PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Street Fighter x Tekken hat Capcoms Verkaufserwartungen nicht erfüllt

News vom 16. Mai 2012 - 12:15 Uhr von PsychoT
Kommentare: (24) | 1,271 Leser

Capcoms zuletzt veröffentlichter Prügel-Titel “Street Fighter x Tekken” hat die erwarteten Verkaufszahlen offenbar nicht erreicht. Der Publisher erklärte, dass die Verkäufe hinter den Plänen zurück liegen. Seit der Veröffentlichung des Titels im März gingen  demnach 1,4 Millionen Exemplare des Beat’em Ups über die Ladentische.

Einen Grund für die schlechte Performance haben die Verantwortlichen bereits ausgemacht: “Wir glauben, einer der Gründe dafür liegt im Kannibalismus, der aufgrund der großen Anzahl der in kurzer Zeit in diesem Genre veröffentlichten Titel entstanden ist.”

In den letzten vier Jahren veröffentlichte Capcom unter anderem diese Titel:

  • Street Fighter IV (2008)
  • Super Street Fighter II HD Turbo Remix (2009)
  • Marvel vs. Capcom 2 (2009)
  • Tatsunoko vs. Capcom: Ultimate All-Stars (2010)
  • Super Street Fighter IV (2010)
  • Super Street Fighter IV Arcade Edition (2011)
  • Super Street Fighter IV 3D (2011)
  • Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds (2011)
  • Ultimate Marvel vs. Capcom 3 (2011)
  • Street Fighter III: 3rd Strike Online Edition (2011)
  • Ultimate Marvel vs. Capcom 3 [Vita] (2012)
  • Street Fighter x Tekken (2012)

vorschau_streetfighterxtekken_ps3_2

  1. wen wunders bei der On-Disc DLC verarsche.

    (melden...)

  2. die sehen es irgendwie nicht ein mit den DLC

    (melden...)

  3. So ist es @ Cobretti1980!

    Ich spiele SF seit dem ersten aber das hab nichtmal ich mir gekauft.
    Erstens wegen der DLC-Sache und zweitens können mir die Tekken-Fighter gestolen bleiben, ich mag Tekken nicht.

    (melden...)

  4. Weil die meisten die Interesse daran haben auf die super oder was auch immer Version warten.

    (melden...)

  5. Kein Wunder bei der Flut an hauseigenen Beatém Ups innerhalb von 4 Jahren. Zudem weiß ich nicht, warum man für ein paar Tekken-Fighter ein ganzes Spiel rausbringen muss. Da hätte ein Addon völlig gereicht. Das ist doch kein Mehrwert, um ein Vollpreisspiel zu rechtfertigen.

    (melden...)

  6. Das ist die Rache für die ON DISC DLCs. *hier fieses Lachen einfügen*

    (melden...)

  7. Die Street Fighter Serie ist extrem ausgelutscht meiner meinung nach und nicht jedermann geschmackssache. Auch die Comic grafik ist auch ein witz. Bei einm Beat em Up kann man Grafisch noch viel mehr machen als bei dem neuen Dead or alive denke ich da einfach die Grafikkarte nicht so arbeiten muss wie bei einem EGo shooter oder irre ich mich da? Eine Komplett neue Serie mit neuen Charaktern. Einer erwachsenen Grafik wäre sicher viel besser gewesen! Das allgemein ein Beat em Up nicht einen Ego Shooter wie CoD ran kommt is klar aber wenn neue actionreiche dinge mit einbauen kann es wunder geben. Aber da braucht man eben die ideen dazu... Die hat bis jetzt keiner alle Beat Em up spiele Entwickler.

    (melden...)

  8. Ich finde Street Fighter einfach ziemlich ausgelutscht. Es gab einfach zu viele Street Fighter 2's und 4's.

    (melden...)

  9. Hätten sie für SF 4 denselben Grafikstil gewählt wie der allererste Konzept-Trailer, den man damals gesehen hat, dann wäre ich auch interessiert gewesen. Aber wieder das alte Konzept etwas modernisiert übertragen fand ich dann doch nicht so doll.

    (melden...)

  10. ich seh in dem spiel street fighter iv mit einpaar neuen kämpfern und level. blanke als dlc, wtf? das game kann in den müll, capcom ist echt gestorben für mich. keine neuen ideen oder schlechte neuen ideen, echt schwache leistung, so geldgeil allegeworden. freu mich aber sehr auf tekken x street fighter. ;)

    (melden...)

  11. shit happens wenn man versucht seine kunden zu verarschen mit dlcs etc!

    (melden...)

  12. Liegt in meinen augen ganz deutlich an der dlc politik. Ich denke ich hätte es mir gekauft aber als ich von der dlc verarsche gehört hatte, war das thema damit für mich durch.

    (melden...)

  13. na wir warten auf die super duper 3D hype edition von dem game, die nächstes jahr oder so mit den meisten dlc kommen wird und ach nein, das ist nicht die finale version denn wie man Cashcom kennt kommt noch ne Ultimate super duper 3D HD Version auf den markt mit neuen DLC die man nur da haben kann.

    (melden...)

  14. selbst schuld, hatte vor es mir zu kaufen, aber mit der dlc verarsche können die ihr spiel behalten....

    (melden...)

  15. Mit 1,4Mio verkauften Einheiten nicht zufrieden sein Typisch Capcom.
    Super Street Fighter 4 Arcade Edition + Tekken Charaktere = Street Fighter X Tekken und OnDisk DLC und dann noch meinen hat die erwartungen nicht erreicht.
    Ich frage mich langsam in welcher Welt Capcom lebt denn keiner braucht alle 6monate ein neues Street Fighter was paar kleine änderungen hat wie Balance paar neue Costume oder paar neue Charakter und vorallem nicht zum Vollpreis.

    Capcom ist derzeitig aufn Street Fighter Trip wie in denn 90ern wo sie auf die Fresse damit gefallen sind und deswegen es über 5 Jahre kein neues Street Fighter gab weils keiiner mehr haben wollte.
    Der Markt war damit nämlich viel zu überfühlt.

    Capcom sollte sich ein beispiel an Namco nehmen die bringen Tekken alle 2 - 4 Jahre und sogar komplett und nicht noch zieh hundert DLC dinger ala Capcom.

    (melden...)

  16. die pfeifen sollen einfach n neues grafik modell machen so wie DOA

    (melden...)

  17. Tigra

    Dir ist schon klar, dass die Tekken Kämpfer an SF angepasst wurden, oder?
    Somit also auch nicht wirklich was mit Tekken zu tun hat.

    (melden...)

  18. Tigra

    Dir ist schon klar, dass die Tekken Kämpfer an SF angepasst wurden, oder?
    Somit also auch nicht wirklich was mit Tekken zu tun hat.

    Dreamer84

    Zu geil digga, du sagst es!!! :)

    (melden...)

  19. Ich frag mich echt, wie dumm die Verantwortlichen bei Capcom sind?!
    Lernen die eigentlich aus ihren Fehlern?

    (melden...)

  20. weil ich einfach auf tekken x sf warte :) sagt mir mehr zu

    (melden...)

  21. da ich Tekken Fan bin warte ich lieber auf die namco version Tekken X Street Fighter :P

    (melden...)

  22. och wollt keiner den müll kaufen und sich abziehn lassen, das ist aber schade,

    eine runde mitleid bitte!

    (melden...)

  23. Klar hat es nicht deren Erwartungen erfüllt. Capcom hat die unrealistischten und selbst eingenommensten Erwartungen überhaupt. Die denken, dass sie alles mit dem Kunden machen können und gehen deswegen davon aus, dass sie immer so einen Erfolg wie bei Resident Evil haben und es los werden, solange nur der Titel drauf steht. Hoffentlich werden die noch so einige Male öfter enttäuscht!

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.439 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de