Mass Effect 3: Sony-Leak enthüllt Details zur nächsten Multiplayer-Erweiterung

Kommentare (6)

Ein Listing auf der offiziellen PlayStation Webseite bietet einige Details zu einer kommenden neuen Multiplayer-Erweiterung für „Mass Effect 3“. Die Detail-Seite zum neuen DLC ging offenbar etwas zu früh online und wurde wieder entfernt, jedoch nicht bevor die Jungs von Kotaku einige Details aufschnappen konnten.

Der DLC wird wird demnach den Titel „Rebellion“ tragen und zwei neue Maps beinhalten, die Firebase Jade und die Firebase Goddess. Des weiteren werden drei neue Waffen und zusätzliche Ausrüstungsgegenstände sowie sechs neue Spieler-Klassen eingeführt. Die neuen Klassen sind der Quarian Engineer und Infiltrator, der Vorcha Soldier und Sentinal, sowie der “Phoenix” Adept und Vanguard.

Der Preis und der Releasetermin für den „Rebellion“-DLC für „Mass Effect 3“ ist nicht bekannt.

masseffect3_vorschau_6

Kommentare

  1. TheDarkCarnival sagt:

    Neue Spielmodi wären nicht schlecht.

    (melden...)

  2. Dragonfighter sagt:

    multiplayer ist schrott.
    mehr singleplayer erweiterung!!

    (melden...)

  3. Wolfsglut84 sagt:

    Ach für eine kleine abwechslung finde ich den MP von ME3 okay. Es ist nichts herausragendes es löst einen aber aus den ganzen TDM dreck.

    (melden...)

  4. Selfdestruction sagt:

    muss sagen dass der mp mich echt erstaunt hat. Macht unglaublich viel bock. werds mir holn

    (melden...)

  5. Malekith24 sagt:

    Quarian Engineer und Infiltrator gibt es schon -.-'
    entweder hier sind männliche Quarianer gemeint oder es könnten ein Quarian Soldier und Sentinel dazukommen...

    (melden...)

  6. GoDofWaR5 sagt:

    wird mit ziemlich sicherheit wieder gratis sein

    (melden...)

Kommentieren

Reviews