PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

USK-Statistik: Neue Konsolengeneration steht bevor

News vom 9. Februar 2012 - 17:34 Uhr von MS
Kommentare: (31) | 8,027 Leser

Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) hat heute eine interessante Statistik zu den USK-Prüfungen des letzten Jahres veröffentlicht. Demnach gingen nicht weniger als 2.700 Produkte durch die Hände der Prüfer. Die zusammenfassende Auswertung offenbarte drei aktuelle Trends.

Laut USK sank die Zahl der Prüfvorgänge um rund fünf Prozent, was ein Anzeichen für einen bevorstehenden Generationswechsel sei: “Die um fünf Prozent absinkende Zahl der Prüfvorgänge zeigt unter anderem, dass die Entwickler ihre Spiele immer stärker auf die zukünftige Konsolengeneration auszurichten beginnen”, so die USK. “Auch wenn der aktuelle Hardwarezyklus der längste ist, der jemals stattfand, so sind sinkende Veröffentlichungszahlen doch bei jedem Übergang zu einer neuen Generation zu beobachten.”

Der zweite Trend wurde bei den Mobile-, Browser- und Social-Games sowie beim Online-Segment auf den Spielkonsolen verzeichnet. Hier sei ein starker Zuwachs zu verzeichnen, was die USK dazu veranlasste, das Engagement beim Online-Jugendschutz weiter auszubauen.

Der Anteil der in den letzten fünf Jahren boomenden Casual-Games habe sich wiederum normalisiert: “Da in diesem Bereich jugendschutzrelevante Inhalte kaum eine Rolle spielen, sinkt dementsprechend der Anteil der 0er-Spiele in der USK-Statistik und beträgt in 2011 weniger als 40 Prozent.”

Aufgrund des statistischen Effekts stiegen die Werte der anderen Alterskategorien entsprechend an. Gleichzeitig sank die Zahl der Prüfvorgänge, die bei der USK ohne Kennzeichen enden, heißt es weiter.

  1. Jetzt geht das wieder los… -,-’
    Wenn es neue Konsolen geben wird dann werden die angekündigt. Jedesmal diese Gerüchte um die PS4 oder die neue Box nerfen langsam…..

    (melden...)

  2. Also ich denke es kann niemand leugnen, dass die jetzige Generation ausgereizt ist und wir uns mit Sicherheit auf die neue Generation zubewegen. Ob das nun dieses Jahr oder nächstes Jahr sein wird, ist egal. Aber sicher ist, sie steht vor der Tür.

    (melden...)

  3. So isses, es wird eh kommen. Wann sit doch fast wurscht. spätestens ende 2012, werden wir sicherlich bescheid wissen…

    Hey, ich kann Analytiker werden ^^

    (melden...)

  4. USK? HAHA wen die etwas sagen lese ich es prinzipiell nicht! :D

    Gottseidank haben wir Pegi! :D

    (melden...)

  5. @ragna-dracaena : du hast recht Analytiker zu werden wäre geil nur noch müssen wir herausfinden wo man sich bewirbt :D

    (melden...)

  6. Dass manche sagen dass Gerüchte über eine neue Konsolengeneration nerven kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Es geht hier um eine neue Konsolengeneration verdammt nochmal, um unser aller zukünftiges Baby, um den Garant geiler Games und unzähliger Stunden Spaß, es geht um den Gral unseres Hobbys! Is doch wohl klar dass da das Gehype groß ist und die Gerüchteküche brodelt, genau so muss und soll es sein! Und diese News finde ich jetzt gaaarnicht maaaal soooo uninteressant, auf jedenfal interessanter als der Xte Analayst der wieder der Meinung ist er wäre ein ganz schlauer.

    (melden...)

  7. Ne genauso sollte es nicht sein und müssen schon gar nicht.

    (melden...)

  8. Absatz eins und zwei sind einleuchtend.
    Den dritten (Browsergames) und die letzen Absätze des Artikels verstehe ich nicht so ganz.
    Ok, Casual ist zurückgegangen und deshalb sind die Prüfungen der anderen Games gestiegen (anteilig).
    Aber was hat das alles jetzt mit nem Hinweis auf ne neue Kosolengeneration zu tun?
    Bis auf das Verhalten der Entwickler sagt mir von dem Rest erstmal nichts, dass ne neue Generation kommen soll.
    Übersehe ich da was grundlegendes?
    Klärt mich auf!
    :)

    (melden...)

  9. USK?? wen zur hölle hat je interessiert was die sagen?
    lachhafter verein!! macht doch eh jeder was er will!

    (melden...)

  10. Lasst uns doch einfach noch die geilen Spiele genießen, die noch auf uns zukommen. Um alles andere kümmern wir uns dann später :)

    (melden...)

  11. Wer hat denn die hässlichen Diagramme in Excel gebastelt ? ^^

    (melden...)

  12. Yo, die Seite is ja ma unaktuell…
    für alle die es interessiert, es wird n NFS HP II geben.

    gamersunity.de/...-hot-pursuit-2/(-01-)-kommt-01.t165444.html

    (melden...)

  13. Die ganzen Games die unsere Ps3 ausgereizt haben ,muss ich verpasst haben ,oder waren es nur 3 oder 4 ?Ich hab nix gegen neue Konsolen ,bedarf hat aber nunmal eher Micro DVD.

    (melden...)

  14. Ich will jetzt wirklich kein Öl ins Feuer gießen, aber ich verstehe nicht, warum es hier immer so hitzige Diskussionene über die Einführung einer Neuen Konsolengeneration gibt. Die, die es wollen, sollen sie (für erstmal viel Geld) kaufen und sich freuen.
    Die die sie nicht wollen, warten lieber und kaufen sich dann ein stabileres Modell, ohne Kinderkrankheiten. So hat jeder was davon.
    Ausserdem wird die PS3 doch auch weiterhin unterstützt (siehe PS2 ist selbst jetzt immer noch nicht tot).
    Insofern können sie von mir aus gerne die Neue Generation zumindest schon mal in Aussicht stellen.

    (melden...)

  15. boah dieser yoshi yamatuti oder so von sony hat doch selbst gesagt dass es mit der ps4 noch nichts wird und das die ps3 erst die hälfte ihres lebensalters erreicht hat also warum nerven diese anderen idioten? die hben kein plan. wenn sony sagt das es mit der ps4 noch lange auf sich hat dann sollen die anderen den mund halten. denn das was sony sagt stimmt und nicht das was die anderen sagen!

    (melden...)

  16. hab nur 18ner games, komisch das die 0er games den markt beherrschen.

    (melden...)

  17. Nachtigall – ick hör dir trappsen :-)

    (melden...)

  18. Der Artikel stimmt doch auch!
    Die 5 Prozent sind bei der Wii weggefallen, da ja dieses Jahr die Wii U kommt.

    USK mal wieder… hauptsache sich bemerkbar machen.

    Ich warte auf die PS4, aber eilig habe ich es nicht.

    (melden...)

  19. vor 2014 kommt da sowieso nix
    Laut Microfot und Sony wird dieses Jahr definitiv keine neue Konsole vorgestellt und wie ich das mitbekomme habe wird die neue Box erst nächstes Jahr auf der E3 vorgestellt und die neue PS4 soll wohl erst nach der neuen Box kommen wenn man den Gerüchten von Sony glauben schenkt

    (melden...)

  20. Die USK würd ich nichtmal ernst nehmen, wenn deren Wertungslogos schlussendlich das komplette Cover bedecken würden. <3 UK

    (melden...)

  21. Die haben wirklich keine anhänger…bei sovielen sachen die die zensieren und indizieren ist das auch kein wunder
    ich bezweifle auch das es Resident Evil 6, wenn es doch wieder richtig viel horror bietet, nur sehr stark zensiert hier in deutschland geben wird.
    Die USK ist halt ne richtige Dreckssekte…

    (melden...)

  22. Drehfehler (unregistriert)

    Einige Resident Evil Spiele wurden zwar schon Zensiert, aber es ging.

    Resi 1 kam im endeffekt Uncut.
    Teil 2 kam Uncut, wurde aber später Indiziert und als USK 18 Neuauflage in Zensierter fassung rausgebracht.
    Resi 3 wurde am stärksten geschnitten.
    Resi 4 kam Uncut nach Detuschland.
    Resi 5 ebenfalls.

    Ich denke Teil 6 wird ebenfalls Uncut herauskommen, da es bestimmt eh nur wie Teil 5 wird und somit fast das gleich ist…

    (melden...)

  23. Drehfehler (unregistriert)

    gleiche

    (melden...)

  24. Ich habe gemerkt, dass das PlayStation Network mich extrem bindet. Eine weitere Konsole kann ich mir für meine Zukunft nicht leisten. Darum werde ich definitiv die Finger davon lassen. Ich werde mir ein anderes Hobby suchen.

    (melden...)

  25. Also ich frage mich was alle gegen die USK haben…soweit ich das verstanden habe ermöglicht die USK erst dass wir gewisse Titel spielen können, da sie ansonsten von der bpjm indiziert werden.. Deswegen wird hier und da mal geschibbelt damit es nicht indiziert wird… Also sollte man der USK für ihre bemühungen uns spiele zugänglich zu machen dankbar sein.

    Wenn ich da etwas falsch verstanden habe kann man mich gern eines besseren belehren, aber ich bin der Meinung, dass man die USK nicht einfach hassen soll weil sie letztendlich den Stempel auf die spiele drücken.

    (melden...)

  26. @ VICTORY

    Stimme die voll zu. Gerade die USK die aus Gamern besteht erlaubt den Publishern doch die Spiele zu veröffentlichen.
    Ohne die USK könnten Drecks Vereine wie die Rentner und Möchtegernexperten CDU/CSU spiele Speeren wie sie es wollen.

    Also ist die USK gut für Gamer…. Pegi würde es auch nicht in Deutschland geben, wenn es keine USK gäbe.

    Der PSN wird soweit ich weiß nicht von der USK überprüft, sondern von der Pegi und dann heißt es “nicht in Deutschland” und der XBL wird von der USK Gebrüder und da heißt es 16-18 er Inhalte (besonders die kostenlosen) verfügbar.

    Manche sollten sich mal informieren. Die USK ist der beste Schut gegen die Pfosten von Politiker und für Kinder.

    USK ist sehr gut für uns Gamer in Deutschland.

    (melden...)

  27. @Dark_Souls:
    Genau :) Und wenn man halt unglücklicherweise in DE lebt, importiert man sichs halt, aber he, die USK wird immer tolleranter oder die bekommen massenhafft Geld sontwo hingeschoben. Ich sag nur Gears 3 oder GOW 3 sowie Deadspace 1,2 ist alles uncut in DE. Finds lustig das manche Vertreiber dann extra 100% Uncut draufschreibn, weil ja die meisten denken USK=Geschnitten, wass ja meistens auch so ist. Kleiner Tipp: Geht mal auf Schnittberichte.com und dann zu Cars 2, das Spiel ist GESCHNITTEN! EIN KINDERSPIEL!!!

    (melden...)

  28. @era1ne

    Endlich jmd der keine Vorurteile der USK gegenüber hegt. Ich glaub die USK macht jetzt auch ne eigene onlineprüfstelle da die browsergames so beliebt sind..wer weiß ob das PSN dann in Zukunft auch von der USK geprüft wird wenn es wirklich zur zeit mittels pegi geprüft wird.

    Wer sich mal genauer informieren will was die USK wirklich macht der kann einfach mal auf die hp gehen. Da wird beschrieben wer und nach welchen Kriterien geprüft wird. Die USK war auch auf der gc vertreten und waren Super freundlich. Ich finde es echt schade dass gamer die immer sagen dass unsere Szene so tolerant sei die Hand beißen will die uns sozusagen mit den Games füttert. Das sind Menschen die ehrliche Arbeit verrichten und sogar gerne selber zocken.

    Traurig wie oberflächlich wir gamer doch manchmal sind, wir sehen das USK Logo und schieben es denen in die Schuhe dass die spiele geschnitten werden.

    (melden...)

  29. @ VICTORY

    Richtig. Ohne lang einzuschreiben was die USK macht.

    Die USK ist eine Prüfstelle, die aus Gamern besteht und politisch unabhängig ist. Die Publisher lassen ihre Spiele und manche ihren Onlineservice (XBL/Microsoft) von der USK auf gewisse Inhalte überprüfen um rechtlich abgesichert zu sein. Sei es gegenüber Politiker oder andere, die eine Anti Games Haltung haben. Geschieht das nicht (die Überprüfung der USK) werden Publisher die Spiele nicht in Deutschland veröffentlichen, da diese rechtlich nicht von der USK geschützt werden d.h. die Politiker könnten die Spiele einfach verbieten und dem jeweiligen Publisher Strafen aufbrummen. Der PSN wird warum auch immer über PEGI eingestuft dh. die Publisher ubterstützung da aus rechtlichen Konsequenzen seitens Deutschland keine kostenlose Inhalte ab 16-18.

    Fazit: Die USK ist für Gamer von Gamern und schützt Publisher/Entwickler und Gamer gleichermaßen und somit unser Hobby. Die USK ist die einzige unabhängige Organisation die zwischen den Politikern und dem Spieleverbot in Deutschland steht. Also für Gamer nicht gegen, wie manche hier behaupten.

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (16 Abfr. - 0.517 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de