PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Ubisoft zu Assassin’s Creed 3: ‘Wollten dieses Mal einen tiefen Charakter abliefern’

News vom 7. April 2012 - 11:01 Uhr von Leschni
Kommentare: (33) | 2,852 Leser

In einem aktuellen Interview sprach Ubisofts Creative Director Alex Hutchinson über den kommenden Stealth-Kracher “Assassin’s Creed 3″ und verlor ein paar Worte zum Hauptcharakter Connor. Wie er ausführt, ging es den Entwicklern dieses Mal darum, einen möglichst tiefen und vielschichtigen Charakter abzuliefern.

“Altair ist ein Assassine, den die Pflicht angetrieben hat. Ezio war ein Charakter, der auf Rache aus war. Wir wollten etwas frisches. Wir wollten einen Charakter, der ernster ist, realer und mehr Tiefe bietet. Ihr begleitet ihn [Connor] von seiner Geburt, erfahrt mehr über die Gründe, warum er den Assassinen beitrat, begleitet ihn durch die amerikanische Revolution und werdet anschließend mit der Auflösung konfrontiert”, so Hutchinson.

“Er wird den Assassinen nicht nur dabei helfen, die Templer zu besiegen. Er versucht auch, seine eigenen Leute zu retten und ihnen einen Platz in Amerika zu geben. Es versteht sich wohl von selbst, dass dieses Unterfangen im Prinzip zum Scheitern verurteilt ist.”

Hierzulande wird “Assassin’s Creed 3″ Ende Oktober unter anderem für die PlayStation 3 erscheinen. Die neuesten Screenshots aus der PS3-Fassung findet ihr hier.

assassins-creed-3-screen

  1. Ich freu mich riesig auf Connors Assassinen Abenteuer

    (melden...)

  2. Ich finds fantastisch dass man nen indianer spielt!! Da lässt sich echt viel dramatik reinbringen bei den sachen die denen wiederfahren

    (melden...)

  3. “und werdet schließlich mit der Auflösung konfrontiert.” Bedeutet das, dass wir diesmal nur einen Teil mit dem Charakter bekommen?

    (melden...)

  4. @Wesker:

    Ich befürchte eine Connor Trilogie =) Ezio hats vorgemacht

    (melden...)

  5. @ dharma

    Mit ein bisschen Hintergrundwissen schließt sich die Connor-Trilogie automatisch aus ;)

    (melden...)

  6. ne trilogie befürchte ich net. ich mein wie soll en nun weiter mit desmonds story gehen? achtung spoiler nicht weiterlesen!!!: im dritten teil wird er nun das artefakt von jupiter und minevra und der anderen da finden und die welt retten. ich weiß jetzt echt nicht wie sie diese story noch weiter aufbauen sollen. desmonds story sollte in AC3 ein Ende nehmen. Wäre bisschen langweilig und komisch wenn Desmond es im 3. Teil nicht schafft die Welt zu retten da er es ja schon seit AC2 versucht.
    zum Topic: das find ich gut! endlich mal was neues.

    (melden...)

  7. wer kam auf die idee ihn connor zu nennen ? o.O

    (melden...)

  8. @ semel

    Man kennt ihn als Connor Kennway. Sein gebürtiger Name ist
    Ratohnhaké:ton. :D

    (melden...)

  9. Spoiler: subjekt 16 hatte in brotherhood etwas von desmonds sohn gesagt. Möglicherweise wird die geburt usw in der weiteren connor teilen eingeleitet usw

    (melden...)

  10. Die reden ja über mich :P LOOL ..nee scherz aber das spiel wird megageil.freu mich so derbe!!

    (melden...)

  11. toll…man zockt also nen loser!?

    (melden...)

  12. Das wird ein super Spiel, das wird AC vom Spielgefühl verbessern.

    (melden...)

  13. bestimmt mit ermordeter familie und rache und so

    (melden...)

  14. Naja… Ich bin ja etwas stutzig wegen dieser neuen “einfacheren” Steuerung. Aber sonst freue ich mich riesig auf das Game! Aber mal ehrlich Desmond ist voll der Mischlingsjunge. Ich meine er ist Araba, Italiener, Britte und Indianer.

    (melden...)

  15. Und der Hype geht weiter

    (melden...)

  16. @ Lord of Anime
    Das wir alle Mischlinge sind sollte dir klar sein…. wir ALLE es gibt keinen der NUR deutsch oder NUR Italiener ist

    (melden...)

  17. @His0ka

    Ich würde es eine tragische Figur nennen!

    (melden...)

  18. “Stealth-Kracher” musste lachen.

    (melden...)

  19. Freu mich sehr auf die Spielzeit als kind und wen man technicken der Assassinen erlernt :)

    (melden...)

  20. @His0ka

    Ich glaub nicht dass die Aussage sich gegen Connor richtet. Er wird schon irgendwie erreichen was er will/muss.

    Aber wer die anderen Teile kennt, weiß dass im Endeffekt die Tepler besser ausgestiegen sind als die Assassinen, wann das aber passiert ist weiß niemand. Vermutlich aber etliche Jahre nachem Connor bereits gestorben war.

    (melden...)

  21. je mehr man hört umso heißer wird man drauf

    (melden...)

  22. Nach dem etwas enttäuschendem letzten Episode scheint es diesmal wieder interessanter zu werden.

    (melden...)

  23. Meiner Meinung nach hätten sie drei teile mit Altair machen können er ist bisher immer noch mein liblings Charakter, wenn sie dann richtig mit Altair abgeschlossen hätten. Dann hätten sie mit Ezio weiter machen können,und nach den beiden hätten sie mit Connor anfangen können. Das mit Altair war aber in großem und ganzen verschwendetes Potenzial

    (melden...)

  24. Was is denn jetzt mit der USK?

    (melden...)

  25. @Mikestar es gab noch 1 teil mit altair!!
    Nur für psp er ist megasch….öööönn^^
    Bloodlines …ich find das nicht so toll aber könntest du dir ja mal angucken ne?!

    (melden...)

  26. Außerdem wurde das alles um altair in ACR abgeschlossen genauso wie ezio und wenn du sehen willst wie ezio stirbt kauf dir embers für 3 euro im shop..mein tipp

    (melden...)

  27. SAGT MIR EINFACH DASS ES AB 16 IST!!! BIIIITTTEEEEE!!!! UND DASS DAS AUCH WAHR IST!!!!!

    (melden...)

  28. Ich kenne Bloodlines, aber ich meine was ganz anderes

    Ich finde es einfach nur total blöd das Altair keine drei teile gekriegt hat den er hat es verdient. Ich hätte so gerne mit ihm weiter gespielt, und Ezio kriegt gleich 3 teil WOW, Brotherhood ging ja noch und ich konnte es auch bis zum Ende durchstehen. Das einzige was mir in Revelations gefiel war der Anfang im Schnee den Rest konnte ich nicht mehr ertragen und hab gleich ausgeschaltet und hab mir per Internet das Ende reingezogen. Altair hätte genau so wie Ezio 3 teile verdient. Ich finde Altair einfach cooler, und er passt auch mehr in die Rolle des Assassin, und nimmt seine taten ernst ,und Ezio reist die ganze Zeit witze und so obwohl sein Vater, sein Onkel, und sein Bruder umgebracht wurden.

    Altair ist meiner Meinung nach bisher der besser und auch der beste Held. Mal sehen ob Connor in ablösen kann. Bisher hab ich nur gutes über Conner gelesen, also gefällt er mir jetzt schon mehr als Ezio.

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.453 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de