Need for Speed: Most Wanted – Frische Details zum Online-Modus

Kommentare (27)

Nachträglich zur Ankündigung auf der diesjährigen E3 enthüllte man auf dem offiziellen Blog erste Details zum Online-Modus von „Need for Speed: Most Wanted“.

„Unser Online-Teil steht für Freiheit und Nonstop-Herausforderungen. Du kannst überall in der Stadt hinfahren und dich mit deinen Freunden treffen. Keine Regeln, keine Einschränkungen. Entdecke die Stadt mit deinen Freunden im Privaten Modus“, heißt es seitens der Entwickler, die gleichzeitig zu verstehen, dass man von Lobbybildschirm absehen und ein flüssiges Spielerlebnis bieten möchte.

Wir wollen dich so lange wie möglich in deinem Auto sitzen lassen, daher musst du auch nicht aus deinem Boliden aussteigen, um durch die Menüs zu navigieren. Ein automatischer „Ereignislisten-Planer“ gibt dir Bescheid, wann die erste Herausforderung beginnt, und zeigt dir mit einem Punkt auf der Karte den Standort an. Fahre dorthin und eventuell triffst du dort auf ein neues Ereignis, zum Beispiel ein Rennen“, heißt es weiter.

Lobbybildschirme sind nicht wirklich unser Ding. Wenn du also ein Rennen beendet hast, kannst du tun und lassen was du willst, während du auf den Rest wartest. Warte einfach und entspanne dich, erkunde den neuen Bereich oder drehe um und mische deine Rivalen etwas auf.“

Den kompletten Eintrag und zahlreiche weitere Details findet ihr unter dem folgenden Direkt-Link.

httpv://www.youtube.com/watch?v=IvUxGyR-zQU

Tipp: Folge play3.de auf Facebook!

Kommentare

  1. Godofwar sagt:

    Erinnert stark an Burnout Paradise

    (melden...)

  2. ~Isamu~ sagt:

    Also ich muss sagen was Onlinerennspiele angeht hatte TDU2 die richtige idee, hat sie leider nur katastrophal umgesetzt, mit rumlaufen und clubhäusern, sowas wäre scho geil, aber das wird man in NFS wahrscheinlich nie bekommen, es wird einfach zu schnell langweilig immer nur in seinem Auto durch eine frei befahrbare stadt zu gurken, das mag zwar am anfang gehen, aber dann ist schnell die luft raus, na ich bin gespannt was sie aus dem Teil hier machen.

    (melden...)

  3. Freeway sagt:

    Was nützt der Online Modus, wenn das ganze Spiel kein NFS mehr ist? In keinem NFS rutscht man so rum wie in Burnout oder Ridge racer. Selbst Shift war 10000 mal besser als Hot Pursuit,w eils noch das typische NFS Gameplay hatte. Das neue Most Wanted beschmutzt das geniale PS2 Most Wanted. Criterion games = Burnout Entiwickler.

    (melden...)

  4. Crysis sagt:

    Kann man das Spiel auch offline spielen?

    (melden...)

  5. Wgk16 sagt:

    Ich will wissen ob man tunen kann 🙁 !?

    (melden...)

  6. VICTORY sagt:

    Ich hoffe doch! Ansonsten werde ich es nicht kaufen!

    (melden...)

  7. Red Hawk sagt:

    Tuning oder nicht ?.Die sollen nicht lange um den heißen Brei reden.Falls es Tuning hat und ich so die Cops mit meinem eigens für das Spiel erstellten Auto ärgern kann, ist es gekauft.

    (melden...)

  8. Red Hawk sagt:

    Und ich meine volles Tuning nicht nur lacke oder son scheiss, genau so wie im alten Most Wanted !.Ich hasse Burnout Paradise, das Spiel ist langeweile pur !

    (melden...)

  9. AkrylDrummer sagt:

    Ich will Need for Speed und keinen Burnout abklatsch

    (melden...)

  10. Roman_ sagt:

    Burnout Most Wandet

    (melden...)

  11. ~Isamu~ sagt:

    @Freeway
    wenn du lesen kannst wüstest du das die Shift Reihe die Simulationsreihe von NFS ist und alle anderen die Arcadereihe! das ist klar getrennt!

    (melden...)

  12. steffen sagt:

    Ich kauf dann lieber nochmal das alte Most Wanted. Das war echt randios 🙂
    Dies Jahr hält Horizon als Racer her.

    (melden...)

  13. Red Hawk sagt:

    Zocke Most Wanted immernoch ab und zu am PC.Und NFS World ist auch realtiv gut

    (melden...)

  14. Apple-Fan sagt:

    ohne tuning kaufe ich es mir nicht.

    (melden...)

  15. snake_07 sagt:

    sorry aber habe paradise und hot pursuit , das is mir zu ähnlich um nicht gleich zu sagen. ich will tuning so das die autos individuell angepasst werden können auch optisch !! so kaufe ich es mir nicht .

    (melden...)

  16. Manni1357 sagt:

    Ich weiß nicht wo euer Problem ist. Die Serie entwickelt sich weiter, übernimmt ein paar gute Sachen von Burnout Paradise und gut ist. Am Ende kommt so oder so ein gutes Spiel raus. Ob es einem gefällt ist die andere Frage. Aber wenn Criterion Games nicht der Entwickler wär, würde es keiner bemerken, dass es wie Burnout aussieht. Und ob du driftest oder die Handbremse ziehst ist ja wohl im Prinzip scheißegal.

    (melden...)

  17. Freeway sagt:

    @ Manni Eben nciht, weil NFS kein Driftspiel is. Es gab Drift Events bei den früheren Teilen, aber bei Hot Pursuit und warscheinlich Most Wanted gibts rennen wo man nur durch Kurven driftet. Selbst The Run is besser als Hot Pursuit.

    (melden...)

  18. Fakeman sagt:

    Ich kann mir nicht helfen, ob Burnout , Ridge Racer oder Need for Speed, alles der selbe Brei. Irgendwann muß das doch anfangen zu langweilen.

    (melden...)

  19. LobbieZ sagt:

    Ich muss hier einfachmal mein Senf ablassen
    Ich bin zu krass enttäuscht von Criterion. Burnout Paradise wurde zu hoch gelobt
    und jetzt benutzen die das Setting von Burnout Paradise in NFS WAS MAL ÜBERHAUPT NICHT PASST .
    Erinnert zu stark an Burnout da ist schon das Feeling komplett futsch
    Es ist einfach kein Most Wanted die vergewaltigen nur den Namen ...
    Peace Out

    (melden...)

  20. JigsawAUT sagt:

    Also kann man sagen dass NfSMW ein Burnout Paradis 2 wird nur mit lizenzierten Autos und Polizei oder so.

    (melden...)

  21. kevin22101993 sagt:

    Hot Pursuit war gut das erinnert nur sehr sehr wenig an bournout paradise aber das Most Wanted das erinnert sehr stark an bournout wieso machen die nicht hot Pursuit 2 das wäre viel besser gewesen

    (melden...)

  22. Arkani sagt:

    Gekauft, aber sowas von!
    DAS GAME WIRD SO FETZEN!!
    NFS 4 life!!

    (melden...)

  23. Arkani sagt:

    Freeway

    Der war gut, dass "The run" besser als "HP" war.
    Und das Driften gehört nun mal dazu.
    Genauso wie sie HP gemacht hatten, war es einwandfrei!
    Mir ist aber aufgefallen, dass nur Leute das Spiel mies machen, die das anscheinend überhaupt nicht können. Jeder, und da gibt es einige die es ansatzweise beherrschen, schwärmen ohne Ende davon, gerade was das geile Driftsystem betrifft.
    Also kann man auf keines dieser Kommentare irgendetwas geben.
    Sie sind einfach nur dahergelaberter Stuß.

    (melden...)

  24. Carmelo7Anthony sagt:

    @Arkani
    Aber mal davon abgesehen, dass fasst jeder Tuning fordert und die Leute sich deshalb das Spiel nicht kaufen weil es keins geben wird ?! ( Genauso wie ich auch ! Ohne Tuning ohne mich ! )
    Das mit der rutschigen Steuerung ist mir zwar auch ein Dorn im Auge aber ich würde mir MW trotzdem kaufen, wenn ich mir wenigstens mein Auto so erstellen kann wie ich es möchste weil wo bleibt denn da der Spaß wenn alle Wagen gleich aussehen ?

    Du musst die Leute auch verstehen es gibt hier eine Menge NFS Fans die schon LANGE warten, dass mal ein neues Underground oder Most Wanted erscheint und wenn du dich wirklich 6 Jahre oder länger auf einen neuen Teil freust, dann wird schnell auch die kleinste abweichung zur enttäuschung wie z.b das schwammige fahrverhalten. Für mich zwar nicht so tragisch aber für viele viele NFS Fans und das kann ich gut nachvollziehen! (Kenn ich von mir von anderen Spielen)
    So viel von mir 😉
    MFG Melo.

    (melden...)

  25. -Rave- sagt:

    Criterion macht aus NFS Most Wanted einfach Burnout Paradise 2...

    (melden...)

  26. Arkani sagt:

    Carmelo7Anthony

    Ja also, natürlich kann ich das nachvollziehen.
    Würde mir ja ähnlich gehen.
    Was das sogenannte Tuning betrifft, würde ich lieber ein optisches.- als ein Leistungstuning bevorzugen.
    Damit eben nicht jeder Wagen gleich ausschaut, dass hat mich in HP auch etwas gestört.
    Ansonsten, nun ja, es sieht doch schon ganz nett aus, und wenn es sich so spielen läßt wie HP ist es doch mehr als ok.
    Denn was man dort herausholen kann/konnte ist schon enorm.
    Ich habe auch alle NFS Teile gespielt, nur keines hat so einen langen Spielspaß gehabt, wie HP. Klar, die anderen waren auch edel auf Ihrer Weise.
    Nur bei HP ist es so, dass da schon ne Menge Fingerspitzengefühl benötigt wird, um richtig zu skillen. Ich seh das immer an den Leuten, die den gleichen Wagen nehmen wie ich, dennoch aber oft 20-30 sec hinter mir ins Ziel kommen, weil sie wohl einiges falsch machen.
    Ich kann immer wieder nur sagen, wenn man das Driften etwas beherrscht,
    rockt das Spiel so übelst, vorallem mit Leuten die auf dem gleichen Level sind.
    Da ist oft ein kleiner Fehler schon fatal.

    (melden...)

  27. BuLLet_87 sagt:

    Das hier behauptet wird das The Run besser wäre als Hot Pursuit ist schon fast ein Skandal!!! Hot Pursuit war der erste gute NFS Teil seit Jahren!! Aber gut heute ist ja bei euch Qualität nicht mehr so wichtig. Schade vor 10 Jahren war das noch anders!

    (melden...)

Kommentieren

Reviews