Rock Band Network Store bald auch für PS3

Kommentare (5)

Im Juli kündigte Harmonix das Rock Band Network an, mit dem Künstler ihre eigenen Rock Band Songs erstellen und der breiten Öffentlichkeit zugänglich machen können. Möglich machte dies das Microsoft NXE Entwicklertool, das jedoch keine Portierung der Songs auf die PS3 erlaubt.

Nun plant man einen Patch für Rock Band 2, der es gegen Ende des Jahres (vermutlich November) ermöglichen soll, dass auch PS3 User Zugriff auf den größten Teil der Songs aus dem Rock Band Network haben. Diese kosten dann zwischen 1$ und 3$, je nachdem wie der Künstler es festgesetzt hat. Zu jedem Song gibt es eine Demo die 1 Minute lang ist oder 35% des gesamten Tracks beinhaltet.

Welche Songs verfügbar sind, liegt im Ermessen von Harmonix und dem üblichen Papierkram mit den Künstlern der Songs. Bei letzterem sieht man allerdings weniger ein Problem, da diese auch Geld mit den Songs verdienen können. Wii User bleiben nach wie vor außen vor und müssen sich mit dem zufrieden geben was die Disc hergibt.

rock-band-2

(Quelle: Joystiq)

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. deathproof sagt:

    jetzt haben WII besitzer schon einschränkungen bei einem casual game, naja mit raubkopien verdienen die spiele hersteller auch nichts.

    (melden...)

  2. Nörgel Joe sagt:

    Hä?? Da steht doch, warum es das nicht für die Wii gibt. Und außerdem, was hat das mit Raubkopien zu tun? Die Wii-Leute kommen weder legal noch illegal an diese Songs.

    (melden...)

  3. deathproof sagt:

    @Nörgel Joe
    warum sollten die es nicht auch für die WII als meist verkaufteste konsole auch machen, gleicher aufwand, wie bei allen, aber mehr potentielle käufer und mehr gewinn, logischerweise.

    (melden...)

  4. megalomaniac sagt:

    99% der wii-nutzer sind selbst noch zu jung um allein auf´s klo zu gehen, wo sollen die aufeinmal eine kreditkarte herbekommen? xD

    (melden...)

  5. twoface sagt:

    unnötig

    (melden...)

Kommentieren

Reviews