PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Baldur’s Gate: Enhanced Edition nicht für die Konsolen

News vom 30. März 2012 - 10:44 Uhr von Leschni
Kommentare: (17) | 1,396 Leser

Vor wenigen Wochen gaben die Verantwortlichen von Overhaul Games und Beamdog an, dass man derzeit an verbesserten Fassungen der Rollenspiel-Klassiker “Baldur’s Gate” und “Baldur’s Gate 2″ arbeitet. Und nachdem es kürzlich noch hieß, dass diese für den PC und weitere Plattformen erscheinen sollen, gab man heute via Twitter bekannt, dass Konsoleros leider leer ausgehen werden.

“Nein, innerhalb unserer Firma fahren wir eine Non-Konsolen-Strategie und dank iOS und Mac-OSX können wir weitere potentielle Kunden ins Visier nehmen”, so Overhauls Trent Oster auf die Frage, ob auch die stationären Konsolen mit den Umsetzungen von “Baldur’s Gate” und “Baldur’s Gate 2″ bedacht werden sollen.

baldurs-gate

  1. TheSkullKillaz (unregistriert)

    WTF ????

    (melden...)

  2. Aha das soll heißen das mans fürs Iphone und IPad bekommt und PC aber nicht für Xbox und PS3?Oo

    (melden...)

  3. Warum die Aufregung, es war nie für Konsolen angekündigt, sondern schon immer für PC/Mac und mobile Endgeräte. Kann mir die Infinity Engine auch nicht auf der Konsole vorstellen.

    (melden...)

  4. Ich könnte mir das auch sehr gut auf ‘nem iPad vorstellen. Die Tablet-Rechner holen auf.

    (melden...)

  5. Das nennt man mal Aso……………..

    (melden...)

  6. Obwohl Ich sagen muss das einzig gute an dem neuen IPad ist das Display=)

    Naja dann kommt vond em Spiel wohl die PC Version ins Haus.

    Obwohl die Teile für die Xbox damals auch gut wahren.

    (melden...)

  7. war klar dass das nicht geht. ich freu mich ungemein auf ein remake der beiden baldurs gate teile und dem neuen 3. teil. danach planscape torment.
    trent oster 4 president!

    (melden...)

  8. @Magatama – es kommt ja für iOS: baldursgate.com...ition-fur-ipad/ und für unter 10 USD angekündigt, da muss man zuschlagen :)

    (melden...)

  9. Prinzipiell find ichs ja gut dass sie sich erstmal auf den PC konzentrieren, aber iOS den Konsolen vorzuziehen ist doch Blödsinn…

    (melden...)

  10. Ich hab mich eigentlich schon auf eine Konsolenumsetzung gefreut.

    Aber ob die Steuerung auf Konsole wirklich so fein gewesen wäre, wage ich zu bezweifeln. Naja werd ich mir halt die PC Version zulegen.

    (melden...)

  11. Dann können die ihre Remakes behalten. Ich habe die normalen Versionen bereits gespielt und sie mir extra nochmal für PC zu holen sehe ich nicht ein.

    Für PS3 wäre es interessant gewesen, aber wenn die guten Mannen meinen, auf ihrer PC-Politik Kurs zu halten, bitte.

    (melden...)

  12. @ spookiebernd: Jepp, weiss schon :) Ich hoffe, dass sieh’s auch gleich für’s neue iPad optimieren, also hohe Auflösung.

    (melden...)

  13. is doch eh crap und längst veraltet >.<

    (melden...)

  14. muss ich auch nicht haben solln seh den PC und ipad damit zu müllen.

    (melden...)

  15. Hätte es zwar sehr gerne auf PS3 gemütlich mit Controller gespielt, vorrausgesetzt die Steuerung wäre gut umgesetzt, aber hier kauf ich mir definitiv dann die PC Version schon alleine um sicherzustellen, dass es auch einen dritten Teil geben wird =)
    Was hab ich damals an Zeit mit Baldur’s Gate verbracht… Wäre schön wenn sich die Bioware Rollenspiele wieder mehr an Baldur’s Gate oder Neverwinter Nights orientieren würden…

    (melden...)

  16. Frage mich wie sie die etwas komplexere Steuerung /Interface eh auf nem Controller unterbringen wollten. Aber ansonsten eine geile News. Sold ;)

    (melden...)

  17. @Der_Hutmacher:
    Na da würd ich mal ne Steuerung wie in Dragon Age für die beste Lösung in erwägung ziehen. Find die Lösung für Konsolenverhältnisse eigentlich sehr gut gemacht :)

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.378 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de