Neues Aliens-Spiel eingestampft?!

Kommentare (16)

Gearbox Präsident Randy Pitchford hat nun, entgegen den Gerüchten, gesagt, dass der Ego-Shooter Aliens: Colonial Wars noch nicht fallen gelassen wurde.

„Das Spiel ist nicht eingestampft“, sagte Pitchford, „wir haben nur einige Änderungen vorgenommen, die auch andere Mitarbeiter erfordern.“

Die richtige Geschichte scheint allerdings etwas anders auszusehen. Allem Anschein nach hat Gearbox nach dem Debakel von Brothers in Arms: Hell’s Highway ca. 25 Mitarbeiter entlassen, die auch an Aliens mitarbeiteten.
Inwiefern sich das letztendlich auf die Qualität des Spiels auswirkt, wird sich noch zeigen.

(Quelle: shacknews.com)

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Freak1978 sagt:

    Die Macher sollten malein bissel bei EA abgucken.. Siehe nur Dead Space. Wenn Aliens so werden würde hätten sie ein super game....

    (melden...)

  2. Sackboii sagt:

    ppppffff erst feuern die 25 Mitarbeiter und dann merken die das die 25 an Alien mitgearbeitet haben...

    (melden...)

  3. Squall87 sagt:

    Naja wenn die bei Brother in Arms Mist gebaut haben, können die ja auch nichts gutes bei Alien vollbracht haben.

    Und wer weiß welche Mitarbeiter gefeurt wurden. Wenns nicht die haupt Verantwortlichen waren, ises doch einfach die Stellen neu zu besetzen.

    (melden...)

  4. BigOne sagt:

    hell higway is voll uncool die grafick z.B. da kriste voll den brechreitz

    (melden...)

  5. Chinoby sagt:

    oh nein ich hoffe des spiel kommt ...und wenns kommt solls gut sein!! weil ich das einfach geil find seit dem ich den ersten bericht dazu gelesen habe

    (melden...)

  6. Rophone sagt:

    Das erste Mal, daß ich lese, daß man sich von EA was abgucken soll...
    :-)))

    @ BigOne:
    Spiel mal mit Untertitel, da kann man bestimmt auch etwas Rechtschreibung lernen.

    (melden...)

  7. SalBei sagt:

    Da bin ich aber froh, daß es nicht eingestampft wurde, obwohl mir dieses Gerücht neu ist. Brothers in Arms war ja nun nicht so schlecht. Die Demo hat mir zumindest recht gut gefallen. Hauptsache das Alienspiel wird geil.

    (melden...)

  8. finalkiller sagt:

    Ich hoffe dass das Spiel nicht eingestampt wird denn es wird bestimmt geil, da es ja auch Multiplayermodus haben soll.

    (melden...)

  9. sonnendeck sagt:

    kann mich nur den ersten schreiber anschliessen Dead Space ist Referenz !

    (melden...)

  10. TFX sagt:

    Hmm, hab mich eigentlich drauf gefreut.

    (melden...)

  11. sergeant-hale sagt:

    ICh hab mich auch gefreut, seit dem Bericht in der Play³...Hoffentlich wird es gut...

    (melden...)

  12. Squall87 sagt:

    Ok Dead Space is echt fett, aber es kommt leider kein Nervenkitzel dabei auf. Es spielt sich ein wenig routiniert.

    Sonst ises eigendlich perfekt, und wirklich eine Referenz.

    (melden...)

  13. scheich sagt:

    Seit dem Artikel in der Play3 bin ich eigentlich schon richtig gespannt...

    (melden...)

  14. Crashman sagt:

    Yop hat sich ganz prickelnd angehört vor allem das man das Spiel zu 4 durchzocken kann.

    (melden...)

  15. Freak1978 sagt:

    @ Squall87: Du spielst bestimmt mit nem kleinen Rörhren TV und ohne Surround Anlage? 🙂
    Also bei Dead Space war Spannung vom Anfang bis Ende... Die grafik, die umgebung und das gepaart mit den soundeffekten is Hammer...

    (melden...)

  16. Schiwo sagt:

    Bei Dead Space kommt kein Nervenkitzel auf?^^
    Verwechselst du das Spiel grad zufällig mit Glücksbärchis Abenteuer im Märchenland,Squall87?^^
    Die Aussage war leider ziemlich daneben.

    B2T: Ich wäre bitter enttäuscht,wenn Colonial Marines eingestampft würde.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews