Resident Evil 6: Ankündigung, Infos und erste Videoszenen

Kommentare (132)

Capcom hat nach etlichen Spekulationen die Veröffentlichung von „Resident Evil 6“ bestätigt. Der Titel soll am 20. November für PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen, eine PC-Fassung folgt.

Die Story: Zehn Jahre sind nach dem Vorfall in Raccoon City vergangen. Der Präsident der Vereinigten Staaten entschließt sich dazu, die Wahrheit ans Licht zu bringen in dem Glauben, auf diese Weise das aktuelle Aufleben des Bioterrorismus einzudämmen. Eigentlich sollte ihm der persönliche Freund des Präsidenten, Leon S. Kennedy, zur Seite stehen.

Doch nach einem bioterroristischen Angriff auf den Tagungsort steht er einem Präsidenten gegenüber, der bis zur Unkenntlichkeit entstellt ist – Leon muss die schwerste Entscheidung seines Lebens treffen. Zur gleichen Zeit erreicht Chris Redfield, seines Zeichens Mitglied der Bioterrorism Security Assessment Alliance, die Republik China und steht der Gefahr eines Bioterror-Angriffs gegenüber. Keine Nation scheint mehr sicher vor einem Anschlag und den darauf folgenden Ausbrüchen: die ganze Weltbevölkerung eint die gemeinsame Angst, dass es keine Hoffnung mehr gibt.

httpv://www.youtube.com/watch?v=EsttkQXbLnk

„In Resident Evil 6 ziehen die Serienlieblinge Chris Redfield und Leon S. Kennedy zum ersten Mal innerhalb der Reihe zusammen in den Kampf, um sich einer nie zuvor da gewesenen Gefahr entgegenzustellen“, so Capcom. „Ihnen zur Seite stehen neue Charaktere, jeder mit seiner eigenen, einzigartigen Perspektive und Motiven sowie Verwicklungen in eine unerbittliche dramatische Horror-Erfahrung, die sich um den gesamten Globus erstreckt.“

„Resident Evil 6 bedeutet in der Evolution der Serie einen gigantischen Schritt nach vorne“, kommentiert Katsuhiro Ichii, Head of R&D and Global Marketing. „Das Entwicklerteam unter der Führung von Hiroyuki Kobayashi arbeitet unermüdlich daran, den eindrucksvollsten Resident Evil-Titel aller Zeiten zu erschaffen – sowohl im Hinblick auf den Umfang als auch hinsichtlich der Produktqualität. Wir sind über alle Maßen begeistert und können es nicht abwarten, ihn mit der Welt zu teilen.“

Hiroyuki Kobayashi, Executive Producer von Resident Evil 6, fügt hinzu: „Von Beginn an war es die Intention des Teams, eine Spielerfahrung im Rahmen eines fortwährenden Horror-Themas zu schaffen, die sowohl eine mitreißende Storyline als auch spannende Einzelspieler- und Koop-Action bietet.“

httpv://www.youtube.com/watch?v=sp2CFqFyNBU

Tipp: Folge play3.de auf Facebook!

Kommentare

  1. mooner sagt:

    whoooooohhhhhhooooooooooooo XD

    (melden...)

  2. redfield84 sagt:

    fett!!

    (melden...)

  3. Misari sagt:

    OMG endlich der trailer rockt jedenfalls 😀

    (melden...)

  4. patsche sagt:

    Zu viel Action, ich hatte auf einen Teil gehofft der sich mehr an die Teile 1-3 orientiert.

    (melden...)

  5. Edelstahl sagt:

    Sieht sehr vielversprechend aus 😀 Tschea !

    (melden...)

  6. theHitman sagt:

    So geil!!
    Ich freue mich darauf ich sehe ECHTE Zombies GEIL!!!
    Chris und Leon dann noch wow...

    (melden...)

  7. His0ka sagt:

    sieht echt geil aus, nur leider zuuuu actionreich:D

    (melden...)

  8. spider2000 sagt:

    aber positiv, man kann endlich laufen und gleichzeitig schießen.

    (melden...)

  9. Bulllit sagt:

    der erste treiler und schon soo viel spielszenen!!! das hab ich sonst noch nie gesehen.. ich vermute, dass der part von leon eher horror sein wird und der von chris eher aktion lastig.

    (melden...)

  10. moloch sagt:

    Sieht aus wie die Fortsetzung des schlechtesten Teils (5) der Serie.
    Also wieder nichts mit Horror. 🙁

    (melden...)

  11. Epic_Jackson sagt:

    Das Spiel ist einfach nur krass. Wie es abgeht. xD

    (melden...)

  12. R A M B O sagt:

    Na Endlich !!

    Sieht doch ganz gut aus .... mehr Horror Elemente wie sich das alle gewünscht haben ...

    Story , Grafik , Steuerung passen auch ....

    Leon & Chris = Dreamteam 🙂

    Das hier wieder ein paar Haribos rummeckern müssen .... Ab ins Bett 🙂

    (melden...)

  13. Braintek sagt:

    Hmm nett, Gears of Evil.

    (melden...)

  14. ResiEvil90 sagt:

    Geil einfach nur Geil!!!

    (melden...)

  15. Ezio_Auditore sagt:

    sieht doch schon mal gut. zwar hab ich auch mehr auf eine ruhigere atmosphäre wie in den ersten 3 teilen gehofft, aber naja so schlecht ist es nicht. wenigstens sind wieder die guten alten zombies zurück. was mich einzig allein stört ist die kamera prespektive. fand in den früheren teilen besser.

    (melden...)

  16. KingEichi sagt:

    @RAMBO Erklär mir bitte mal wie du behaubten kannst das die Story und die Steuernung passen?? Schon gezockt??

    Meiner mEinung nach ist es schon zuviel Action für eine Resident Evil! Weniger Action und mehr Horror so wie in den ersten Teilen wäre hut, aber vielleicht kommts ja noch! 😉

    Aber sieht trotzdem gut aus und wird mit sicherheit besser als RE 5! Was ja nicht schwer ist 😀

    (melden...)

  17. Edelstahl sagt:

    Durch den Trailer habe ich wieder enorme Lust auf resident Evil bekommen. Als ich vor ca. 2, 5 Jahren meine Xbox 360 verkaufte hatte ich den 5ten Teil durchgespielt.
    Ich werde mir das Teil jetzt endlich wiederholen, nachdem ich Batman: Arkam City durchgespielt habe. 🙂

    (melden...)

  18. Edelstahl sagt:

    "...hatte ich den 5ten Teil zur Hälfte durchgespielt."

    (melden...)

  19. kevinkoko sagt:

    ALTER 🙂

    (melden...)

  20. Babba _Gumb sagt:

    .......................................
    ..........*offener Mund*..................
    .......................................GEIL!!

    (melden...)

  21. AlbertWesker sagt:

    Ich habe sowas von eine gänsehaut
    OMG! Es sind Zombies dabei *YES* Ist das geil!! Will haben sofort!!
    Mein wahres Resident Evil Fan herz höcher schlagt gerade 🙂 *Happy*

    (melden...)

  22. AlbertWesker sagt:

    Ups Ich meinte
    Mein wahres Resident Evil Fan herz schlägt gerade ziemlich schnell 🙂 *Happy*

    (melden...)

  23. Hans0r sagt:

    Die Szenen in denen man Leon am Anfang des Trailers sieht erinnern mich doch schon stark an Resident Evil 2. Düster, dunkel und in einer Zombie verseuchten Stadt. Die Szenen in denen unser gute Steroiden-Chris zu sehen ist, sehen jedoch deutlich action-lastiger aus. Als Fan aller erster Stunden und Spieler aller Teile, freue ich mich wirklich sehr auf das Spiel, da ich bisher jeden Teil der Serie wirklich verschlungen habe.
    In dem Trailer sieht es jedoch so aus als ob Chris und Leon an unterschiedlichen Orten unterwegs sind, daher frage ich mich jetzt ob das Spiel ein Coop Spiel wird oder eher nach dem Schema von RE2 abläuft. Coop mit Leon und Chris wäre jedoch einfach nur EPISCH, auf dass Chris unseren Leon zeigt wie das mit den Steroiden funktioniert xD
    Jetzt noch einen Auftritt vom Vollbart des Todes, Barry "BIG FN GUN" Burton, und das Spiel wird AWESOME.
    Ach ja, ich hoffe ja immer noch, dass Barry Burton das Hirn hinter Umbrella, Tricell und dem guten Albert "Glittersuit" Wesker ist xD Für die Ashfords könnte Burton auch verantwortlich sein....
    Endlich RE6, etwas worauf ich mich dieses Jahr wirklich freuen kann... MADE MY DAY xD

    (melden...)

  24. DDoubleM sagt:

    Toll! Action pur.. Horror? Fehlanzeige! Oh man, wie schade... Echt schlecht!

    Klar, dass Game wird bestimmt geil, trotzdem will ich nicht, dass meine Freundin sich die Haare abschneidet und sich ihre Tittchen macht! Ich will sie, so wie ich sie kennengelernt habe!

    (melden...)

  25. Hans0r sagt:

    @DDoubleM Wie gut dass du schon voraussagen kannst dass es keinen Horrorpassagen in dem Spiel gibt xD
    Nach deiner Aussage ist wohl "alt" immer besser und Veränderung der Teufel. So sehr ich das gute, alte Resident Evil 1 auch geliebt habe aber ich möchte Neuerungen in der Serie, nachdem ich Teil 3 schon leicht abgedroschen fand... Und ja... ich stehe dazu dass ich auch froh über die "neue" Engine bin, die von Teil 1 ist doch etwas veraltet xD
    Aber aber aber xD Spiele mit der Freundin zu vergleichen... Erzähl ihr das mal nach dem Friseur "ich will dich so wie ich dich kennengelernt habe" xD
    "Neu" kann in machen Fällen auch besser sein... Aber das ist nur meine unwichtige Meinung =)

    (melden...)

  26. Cybersick sagt:

    Um so öfter ich den trailer anschaue umso schlechter wird er, man wieder kein horror nur action und mit fäusten rumgeschlage genau so billig wie die filme.
    Der Teil ist zu sehr an teil 5 Orientiert man merkt das schon am design, es wird bestimmt sogar das gleiche Start menü beinhalten so wie ich das sehe.
    Trotzdem wird ich es mir holen bin ja fan seit 96 und von anfang an dabei.

    Wesker is Alive ... maybe or not....

    (melden...)

  27. Albert Wesker sagt:

    Genau der selbe Action Scheiß, wie bei den beiden letzten Spielen. Wenn ich mir auch noch die Kommentare hier durchlese, glaube ich, dass man hier einen Shooter kommentiert...

    (melden...)

  28. wurstfinger sagt:

    war ja klar das es ein shooter wird 🙁

    (melden...)

  29. HdR-Freak sagt:

    wenn die zwei in unterschiedlichen teilen der Welt operieren, wird es wohl kien Koop mehr sein... Schade =(

    Ansonsten freu ich mich drauf.

    (melden...)

  30. coolwojtek sagt:

    die haben die serie so was von vergewaltigt... das tut echt weh

    (melden...)

  31. Matzinger13 sagt:

    Warum nur so die ersten 3 teile waren die besten und genau so sollte RESI6 werden wie die ersten teile ab Teil 4 geht es mit RESI den Bach runter aber zocken werd ich es trotzdem. Will ja wissen wie es weiter geht.

    (melden...)

  32. Uber Majin sagt:

    leider muss ich sagen, das RE in der form nicht mehr besteht, RE 1, 2 & 3 waren richtige horror shooter, aber das ist nur noch lächerlich wie das genre shooter die oberhand übernommen hat. Da wär mir persönlich ein RE in form von rundenbasierendem spielprinzip (ala disgaea) lieber. neue wegen zu beschreiten ist nichts schlechtes, aber man sollte möglichst aufpassen nicht in sch........e zu treten.

    (melden...)

  33. Alekspfsler sagt:

    Seit ihr alle Hellseher?

    Woher wisst ihr das es keine Horrorelemente geben wird???

    Der Trailer mit Leon sah wirklich sehr düster aus, vielleicht wird es wirklich zweiseitig..

    Mit Leon mehr Horrorelemente und mit Chris Actionelemente..

    Der Trailer schaut auf jeden Fall wirklich genial aus.

    (melden...)

  34. Exotoxin sagt:

    Nur weil der Trailer sehr viel Action enthält, heißt das doch noch nicht, dass das ganze Spiel nur aus Action besteht!!
    Ich finde es sieht richtig geil aus und großaritg ist auch, dass Leon und Chris wieder dabei sind!
    Ich kenne RE 1-3 nicht, das war noch vor meiner Gamer-Zeit, aber alle die es kennen, könnten doch zumindest mal Gameplay abwarten, bevor sie sich ihr finales Urteil bilden.

    (melden...)

  35. PlaysiFreak sagt:

    Der trailer sieht doch gut aus weiß gar net was mache hier drin zum Rumnörgeln haben, meinst die zeigen gleich alles vom spiel in diesen Trailern, ich denke das der Horror in RE6 nicht auf der strecke bleiben wird dafür haben sich zuviele Fan beschwerd ;D ich würde mal sagen abwarten und Tee Trinken 😉

    (melden...)

  36. Deltaway sagt:

    Sieht echt nett aus!
    Bin gespannt.

    (melden...)

  37. StopTheBeat sagt:

    Ich freue mich echt sehr auf das Spiel. Der Trailer sieht echt gut aus 😛

    @HdR-Freak

    "....Horror-Themas zu schaffen, die sowohl eine mitreißende Storyline als auch spannende Einzelspieler- und KOOP-Action bietet.”

    wohl nicht richtig gelesen! 😛

    (melden...)

  38. phenea sagt:

    @spider2000 bleiben die da beim schießen nicht stehen?

    (melden...)

  39. attitude2011 sagt:

    Es erscheint an meinem Geburtstag...das kann nur ein Hit werden 😀

    (melden...)

  40. broken steel sagt:

    Vorallem 2 Resi's innerhalb eines Jahres! Da geht mir gerade tierisch einer ab! ^^

    Und wenn ich dann noch lese:

    "Das Entwicklerteam unter der Führung von Hiroyuki Kobayashi arbeitet unermüdlich daran, den eindrucksvollsten Resident Evil-Titel aller Zeiten zu erschaffen – sowohl im Hinblick auf den UMFANG als auch hinsichtlich der Produktqualität."

    und

    "Von Beginn an war es die Intention des Teams, eine Spielerfahrung im Rahmen eines fortwährenden Horror-Themas zu schaffen, die sowohl eine mitreißende Storyline als auch spannende Einzelspieler- und KOOP-Action bietet.”

    dann sowieso! 😀

    (melden...)

  41. Cult_Society sagt:

    Sowas von gekauft !

    (melden...)

  42. Inari sagt:

    Wie könnt ihr das alle geil finden? Das sieht vom Spielprinzip wie Resident Evil 5 reloaded aus: viel action, null horror, null resident Evil. Mein Fazit nach dem Trailer: Totaler Mist. Wie soll da Horrorstimmung aufkommen? Nach Teil 4 (der mMn perfekt Action und Horror verbunden hat) haben die Capcop-Idioten gesagt, sie wollen die Reihe in eine geniale neue Richtung bringen - total gefloppt für ein Resident Evil Spiel. Heraus kam ein mittelmäßiger Shooter mit Zombies. Dann sagten sie "ok, bringen wir die Reihe mit Teil 6 in eine genial neue Richtung" und dann bauen sie Resident evil 5 erneut und klonen es scheinbar mit Racoon City Operations?

    Ich bin maßlos enttäuscht, habe aber auch nicht viel anders erwartet.

    RIP Resident Evil. Das war es für dich. Shooter gibt es wie Sand am meer. Bis auf Dead Space aber so gut wie keine richtigen Horror-Spiele mehr. Resident Evil ist damit auch gestorben für mich.

    (melden...)

  43. SvenIsHere sagt:

    What ever... Es ist nicht mehr das Selbe. Klar. Aber wenn es die Fehler des fünften Teils beseitigt (vor allem die Steuerung) dann spiele ich es natürlich. Es ist wie ein Popcorn-Movie. Du gibst es dir einmal und lässt dich flashen. Damit hat es seinen zweck erfüllt.

    (melden...)

  44. France_Styla sagt:

    Geil geil geil super endlich resident evil 6

    (melden...)

  45. Emzett sagt:

    Also wenn sie es so machen, dass man mit Chris ne Actionkampagne und mit Leon ne Horrorkampagne (OHNE Ballerei) zockt, dann wäre es perfekt!

    Wenn es allerdings wieder komplett auf Action ausgelegt ist, dann bleibt es, wie der Fünfer, beim Händler!!

    Mit ihrem Spinoff haben sie doch schon genug Geballer und Action, RE6 braucht daher KEINEN Casual Action-Mist....

    (melden...)

  46. KerasLucar sagt:

    auf die passagen mt leon freu ich mich jetzt schon, fand teil 4 besser als die 5. ^^

    (melden...)

  47. broken steel sagt:

    @Emzett

    Das wäre nun wirklich absolut perfekt, vorallem würde Capcom eine viel breiteres Publikum ansprechen bzw 2 Fliegen mit 1er Klappe schlagen..... nämlich Actionfans UND Horrorfans ansprechen, also quasi alte sowie neue gleichermaßen und niemand hätte mehr Grund sich zu beschweren! Aber nicht den Tag vor dem Abend loben, sondern erstmal abwarten und Tee trinken. ^^

    (melden...)

  48. salamandra23 sagt:

    Es war ja kLar das heut zu Tage mehr Action gibt aus dem einfachen Grund siehe aller call of duty Co.

    (melden...)

  49. Harris sagt:

    @Emzett: Pech für dich, mit dem 5er hast eines der besten Action-Games verpasst die ich in dieser Generation gespielt habe. Gerade im Coop war es der Kracher!!!

    Hätte sich bei RE auf Dauer nichts getan, dann wäre die Serie Qualitativ so in den Keller gegangen wie Silent Hill. Aber ich hätte natürlich auch gerne mal wieder ein klassisches RE mit starren Kameraperspektivien. Gerade mit der heutigen Technik müsste da einiges möglich sein. Aber mir persönlich würde eine HD Collection der beiden GC-Exclusiven Teile schon reichen!!!
    Und auf 6er freue ich mich trotzdem. Wie es da mit dem Horror aussieht kann man doch jetzt noch gar nicht sagen. Und selbst wenn es so wird wie das 4er und das 5er, dann steht uns immer noch ein Actionkracher der Extraklasse bevor. Wer sich den entgehen lässt ist selbst Schuld und sollte sich ernsthaft fragen, ob er es nicht spielt, weil er keine Action-Games mag oder weil es den Titel RE trägt.

    (melden...)

  50. kilu sagt:

    Der Trailer war der Hammer !!! Ich weiß gar nicht was ihr alle habt ? Wenn es sich so spielt wie es aussieht dann wird es Genial...

    (melden...)

  51. Hate sagt:

    Irgendwie Fehlt es mir da auch noch mehr an horror in dem Trailer.Nur weil ein zwei Passagen dunkel gehalten wird kommt noch kein Horror auf.
    Versteh nicht was so schwer sein soll die alte Richtung von REsi 1&2 einzuschlagen und dabei neue Engine Grafik usw.
    Mir würde sogar schon ein Resi1 Hd remake langen.
    Bei Mortal Kombat hat es auch gefunzt.....Back to the Roots Cocksucker´s !!

    (melden...)

  52. Lord.Mauel sagt:

    Was mich am meisten stört ist, dass es antscheinend weibliche figur geben wird. Fands eigentlich immer cool, chris und sheva, leon und claire, chris und jill...

    Hoffentlich kommt das noch

    (melden...)

  53. eAxis sagt:

    langweilig!

    (melden...)

  54. Harris sagt:

    @eAxis Was spielst du denn sonst so, wenn das für dich langweilig ist ?

    (melden...)

  55. Wgk16 sagt:

    Ich freu mich schon 🙂

    (melden...)

  56. man@armz sagt:

    @Harris

    Bin voll und ganz Deiner Meinung! Ich fand unter anderem RE4 eines der besten RE's!
    Hatte es auf dem Gamecube damals und es war einfach nur ein 'Kinnladenöffner'. RE5 immer mit einem Kollegen im Coop gezockt und es war grandios! Klar waren die alten Teile super, bloss wünschte man sich nach den ganzen Sequels und Prequels eine Gameplayänderung die dann mit RE4 eingeleitet wurde. Jetzt kommt mit RE6 der dritte Teil (mal abgesehen von den Spinoff's) in Thirdpersonperspektive und alle sind wieder am meckern... Mir gefällt der Trailer und freue mich wieder auf hitzige Coopsessions mit meinem Kumpel 🙂

    (melden...)

  57. Paul135 sagt:

    Ich muss sagen, es sieht wirklich vielversprechend aus. Es ist zwar noch nicht das niveau Bspw. von RE3 aber besser als RE5 sieht es auf alle fälle aus. War ja nicht schwer 😉

    Warten wir mal ab was daraus wird. 🙂

    (melden...)

  58. X3RO sagt:

    Danke eAxis, zu jeder Meldung ein unbrauchbarer Kommentar von dir.

    (melden...)

  59. Ishyas sagt:

    Wünsche mir auch mehr Horror.Das oben gezeigte sieht aber verdamt fett aus!!!
    Ich freu mich !!

    (melden...)

  60. Zelda sagt:

    cod meets ersident evil... wie will man das noch als horror bezeichnen.
    hauptsache es explodiert viel und fliesst blut dass die kiddies es kaufen.

    (melden...)

  61. Dark_Souls sagt:

    Freu mich drauf! RE ist einfach Super! Die Story von den Spielen ist der Hammer!

    Natürlich ist es nicht mehr so wie Damals und RE5 war mir auch ein bisschen zu hell und so! Aber das gameplay war nicht übel und die mischung wie im RE4 mit ein wenig mehr Horror wäre einfach nur Spitze! 🙂

    Bin schon auf diverse Trailer und Gameplay Szenen gespannt!

    Freu mich drauf!! 😀

    (melden...)

  62. locke87 sagt:

    von der stimme her hört sich die blönde alte fast wie ashley aus teil 4 an -.-

    (melden...)

  63. Trema sagt:

    Ich hoffe nur dass man wieder Co-Op spielen kann wie in RE5. Die Story versteh ich nur nicht... Spielt dass nun direkt nach RE5 oder vorher? Aber is bestimmt wieder nur Action statt Survival-Horror.

    (melden...)

  64. sazh sagt:

    Hoffentlich wieder mit Splitscreen!!!

    (melden...)

  65. Wolfsglut84 sagt:

    Und wieder mit Zombies yeah wurde aber auch zeit 🙂

    (melden...)

  66. ovanix sagt:

    Ok das wird ein tolles Resident Evil.
    Freue mich schon drauf. Nach Teil 3, endlich ein Teil dass mir gefällt 🙂

    (Teil 1 und 2,4 habe ich nie gespielt, und 5 war mist.)

    (melden...)

  67. mr-slam82 sagt:

    schade dachte eigentliche das sollte wieder zum Ursprung und nen richtiges survival-horror-game werden....:-(
    aber gut das teil wird bestimmt auch so grossartig.

    und alls richtiges Horror game bleibt dann halt einfach nur die dead space Serie über.

    ...

    (melden...)

  68. J!mPanse sagt:

    sieht alles eher nach Gears of War aus als nach Resident Evil, aber sicherlich nicht schlecht.

    (melden...)

  69. Skull sagt:

    "den eindrucksvollsten Resident Evil-Titel aller Zeiten zu erschaffen – sowohl im Hinblick auf den Umfang als auch hinsichtlich der Produktqualität."

    HAHAHA ich kann nicht mehr.........
    und das in so kurzer Zeit? RE 5 ist noch nicht alt.... melk melk

    (melden...)

  70. samonuske sagt:

    WOW einfach nur toll freu mich schon riesig drauf.

    (melden...)

  71. Inari sagt:

    Da mein Kommentar von heute morgen noch nicht freigeschaltet zu sein scheint, schreibe ich ihn halt nochmal leicht zensiert und nehme die 1-2 unschönen Begriffe raus:

    "
    Das sieht vom Spielprinzip wie Resident Evil 5 reloaded aus: viel action, null horror, null resident Evil. Mein Fazit nach dem Trailer: enttäuschend. Wie soll da Horrorstimmung aufkommen? Nach Teil 4 (der mMn perfekt Action und Horror verbunden hat) hat Capcom doch gesagt, sie wollen die Reihe in eine geniale neue Richtung bringen - total gefloppt für ein Resident Evil Spiel. Heraus kam ein mittelmäßiger Shooter mit Zombies. Dann sagten sie “ok, bringen wir die Reihe mit Teil 6 halt wieder in eine genial neue Richtung wie es die Fans wollen” und dann bauen sie Resident evil 5 erneut und klonen es scheinbar mit Racoon City Operations und Gears of War?

    Naja ich habe nicht viel anderes erwartet

    RIP Resident Evil. Das war es wohl für dich. Shooter gibt es wie Sand am Meer, bis auf Dead Space aber so gut wie keine richtigen Horror-Spiele mehr. Resident Evil ist damit wohl gestorben für mich.
    "

    (melden...)

  72. Skull sagt:

    Ich seh schon wieder Super Ober Coole Quicktime Koop Action vor mir........

    Endgültig GOOD BYE BIOHAZARD!!!!!
    Die Serie ist total verkommen vom Survival-Horror zu Teenie-Action..... PFUI

    (melden...)

  73. Inari sagt:

    kleiner Nachtrag: es ist sehr wahrscheinlich Ashley - aka dümmste Plauze der Videospielgeschichte - aus Resident Evil 4. Der Präsident mutiert ja im Trailer zum Zombie und in Teil 4 war Ashley als Präsidentengöre beschrieben worden. Ich weiß jetzt schon, wer von mir die erste Kugel kassiert. Widergutmachung für die seelische Vergewaltigung, die wir in RE 4 dank Ashley erleiden mussten.

    (melden...)

  74. spider2000 sagt:

    @phenea
    wegen dem laufen und schießen, gucke mal genau hin bei den trailer bei

    1 minute und 13 sekunden, wenn man genau hinguckt, ziehlt er und geht ein schritt zurück.

    ach ja, hier noch mal ein bericht vor ca. 7 monaten :

    Nachdem schon “Resident Evil: Operation Racoon City” eine Neuorientierung im Shooter-Genre sucht, soll sich auch “Resident Evil 6″ von den Vorgängern der Reihe unterscheiden. Capcom-Producer Masachika Kawata spricht gar von einer “kompletten Erneuerung”.

    “Die Serie wird mit dem nächsten Titel eine komplette Erneuerung erfahren, in jedem Bereich”, so Kawata im Bezug auf den Nachfolger von “Resident Evil 5″.

    “Allerdings dürfen wir nicht all die Vorgänger vergessen, die zur Erschaffung weitreichender Möglichkeiten für das Franchise führten. Ich kann nicht sagen, ob wir [aus Resident Evil 6] Survival-Horror oder einen Shooter machen, aber ich kann sagen, es wird sich völlig unterscheiden.”

    da bin mal gespannt auf die neue erfahrung.

    wie Barney aus How I Met Your Mother sagen würde :

    Neu ist immer besser 🙂

    (melden...)

  75. Slobodan sagt:

    Yeah...Mega fett!! Hoffentlich mal wieder ein gutes Residdent Evil!?
    Sieht gut aus, könnte was werden!!

    Mein Gott sind hier schon wieder hellsehende Pussies unterwegs!! Wähh zu viel Aktion, wähh zu wenig Horror, wähh blabla. Habt wohl alle eine Glaskugel daheim und könnt sehen wie es letztendlich wird hm?
    Ein Trailer ist immer aktionreich zusammen geschnitten um nicht vorab zuviel vom eigentlichen Spiel/Horror zu zeigen.

    (melden...)

  76. Sidxy sagt:

    Da merkt man wieder ganz deutlich, dass manche Menschen nur glücklich sind, wenn sie meckern können! Echt arm!

    So toll die alten Resi-Teile auch waren, ich persönlich möchte keine starre Kameraperspektive, vorgerenderte Hintergründe und eine Steuerung aus der Hölle. Das ist veraltet und funktioniert einfach heute nicht mehr.

    Gebt dem neuen Teil doch eine Chance.

    (melden...)

  77. mankind sagt:

    schade das die japaner alle spiele mit einem europäischen touch versehen! RE ist seit RE CV sowieso gestorben. schade eigentlich. zum glück gibts ein remake von RE1 für den cube, so bleibt für mich zumindest RE am leben.

    sieht aber nach einem tollen action spiel aus, horror=0. muss ich wohl kaufen als RE sammler, hab bis jetzt jeden teil gekauft und gespielt.

    (melden...)

  78. Chrissi182 sagt:

    Die Passagen mit Chris sehen wie Gears of War aus. Grade bei 2:40 im Trailer sieht man es. Und von der Muskelmasse kommt es auch fast hin 😀

    (melden...)

  79. Warhammer sagt:

    Sehr sehr gut. Wird gekauft!
    Da meiner Meinung nach Resisdent Evil 5 der beste Teil der Serie war wird dieser, weil er dem 5ten ähnelt, wahrscheinlich noch besser. Der Schauplatz sieht wirklich sehr geil aus. Und wer unbedinkt soetwas wie die alten Teile haben will und noch dazu ständig meckert soll halt warten (von mir aus 20 Jahre) und nicht wie bei Resident Evil 5 die ganze Zeit nerven

    (melden...)

  80. Badman1975 sagt:

    Erinnert mich irgendwie an dead rising mmh naja

    (melden...)

  81. mankind sagt:

    @warhammer: das hat nichts mit nerven oder jammern zu tun. ich muss auch keine 20 jahre warten. habe ja die RE 15 jahre edition mit allen teilen für ps3. für mich ist es halt leider nur eine enttäuschung, da ich doch noch an capcom geglaubt habe. action spiele gibt es wie sand am meer, aber leider keine guten survival horror games, ausser dead space. hätte als RE fan lieber ein neues RE survival horror gehabt. kaufen werde ich es trotzdem, keine frage.

    (melden...)

  82. Tira Rouge sagt:

    wooooah das sieht ja genial aus!!!
    ich finds gut das die immer in resident evil mal was neues probieren.
    und es kommt noch im diesen jahr raus! YAHIII ich kanns kaum erwarten.
    aber... wo ist jill????

    (melden...)

  83. Warhammer sagt:

    @mankind
    Viele regen sich aber bei jeder Resident Evil-Nachicht auf das nervt langsam schon. Die Serie hatte eine Entwicklung und wenn man ständig den alten Tteilen hinterher trauert nützt das auch nichts.
    Ich finde Horrorspiele auch nicht schlecht aber es ist momentan nicht der richtige Zeitpunkt dafür. Zudem fand ich die alten RE-Teile nicht so gut da habe ich lieber Silent Hill, Project Zero, Clock Tower und co gespielt.

    __
    Ich hoffe das die Musik noch besser wird. Die im Video ist noch zu schwach. Das muss richtig dröhnen^^

    (melden...)

  84. Sidxy sagt:

    @mankind

    Woher weisst du bitte, dass RE6 kein Survival Horror wird? Könntest du bitte deine Quellen angeben?! Danke.

    (melden...)

  85. spider2000 sagt:

    @Warhammer
    die musik die du im trailer hörst, wirst du im spiel nicht so hören. diese musik ist extra nur für den trailer gedacht.
    ist genauso wie film trailer.

    (melden...)

  86. Freshknight sagt:

    Also, RE5 war einfach kein richtiges RE. Aber sie machen einen Schritt in die richtige Richtung, so sieht es zumindest für mich aus. Bin gespannt.

    (melden...)

  87. samonuske sagt:

    Deswegen brauche ich keine PS4, das Spiel sieht der Hammer aus PS3 ausgereizt. HAH

    (melden...)

  88. Ted Bundy sagt:

    Immer diesselbe Diskussionen hier...

    Shootergeile Kiddies vs. alteingesessene Coregamer

    jeder vertritt seine eigene Meinung zu RE und hat wie immer Recht.

    (melden...)

  89. mankind sagt:

    @sidxy: re6 wird sicher in der kategorie survival horror erscheinen, ist ja bei re5 dasselbe. wenn du die trailer gesehen hast, sieht aber alles nach action horror aus. da hat dead space viel mehr horror flare.
    egal, hauptsache es gibt neue RE teile. und die alten kann ich ja jederzeit zocken, wenn ich will. hab kein problem damit, hätte mir nur mehr horror atmosphäre gewünscht. vielleicht werde ich ja noch überrascht:)

    (melden...)

  90. qFLASCHp sagt:

    so ist es gut endlich mal wider mit ner dunklen atmo und mit massen an zombies

    (melden...)

  91. moloch sagt:

    Also, auch wenn die Leute sagen, dass ihnen diese Art nicht gefällt, heißt das doch nicht zwingend, dass sie sich (so wie ich) den Einschlag in die vergangenen Teile wünschen.
    Mir geht bei einem RE. 5 (voller Action) einfach nur der Horror flöten.
    Bei RE. 5 bestand der Horror nur in der Steuerung, die beim 6. vielleicht ganz gut zu funktionieren scheint, was ich super find.
    Naja egal, mal schaun, wie es wird, aber bisher sieht´s in dem Trailer "nur" nach Action aus.

    (melden...)

  92. Sackboy305 sagt:

    leooon yawoll XDD

    (melden...)

  93. TeddyHunter sagt:

    Ich will Claire Redfield auch noch dabei haben , *SABBER*

    (melden...)

  94. TeddyHunter sagt:

    an diejenigen, die sich über zu viel action im trailer beschweren:
    mach euch nicht gleich in die hose.
    das ist nur ein trailer, da werden natürlich immer die bombast-szenen aus dem spiel reingeschnitten. die wollen schliesslich mit dem trailer euch den mund wässrig machen. ist doch normal.

    (melden...)

  95. Keres sagt:

    @Warhammer

    Was die Kritiker nervt und zwar zurecht, dass es einfach niveuloser wurde, nicht nur im Horror sonder nauch Spiel als solches. Bei de nalten Resi Teilen war es wirklich interessant die Story nach und nach aufzudecken, natürlich jetzt nicht mehr so einfach umzusetzen da man Resi schon gut kennt, aber mehr kann man da schon erwarten.

    Auch die Daueraction ist niveauloser, wenn ich einen Shooter spielen will, hole ich mir einen, aber will ich ein echtes Horrospiel gehört dazu mehr als Action und Gewalt. Atmosphäre brauchst du da immer ein vernünftiges Minimum, Überraschungseffekte sind da auch sehr gut zu gbrachen, aber bei Daueraction kommt da beides nicht auf, du bist zu sehr damit beschäftigt, dich durchzuballern. Auch ist es beim Horror nützlich mal hilflos zu sein und flüchten zu müssen oder sich durchschlecihen zu müssen, um sich zu gruseln, muss nicht sein, aber es hilft, nur wenn man alles niederballert, ist man nicht hilflos

    Und was ich auch schade finde, wo ist die Abwechslung, bei den alten Resi Teilen hat ich im Gameplay Rätsel, wo sind die hin. Ich will nicht so einseitig spielen, nur Ballern, vielleicht auch gute Kämpfe dabei, aber einfach keine echte Abwechslung, kämpfen und von A nach B laufen ist echt mau auf Dauer.
    Die Gegend erkunden, Rätsel zu lösen, gute Atmospähre, Spannung in der Story, nicht ganz so viel kämpfen, dafür aber überraschende Angriffe usw, sind für ein Horrospiel wünschenswert, aber in den letzten Resi Spielen ist da viel verloren gegangen.

    Ist man ehrlich hat Resident Evil einfach stark an Niveau verloren, wem das, was noch geboten wird genügt, ok seine Sache, aber dann soll man nicht abrotzen über Leute, die ein gewisses Niveau haben wollen bei so einem Spiel. Selbst wenn es kein Horror mehr ist, wäre wenigstens Abwechslung dann eine gute Sache, entweder Rätsel oder vielleicht auch Geschicklichkeits Passagen, wenn man keine Rätsel einbauen will, auch Schleichpassgen wären eine Abwechslung, aber dauerballern ist nichts für Leute, die in einem solchen Spiel Abwechslung wollen. Will ich stumpf nur das Ballern oder Kämpfen, spiele ich ein solche Spiele wie Battlefield, oder zum kämpfen auch ein Beat Em Up wie Tekken, wo klar ist, dass man sich nur etwas Action gönnen möchte, aber warum sollte ich das für ein Spiel tun, wo das Potential für echtes Niveau wäre und wo mal wirklich Niveau herrschte.

    (melden...)

  96. Keres sagt:

    @TeddyHunter

    Ich habe die Hoffnung noch nicht abgehakt, bin aber etwas skeptisch, wenn ich an die letzten beiuden Teile denke. Natürlich darf da auch ein gewisser Actionteil drinne sein, aber der allein ist zu wenig für ein wirklich gutes Spiel und erst recht für ein Survival Horror Game. Ich hoffe das sie mal Abwechslung i ndem Spiel bringen, selbst wenn es mehr ein Adventure als ein Horro werden würde, wäre es mir so lange noch einigermaßen recht, wenn man echt mal wieder Abwechslung im Gameplay hat.

    (melden...)

  97. Inari sagt:

    So hier die Bestätigung, dass das echte Resident Evil mit dem 6. Teil noch endgültig Tot ist:

    Resident Evil: Attracting CoD fans 'the dream,' says Capcom. 'Action route makes sense'

    computerandvide...te-makes-sense/

    Capcom UK's head of marketing, Dave Turner, pointed out to MCV ahead of the Resident Evil 6 reveal that action-focused Resident Evil 5 is in fact the series' biggest seller, and even revealed aspirations to attract Call of Duty players.

    Asked why the series has taken a more action-focussed stance - specifically with Operation Raccoon City - Turner said:

    "We've seen the popularity of Resident Evil increase massively as the series became more action oriented - Resident Evil 5 is the biggest seller in the series. So, it makes sense for us to follow this action area more fully."

    He added of Operation Raccoon City: "The dream would be that the millions of Call of Duty fans that are enjoying these fast-paced online games are attracted to this Resident Evil."

    (melden...)

  98. moloch sagt:

    Dann lass ich mich mal kurz zu anderen Leuten herab. 😀
    Und sage ...

    Bepieselt euch doch nicht gleich (und versucht RE. zu verteidigen) wenn mal jemand etwas dagegen schreibt (eine andere Meinung und wünsche für ein neues RE. hat).

    mfg. B. 😉

    (melden...)

  99. Alekspfsler sagt:

    Der fünfte Teil war ein sehr gutes Spiel, im Bereich Action, nicht in Sachen Horror das stimmt...

    Aber

    Ihr nervt mich total wenn ihr meint das ihr schon wisst dasder sechte Teil keine Horror Elemente hat, abwarten und Tee trinken..

    Sind wir hier im Kindergarten, der erste Trailer erscheint und schon weiß man mehr über das Spiel als die Entwickler selbst...

    (melden...)

  100. Sunwolf sagt:

    Das es die guten alten Zombies sind find ich gut aber die ganze Action gefällt mir wiederum nicht. Ich werd mir das Spiel ganz bestimmt holen aber so gut wie die alten Resi Teile wird es ganz bestimmt nicht.

    (melden...)

  101. LiLJaYfromhtown sagt:

    Die hälfte von den Leuten hier die sich als alte RE zocker bezeichnen und sagen das RE6 mies ist,haben keine ahnung.die meisten von euch finden RE war nach RE CV tot.Anscheinend habt ihr nie RE3 gezockt,wo war da der Horror?RE3 war auch nurnoch ein Arcade geballer.RE CV war vielleicht der letzte Teil mit der klassischen Kamera,wurde aber durch Steve oder wie der Typ in dem Game hieß einfach nur vermasselt.RE4 und RE5 waren beides keine schlechten spiele,klar war es nicht mehr das selbe aber RE6 sieht wenigstens nach einem mix der alten und neue Teile aus.Hört auf euch zu beschweren,vorallem wenn ihr keinen Plan habt.

    (melden...)

  102. Inari sagt:

    Das klassische Resident Evil benötigt keine feste Kamera. Schau dir den "In Alpträumen..." DLC von Teil 5 an. Dieses Gefühl will ich haben, gepaart mit der Steuerung von Dead Space (Schießen im Laufen) und 3rd Person Kamera (RE5). Dann wäre ich zufrieden. Ich habe eben Emails von meinen Kumpels erhalten, alles riesige old school RE fans. Alle waren mehr als enttäuscht von dem Trailer.

    (melden...)

  103. Keres sagt:

    @LiLJaYfromtown

    Falsch, Resi 3 war kein Ballerspiel, erstens hatte es auch echte Rätsel und eine ordentliche Story, zweitens kann man das Spiel auf Schwer spielen und hat gar nicht die Munition und Bewaffnung von Anfang an, um sich wirklich gegen die Gegener durchzuballern, nur im leichten Modus konnte man alle Gegenr wegballern.

    (melden...)

  104. Inari sagt:

    Ich wünschte wir würden Project Zero (Fatal Frame) auf die PS3 kriegen, dann hätten wir neben DeadSpace (was mir im zweiten Teil auch zu viel Action hatte) endlich wieder richtiges Survival Horror. Oder ein neues Clocktower. Aber vielleicht kann sich der Producer dann nicht 10 neue Platinüberzogene vergoldete Hummer kaufen sondern nur 8. Das wär ja unvorstellbar für unsere Boni-Manager-Gesellschaft.

    (melden...)

  105. Machmett sagt:

    Das wird jetzt aber kein Horror-Spiel, oder?

    (melden...)

  106. spider2000 sagt:

    ist doch genauso wie dead space, teil 1 war richtig gut, also vom horror her, die action weniger, teil eins ist für mich einer der besten horror spiele überhaupt.
    dann kam dead space 2 und sie haben zu viel action rein gemacht.

    ich hoffe einfach mal, das resi 6 eine gute mischung hat, mal actionreich, mal ruhige passagen, wo man nicht weiß was als nächstes kommt und ein paar rätsel.
    so eine mischung aus dead space 1 (atmosphäre,horror) und dead space 2 (action).

    was aber für mich wichtig ist am spiel, also resi 6, das einfach das spiel spannend ist und eine gute geschichte, und nicht wenn ich dann spiele, und zu mir selber dann sage:
    hier ist ja gar keine abwechslung, nur schießen usw.

    der trailer hat nichts zu sagen vom fertigen spiel, ist doch genauso wie bei film trailer.

    und resident evil hat ja was mit umbrella zu tun, da gibt es halt mal ein paar andere geschichten, mit zombies oder mit gen manipulierte menschen oder halt mal was ganz anderes.

    das spiel wird schon gut, nur auf eine andere weise.
    aber solange die atmosphäre stimmt, wird alles gut.

    aber wenn es wirklich dann nur um daueraction handelt, na dann gute nacht.

    (melden...)

  107. InFinity sagt:

    Episch.

    (melden...)

  108. DAE-Gametalk sagt:

    Das Spiel wird geil ich fand Resident Evil 5 und Resident Evil 3 am besten hab leider RE 4 nie gezockt!!

    Aber Resident Evil 6 wird awesome ;D

    (melden...)

  109. spider2000 sagt:

    @DAE-Gametalk

    spiele mal teil 4, der ist richtig gut, auch wegen der atmosphäre und den bosskämpfen, die geschichte kommt auch nicht zu kurz, und horror ist da auch noch drin.

    (melden...)

  110. Yozzi sagt:

    geht doch, so muss RE sein. mich stören nur die zombies die mit waffen ausgestattet sind. ansonsten verspricht das hier ein top titel zu werden !!

    (melden...)

  111. Yamaterasu sagt:

    Ein Kumpel und ich sind echte Old-School-RE-Fans... Wir haben alle Teile gezockt und waren bisher beide der Meinung, dass die PSone-Teile die Besten waren. Und ich kann euch sagen, wir sind beide so dermaßen begeistert von diesem Trailer und der Ankündigung!

    Wir sind beide richtig ausgerastet und können den 20. November schon nicht mehr erwarten.

    (melden...)

  112. broken steel sagt:

    "Wir haben alle Teile gezockt und waren bisher beide der Meinung, dass die PSone-Teile die Besten waren. Und ich kann euch sagen, wir sind beide so dermaßen begeistert von diesem Trailer und der Ankündigung!"

    Ihr seid nicht allein! 😉

    (melden...)

  113. Rageblade_66 sagt:

    GEIL GEIL GEIL. Das wird gekauft 😉 Irgendwie erinnert mich Leon in RE6 and Dante in DMC4.

    (melden...)

  114. SniperBoko sagt:

    Jawoll!!
    Endlich ein neues CoD...........

    (melden...)

  115. spider2000 sagt:

    Es scheint fast so als hätte man jedes bisherige Gameplay mit eingebaut. Der klassische Horror mit Leon, die Action mit Chris und den Coop-Modus aus RE5 bzw. RE4-Passagen mit dem Neuzugang.

    das kann man aus den trailer analysieren, wenn man das video sich genauer anguckt und zerpflückt.

    Leon S. Kennedy ist zurück. Der Held von Resident Evil 2 und 4 ist zehn Jahre nach den Ereignissen von Raccoon City zusammen …
    mit noch einer unbekannten Dame …

    Leon ist ein enger Freund des Staatsoberhaupts und war deshalb auch in Resident Evil 4 mit der Rettung seiner Tochter Ashley betraut. Der Präsident hat vor, die bislang vertuschte Wahrheit über Raccoon City ans Licht der Öffentlichkeit zu tragen.

    Der Haken: Offenbar wurde der Politiker ebenfalls mit dem Zombie-Virus infiziert und attackiert Leon und seine Begleiterin.

    Er wird nicht das letzte Opfer bleiben: Im Städtchen Tall Oaks droht sich die Katastrophe von Raccoon City zu wiederholen.

    Leon will das um jeden Preis verhindern und reist ins Krisengebiet. Jedoch ist er nicht auf sich gestellt …denn seine Handlerin Ingrid Hunnigan (bekannt aus Resident Evil 4) unterstützt Kennedy aus sicherer Entfernung mit Informationen.

    Das Ausmaß der Infektion in Tall Oaks ist verheerend: Mehr als 70.000 Einwohner sind bereits an der Zombie-Seuche erkrankt.

    Tall Oaks gleicht Raccoon City wie eine Zombie-Kleinstadt der anderen.

    Das war vermutlich durch die Aussage von Capcom damit gemeint, dass Resident Evil 6 eine »Rückkehr zu den Wurzeln« wird.

    Neu: Leon führt zwei Pistolen gleichzeitig im kampf.

    Während Leon und seine Partnerin in Tall Oaks den Zombies heimleuchten …brennt am anderen Ende der Welt in China schon der nächste Konfliktherd.

    Deshalb schickt man jemanden, der sich mit Zombie-Angriffen auskennt: BSAA-Agent und Resident Evil-Veteran Chris Redfield führt ein Team in eine verwüstete Großstadt.

    Natürlich kommt Redfield auch mit einer Plage klar, die schlimmer ist als Zombies: Journalisten. Auf den Straßen schubst Chris einen nervigen Kameramann bei Seite …und bahnt sich seinen Weg durch panisch flüchtende Zivilisten. Neu: In Resident Evil 6 kann der Spieler jetzt auch einen Sprint einlegen.

    Kein Action-Spiel ohne Deckungssystem: Chris versteckt sich hinter einer Säule vor Feindbeschuss. Wer die Angreifer wohl sind? Etwa Terroristen, die den Virenausbruch verursacht haben?

    Neben bewaffneten Feinden trifft Chris natürlich auch auf mutierte Zombie-Gestalten. Ob diesmal T-, G- oder Las-Plagas-Virus schuld an der Misere sind, ist noch unklar.

    Ein weiterer neuer Charakter ist noch ein namenlose Super-Söldner. Der hat ähnliche Fähigkeiten wie Oberschurke Albert Wesker, scheint aber mit den Helden zusammen zu arbeiten.

    Im Schlepptau hat er eine junge Frau, die frappierend an die Präsidentochter Ashley Graham aus Resident Evil 4 erinnert.

    Doch der Söldner hat noch andere »Begleiter«. Ein Riesenmonster Marke »Nemesis-trifft-Mähdrescher« jagt die beiden Helden durch triste Gassen.

    Warum »Ashley« mit dem Söldner kooperiert, hat einen simplen Grund: In seinem Blut steckt das Heilmittel für die Zombie-Seuche. Dafür lässt sich der Kämpfer aber fürstlich bezahlen.

    Chris Redfield bekommt ebenfalls neue Gemeinheiten »nachgeworfen«.

    Spritzen-Granaten machen bei Kontakt aus braven BSAA-Agenten …schleimige Zombie-Viecher.

    Weiterer Ärger droht aus dem eigenen Team. Ein Kollege beshuldigt Chris, er würde die Mission »für seine persönliche Rache« auf’s Spiel setzen. Wem es Redfield nach dem Tod von Erzfeind Wesker in Resident Evil 5 noch heimzahlen will, ist bisher unklar.

    Szenenwechsel: Plötzlich sitzt Redfield in einem gepanzerten Fahrzeug und fährt durch ein europäisch wirkendes Städtchen.

    Zu Fuß demonstriert der BSAA-Agent eine weitere Neuerung: Aus dem Sprint kann der Spieler jetzt in Deckung rutschen – Gears of War lässt grüßen.

    Auch in Resident Evil 6 gilt der alte BSAA-Leitspruch »Sandsäcke helfen vor Mutanten-Tentakeln nicht«.

    Während die anderen Helden sich mit immer abgedrehteren Monstern herumschlagen müssen, begnügt sich Leon S. Kennedy mit dem guten alten Zombie-Polizisten.

    Chris legt sich dagegen mit bunt maskierten Söldnern an.

    Ebenfalls neu: Leon darf im Nahkampf auch Waffen wie eine Feuerwehr-Axt einsetzen …und auch auf dem Hosenboden seine Waffe abfeuern.

    Derweil bricht ein Gigant aus der Mauer. Die Riesen gab’s (zumindest so ähnlich) in Teil 4 und 5 schon als Boss-Gegner.

    Zum Finale des Trailers überschlägt sich der Schulbus, in dem Leon nebst Begleitung unterwegs ist. Inception, anyone?

    (melden...)

  116. Bakaga!!! sagt:

    Sollte der nächste Teil der Serie eigentlich nicht wieder mehr Richtung Horror gehen? Naja ist ja erst der erste Trailer-mal sehen, was da noch draus wird.^^

    (melden...)

  117. samso sagt:

    @spider2000
    hast also auch den artikel bei gamestar gelesen 😀

    (melden...)

  118. spider2000 sagt:

    @samso

    ja, war sehr interessant die analyse, wollte es nur hier allen mal mitteilen.

    (melden...)

  119. broken steel sagt:

    Sehr interessant @spider2000 ^^ Was ich bis jetzt so heraus lese, ist ganz klar, dass wieder viel wert auf Action gelegt wird.....bleibt nur noch abzuwarten, wie viel da noch vom Horror letztendlich mit eingebaut wird! Bin sehr gespannt.

    (melden...)

  120. spider2000 sagt:

    hoffe auch das wenigsten ein wenig horror drin ist, also shock momente wie dead space teil 1.
    ich spiele gearde nochmal dead space 1 nach 3 jahren mal wieder, ich habe vieles vergessen und muss sagen, an dead space1 kommt bis jetzt für mich kein anderes spiel ran, ich meine die horror atmosphäre und shockmomente, wenn man so alleine im gang lang läuft und von jeder seite geräusche kommen, es knackt, zischt usw.
    das ist der helle wahnsin an sound kullisse, ich habe mich sogar wieder erschrocken.

    so was wünsche ich mir auch bei resi 6, jedenfalls ein wenig.

    (melden...)

  121. Annoying Fly sagt:

    Löst euch endlich von dem Gedanken, dass Resident Evil wieder ein reines Horror-Spiel wird.
    Ich behaupte, dass Resident Evil nie wieder zurück zu den Wurzeln findet.
    Aber ich finde das auch gut so. Dieses Spielprinzip ist meiner Meinung nach einfach veraltet und würde heute nur noch langweilen.
    Außerdem steht nirgends geschrieben, dass Resident Evil in aller Ewigkeit gleich Horror sein soll, nur weil dieses so begonnen hat.
    Viele hier wollen es einfach nicht wahr haben oder sind zu stolz, dumm, verwöhnt ein actionreicheres Resident Evil zu spielen und v dabei ein gutes Spiel.
    Und nur deshalb, weil sie eben aus oben genannten Gründen (zu stolz, usw…) die Veränderungen nicht akzeptieren wollen.

    Ich meine einige Kommentare hier zu Resident Evil 6 bestätigen das sogar:
    „sieht echt geil aus, nur leider zuuuu actionreich“
    „Toll! Action pur.. Horror? Fehlanzeige! Oh man, wie schade… Echt schlecht!
    Klar, dass Game wird bestimmt geil, trotzdem will ich nicht, dass meine Freundin sich die Haare abschneidet und sich ihre Tittchen macht! Ich will sie, so wie ich sie kennengelernt habe!“

    Öhm? Das Spiel sieht geil aus/wird geil, ABER es ist dennoch schlecht?
    Wieso? Weil Resident Evil nur Horror beinhalten darf und wenn nicht, ist es automatisch schlecht?
    Leute wacht auf...Resident Evil ist zwar nicht mehr so wie es einmal war, aber trotzdem liefert Capcom mit jedem neuen Resident Evil ein geniales und vor allem unterhaltsames Spiel ab. (Spin Off´s außen vor gelassen)
    Und dies auch mit weniger Schock-Momenten.

    (melden...)

  122. spider2000 sagt:

    solange resi 6 spannend ist, bin ich zufrieden.

    (melden...)

  123. broken steel sagt:

    "an dead space1 kommt bis jetzt für mich kein anderes spiel ran, ich meine die horror atmosphäre und shockmomente, wenn man so alleine im gang lang läuft und von jeder seite geräusche kommen, es knackt, zischt usw.das ist der helle wahnsin an sound kullisse"

    Seh ich genauso, der 1te war absolut hardcore! Der 2te hingegen hatte mMn schon wieder einiges an Atmo verloren, sicherlich auch deswegen schon, weil man vom Erstling einiges gewohnt war bzw ein gewisser Gewöhnungseffekt eintrat.....so wie das eben überall so ist, leider. 🙁

    (melden...)

  124. Anubis1744 sagt:

    Dead Space 1 war hammer DS 2 finde ich genauso gut !!!

    Resi 4 war hmm Resi 5 war ok aber Resi 6 scheint (hoffentlich ) ein hammer zu werden.

    Hoffetnlöich kann man im laufen schiessen und hopffentlich wird es eine gute mischung aus Oldschool und neuem!!!

    Die Story scheint interessant zu sein endlich wird mal auf die paucke gehauen :-)))

    'Ich freu mich drauf bin aber sehr überrascht das es dieses Jahr noch raus kommt !!!

    (melden...)

  125. big ron sagt:

    @Braintek
    Gears of Evil passt wohl am Besten. Vom Stil her eher wie Resi 5 als 1-3.

    (melden...)

  126. Der_Hutmacher sagt:

    Ich würde mir wieder dieses Feeling wünschen: Man läuft durch einen Korridor und es passiert.....nichts und dann wenn man es am wenigsten erwartet kommt ein Monster durch die Scheibe gesprungen (RE1 mit den Hunden). Dieses Feeling möchte ich wieder haben. DS 1 hat es vorgemacht (der 2er hatte schon wieder leichte negativen Tendenzen, wie es nicht sein sollte). Inflationäres Zombie gespamme/Action habe ich bei Left4Dead...

    (melden...)

  127. spider2000 sagt:

    das problem ist leider seit resident evil 4, das es fast nur im freihen spielt, hoffe auch das in teil 6 ein paar innenräume gibt oder so ähnlich.
    die gute mischung macht es.
    capcom hätte mal vorher eine offizielle umfrage machen sollen was die spieler sich wünschen vom neuen teil.
    ein paar spielehersteller haben sowas schon gemacht.
    die enwickler machen doch das spiel für uns und nicht für sich selber, die müssen auch mal dran denken, was die spieler wollen.
    wie gesagt, am besten von allen etwas, schön dosiert.

    (melden...)

  128. CloudAC sagt:

    Da habe ich doch eben nochmal Resi 1 DC auf der PS1 angefangen :D. Gute alte Teile^^

    (melden...)

  129. spider2000 sagt:

    ich kann mich noch sehr gut erinnern an den ersten teil, das war mein erstes ps1 game, ich hatte damals keine ahnung was für ein spiel das ist, hatte es mir aus der videothek ausgeliehen, schon das anfangsvideo war sau spannend damals, und natürlich die erste szene wo die erste video sequenz im haus kam, das mit den zombie, der den menschen gefressen hat und sich dann umgedreht hat, dann hat es mich voll gepackt, und die neufassung von resi 1 war noch geiler, habe sie auf den game cube gespielt, einfach nur hammer, anfangsvideo in farbe, neue räume usw.

    einen gegner habe ich in resi 1 gehasst, den hunter, der war so ultra schnell, wie der gesprungen ist.

    und resident zero fande ich auch sehr gut, war mal was anderes, so mit co-op.

    (melden...)

  130. CloudAC sagt:

    @spider2000:

    Remake wirklich so gut? Dann habe ich ja keinen fehlkauf getätigt gestern^^

    (melden...)

  131. Marloges sagt:

    Ich finde, es sieht großartig aus. Natürlich ist es ein komplett anderes Game als damals für PS1 und ich kann die Fans absolut verstehen, aber ich persönlich freue mich drauf, habe nämlich erst mit dem vierten Teil angefangen... der ja im Gegendatz zum fünften noch richtig Atmo hatte...

    (melden...)

Kommentieren

Reviews