PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Diablo III Director spricht über Konsolen-Umsetzung

News vom 21. November 2011 - 14:16 Uhr von PsychoT
Kommentare: (23) | 3,738 Leser

Der “Diablo III”-Director Jay Wilson von Blizzard sprach im Interview mit Eurogamer über die geplante Konsolen-Umsetzung des Action-Rollenspiels und die damit einhergehenden Bedenken der Fans. Nachdem die Konsolen-Version schon lange Nährboden für Gerüchte bot, bestätigte Blizzard bereits inoffiziell die Arbeit an der Konsolenfassung.

“Ich verstehe, warum sie uns nicht glauben,” sagte Wilson. “Weil wir es schon vorher versucht hatten. Wir haben noch nie zuvor so viel investiert, wie wir es jetzt machen und wir hatten nie ein Produkt, das sich so dafür angeboten hat.”

Er gibt jedoch zu bedenken, “Wir sind immer noch im aktiven Erkundungsmodus.”

“Wir haben offiziell noch kein Produkt angekündigt. Wir sagen das, weil wir aus unseren Produktankündigungen gerne etwas großes machen. Wir waren nicht so geheimnisvoll darüber, weil unser größtes Hindernis ist, ein Konsolen-Team zu bekommen.”

Blizzard bekräftigt, dass es keine Portierung des PC-Titels werden soll. “Wir wollen es für die Konsolen umsetzen. Es gibt gibt einen großen Unterschied. Sicherlich werden viele Dinge übertragen, aber ein Port ist der Versuch ein PC-Spiel zu nehmen und auf eine Konsole zu pfropfen. Unser Ziel ist ein Spiel zu machen, dass sich so anfühlt, als ob es ursprünglich für die Konsole gemacht ist.”

“Wenn wir es machen, soll es sich wie ein Blizzard Spiel anfühlen und so als ob es von Grund auf für diese Plattform entwickelt wurde,” fasst Willson zusammen.

“Diablo III” soll  im nächsten Jahr für PC erscheinen. Ob oder wann die Konsolen-Version letztendlich folgt, steht noch in den Sternen.

diablo3

  1. So wird es also auf Konsolen eine Verwurstung geben ;)

    (melden...)

  2. konsolen sind leider eh zu wurstig für solche games

    (melden...)

  3. Das tu ich mir nicht auf der Konsole an, dass wird aufm PC gewurstet ^^

    (melden...)

  4. will ich, will ich, will ich!

    (melden...)

  5. Mokuna (unregistriert)

    Übertreibt mal nicht, es könntE gut werden, es könnte…

    (melden...)

  6. hat halt nicht jeder noch nen super pc

    (melden...)

  7. na erstmal muß es überhaupt mal auf den markt kommen. wer weiß ob das je passieren wird

    (melden...)

  8. Bloss nicht für Konsole….
    Und wer braucht für nen Rollenspiel ein “Super PC” ? Ist deiner aus dem jahr 1990?

    (melden...)

  9. brauch ich nicht! hab Skyrim!!!

    (melden...)

  10. Blizzard macht eigentlich nie schlechte Spiele, wenn sie welche haben, kommen sie garnicht auf den Markt sondern erst nach 10 Jahren +.

    (melden...)

  11. Diablo würde ich nun nicht unbedingt als Rollenspiel ansehen. Die Steuerung kann gut funktionieren, bei Overlord ging das ja auch sehr gut.

    (melden...)

  12. Wenn ich sowas lese… “Bloß nicht für Konsole” – und warum denn nicht? Diablo eignet sich absolut für Konsole. Man stelle sich nur vor, sogar das erste Diablo ist schon für die Playstation rausgekommen.

    (melden...)

  13. Diablo eignet sich absolut für Konsole

    Das Problem ist das die meisten Entwickler zu blöd sind ,den PS3-Controller sinnvoll zu nutzen.

    Neustes Negativ-Beispiel:Skyrim
    Unverständlich,wie die Entwickler die R2 u L2-Tasten verschwendet haben.Und das Favoriten-system ist ja nur lächerlich umgesetzt und zerstõrt die Spieldynamik.
    In dieser Hinsicht ist Skyrim echt fail

    Neustes Positiv-Beispiel:DC Universe
    Mit der sinnvollen Nutzung von R2u.L2 zeigen die Entwickler , das man sehr wohl ein RPG gut mit dem Pad spielen kann ,ohne ständig ein Menü aufrufen zu müssen.

    (melden...)

  14. Mäuse sind auch billiger als Controller. Ein Grund warum das Game auf dem PC besser aufgehoben ist. Die Kenner werden wissen was ich meine ;)

    (melden...)

  15. D3 wird auf PC gespielt, nirgenswo anders.

    (melden...)

  16. Die sollen net so machen Diablo 1 und die Command and Conquer Reihe gingen auch Super auf der PS1 auch Steuerungsmässig.

    (melden...)

  17. @Hutmacher
    Bin kein Kenner und weiß daher absolut nicht was du meinst.
    Will auch keiner sein..

    Und es kann mir keiner erzählen das es mehr Spass macht,mit der Maus irgendwo hinzuklicken damit die Figur dort hinläuft,als die Figur mit dem Pad selbst zu steuern.
    Falls es doch so ist,dann viel Spass beim PC-zocken.

    Aber die Kommentare ,das Diablo für Konsole ungeeignet wâre,sind einfach nur lächerlich.Es hat beides seine Vor und Nachteile

    (melden...)

  18. naja bei der nicht zeitgemäßen Kackgrafik dürfte es für ne PS3 oder Xbox keine mühe darstellen, und lieber mit controller und ohne maus gefuchtel, keyboard von mir aus als support

    (melden...)

  19. ~Isamu~ (unregistriert)

    also wenn es sich so spielen lässt wie Dungeon Siege 3 auf konsole wirds deutlich besser als auf dem PC und ich kann mir nicht vorstellen das Blizzard es sich leisten wird eine 0815 konsolenumsetzung zu schreiben, wartet erstmal ab bevor ihr irrtümlich wertet

    (melden...)

  20. Auf der guten alten PS2 gabs doch genug solcher Games, zb Champions of Norath etc. Diablo ist doch nix anderes. Da wird jetzt schon soooo viele Jahre daran programmiert und herumoperiert, ich mein man kanns auch übertreiben. Ein jeder der denkt BF3 oder MW3 sind maßlos gehypt der braucht nur auf den PC schauen. Da wird Diablo3 wie dei Auferstehung von Jesus gefeiert. Ich sehs in meinem Freundeskreis, wenn man da das wort Diablo erwähnt fallen von 5 Leuten 3 in Ohnmacht und die anderen 2 Pinkeln sich vor lauter Freude komplett ein. Sorry für mein geschreibe aber dieses Thema trifft echt einen Nerv bei mir

    (melden...)

  21. @renon667

    Wenn du diese Vorfreude nicht verstehst, hast entweder Diablo2 nie gespielt oder du stehst nicht auf Hack&Slay-Rollenspiele.

    Sollen sie ruhig so lange dran rumdoktorn bis es fertig ist und nich sone Dungeon Siege3-Nummer wird, aber die Leute da wissen schon was sie machen.

    (melden...)

  22. Eine gut gemachte Konsolen-Umsetzung wär sicherlich gut fürs Geschäft, aber für Diablo-Fans (wie mich) uninteressant.

    (melden...)

  23. @LordOda
    da bin ich gar nicht deiner Meinung! das Favoritenmenü ist super gelöst, R2 dient für die Drachenschreie!

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.455 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de