Ni No Kuni: Fortsetzung möglich, wenn im Westen erfolgreich

Kommentare (16)

Das in Kooperation von Studio Ghibli und Level-5 RPG entwickelte PS3-exklusive Rollenspiel „Ni no Kuni“ könnte eine Fortsetzung erhalten, falls es sich auf dem internationalen Markt behaupten kann, erklärte Level-5 CEO Akihiro Hino gegenüber Famitsu.

Hino sagte, dass sich das Studio sehr gern einer Fortsetzung widmen will, falls es sich nach dem Release im Westen (Anfang 2013) gut verkauft. Er zeigt sich auch im Angesicht der recht schlechten Performance des Spiels in Japan zuversichtlich, dass der Titel ein internationaler Erfolg wird und verweist auf andere Titel wie „Dark Chronicle“ und die „Layton“-Reihe, die zwar in Japan schon groß, aber international noch erfolgreicher sind.

Namco Bandai wird die lokalisierte Fassung von „Ni no Kuni: Wrath of the White Witch“ im ersten Quartal 2013 veröffentlichen.

httpv://www.youtube.com/watch?v=s4AVxKA2pkY&feature=player_embedded

Kommentare

  1. Dreamer84 sagt:

    ich freu mich riiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiesig darauf.

    (melden...)

  2. generalTT sagt:

    die sollen sich mal beeilen -.-

    (melden...)

  3. Fakeman sagt:

    Jo, das kann nur gut werden. Diese Art Spiele gibt's auf der PS3 viel zu selten .
    Ich habe mich damals mit Dark Chronicle lange beschäftigt, war einfach ein tolles Spiel .

    (melden...)

  4. BlaZ3 sagt:

    Wäre es mit einer Deutschen Synchro dann würde es jetzt schon mein lieblings Spiel sein!

    (melden...)

  5. Hendl sagt:

    oh man, wieso dauert das so laaaaannngggeee ?????

    (melden...)

  6. Sonny_ sagt:

    Früher waren JRPGs meine Lieblingsspiele.
    Auf der PS3 hab ich noch kein einziges spiel aus diesem Genre. Wird mal Zeit.

    (melden...)

  7. generalTT sagt:

    dann hast dich nicht sonderlich gut informiert Sonny_

    (melden...)

  8. Tomo sagt:

    Und du hast nicht sonderlich gut gelesen generalTT 😀

    (melden...)

  9. cherry_coke sagt:

    Hab zwar einige JRPGs wie Enternal Sonata, FF usw., aber Ni No Kuni scheint mir pers. das erste JRPG was so richtig richtig gut wird. Irgendwie schade nur dass so ein Spiel erst zum "Ende" der PS3 kommt.

    (melden...)

  10. Sprozilla sagt:

    @cherry-coke
    und das absolute oberhammer-jrpg ganz zum schluss der ps3 ära - Persona 5.
    weiss übrigens irgendjemand wie das kampfsystem abläuft bei ni no kuni? mal sieht´s so aus wie rundenbasiert, dann wieder echtzeit, anscheinend irgendwie eine mischung, oder so?

    (melden...)

  11. Tarorist sagt:

    Also nino kuni ist wirklich einzigartig und ich hab mich schon lang nicht mehr auf ein spiel so gefreut wie auf dieses.. 🙂

    (melden...)

  12. cimbo sagt:

    eine fortseztung kommt 100%

    (melden...)

  13. DUSCHKOPFKILLER sagt:

    also für die Vita würde ich es sofort holen.....

    (melden...)

  14. Wearl sagt:

    Wird mein erstes, richtiges Rollenspiel überhaupt. Diese Art von Games gefällt mir 🙂

    (melden...)

  15. dizzy123 sagt:

    naja ich bin bei level fünf skeptisch ...
    dark chronicle war gut
    damals auch rouge galaxy noch
    aber ich fand white knigt chronicles irgendwie schwach

    (melden...)

  16. LordOfTheBlades sagt:

    Bei diesem spielt schreckt mich das Charakterdesign ab. Bin ja an sich ein großer jrpg Fan aber dieses Game sieht aus als wenn es für 6-10 Jährige gedacht wäre ... leider kein Spiel für mich, da warte ich lieber auf Tales of Xillia und Persona 5.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews