PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Tiger Woods PGA TOUR 13 im Handel erhältlich

News vom 29. März 2012 - 13:00 Uhr von PsychoT
Kommentare: (8) | 579 Leser

EA Sports’ “Tiger Woods PGA Tour 13″ ist ab sofort für PlayStation 3 und Xbox 360 im Handel erhältlich, erinnert der Publisher. Die Golfsimulation bietet gegenüber den Vorgängern eine Vielzahl neuer Features, darunter die umfangreichste Überarbeitung der Schwungmechanik seit mehr als einem Jahrzehnt.

Die neue Schwungmechanik namens “Total Swing Control” erlaubt es den Spielern, ihre Schläge individuell anzupassen und mehr als 62 Millionen mögliche Kombinationen zu spielen. Darüber hinaus können die Spieler im Tiger Legacy Challenge-Modus, die größten Erfolge aus Tigers Golfkarriere nacherleben. Eine weitere Neuerung ist ein Online- und Social-Feature, das es den Fans zum ersten Mal ermöglicht, sich mit ihren Freunden zusammenzuschließen, gegen sie anzutreten und gemeinsam mit ihnen Belohnungen im Spiel zu sammeln.

“Wir haben uns darauf konzentriert, Tiger Woods PGA TOUR 13 zum mitreißendsten Golferlebnis aller Zeiten zu machen. Die Fans haben nicht nur die Möglichkeit, eine der begehrtesten Trophäen in der Welt des Sports – das Green Jacket – zu erringen, sondern können in unserem Country Clubs-Onlinemodus auch mit ihren Freunden oder gegen sie spielen und durch die Kinect-Einbindung sogar ihren realen Schwung ins Spiel übertragen”, so Mike Taramykin, Vice President und Geschäftsführer von Tiger Woods PGA TOUR.

  1. die tiger serie wird trotzdem immer schlechter, ich spiele sie seit 2005, tiger 2010 war immer noch am besten, und im neuen teil 2013 sind wieder sehr viele bugs und geldgeil ist EA sowieso wieder mit den den ganzen DLC wie jedes jahr.

    (melden...)

  2. Hab mir vor ein paar Jahren mal mit ´nem Kumpel TigerWoods aus der Videothek ausgeliehen. Wir haben stundenlang gezockt und sind nicht mal über das Tutorial hinausgekommen. Nur weil wir den bescheuerten Mega-Super-Put nicht hinbekommen haben, obwohl wir nicht behindert sind. Hab es am nächsten Morgen weiterprobiert und nach bestimmt einer Stunde in die 14 Kilometer entfernte Videothek zurückgebracht. Und das, obwohl ich die anderen Spiele Montags sowieso habe zurückbringen müssen. Aber für ein Spiel weitere 2 Euro von Samstag auf Montag abzudrücken, bei dem man nicht das Tutorial überspringen/abbrechen/auslassen kann, hab ich nicht eingesehen. Nennt mich ruhig Vollidiot deswegen, aber EA bekommt von mir keinen weiteren Cent für TigerWoods in den Hals gesteckt.

    (melden...)

  3. LOL. Kommentar wartet auf Freischaltung… :)

    (melden...)

  4. Vielleicht geht´s ja so:

    TigerWoods ist soo gut. Ich liebe es total. Vor allem das Tutorial ist DER Knaller! EA! EA! EA!

    (melden...)

  5. Ja, da kann man mal sehen.

    (melden...)

  6. ich stimme spider2000 zu 100% zu.

    auch ich spiele seit 2005 und 2010 ist mit abstand der besten teil auch, heute leg ich es mindestens einmal pro woche noch in meine PS3.

    Des Weiteren waren meine beiden EA spiel auch nach monaten noch verbuggt, dass ich mir von EA jetzt keine spiele mehr kaufe.

    (melden...)

  7. @play3:
    Dass ihr meinen gestrigen Kommentar nicht freigeschaltet habt, ist schw4ch und läch3rIich. Ihr habt´s nicht so mit Kritik an EA-Produkten, was? Ist das insgesamt zweite Mal. Erst bei BF3 jetzt bei TigerWoods.

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (16 Abfr. - 0.402 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de