PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

A Game of Thrones: Spiel und Serie sind sich ähnlich weil sie der Buchvorlage treu bleiben

News vom 30. April 2012 - 10:41 Uhr von PsychoT
Kommentare: (8) | 898 Leser

Cynaide begann mit der Arbeit am “Game of Thrones”-RPG, bevor die TV-Serie veröffentlicht wurde. Dennoch hatten sie keine Probleme, Dinge aus der TV-Show in das Spiel zu adaptieren. Laut Lead Designer Sylvain Sechi war es auch so spät in der Entwicklung ziemlich leicht, Inhalte aus der Serie in das Spiel zu übertragen, weil sich beide Interpretationen sehr nah an die Buchvorlagen halten.

“Da wir den Büchern sehr treu folgen und die Show ebenfalls, fließen die einzelnen Dinge in dem einen Universum zusammen”, erklärte Sechi.

“Es ist nicht so, dass die Bücher eine ganz andere Vorstellung dieses Universums haben als das Spiel oder die TV-Serie. Wir haben nicht drei Versionen von etwas. Wir sind alle sehr nah am ‘A Song of Ice and Fire’-Universum. Es war also mehr die Frage, was wir aus der TV-Show übertragen sollten und was wir nicht übertragen sollten.”

Als Beispiel nennt Sechi den Thronsaal von King’s Landing, der nicht genauso aussieht, aber ähnlich, weil bestimmte Elemente aus Martins Beschreibung enthalten sind. Der Iron Throne wurde hingegen übernommen.

In bestimmten Gebieten nutzten die Entwickler die Serie als Vorlage um herauszufinden, was den Fans gefällt.

“Als erstes wären die Charaktere, weil es bei Game of Thrones mehr um die Charaktere als die Orte geht. Die Charaktere sind die Helden, ihr Haus ist Teil des Helden und die Gleichheiten der Charaktere und ihre Siegel sind wichtig. Wir haben die Darsteller und ihre Stimmen, da wir der Überzeugung waren, das es wichtig ist.”

“A Game of Thrones” erscheint im Mai für PlayStation 3, Xbox 360 und PC.

game-of-thrones

  1. genauso viele titten wie im tv?

    (melden...)

  2. In der Serie gibt es SCHNELLE BRUTALE ACTION bei den Kämpfen.
    Im Spiel sind die Kämpfe so Strategielastig und langatmig, das mir die Daumen einschlafen. Gegen Strategie hab ich nix, aber hier bei DIESEM Spiel sollte sie nicht so außgeprägt vorhanden sein. Naja, villeicht beim nächsten mal.

    (melden...)

  3. EDIT
    Ups hab mich verschrieben. ''einschlafen würden.'' Sollte es an einer Stelle heißen. Das Game ist ja noch nicht draußen. LOL

    @His0ka:
    Villeicht kauf ich mir das Spiel doch wenn das der Fall sein sollte. Alles ist besser mit TITTEN. ROFL :)

    (melden...)

  4. wer die Bücher lesen will und es noch nicht getan hat, dem empfehle ich diese auf Englisch zu lesen, einfach mal ein probekapitel lesen ob die englischkenntnisse reichen und dann kaufen^^
    Vorteile:
    1.Preis: bei Amazon Teil 1-5 etwa 21 Euro
    das entpricht den deutschen bänden 1-10 on denen erst 1-8 erschienen sind und einem preisorteil von über 100 Euro !!!!

    (melden...)

  5. heißt es nicht einfach nur "Game of Thrones", ohne A am Anfang?

    (melden...)

  6. Die Reihe heißt eigentlich "A Song of Ice and Fire", und das erste Buch der Reihe trägt den Titel "A Game of Thrones", also mit A am Anfang.

    (melden...)

  7. Zu allererst bedanke ich mich beim fehlenden Edit-Button ;)

    Habe gerade gesehen, die TV-Serie heißt einfach nur "Game of Thrones" ohne A, das Spiel im englischen ebenso. Bei der deutschen Version des Spiels wird der übersetzte Name der Reihe und der des ersten (englischen) Buches vertauscht, also: Game of Thrones: Das Lied von Eis und Feuer -.-

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.355 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de