PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Ralph reichts: Der erste Trailer zu Disneys Videospiel-Parodie

News vom 8. Juni 2012 - 15:03 Uhr von Leschni
Kommentare: (28) | 1,770 Leser

Vor wenigen Stunden veröffentlichte Disney den ersten deutschen Trailer zur kommenden Videospiel-Parodie “Ralph reichts”, die im Dezember Kurs auf die deutschen Kinos nehmen wird. Geht es nach den Machern des Films, dann wird man die Welt der Videospiele gehörig durch den Kakao ziehen und mit zahlreichen Insider-Gags punkten.

Der Film dreht sich um Wreck-it Ralph, der sich seit 30 Jahren einen Namen als Videospiel-Bösewicht macht und gegen seinen Widersacher Fix-it Felix ein um das andere Mal den Kürzeren zieht. Doch darauf hat Ralph keine Lust mehr, verlässt seinen angestammten Posten und heuert in einem Shooter an. Doch auch das geht ordentlich schief.

Zu den bekannten Videospiel-Charakteren, die einen Gastauftritt haben gehöre unter anderem M. Bison und Zangief aus Street Fighter, die Geister aus “Pac-Man” oder der wohl bekannteste Bösewicht mit einer Vorliebe für naive und trottelige Blondinen: Bowser.


  1. also der Film wird sicher lustig. gibt ettliche figuren

    (melden...)

  2. Boah – hab den Trailer heute morgen schon auf IMDB gesehen. Die deutsche synchro ist ja mal wieder unterirdisch mies.

    (melden...)

  3. Gotteswillen !

    Naja, solange es den Kindern gefällt und Spaß macht. Ist es ja in Ordnung.

    (melden...)

  4. Das Spiel irinnert mich stark an den Klassiker Rampage…

    (melden...)

  5. Schön :D Für Gamer ist das sicherlich empfehlenswert.

    (melden...)

  6. @Janno:

    Siehe War_mal_hier. Allein schon den Namen Disney draufzusehen reichts mir. Ist aber nur meine Meinung hier. Gibt sicher Leuten den der Film gefallen würde, auf welcher Weise auch immer.

    (melden...)

  7. Also ich Fonds gut musste an einigen stellen auch schmunzeln :) . Klasse dass die Macher spielfiguren aus bekannten spielen genommen haben, die nicht nur leicht abgeändert aussehen und nur an jene Figur erinnern soll. Sie hätten sich auch eigene Figuren ausdenken können. Ich finde aber durch bekannte
    Charaktere bekommt dieser Film einen gewissen Charme.

    (melden...)

  8. XD den Film werd ich mir vormerken.

    (melden...)

  9. Also ich muss sagen ich find Disney nicht schlecht. Die unglaublichen, findet Nemo, Monster Ag, Toy Story, alles Filme bei denen ich Tränen gelacht habe ;)

    (melden...)

  10. @Altin731
    Weil?

    Weil… Er zu denen gehört, denn Familien Filme zu “freundlich” sind und weil es “uncool” ist Disney zu mögen.

    (melden...)

  11. Das einzige was an dem Video toll is, is das Lied von Flo Rida im Hintergrund. Zum Film einmal anschauen und wieder vergessen. Zum Spiel am besten sie sollten das Spiel ned mal auf den Markt bringen.

    (melden...)

  12. @ Fu-Long:

    Nein, ganz einfach weil ich aus den Windeln herausgewachsen bin. Macht dich das so wütend, dass ich mich nicht mit deinen Familienfilmen anfreuden will ?

    (melden...)

  13. @Altin731

    Wo hast da bitte irgendeine emotionen, vor allem wut raus gelesen? Denn ehrlich gesagt ist es mir völlig egal ob du Disney Filme magst oder nicht, nur ist deine zweiter Kommentar ist einfach lächerlich, da du keine ernsthafte begründung hast, dein ” Müll” Kommentar zu begründen.

    Und wenn du etwas nachgedacht hättest, wäre dir in meinen post der humorvolle unterton aufgefallen, allerdings bestätigt dein jetziger post diese annahme, denn wie kann man bitte zu alt sein um sich “lustige” Filme ohne fikalsprache, gewalt und sex ansehen?

    (melden...)

  14. Ich muss jawohl schwerlich die Bibel oder ein Gesetzbuch zitieren um zu begründen wieso ich sowas nicht mag. Ich habe schon erwähnt, dass ich diese Sorte von Filmen einfach nicht mag. Ich bin aus der Phase raus aus der ich solche Filme gesehen habe und den implizierten “Humor” teile ich auch nicht mehr.

    Man kann so alt sein wie man will für diesen Film. Ich werds nach wie vor für einen Kinderfilm halten. Hab nirgends erwähnt, dass ich bei Filmen auf deine 3 stereotypischen Aspekten zu Filmen für Erwachsene achte.

    Na wenn du das humorvollen Unterton nennst, möchte ich nicht dein Sarkasmus sein, aber jedem sein eigenes.

    (melden...)

  15. Du musst mit sicherheit nicht aus irgendwelchen Bibel oder Gesetzbücher zitieren, nur war deine begründung “weil Disney drauf steht, ist es Müll” einfach dürftig und völlig voreilig gewertet, mehr nicht.

    Da ist dein jetziger post um einiges sinnvoller und erklärt deinen standpunkt deutlich, ohne dabei, eine vorlage für klischee zu bieten.

    (melden...)

  16. sowas von ober affen hammer mega geil! ICH BIN DABEI!

    da kann mein 60 Zoll LED mal zeigen wie 3d aussehen muss! thx disney!!! :D

    (melden...)

  17. naja
    finde den trailer ganz lustig aber die meisten pixar filme sind wirklich für familien mit kleineren kindern gemacht
    das gefällt sicherlich mehr als nur kleinen kindern aber meins ist es irgendwie nicht…

    finde valve sollte einen film machen :D
    die trailer für portal 2 und team fortress 2 sahen alle mindestens so gut aus wie das, was pixar macht aber eben ein bischen intelligenterer humor – eher für jugendliche und erwachsene

    (melden...)

  18. Schlechter Versuch Gamer als Publikum zu gewinnen.

    (melden...)

  19. war dar kurz im bild doctor robotnik?

    (melden...)

  20. Ich werde ihn gucken, bin nämlich alt genug dafür! Kenne den Klassiker um den es geht und bin nicht zu jung um uncool zu sein.:-)
    Der Rest der hier flamt wohl nicht.

    (melden...)

  21. Altin hat sicher auch R&C nie gespielt weil es zu Zeichentrickmäßig ist…. FAIL of the day…..

    (melden...)

  22. Was hier teilweise wieder für unqualifizierte Bemerkungen fallen, geht wirklich unter keine Kuhhaut mehr …
    Wieso sollte der Name Disney für mindere Qualität und ausschließlich Kindgerechte Kost stehen?

    Tron 1+2, Fluch der Karibik und Alice im Wunderland sind nur einige der Filme, welche definitiv nicht, primär an Kinder gerichtet waren und, zumindest laut Besucherzahlen und Pressestimmen, nicht so schlecht gewesen sein können.

    Gerade die Animationssparte ist ein wundervolles Gebiet. Ob es nun Toy Story war, Monster AG oder Up! – Oben, die Stories waren liebevoll inszeniert und verzichteten dafür auf Effekthascherei, Gewalt und Sex.

    Vielleicht verstehe ich das ganze aber auch nicht, da ich kein pubertierendes Kind mehr bin, das sich die Sinne mit Justin Biber Songs vernebelt, während es seit 12 Stunden, auf Facebook Kommentare schreibt, wer weiß?!

    (melden...)

  23. sieht auf jeden fall nich schlecht aus… Wird als 3D Blueray mal ausgeliehen.
    sind bestimmt paar oldschool-helden drin, welche die kidz von heut gar nicht kennen.

    Aber Hauptsache erstmal: “Disney ist Kinderkram”.
    Disney sind die 90er und da war ich ein Kind! Geilo!
    Simba!!!

    (melden...)

  24. @ Hossa Daumen hoch ;-)
    werd mir den definitiv anschauen sieht gut aus ;-)
    Aber was den hier heut Los noch kein Cod Wort gefallen ? :-P

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.400 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de