SEGA verzichtet 2012 auf gamescom-Auftritt

Kommentare (14)

SEGA wird in diesem Jahr auf den gamescom-Auftritt verzichten, gab das Unternehmen gegenüber GI.biz bekannt. Der Grund für die Abwesenheit ist das das aktuelle Games-Lineup, dass laut Aussage des Publishers nicht von der Messepräsenz profitieren würde.

„Sega hat die Entscheidung getroffen, in diesem Jahr nicht an der gamescom teilzunehmen“, sagte ein Unternehmenssprecher. „Die gamescom 2011 war eine sehr erfolgreiche Show für uns und die Messe bleibt weiterhin das wichtigste europäische Event im Kalender. Unglücklicherweise passt das Release-Timing unserer diesjährigen AAA-Titel und neuer Projekte nicht mit dem Messe-Termin Mitte August zusammen.“

„Die Entscheidung bedeutet nicht, dass Sega niemals in der Zukunft wieder an der gamescom teilnimmt, es war einfach eine kommerzielle Entscheidung für 2012.“

Neben Sega hat auch schon THQ der gamescom eine Absage erteilt.

sega

Kommentare

  1. zero18 sagt:

    ohh werden immer weniger. Erst THQ jetzt Sega kommen sicherlich noch paar andere die auch nicht kommen.

    Nicht schade drum vielleicht ist dann bisschen mehr Platz und kann auch etwas atmen.

    (melden...)

  2. DarkLord1003 sagt:

    kommt da überbaupt noch wer?

    (melden...)

  3. Bizkit2k6 sagt:

    Die großen wie Microsoft, Sony, EA, Activision und Blizzard werden auf jeden fall da sein.
    Und halt der ganze kleinkrams wie immer.
    Denke, wenn die nichts neues zu zeigen haben, lohnt ein Auftritt ja auch finanziell nciht.

    (melden...)

  4. VICTORY sagt:

    Also THQ finde ich schade da ich sehr gespannt auf darksiders 2 und Metro Last light scharf bin aber Sega ? Welche spiele hat Sega denn in der Pipeline?

    Was mir grad so einfällt sind die hier

    en.rocketnews24...ideos-included/

    (melden...)

  5. Fantomos sagt:

    Shenmue???

    (melden...)

  6. Selfdestruction sagt:

    is mir recht

    (melden...)

  7. boddy sagt:

    Stellt euch vor es ist Gamescom und keiner geht hin.

    (melden...)

  8. dharma sagt:

    schade, hätte gerne Aliens: Colonial Marines ausprobiert

    (melden...)

  9. BlauAuge1 sagt:

    Die Gamescom wird dieses Jahr glaub ich ein reinfall. Viele wissen bestimmt gar nicht das man Samstags keine Tageskarte kaufen kann. Für die Leute die das hier im internet nicht so verfolgen werden ganz schön in die röhre schauen wenns sie bei weiter anreiße nicht reindürfen. Ich gehe diese jahr zum ersten mal auch nicht weil ich DO un FR kein urlaub bekomme und es mir am We zu blöd da man keine chance hat etwas anzuspielen wenn man nicht morgens bei eröffnung irgendwo anstehen kann gleich. Siehe BF3 oder CoD ganz schlimm.Konnte letztes Jahr kurz vor nur einmal FIFA 12 antesten. Ein wiitz...

    (melden...)

  10. rpgboss sagt:

    Das selbe spielt wie zur 2010.

    (melden...)

  11. Dr.Greenthumb sagt:

    Irrelevant ...

    Wegen der Sega-Abstinenz wird die Gaymescom 012 garantiert trotzdem ein voller Erfolg werden.

    (melden...)

  12. advance sagt:

    Nooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooin!!!!!!!!11!! DDDD:

    (melden...)

  13. ~Uriel~ sagt:

    als frisch-getaufter-sega-verachter hab ich damit kein problem... bin in letzter zeit so oft von sega enttäuscht worden, das studio hat auf der gamescom meiner meinung nach nichts zu suchen...
    MEINE MEINUNG, WER ANDERS DENKT, BITTE GERNE HAB KEIN PROBLEM DAMIT!!!

    (melden...)

  14. kuw sagt:

    RTL kann auch fort bleiben ; D

    (melden...)

Kommentieren

Reviews