Gerücht: SOCOM-Entwickler werkeln an einem neuen Resident Evil-Teil

Kommentare (51)

Laut jüngsten Gerüchten soll Slant Six an einem neuen „Resident Evil“-Ableger arbeiten. Der Entwickler aus Vancouver werkelte zuvor an den Taktik-Shootern „SOCOM: Confrontation“ , „SOCOM: US Navy SEALs – Fireteam Bravo 3“ sowie „SOCOM: US Navy SEALs – Tactical Strike“.

Auch das neue Projekt namens „Resident Evil: Raccoon City“, dessen Existenz einem Kotaku zugespielten Dokument zu entnehmen ist, wird als „team-basiertes Resident Evil-Spiel“ beschrieben. Auf der offiziellen Slant-Six-Webseite heißt es, dass derzeit mit einem neuen Publishing-Partner an einem „tollen neuen Projekt“ gearbeitet wird, das einem Weltklasse-Franchise zuzuordnen ist.

Schon im Frühjahr hätte sich der Entwickler nach einem japanischen Dolmetscher umgeschaut, berichtet Kotaku. Zudem ist in den LinkedIn-Profilen einiger Mitarbeiter der Eintrag „unangekündigtes Multiplayer-Actionspiel“ für PS3 und Xbox360 zu finden, womit ein weitere „SOCOM“-Ableger ausgeschlossen werden kann.

resident-evil-5-szenario

(Quellen: kotaku | VG247 | 4players)

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Dreamer84 sagt:

    Resident Evil goes Ego Shooter ???

    (melden...)

  2. Overlord6891 sagt:

    Hauptsache ich kann laufen und schießen gleichzeitig. Abgesehen von den fehlenden Horrorfeeling hat mich das am meisten gestör bei Resi5.

    (melden...)

  3. Bauchspeck sagt:

    JA Resident Evil als Ego Shooter. Das hab ich mir immer gewünscht. Da hat man dann die Gänsehaut (Falls sie wieder auftaucht) direkt voe einem und nicht im langweiligen 3rd Person Style :S

    (melden...)

  4. Hei_ko sagt:

    Verbessert mich wenn ich falsch liege.sind die socom entwickler nicht ein teil von sony?warum entwickeln die denn auch für die 360?oder lese ich die news verkehrt?

    (melden...)

  5. Der_"Anwalt" sagt:

    teil 5 habe ich zwar mit einen kumpel durchgezockt fand ihn aber trotzdem sch....
    kam mir kein stück vor wie resident evil.... mehr wie irgendein aktiongame.
    resident evil muss wieder back to the roots

    (melden...)

  6. Kenny2601 sagt:

    HILFE SLANT SIX das wird nix, naja kein Wunder das die sich dann nicht mehr um Socom kümmern.

    (melden...)

  7. miss_kowai sagt:

    hm... also ich kann mich nicht erinnern SOCOM Confrontation jemals aus der ego sicht gespielt zu haben...

    (melden...)

  8. Hardcastle sagt:

    Oha FURCHTBAR

    Jetzt wird Resi noch mehr ein Ballergame als in Resi5 und bekommt noch nen Multiplayer den kein Resi brauch.

    Capcom macht alles kaputt weil sie den Westen kopieren wollen.

    Resi R.I.P

    (melden...)

  9. kyle hyde sagt:

    Ich bin mir grad ned sicher, da ich nie socom gespielt hab, aber ist das nich en TPS?

    (melden...)

  10. newG84 sagt:

    Na toll socoom+resi. was erwartet uns dann extremer realismus(1schuß tot).

    @hei_ko Slant Six heißt die firma(steht ja oben) und ja sie zu gehören Sony computer entertainment. Ich denke Sony übernimmt absofort den vertrieb dann heißt es nicht mehr Entwickler CAPCOM und Publisher CAPCOM sondern Entwickler Slant Six Publisher Sony. Damit wird Resident evil meiner meinung nach untergehen.Ja Capcom hat mit dem letzten teil das Horrorfeeling nicht rübergebracht aber sie sind immer noch die Urgesteine des Videospielhorrors. Sony hat leider schon mehrfach bewiesen das sie keinen schimmer haben von speziellen Genre`n. bisher hat Capcom immer von ihren fehlern gelernt und ein gutes resi rausgebracht.

    TROTZ DAS RESI5 HORRORMÄßIG EIN FLOP WAR WAR ES SPANNEND WIE KEIN ANDERES SPIEL

    (melden...)

  11. vangus sagt:

    Wäre ja nur ein Spin-of, von daher können die ruhig einen FPS draus machen.

    Jedoch sollte es dann auch extrem spannend inszeniert sein mit einer dicken Portion Horror, sodass F.E.A.R dagegen verblasst.

    Also das würde ich echt begrüßen. 🙂
    Aber das kriegen die eh nicht auf die Reihe..

    (melden...)

  12. Hans0r sagt:

    Das ist jetzt der Todesstoß für Resident Evil. Socom ist ja schon der letzte Müll. Ich frage mich warum Capcom die ganzen guten Spiele an irgendwelche Studios auslagert.

    (melden...)

  13. vangus sagt:

    Leute, ihr wisst aber schon, dass Resident EVil 6 trotzdem kommt und zwar von Capcom?

    (melden...)

  14. Kleptomaniac sagt:

    @Hans0r

    Weil es denen inzwischen finanziell nicht mehr so gut geht. Steht einige News weiter hinten.

    (melden...)

  15. newG84 sagt:

    @ vangus

    hier gehts aber nicht um Resi 6. es geht um das resi spiel von Slant six. Resi gehört zu capcom. Und nachfolger oder spin off von anderen firmen waren meist eine gratwanderung zwischen gut und schlecht.

    (melden...)

  16. MarcoNix sagt:

    naja egoshooter wird mein kumpel gleich freuden sprünge machen lach
    aber hey von den entwicklern halte ich jetzt nicht gerade viel
    vieleicht wird das game ja geil
    aber punkt eins is resie war und sollte nie ein taktik shooter werden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    punkt 2 und mein wichtigster
    ich beführschte das die grafik bei den leuten auch sehr drunter leiden könnte

    also ich bin mehr als skeptisch
    und NOCH dagegen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    (melden...)

  17. t5chok4 sagt:

    Ach armes armes Resi......vor 10 Jahren.....da warst du noch toll.......

    (melden...)

  18. vangus sagt:

    Abwarten.. Klar ist der Pessimismus groß, aber man brauch das Spiel nicht jetzt schon abzuschreiben.. Vielleicht wird es auch nur ein Multiplayer-Spiel fürs PSN und XboxLive..

    (melden...)

  19. vangus sagt:

    Ich bin zwar auch absoluter Fan des ersten Teils und ich verurteile Resi4 und 5, aber diesmal handelt es sich um ein Spin-of, und da können die machen, was sie wollen..

    Ich rege mich ja auch nicht darüber auf, dass Metal Gear Rising kein Stealth-Game wird und von einem anderen Studio entwickelt wird. Weil ganz einfach,es ist kein Kojima-Game!

    (melden...)

  20. edel sagt:

    Bis auf einem Socom Teil (PS2) waren die Restlichen Teile wirklich durchschnittlich bis unterirdisch schlecht, gerade auch Confrontation für die PS3.

    Vangus hat wohl mit einem Spin-off recht. Ob es jetzt eine verbesserte Version von Dead Aim / Survivor oder eine Mischung zwischen diesen und Outbreak in der Ego Ansicht wird....?

    Schwer vorstellbar das von diesen Entwicklern ein Resi Hit draus wird?

    Zu Resi 5:
    Hatte mir die Gold Edition geholt. Stehe diesen Teil mit sehrgemischten Gefühlen gegenüber. Die Story wurde zwar zusammenhängend mit den anderen Teilen (die ich ebenfalls alle besitze) weiter gesponnen, aber der Charme der alten Teile (bis vor Teil 4), ging mind. zu 30% verloren. Auch wenn ich von der Grafik gesehen und dem Umfang der GOLD Edition schon begeistert war.

    Die Erkundung der Teile 1-3, Code Veronica u. Zero war irgendwie von der Atmo her gesehen sehr viel stimmigerr. Der spagat zwischen nicht immer wieder kehrrenden Orten die besucht werden müssen (teil 5) gegenüber liebevoll bis ins kleinste Detail designeten Orten und der schnelligkeit (Teil 5) gegenüber beklemmender etwas langsammerer Steuerung ist nicht ganz zu 100% gelungen.

    Ich würde mir wieder ein bischen mehr von den alten Teilen wünchen, aber die Erneuerungen von Teil 5 sind nicht alle schlecht umgesetzt. Die Franchise hatte sich schon weiterentwickelt, nur bleib der Charme der alten Teilen irgendwie auf der Strecke.

    (melden...)

  21. edel sagt:

    ohh kleiner Wurm drinne:

    ....gegenüber liebevoll bis ins kleinste Detail designeten Orten (Teile 1-3, veronica u. Zero) und sehr beklemmender Atmo u. der etwas langsammerer Steuerung gegenüber der schnelligkeit etc. (Ihr wisst was ich meine! 😉

    (melden...)

  22. vangus sagt:

    @edel

    Der Horror der alten Teile bleibt auf der Strecke.

    Resident Evil 5 hat rein gar nichts mit Horror zu tun.. Das ist ein Zombi-Action-Shooter, und für ein Action-Shooter hat es ein schlechte Steuerung..

    Als Spiel an sich ist es jedoch vollkommen ok, macht Spaß, ich würde es eine 85%-Wertung geben, weil eben die Action, die Inszenierung, die Grafik und die Story gut waren..

    Aber als Resident Evil Fan, kann ich dieses Spiel einfach nicht gut heißen, weil es nunmal kein Survival-Horror ist, ohne Shock-Momente, ohne Horror-Atmo! Wäre genauso, als wenn man MGS-Rising als MGS5 rausbringen würde.. Sowas sollte man nicht tun..

    (melden...)

  23. edel sagt:

    @Vangus
    Richtig! Was anderes wollte ich auch garnicht scheiben. War wohl ein wenig zu kompliziert ausgedrückt.

    (melden...)

  24. BigBOSS sagt:

    @Vangus
    Ich wünsche mir wirklich das es "NUR" ein Spin-Off ist.
    Aber ich denke das es leider kein Spinoff sein wird,
    es ist wirklich ein Reboot, genauso wie DMC.

    Es ist nur logsich anzunehemen, das es kein Spinnoff sein kann.
    Denn wer sollte bei Capcom Resi 6 entwickelen?
    Inafune,Mikami,uematsu sind alle weg, ich glaube kaum das Ono
    ausser Streetfighter was anderes machen kann.
    Und Jun Takuchi will auch nicht mehr......
    Würde mich nicht wundern wenn takuchi auch bald weg ist.

    (melden...)

  25. vangus sagt:

    Resident Evil ist einer der größten und erfolgreichsten Gaming-Marken! Glaubst du ernsthaft, dass Capcom die Vernatwortung für einen vollwertigen Nachfolger in die Hände von den Socom-Machern geben, deren letzten Spiele im Mittelmaß untergegangen sind? Bei dieser hohen Erwartung der Fans? Fast alles spricht dagegen..

    (melden...)

  26. vangus sagt:

    Resident Evil ist Capcoms Baby! Und da der eine Producer schon meinte, dass wenn Resi6 kommt, die Entwicklung bis zu 8 Jahre dauern könnte (aber er hofft 4), da gehe ich natürlich davon aus, dass Sie dabei sind, eine neue Engine zu entwickeln..

    Sehr sinnvoll, wenn man eine Serie wiederbeleben will!

    (melden...)

  27. AlbertWesker sagt:

    Könnte ja dann "Outbreak File 3" werden ^_^

    (melden...)

  28. DevilDante sagt:

    Slant Six gehört nicht zu Sony, die SOCOM Erfinder sind ja Zipper Interactive, ich denke, die gehören zu Sony. Slant Six hat nur ein paar Aufträge im SOCOM Universum bekommen.

    Was solls, Resi wird sowieso nie wieder so gut wie früher, es wird vermutlich verkauft wie Sau, aber das vermutlich unverdient...
    Naja mal sehen.

    (melden...)

  29. DevilDante sagt:

    @ BigBOSS Uematsu? Nobuo Uematsu? Der den Soundtrack für Final Fantasy I - XI gemacht hat? Ich glaub nicht, dass der bei Capcom arbeitet und für ganze Spiele verantwortlich ist^^

    (melden...)

  30. shenmue360 sagt:

    Mit verschiebungen in andere Genres, wird die Marke Resident Evil immer weiter in den Dreck gezogen ! Auch wenn es kein offizieller 6. Teil ist!! Capcom muss RE zurück zu den Wurzeln!

    (melden...)

  31. Gods sagt:

    hört sich gut an, werd jedes RE kaufen denkich *freu*

    (melden...)

  32. DoctorSankin sagt:

    Also ich habe da keine bedenken, wenn Sony als Puplisher da steht!
    das einzige Problem was ich feststelle, Sony hat noch nie ein Horror Game rausgebracht!

    Bitte korigiert mich wenn es nicht stimmen sollte, aber ich weiß von keinem?

    (melden...)

  33. ResiEvil90 sagt:

    @Vangus

    Da kann ich nur zustimmen das neue Resident Evil wird wohl eher ein neues Spinn Off!

    Und es ist echt arm das so viele das Spiel runter machen bevor es überhaupt rausgekommen ist echt arm!

    Ich fand die ersten Teile auch sehr gut aber die wären heute einfach nicht mehr zeitgemäß wenn sich leute schon über lächerliche kleinigkeiten wie "ich kann nicht im laufen schießen" aufregen aber sich dann das Spielsystem von den ersten Teilen wünschen^^ echt geil 😉

    Ich gleube hier wissen einige nicht was sie wollen und das Nervt!

    (melden...)

  34. vangus sagt:

    Capcom wird Publisher sein..

    Sony published nur Spiele für die PS3! Und dieses Spiel von Slant Six wird multiplatform..

    (melden...)

  35. Zwutzke sagt:

    Ich hoffe das Spiel wird KEIN Ego Shooter, ich fand Resi 5 eigentlich ganz gut nur hat der Horror gefehlt und es waren zu wenig Rätsel. Sie müssen einfach wieder so ein Spiel wie Resi 1 machen dann sind wieder fast alle zufireden 😀

    (melden...)

  36. vangus sagt:

    @ResiEvil90

    Ich bin für eine neue Steuerung. Die alte ist einfach nicht zeitgemäß und hakelig, im Prinzip ist sie schlecht aus heutiger Sicht.

    Was ein Resi-Spiel auf jeden Fall bieten sollte, ist Dramatik, Horror, dichte Atmosphäre, Schockmomente, Höchstspannung, Überlebenskampf. Man MUSS Angst haben, zu jeder Zeit! Das hinzubekommen, ist sehr schwer. Da muss man ein guter Regiesseur sein, um eine herausragende Inszenierung abzuliefern.
    Ich hoffe, dass ich irgendwann mal wieder so zittern werde, wie damals in Resident Evil 1. Seitdem an hat es, außer vielleicht Silent Hill 1&2, kein weiteres Spiel geschafft, eine derartige Angst auszulösen.. Ich weiß nicht, warum die Entwickler es heutzutage nicht auf die Reihe kriegen, ein anständiges Horrorspiel zu entwickeln (Auch Dead Space kommt da lange nicht ran).. Vielleicht weil es immer anspruchsvoller wird, vielleicht weil man mittlerweile Film-Niveau erreichen muss, um zu überzeugen, und das ist vermutlich eine Nummer zu groß für viele Entwickler. Dramatik hervorzurufen erfordert großes Talent. Aber gut, auch Hollywood macht nur noch richtig schlechte Horrorfilme, hauptsache alle übertrumpfen sich gegenseitig mit Ekelhaftigkeit. Story und Charaktere sind dabei so lächerlich, das man eher die ganze Zeit lachen muss, anstatt mitzufiebern, oder man bekommt vom Film erst gar nicht viel mit, weil man sich die ganze Zeit am Kopf fassen muss..
    Naja, wie auch immer, irgendwann kommt vielleicht mal ein Horror-Meisterwerk heraus..

    (melden...)

  37. Dreamer84 sagt:

    Gerücht

    der Besgte Titel soll heissen

    Resident Evil: Racoon City... und hat nichts mit einem normalen ablger zu tun. rein online... aber noch gerücht. capcom hats noch nicht bestätigt

    (melden...)

  38. vangus sagt:

    @Dreamer84

    ^^ Das steht auch so in den News oben!

    Aber ein "Multiplayer Action Game" muss noch lange nicht ein reines Online-Spiel sein. Könnt genauso ein Actionspiel mit Multiplayer sein, oder?

    (melden...)

  39. Dreamer84 sagt:

    @Vangus

    öööhm tatsächlich.. das stand aber am morgen sicher nicht da *GGG*

    (melden...)

  40. SalBei sagt:

    Der Titel lässt zumindest hoffen. Racoon City heißt zurück zu den Zombies, was ich sehr begrüße. Ich hätte nichts gegen ein modernes Outbreak. wenn es am Ende tatsächlich gut werden sollte, dann hol ich es mir. Resident Evil 5 war der Tiefpunkt, was fatal für ein Finale war. Lahme Story, klischee Ende, kein Horror und die Steuereung aus den alten Teilen...naja mir ist relativ egal was aus der Reihe wird. Ich halte die ersten Teile inklusiver Gamecube Titel in Ehren, aber von mir aus darf sich jetzt jeder mal dran versuchen.

    (melden...)

  41. ResiEvil90 sagt:

    @Vangus

    Da hast du recht ein Resident Evil sollte Horror Pur Bieten so wie Resident Evil
    1 und Zero!

    Resi 4 und 5 haben es nicht geschafft so Gruselig zu werden aber sie waren eine gute Abwechslung und ich finde jetzt sollten sie wieder zurück zum Anfang also wie Teil 1 Horror Pur eben 😉

    Nur halt alles Zeitgemäßer und mit besserer Steuerung!

    (melden...)

  42. Rubberrabbit sagt:

    Also von Slant Six halte ich gar nichts, aber die Idee Resident Evil mehr amerikanisch/europäisch zu gestalten wäre ein guter Schritt. Weniger japano Müll, weniger Gepose wie in Tei 4 oder 5, mehr Horror, mehr Realismus mehr wie Teil eins aber besonders Teil 2 in Racoon City! Dieses Game hätte eine Wiedergeburt verdient. Wenn sie es eher in Richtung The Walking Dead machen würden, käm endlich mal ein Zombie Game das man erst nehmen könnte, keine shizo Dauerballerei alla Left4Dead oder Dead Nation.

    Capcom hat das Franchise über die letzten Jahre systematisch kaputt gemacht, ein Neustart wäre wichtig. Aber bitte mit einem Studio das sich der imensen Bedeutung bewusst ist und die Erwartungen wenigstens etwas erfüllen kann!!!

    Sag hallo zum Zombie und good bye zu den lächelrichen Las Plagas.

    (melden...)

  43. toxicOne sagt:

    ( Hauptsache ich kann laufen und schießen gleichzeitig )

    Wenn ich sowas schon lese wird mir übel!!!
    Könnt im Kreis kotzen....

    Junge du bist ebend kein wahrer Resident Evil kenner,
    unter anderem macht gerade & zwar ganz genau dieses Konzept das gesamte gameplay plus Feeling aus.....

    Aber wat solls schmeisst ruhig mal allet zusammen Ihr hiesigen Entwickler, verderbt uns ruhig den Spaß auch noch.... Dann schliess ick mich meinem Vorredner an ----> Resi R.I.P .... TOP Plan kann ich dazu nur sagen warum einen unsterblichen Titel sterblich machen xD

    MFG

    (melden...)

  44. Snake85 sagt:

    wie es aussieht werden wir ein left 4 dead für arme aus der dritten sicht bekommen 😀

    (melden...)

  45. Snake85 sagt:

    auserdem ist resident evil schon seit dem viertne teil tot.

    wieso also das gejammer hier wieder ?

    (melden...)

  46. toxicOne sagt:

    Man gibt halt ungern die Hoffnung auf xD 🙂

    (melden...)

  47. BigBOSS sagt:

    @DevilDante
    Nein ....den meinte ich natürlich nicht.
    Ich meinte Kamiya..den alten Dmc entwickler.
    Keine ahnung wie ich auf Nobuo Uematsu gekommen bin,
    keine frage der beste Komponist überhaupt.

    @Vangus

    Wieso bist du da selbst sicher ?
    Dmc war auch eine grosse Marke für Capcom, trotzdem
    entwickelt jetzt Ninja T. das Spiel.

    Spätestens wirst du es merken, wenn Capcom dir den stinke finger zeigt,
    und ein Westliches Unternehmen Resi entwickelt.

    (melden...)

  48. MjrBeowulf sagt:

    Ich muss sagen hier wird stark gegen Slant Six geflamet ohne das überhaupt jemand weiss wie das Game im Endeffekt aussehen wird.
    Ich persönlich muss sagen S6 hat Confrontation rein vom Gameplay sehr von der Serie entfernt und daraus ein Spiel gemacht das weit vom ursprünglichen Socom weg ist, dafür muss ich aber auch wieder sagen das es von der reinen Steuerung auf der PS3 zumindest kein präziseren Shooter gibt als Socom. Diese Steuerung würde auch Resi gut stehen da ich finde das Teil5 sich in der Beziehung sehr schwammig spielen lies. Desweiteren finde ich das es gut wäre wenn Resi sich mehr an den Realismus von Socom annähern würde da es auf jedenfall das Spiel spannender macht wenn ich Angst haben muss durch ein falschen Treffer zu sterben und das macht Resi dann auch langsamer und nicht zu einer reinen Rennerei wie 5 (hab mit nem Freund nichtmal ne Std gebraucht um Veteran durchzuspielen)
    Ob S6 dagegen die Atmo richtig hinbekommt wird die Zeit zeigen, man sollte aber den Entwicklern auf jedenfall ne Chance geben denn Teil 5 war weit von einem echten Resi entfernt also können die das Spiel nicht wirklich noch mehr versauen.

    P.S. Slant Six gehört nicht zu Sony sie haben nur im Auftrag von SCE Socom Confrontation entwickelt weil Zipper zur gleichen Zeit an MAG gearbeitet hat. Die PSP-teile von S6 sind auch nur "Auftragsarbeiten"

    (melden...)

  49. vangus sagt:

    @BigBOSS

    Nein, Capcom werden Resi nicht aufgeben. Es ist die stäörkste Marke, die Capcom besitt.. Kein Vergleich zu den viel kritisierten DMC..

    (melden...)

  50. vangus sagt:

    Sorry wegen den Fehlern :-/, aber es ist einfach so, Resi ist die größte Marke und hat weitaus mehr Bedeutung als Street Fighter..

    (melden...)

  51. vangus sagt:

    Ach, meinen letzten post nehme ich wieder zurück, ach, ich bin eh wieder dciht, macht was ihr wolllt!

    (melden...)

Kommentieren

Reviews