Review

TEST: Resident Evil 6 – Geliebt-gehasster Zombie-Slasher!

von OB | 01.10.2012 - 21:12 Uhr
8.5

Producer Hiroyuki Kobayashi kündigte „Resident Evil 6“ als das beeindruckendste Spiel der Serie an. Schön und gut, aber passen Grafik-Bombast und Action-Fokus eigentlich zur ursprünglichen Vision der von Shinji Mikami erdachten Survival-Horror-Saga?

Genau dieser Frage muss sich „Resident Evil 6“ stellen. Denn so imposant das Spiel auch technisch daher kommt, so sehr vermissten wir im Test doch die berühmt-berüchtigte Gänsehaut-Momente, die uns etwa die ersten drei Teile von „Resident Evil“ immer wieder bescherten. Part 6 entfernt sich von seinen Playstation-Vätern immer mehr. Schade eigentlich …

httpv://www.youtube.com/watch?v=hwEdZl9uft8

Was wir gut finden

Mehr Resident Evil, als jemals zuvor
Der sechste Teil der Horror-Serie ist der seit langem umfangreichste Teil. Das Spiel beinhaltet vier verschiedene Szenarien mit insgesamt sieben spielbaren Hauptcharakteren. Jede der Mini-Kampagnen ist für sich allein zwischen sechs bis acht reine Spielstunden lang. Damit ist „Resident Evil 6“ deutlich größer als aktuell vergleichbare Ego-Shooter oder Third-Person-Actionspiele. Hinzu kommt natürlich der Mercenaries-Modus und die erweiterten Online-Koop-Features.

re6_adawong_002_bmp_jpgcopy

Stärker im Duett
Wie die meisten Dinge im Leben macht auch „Resident Evil 6“ zu zweit am meisten Spaß. Die Kampagnen sind wahlweise im Online-Modus oder im Splitscreen spielbar. Die Option mit dem horizontal geteiltem Bildschirm hinterließ bei uns einen zwiespältigen Eindruck: Das Spiel lief flüssig und trotz des kleinen Ausschnitts ging die Übersicht nicht vollständig verloren. Allerdings hatten wir in unserer vorliegenden Alpha-Version starke Texturfehler, die das Bild stark entstellten. Capcom versicherte auf unsere Anfrage, dass den Entwicklern diese Schwachstelle bekannt sei und in der fertigen Version entfernt wurde.

Der Online-Modus flutschte dagegen besser und gerade das gemeinsame Heilen und Unterstützen, sowie die gelegentlich eingestreuten Team-Rätsel haben uns ausgesprochen gut gefallen. Ihr habt zudem vor dem Start einer Session die Möglichkeit, Parameter wie etwa „Unendlich Munition“ ein- oder auszuschalten.

Habt ihr gerade keinen Kumpanen für den Koop zur Hand, übernimmt ein CPU-Partner dessen Rolle. Die Computer-Ballermänner machen ihren Job gut, stehen nicht im Weg und helfen einem flink hoch, sobald man gefallen ist. So verliert „Resident Evil 6“ auch für Singleplayer nichts von seiner Faszination.

re6_chris_sdcc_02_bmp_jpgcopy

Die „Resident Evil“-Momente
Eins vorweg: Um den sechsten Teil wirklich in Gänze genießen zu können, solltet ihr Vorkenntnisse über die Vorgänger und die Charaktere besitzen. Capcom versäumt es leider, die Geschehnisse der Vergangenheit für Neueinsteiger aufzurollen, sodass Anfängern unzählige Anspielungen leider versagt bleiben.

Und dennoch packt einen „Resident Evil 6“ und zwingt einen immer wieder, die Konsole einzuschalten. Denn die vier parallel verlaufenden Geschichten sind absolut fesselnd. Sie beginnen oftmals ein wenig seicht, kulminieren aber schließlich in wirklich bombastischen Momenten und toll inszenierten Schlachten. Da jagen wir etwa mit Chris Redfield eine unsichtbare Riesenschlange durch ein Hochhaus, während diese unser Team Stück für Stück aufmampft. Oder wir bekriegen uns mit riesigen BOWs in einer zerstörten osteuropäischen Stadt. Dabei gehört „Resident Evil 6“ aktuell zu den wahrscheinlich am besten inszenierten Games überhaupt. Was Capcom hier in Pixel fasst, spottet teilweise jeglicher Beschreibung und treibt jedem Grafik-Fan die Tränen in die Augen.

Und tatsächlich ist es die Mischung aus (halbwegs) handlicher Third-Person-Action und Technik-Bombast, die „Resident Evil 6“ auf lange Sicht auszeichnet.

re6_gamescom_jake_0000_bmp_jpgcopy

Ein Gefühl der Genugtuung
„Resident Evil 6“ ist in seinem Kern ein pures Actionspiel. Die Rätsel sind geradezu lachhaft einfach. Großartige Erkundungstouren sind aufgrund der linearen Levelstrukturen nur in den seltensten Fällen möglich. Stattdessen scheucht euch das Spiel von einer Schlacht in die nächste. Die Steuerung wurde dabei leicht entschlackt. „Resident Evil 6“ spielt sich schneller als seine Vorgänger, auch wenn etwa das Deckungssystem eigentlich kaum zu gebrauchen ist. Dafür funktionieren aber Nahkämpfe und auch die Menüführung ganz ausgezeichnet. Gut gefiel uns, dass Capcom die Inventare jedes Hauptdarstellers an die Charaktere angepasst hat. Leon etwa greift mit seinem Handy auf ein grünliches Kreis-Menü zurück, während Soldat Chris Redfield ein gelbes Holo-Bedienfeld einschaltet. Sehr hübsch!

Den Story-Schreibern gelingt es zudem ausgezeichnet, den Spannungsbogen innerhalb der Szenarien langsam aber sicher zu spannen. Seinen Höhepunkt findet auch „Resident Evil 6“ immer wieder in den riesigen Bossfights, die es stellenweise ganz schön in sich haben. Wir brauchten etwa allein für den Mutanten-Obermacker aus Leons Kampagne rund 45 Minuten, ehe er tot in den Flammen lag. Mehr wollen wir an dieser Stelle nicht verraten.

Seine Dramatik bezieht „Resident Evil 6“ dabei nicht selten aus der „klassischen“ Munitionsknappheit. Immer wieder seid ihr gezwungen, auf Nahkampfattacken zurückzugreifen, um Kugeln zu sparen. Ist ein Zombie keine Herausforderung, sackt einem beim Anblick einer ganzen Horde und drei Kugeln im Lauf das Herz doch in die Hose. So beschleicht einen – egal, ob bei kleineren Scharmützeln oder großen Schlachten – zum Ende hin ein wahres Gefühl der Genugtuung, da „Resident Evil 6“ stets den Eindruck vermittelt, Teil eines großen Konflikts zu sein.

Was wir schlecht finden

Katastrophale Speicherfunktion
Erinnert ihr euch noch an die alten Schreibmaschinen aus „Resident Evil“? Als man nur speichern konnte, wenn man zuvor ein Farbband gefunden hatte. Dieses System war zwar umständlich, aber um Welten besser und komfortabler als die Mechanik in „Resident Evil 6“. Zum einen legt das Spiel automatisch nur einen Spielstand an. Problem: Ihr könnt lediglich ein Szenario auf einmal spielen. Wollt ihr mal in die anderen Episoden hinein schnuppern, wird der Spielstand überschrieben.

Das zweite Problem: Es gibt keine Möglichkeit, manuell zu speichern. Stattdessen seid ihr auf die Auto-Save-Funktion auf Gedeih und Verderb angewiesen. Leider liegen die Speicherpunkte teilweise zu weit auseinander. Müsst ihr eine Session mal abbrechen, seid ihr oft dazu gezwungen, bereits bekannte Bereiche nochmal zu spielen.

Selbst die normalen Kontrollpunkte wurden nicht perfekt gesetzt. Nach einem der häufigen Bildschirmtode rennt ihr häufig nochmal durch die letzten zwei bis fünf Minuten eurer vergangenen Runde. Das nervt!

re6_adawong_crossover_000_bmp_jpgcopy

Hampelige Kamera
Nachdem euch in „Resident Evil 6“ allzu oft die Munition ausgeht, greift ihr auch immer wieder auf das Nahkampfsystem zurück. Das funktioniert über weite Strecken ordentlich, auch wenn die Konkurrenz sich besser steuern lässt. Das liegt besonders an der schwachen Kameraführung.

Häufig wirbelt die Perspektive in Innenräumen hektisch herum, sodass man nicht genau weiß, wo sich die Gegner letztlich aufhalten. Dann stehen sie plötzlich hinter einem und greifen an. Andere Third-Person-Actionspiele lösen diese Problematik souveräner.

re6_jake_sdcc_02_bmp_jpgcopy

Huch … schon wieder tot!
Die gesamte Action von „Resident Evil 6“ basiert auf einfachen Skripten: Passiert ihr einen bestimmten Punkt im Level, wird die nächste Sequenz ausgelöst. Das führt zum einen zu dem bekannten „Call of Duty“-Phänomen: Rennt bis zum nächsten Kontrollpunkt und schon sind sämtliche zurück gebliebenen Widersacher einfach verschwunden. Das bricht natürlich mit dem Gesamteindruck eines konstanten Spieluniversums.

Deutlich schlimmer sind allerdings die vorberechneten Schockeffekte: Umher liegende Zombies attackieren euch, wenn ihr an ihnen vorbei schlendert. Allerdings könnt ihr sie nicht mit einem „Präventivschuss“ vorzeitig eliminieren. Eure Kugel fliegt einfach durch sie hindurch. So habt ihr keinerlei Chance, euch auf potenzielle Angriffe vorzubereiten oder in irgend einer Weise taktisch zu spielen. Stattdessen zwängt das Spiel immer wieder in die Quicktime-Events hinein, nimmt Neustarts bei Energieknappheit billigend in Kauf.

re6_gamescom_jake_0002_bmp_jpgcopy

Zu viel Action?!
„Resident Evil 6“ ist ein lautes Action-Game: Bunt, krachend und bombastisch inszeniert. Der Survival-Horror-Aspekt kommt dabei ebenso zu kurz wie die Rätsel. Hier mal im Team ein paar Schalter drücken, dort mal eine Karte finden. Mehr solltet ihr vom neuen „Resident Evil“ nicht erwarten. Stattdessen dominieren ständige Shoot-Outs mit großen Zombie und Mutantenwellen den Spielablauf. Das reicht zumeist vollkommen aus, um Spannung und Stimmung zu erzeugen. Allerdings hätten wir uns hin und wieder einfach mehr Abwechslung im Spielablauf gewünscht.

System: Playstation 3
Vertrieb: Capcom
Entwickler: Capcom
Releasedatum: 2. Oktober
USK: ab 18
Offizielle Homepage: http://www.residentevil.com/

8.5

Wertung und Fazit

TEST: Resident Evil 6 – Geliebt-gehasster Zombie-Slasher!

Wir haben „Resident Evil 6“ geliebt und gehasst. Sind stark geschwankt zwischen einer 8.0 und einer 8.5. Und fest steht: Auch der sechste Teil ist leider nicht der erhoffte Höhepunkte der Action-Horror-Serie. Dabei ist dieses Spiel sicherlich der technisch beste Ableger. Capcom brennt ein wahres Zombie-Feuerwerk ab, mit unglaublich grandios inszenierten Momenten und wirklich haarsträubend brachialer Action. Immer wieder ertappt man sich dabei, wie man grinsend vor dem Bildschirm sitzt und den tollen Sequenzen folgt. Die größten Schwächen von „Resident Evil 6“ finden allerdings ihren Ursprung in eben jenem Hang zur übertriebenen Effekthascherei: Das Gameplay wiederholt sich trotz der vier Szenarien merklich. Ballern, ballern, Boss-Kampf. Das ist für acht Stunden ziemlich cool, ermüdet einen aber auf Dauer wie ein Michael-Bay-Marathon im Kino. Echte Rätsel gibt es kaum. Dazu treiben einen die starren Level-Skripte und die fehlenden Komfortfunktionen in den Wahnsinn. „Resident Evil 6“ ist letztlich „nur“ noch ein sehr gutes Actionspiel, das aber – mal abgesehen von der Hintergrundgeschichte – nicht mehr viel mit seinen Playstation-Urahnen zu tun hat. Subtiler Horror ist out. Stattdessen gibt es hier einen mit der Effektkeule.

Reviews

Kommentare

  1. Altin731 sagt:

    Schon wieder ne 8,5. Play3 emttäuscht mich nie, wenns darum geht banal zu sein 🙂

    (melden...)

  2. Yamaterasu sagt:

    8,5. Wer hat etwas anderes erwartet?

    (melden...)

  3. Thunderball007 sagt:

    @Altin731

    Alle Spiele sind was ganz besonders und wollen gleichberechtigt werden!!

    (melden...)

  4. Phox86 sagt:

    so drastische kritikpunkte und dann ne 8,5? kann ich nicht nachvollziehen.

    (melden...)

  5. Chefkoch sagt:

    4 Players hat nur 59 % gegeben.Aber es wird auf jeden Fall geholt weil ich die Demo ganz Cool fand.

    (melden...)

  6. ManmanSion sagt:

    Am besten selber kaufen oder ausleihen wie auch immer und eigene Meinung bilden. Fertig 😉

    (melden...)

  7. Azmodan sagt:

    Also erst mal... endlich mal wieder ein gut geschriebener Test... die Kritikpunkte war mir schon in der Demo ersichtlich... Mir nur unverständlich wie man bei diesem Text dann aber eine 8.5Pkte Wertung droppen kann...

    (melden...)

  8. Danzig sagt:

    Hat selbst bei IGN nur 7.9 bekommen und bei 4 Players sogar nur 59%. Mein negativer Eindruck von der Demo hat sich bestätigt. Das Spiel brauch ich leider überhaupt nicht. Da gibt es bessere Shooter!

    (melden...)

  9. CrazyZokker360 sagt:

    In Wertungen fließt immer die eigene Meinung mit ein. Also: ausleihen, selbst bewerten.

    (melden...)

  10. Saug3r sagt:

    hört auf mit 4Players und Co. sonst kommt gleich ResiEvil90 und es geht von vorne wieder los.

    (melden...)

  11. Danzig sagt:

    OK, aber die Wertungen sind trotzdem auffällig niedrig,

    (melden...)

  12. RVD sagt:

    hi hier überings es gibt kein Perffecktes spiel jedes spiel hat seine bucks und tüken ich fande die demo ganz ok und ich finde das spiel hat potenzial weil es in verschidennen richtungen gezogen werden kann und erweiterbar ist klar ein par horror elemente könnte man mit rein nehmmen und die rätzel noch härter machen aber dan sind warscheinlich sie wieder so schwer das man vieleicht nicht drauf klar kommt und das kann dazu füren das man die lust verliert es zu lösen weil man es niocht ohne lösungsbuch schaffen kann. also dieses spiel gebe ich eine note GUT es ist nicht der ultimate hit aber Gut

    (melden...)

  13. Nadilesca sagt:

    Ich spiel Resi 6 schon seit Samstag und ich kann nur eins sagen lasst euch nicht von schlechten Bewertungen zum nicht kauf überreden. Bis jetzt einfach nur hammer das Game macht rießen Spaß

    (melden...)

  14. Nadilesca sagt:

    Und das mit der Speicherfunktion und was hier play3 dazu schreibt. Also ma ganz ehrlich das schon bissle lächerlich das als Minus Punkt hier anzugeben. Kontrollpunkte kommen genug !

    (melden...)

  15. Twisted M_fan sagt:

    Heute gespielt und muss sagen das der Test viellll zu hoch ausgefallen ist.Ist aber nur meine Persönliche Meinung.Würde dem Spiel 6.0 von 10 Punkten geben.Für mich einfach nur ein 08/15 geballere.

    (melden...)

  16. Tarorist sagt:

    Schon irgendwie ne frechheit das viel mehr horror angekündigt wurde..und letztenendes puste kuchen..meine erwartungen waren hoch..aber ich habs selber schon gesagt..resident evil verkommt langsam zu einem cod in sachen gameplay..ich finds schade das man wenigsten nicht mal mehr auf das niveau vom 4.teil anschliesst..das hätte ich mir mehr gewünscht..bei re6 scheint es wirklich nur noch um ballerei zu gehen.

    (melden...)

  17. ResiEvil90 sagt:

    Cool play3 weiß eben wie man sachlich bewertet 😉
    Viel besser als dieser Käse von 4players!

    (melden...)

  18. DarkLord1003 sagt:

    lol - bei Metacritic hat die PS3 Version von Resi 6 grad mal 77 von 100, die 360er gar nur 69 von 100

    (melden...)

  19. Gew�rzfighter sagt:

    oha,
    als ob die Höhe der Wertung was über die sachlikeit aussagt.

    (melden...)

  20. ResiEvil90 sagt:

    @Gewrzfighter

    Du musst auch den Text lesen dann weiß du was mit sachlich gemeint ist!
    Du Genie!

    (melden...)

  21. ChaosZero sagt:

    @ResiEvil90

    Sagt der Man mit den Avater und Nickname von RE.

    @Topic

    Oh mein Gott mal wieder eine 8.5. Hat der Tester nur diese zwei Ziffern auf seiner Tastatur?

    (melden...)

  22. skywalker1980 sagt:

    lest euch mal im letzten heft von ps3m(ne, war im consol.at, denk ich...egal) den artikel über die praxis der heutigen games-bewertungen, welche auswirkungen und abhängigkeiten es gegenüber der industrie gibt... und was es für einen entwickler bedeuted, wenn sein game "unterbewertet" wurde, obwohls vielleicht ein gutes und innovatives spiel wär... zum ende des artikels kam heraus, was logischerweise auch meine meinung ist, dass dieses einfache bewertungssystem wie hier, oder prozentwertungen einfach veraltet, extrem ungenau, oberflächlich und teils unfair ist. leider ist es einfach und viele leute die damit kohle verdienen sind voll zufrieden mit dem status quo...

    (melden...)

  23. Saug3r sagt:

    @ChaosZero

    ne ne eine "6" hat der auch noch 🙂

    (melden...)

  24. Gew�rzfighter sagt:

    Man kann sich auch alles schön reden, der Test von z.B. 4players ist gut und zu Recht kritisch geschrieben und aufgrund der mehr als berichtigten Bewertung unsachlichkeit vorzuwerfen ist lächerlich.

    (melden...)

  25. steini0509 sagt:

    4players hat doch sogar Dead Island total schlecht bewertet und fast alle anderen Koop Spiele auch. Hier mal eine Übersicht vieler bisherigen Wertungen. Klar sind auch schlechte dabei. Das sind meiner Meinung nach aber nur welche, denen der Survival Horror fehlt und die das Spiel dann nicht mehr objektiv bewerten:

    play3 - 8.5 / 10
    4players - 59%
    Videogameszone - 87%
    Gameswelt - 81%
    Eurogamer – 6/10
    Destructoid - 3/10
    GamerZines – 75/100
    Polygon – 4/10
    GIGA – 80/100
    CVG – 8/10
    G4TV - 2.5/5
    Gametrailers – 8.8
    Joystiq – 2.5/5
    Gamespot – 4.5/10
    PlayFront.de – 9.5/10
    God Is A Geek – 9/10
    Digital Spy – 4/5
    OPM – 7/10
    Shopto – ‘Good’
    GameInformer – 8.75/10
    Strategy Informer – 8.5/10
    IGN – 7.9/10
    OXM – 8/10
    Bloody Disgusting – 9/10
    Play Magazine – 80/100

    (melden...)

  26. skywalker1980 sagt:

    ein spiel sollte viel subjektiver und in mehreren sparten bewertet werden, OHNE durchschnittswert aus all denen!! viva la revolucion !!

    (melden...)

  27. ResiEvil90 sagt:

    @Chaos Zero

    Was willst du eigentlich von mir?
    Ich werde das gefühl nicht los das du deine Enttäuschung unbedingt mit jemanden teilen musst XD
    Aber ohne mich suche dir da einen anderen 😉

    (melden...)

  28. ResiEvil90 sagt:

    @Gewrzfighter

    Vergiss es du würdest es in tausend jahren nicht verstehen!

    (melden...)

  29. Gew�rzfighter sagt:

    *Bewertung 4players diese als unsachlich und fehlender objektivität ....

    (melden...)

  30. ResiEvil90 sagt:

    @Gewrzfighter

    ohne Worte.....

    (melden...)

  31. ChaosZero sagt:

    @skywalker1980

    Veraltet ist das Bewertungssystem nicht. Zur PSone oder SNES Zeiten war eine 8 geschweige eine 9 eine Seltenheit. Heute kriegt jedes 0815 Spiel eine 8 hinterher geschmissen. Eine 9 bekommst du wenn der Hype groß genug ist. Das Niveau der Test ist im Laufe der Zeit sehr anspruchslos geworden.

    (melden...)

  32. ChaosZero sagt:

    @ResiEvil90

    Ich finde es nur lächerlich das ein (scheinbar) großer RE Fan, andere attackiert weil sie nicht seine Meinung sind.

    (melden...)

  33. Cult_Society sagt:

    Ich vertaue auf das Urteil von 4 players weil jeder der ein Resident Evil nur für sich betrachtet und nicht die ganze Reihe ist doch total bewamst im Kopf ! Wie Assassins Creed 4 mit Robotern und im Jahre 2032 mag vielleicht ein cooles Game für sich sein hätte aber mit der Reihe nichts gemein ! Resi war ein Horror Game und jetzt nicht mehr da sollen sie an anderen Namen auf die Hülle drucken !

    (melden...)

  34. Nadilesca sagt:

    Selber spielen ist der beste Test den man haben kann. Ich würd auf solche Bewertungen von Seiten wie Play3 oder 4 Players garnix geben

    (melden...)

  35. ResiEvil90 sagt:

    @Chain Zero

    Was tutu ihr den die ganze zeit?
    Ihr macht doch genau das selbe!
    Jedesmal wenn jemand was gutes darüber schreibt müsst ihr wieder negatives raushauen! Ihr seit kein deut besser!

    Aber macht ruhig falls es euch glücklich macht will ich euch den spaß mal gönnen!
    Gibt ab jetzt ja nicht mehr all zuviele Resi 6 News wo ihr ablästern könnt!
    Also haut rein was das zeugt hält 😉

    Und übrigens geht es nicht darum wer hier was Aktzeptiert das ihr dann immer wieder auf diesen Quatsch zurückommen müsst!

    Es ist nunmal meine Meinung das 4players scheiße ist akzeptiere das mal 😉
    So und nun viel Spaß beim Haten!

    (melden...)

  36. Nadilesca sagt:

    Da hatter Recht um 4Players bewerten Spiele immer schlechter als andere. Die zufrieden zu stellen ist teilweise unmöglich

    (melden...)

  37. Gew�rzfighter sagt:

    Du magst das Wort "Haten/Hater" wohl?

    Da du ja ersichtlich jeden damit betittelst der nicht deine Meinung/die eingeschlagene Richtungs Resident Evil teilt.

    Hut ab.

    (melden...)

  38. ResiEvil90 sagt:

    @Gewürzgurke

    jaja laber nur^^

    (melden...)

  39. vangus sagt:

    Oh Gott, der Gamespot-Test sagt alles, ist sehr aufschlussreich. Nie im Leben werde ich diesen Kack spielen.
    Ich habe so schon genug die Schnauze voll von den ganzen langweiligen Spielen derzeitig, ich finde nahezu alles langweilig. Richtige Unikate gibt es anscheinend kaum mehr. Es wird nur noch kopiert, das ist erbärmlich.
    The Last of Us ist die letzte große Hoffnung, das mutmaßliche Citizen Kane des Gaming-Mediums, der einzig zu erwartene Meilenstein. Beyond wird gleichzeitig sicher auch inhaltlich Maßstäbe setzen, GTA5 wird online viel Spaß machen, und dann gibt es ja noch zwei drei hochkarätige Sequels, die ich mir unter Umständen noch besorgen könnte..
    Danach werde ich mich wohl von dieser Gen verabschieden. Ich werde jetzt anscheinend schon zu alt für diesen Scheiß, bin viel zu anspruchsvoll geworden..

    (melden...)

  40. Gew�rzfighter sagt:

    08/15Evil90 sprach

    (melden...)

  41. ResiEvil90 sagt:

    @Gewürzgurke

    Heftig!

    (melden...)

  42. skywalker1980 sagt:

    @chaoszero: richtig, viele bewerter werden blind des hypes wegen, oder ist es für manche doch eher ne businessgeschichte, aufgrund dessen sie den hype pushen?? stimmt sicher beides

    (melden...)

  43. spider2000 sagt:

    habe heute die play3 zeitschrift bekommen, zum grössten teil bin ich einstimmig mit den bewertungen aus der zeitschrift.

    resi 6 hat eine 87/100 bekommen, und das ist ordendlich.

    und ich bin bis jetzt auch zufrieden mit den spiel.

    (melden...)

  44. daywalker2609 sagt:

    Leute ihr müsst entscheiden ob euch das Spiel gefällt. Überall steht auch das es nen guter Shooter ist, aber eben kein Resident evil. Da ich die Serie erst ab dem 4 teil verfolge kann ich dazu nur bedingt was sagen. Fakt ist aber das bei jeden Spiel nur der Spieler selbst entscheidet, ob es ihn gefällt.

    (melden...)

  45. vangus sagt:

    Wenn es also ein Action-Shooter ist, wovon es bereits Abertausende gibt, was macht Resi 6 dann jetzt besser als die sehr guten Genre-Vertreter? Was kann uns Resi 6 am Ende dieser Generation noch als Action-Shooter bieten, was wir noch nicht schonmal irgendwo besser erlebt haben? Was?

    (melden...)

  46. Mr_Aufziehvogel sagt:

    Langsam hab ich den Eindruck, als wenn Rezension und Endwertung von 2 verschiedenen Leuten geschrieben werden.

    Ihr hattet teils so starke Kritikpunkte und dann gebt ihr dem Spiel eine sehr gute Wertung

    Anbei: Mit der inflationären 8,5 macht ihr euch echt immer wieder zur Lachnummer ^^

    (melden...)

  47. Twisted M_fan sagt:

    @ResiEvil90

    Ich gebe dir zwar recht das 4 Players oft übertreiben was wertungen angeht.aber im fall von Resi 6 haben sie absolut recht.die demo fand ich schon übel,aber die vollversion hat mir den rest gegeben.bis auf die charaktere hat das spiel nichts mit Resident Evil zutun.warum haben sie sich nicht an den genialen 4 teil gehalten,anstatt einen shooter aller CoD hinzuklatschen.ich habe es selbst gespielt und kann der wertung von 4 Players nur zustimmen.ist wieder so ein spiel das ich nicht mal geschenkt haben möchte.

    (melden...)

  48. dizzy123 sagt:

    mal ne frage als absoluter NICHT resi fan:
    war der hype bei dem spiel nicht von vorneherein ziemlich hoch?
    und wird die ganze resi serie nicht eh hauptsächlich an dem vierer gemessen?
    und war es damals nicht beim fünfer genau so?
    dann kam es raus und viele waren unzufrieden mit dem ergebnis?
    bitte um aufklärung

    ich bin persönlich generell vorsichtig geworden bei spielen mit zu großem hype
    ist wie mit dem iphone 5 je mehr wirbel drum gemacht wird desto größer die pleite damit oder nicht .

    (melden...)

  49. ResiEvil90 sagt:

    @vangus

    Die Charaktere die Story die Inszenierung nur als Beispiel 😉
    Vielleicht bist du auch einfach übersättigt. Wenn ich alle Action Shooter spielen würde die so rauskommen würde mich das auch nerven^^

    (melden...)

  50. ResiEvil90 sagt:

    @Twisted M_fan

    Jeder wie er möchte 😉

    (melden...)

  51. Mr_Aufziehvogel sagt:

    @dizzy123

    Also ich habe immer den Eindruck gemacht, dass die Konsolen- und RE-Veteranen die Serie eher nach den ersten 3 Teilen messen !!!

    Diese sind mit das STÄRKSTE an Software, dass du auf der PSone kriegen kannst.
    Die 3 Teile waren grandiose Horror-Survivalspiele.

    Auch Code Veronica X war eines der besten Spiele seiner Zeit.

    RE4 war ebenfalls noch gut, aber man konnte schon erahnen, dass die Weichen für zukünftige Teile eher auf der Action lag.

    (melden...)

  52. ResiEvil90 sagt:

    @dizzy123

    Am allerbesten ist immernoch das Resi 1 Remake vom Cube 😉
    Und dann Resi Zero und Teil 4!

    Teil 2 und 3 sind okay!

    (melden...)

  53. dizzy123 sagt:

    @ Mr_Aufziehvogel

    danke für die erklärung^^
    wie gesagt mit der reihe habe ich soweit echt garnichts am hut

    (melden...)

  54. RED-LIGHT sagt:

    Ballern, ballern, Bosskampf das hört sich nicht wirklich nach einem gelungen Horror Nachfolger an.

    (melden...)

  55. PeppieDD sagt:

    ...keine Ahnung, was viele gegen das Spiel haben. Die Demo war eine der besten, die ich je gespielt habe- das Spiel wird gekauft!

    (melden...)

  56. Twisted M_fan sagt:

    @vangus

    es macht rein gar nichts besser im gegenteil es macht es noch deutlich schlechter als viele andere ballerspiele.habe das gefühl,das die entwickler nicht mehr wissen wie eine gruselige atmosphäre aufgebaut wird wie in den ersten teilen.

    die entwickler haben es offensichtlich auf die casual spieler abgesehn aller CoD spieler (Nicht Böse gemeint CoD spieler) um an den erfolg anzuknüpfen.das gleiche passiert quasi mit Silent Hill auch.da kommen spiele auf den markt die nichts mit der serie zutun haben,wo nur noch dummes geballere gibt was zum spiel nicht passt.

    (melden...)

  57. Kekekorea sagt:

    4players straft es mit 65% ab. Gamespot mit 6/10.

    Das hier ist kein Resident evil sondern ein Call of Duty Klon. Traurig was aus der Resident Evil reihe geworden ist. Total gegen die Wand gefahren -.-

    (melden...)

  58. Twisted M_fan sagt:

    @Kekekorea

    das traurige ist nur das es sich trotzdem super verkaufen lassen wird,und den entwicklern mit ihrer masche recht gegeben wird.pass mal auf in den nächsten UK charts wird es auf den ersten oder zweiten platz neben Borderlands 2 sein.

    (melden...)

  59. ResiEvil90 sagt:

    Resi 6 wird der Hammer freue mich schon auf Morgen 😉

    (melden...)

  60. RED-LIGHT sagt:

    @ Peeple --- Wie ich die Demo gespielt hab, hab ich bei den Action Kampagnene cht gedacht, das es Ghost Recon doer sowas ist. Die hätten nur die Leon Kampagne machen sollen, nur halt mit 20 Stunden Spielzeit oder so.

    (melden...)

  61. ChaosZero sagt:

    @dizzy123

    RE 4 war ein gutes Spiel. Doch bereits damals hat Capcom sich vom Horror entfernt und sich der Action genähert. Für RE Veteranen sind, wie Mr_Aufziehvogel sagte, die ersten 3 Teile das Maß aller Dinge.

    Mein Problem ist, dass Capcom eine der besten Reihe wegen Commerz verstümmelt. RE ist ein Horror Survival und genau das geht verloren. Es geht immer mehr in die Richtung Shooter mit Splatter. Bei RE 6 ist es noch schlimmer, weil sich Capcom nicht entscheiden konnte was sie wollen. Da ist alles ein bisschen enthalten. Horror, Shooter, Stealth Action und alles in nur halbherzig gemacht.

    (melden...)

  62. Sunwolf sagt:

    @RED_LIGHT

    Doch die Entwickler haben gedacht, Nein das ist zu gut für ein Resident Evil spiel der heutigen Zeit, lass uns was schlechtes einbauen.

    (melden...)

  63. ResiEvil90 sagt:

    Die leon kampagne wird sicher der Hammer!
    Bin schon gespannt wie das mit der Kirche und dem Kerker ist!

    (melden...)

  64. RED-LIGHT sagt:

    @ Sunwolf --- Das ist nicht nur bei Resident Evil der Fall, es hat noch einige super Serien erwischt.

    (melden...)

  65. Sunwolf sagt:

    @RED_LIGHT

    Ich hoffe das Hitman Absolution nicht dazu gehört, sonst fang ich wirklich an zu weinen.

    (melden...)

  66. Warhammer sagt:

    @Twisted M_fan
    Eigentlich sind doch fast alle 3rd person Shooter im Shooter-Sein nicht das Wahre.

    Mit Außnahme von Max Payne 3 denn dagegen wirken die anderen Shooter in ihrem Element einfach lachhaft. Die Shootermechaniken von Mass Effect, Resident Evil 6, Spec Ops: The Line oder Uncharted beispielsweise sind dagegen extrem schlecht. Als ich Max Payne 3 gespielt habe (alle Hilfen auf aus) und danach Resident Evil 6 (Demo) oder Uncharted 3 merkte ich wie schlecht sie darin leider sind. Denen würde ich da nicht einmal eine 4/10 darauf geben. Die Steuerung, die Animationen, das Trefferverhalten sind bei diesen Spielen eher billig. Ja und ich meine billig. Diese Spiele sind in diesem Punkt zunächst einfach nicht zu gebrauchen und dennoch kämpft man dort (Mass Effect ausgenommen) die meiste, eigentlich 7-8/10 der Zeit. Perfektioniertes Shootergameplay in déinem 3rd person Spiel findet man nur in Max Payne 3. Die anderen Spiele fallen dagegen so dermaßen ab das sie ersteinmal keinen Spaß machen. Hat man sich mal daran gewöhnt geht es wieder und es kann auch noch Spaß machen aber ehrlich gesagt nicht mehr so viel wie früher.

    (melden...)

  67. disco sagt:

    Anscheinend wollen die Spielehersteller,dass man verdummt.Ein dummes Volk lässt sich leichter lenken...was soll´s,Kohle gespart.

    (melden...)

  68. ResiEvil90 sagt:

    Also die Shooter Mechanik von Uncharted 3 ist alles andere als billig 😉

    (melden...)

  69. ResiEvil90 sagt:

    Weiß einer von ecuh wie viele Mercenaries Maps es diesmal gibt?

    (melden...)

  70. Warhammer sagt:

    Warum beschwert ihr euch so schaut euch erst einmal die anderen Shooter an die sind auch nicht besser.

    Zumindest bietet Resident Evil 6 verdammt viel Umfang für solch ein Spiel. Auch sehr cool ist das man mal endlich wieder einen sehr gutes Spiel für den Split/Screen-Modus hat. Technisch ist es auch für Konsolenverhältnisse top. Ich kaufe es mir höchstwahrscheinlich irgendwann. Womögich gegen die Weihnachtszeit.

    Was mich neben der Shootermechanik welche eigentlich bei allen 3rd person shootern mit Ausnahme von Max Payne 3 schlecht ist aufgeregt hat ist das die Musik nicht so wirklich gewirkt hat. Klang für mich eher wie ein belangloses Gedudel ich werde es abschalten was ja zum Glück möglich ist.

    (melden...)

  71. Consolero sagt:

    Lächerlicher Shooter - Lächerliche Wertung.

    (melden...)

  72. Warhammer sagt:

    @ResiEvil90
    Ich finde sie billig.Auch die Animationen sind dagegen naja. Zwar besser als viele andere Spiele aber auch nicht der Bringer. Gerade wenn man die Euphoria-Technik kennt. Nachdem ich Max Payne 3 gespielt habe fand ich sie auf jeden Fal billig. Das betrifft aber nicht nur Uncharted sondern sämtliche 33rd person shooter. Uncharted 3 ist auch extrem langsam davon taten mir die Hände weh weil es mir so langsam vorkam bei MP3 habe ich alles auf maximum gestellt. Einfach ultra.

    (melden...)

  73. ChaosZero sagt:

    @Warhammer

    Die Spielzeit ist aber auch das einzige was sich bei 6 Teil verbessert hat. Andererseits ist die KI nach wie vor dumm, die Rätsel nach wie vor zu leicht und die Technik ist nach wie vor unter dem heutigen Standard.

    (melden...)

  74. ChaosZero sagt:

    @Warhammer

    Sorry aber die Animationen von Uncharted 3 gehören zu den besten was es in ich in dieser Gen gesehen. Es sind solche Kleinigkeiten wie z.B. das sich der Charakter gegen die Wand abstutzt, die ich so bisher nicht gesehen haben. Gerade bei den Animationen gehört Uncharted 3 zu den besten.

    Bei Gameplay hast du allerdings Recht. Es ist langsamer als MP3.

    (melden...)

  75. AndrewRyan sagt:

    @ ResiEvil90
    Mein Problem mit Resident Evil 6 ist, das so gut wie alles schon mal da war und komplett austauschbar ist. Das einzigste was an diesem Spiel noch Resident Evil ist, sind die Charaktere. Capcom schiebt immer wieder die bekannten Gesichter der Serie in den Vordergrund damit man überhaupt noch erkennt das es sich um Resident Evil handelt. Das ist Leon Kennedy also muss es ja Resident Evil sein. Würde man die Charaktere austauschen mit zB. John Brody würde auch keiner mehr erkennen das es sich um Resident Evil handelt, weil die Serie total beliebig gewurden ist und zum Einheitsbrei gehört.
    Als einer der seit dem 2. Teil mit dabei ist und fast jeden Ableger gespielt hat, hat sich die Serie totgelaufen. Mit dem 5. Teil ist Capcom in eine völlig falsche Richtung gegangen und sind diese Richtung nun mit Resident Evil 6 weitergegangen. Noch Mehr Action, Horror nur als Maskerade und der Versuch mit den Erfolgreichsten, also Call of Duty zu konkurrieren.

    (melden...)

  76. Twisted M_fan sagt:

    So richtig begeistern kann mich auch nichts mehr wie vor ein paar Jahren noch.Ich finde es ist Zeit für eine neue Konsolen Generation wo alleine die Grafik einen umhaut.Sind wir doch mal ehrlich,explosionen bestehen nur aus Rauchwölcken ohne Partikeleffekte .Texturen sehen meist Matschig und Künstlich aus Künstliche Intelligenz gibt es quasi nicht.In der nächsten Gen erwarte ich oberflächen wie in echt die knack scharf sind.Sorry hat nichts mit dem thema zutun,aber Vangus und Warhammer haben mich zum Nachdenken gebracht was nicht häufig vorkommt hehe.

    (melden...)

  77. Rushfanatic sagt:

    mehr als ne 7 kriegt das Game nicht, die 7 aber nur wegen dem Umfang, der Grafik und dem Sound obwohl auch dem Sound einiges an Bass fehlt.

    (melden...)

  78. Warhammer sagt:

    @ChaosZero
    Die KI ist villeicht dumm es sind aber nur Zombies^^ Ich weiß zwar nicht was es sonst noch so für Gegner gibt ich habe bisher nur die Demo gespielt aber eine gute KI hatte es nicht. Würde mich auch wundern es ist halt ein Zombiespiel bei Dead Space sind die Gegner auch nicht so schlau. Die Rätsel sind villeicht auch leicht aber das sind sie auch in anderen Spielen mit "Rätseln" wie Dead Space oder Uncharted. Dienen halt mehr der Abwechslung und sie sollen weniger dem Spieler fordern. Technisch ist es gut. Da gibt es aus meiner Sicht nicht viel zu meckern. Unter den heutigen Standard ist sie definitiv nicht oder womöglich stellst du dir etwas anderes darunter vor.

    Ja es gibt viele Kleinigkeiten aber im Kampf sieht es dann wieder nicht so packend aus. Sie sind insgesamt schon gut, Die meisten Spiele schneiden da schlechter ab aber Videospiele wie Max Payne 3, RDR,GTA IV, RAGE oder Battlefield 3 haben bessere Animationen. Zumindest wenn man spielt.

    (melden...)

  79. Warhammer sagt:

    @Twisted M_fan
    Ich finde das wir eine neue Konsolengeneration brauchen. Stell dir nur vor was alles möglich währe. DIe Spiele würden sich auch mal wieder anders anfühlen. mittlerweile kommt einen so gut wie alles bekannt vor.

    (melden...)

  80. Das_Krokodil sagt:

    Also halten wir mal fest:

    Die User hier, die es gut finden, haben es alle schon gespielt (das Game, nicht die Demo)
    Die User, die es schlecht finden, haben es in der Regel nicht gespielt.....

    Wem fällt was auf????

    (melden...)

  81. ChaosZero sagt:

    @Warhammer

    Bei den Zombies ist das ja noch zu entschuldigen obwohl selbst die zu blöd sind. Auch dein Partner ist dumm. Schau dir mal auf 4Players das Video Fazit an. Dann siehst du was ich meine.

    (melden...)

  82. Buzz1991 sagt:

    Das Beste an 4 Players war der Test zu HEAVY RAIN.
    95%, da ging ich damals voll mit.

    Aber sonst? Fragwürdige Vorschauberichte über GT5, wo man gemerkt hat, wie voreingenommen der Redakteur war, ein zu Unrecht zerrissenes Risen 2 (wow, Wortspiel), Mass Effect 3 wurde mit 70% abgewatscht (lol?!?) und mit Resident Evil 6 scheint es das Gleiche zu sein.

    Ja, mag nichts Neues sein, aber was ist dann bitteschön CoD?
    Dann darf CoD bei 4 Players auch nur 60% bekommen.
    Es zockt nicht Jeder jedes Spiel und deshalb freuen sich viele auch über Spiele, die nicht alles neu machen. Im Koopmopdus und im Splitscreen wird Resi 6 auch diesmal für viel Spaß sorgen.

    Schon aus diesem Grund muss es mindestens 70% bekommen.
    Manchmal gehen mir die Tester mit ihrem Drang nach Innovationen in Spiel auf die Nerven.

    Es muss, wie Warhammer sagte, einfach eine PS4 her, um ein neues Spielgefühl erzeugen zu können. Das Gameplay ist ausgereizt, da geht nichts mehr.

    (melden...)

  83. disco sagt:

    Nun habe ich mir mal den Spass erlaubt,die Kommentare beim 4Players-Test durchzulesen.Was mir dabei (mal wieder) aufgefallen ist: Diejenigen,die das Spiel verteidigen/gut finden,haben zum Teil auffällige Rechtschreibfehler.Soviel zum Thema Verdummung.

    (melden...)

  84. ResiEvil90 sagt:

    @Andrew Ryan

    Ich bin schon seit resi 1 PS1 dabei also früher 😉
    Es ist kein Gesetz die neuen teile schlecht zu finde nur weil man die alten Teile gespielt hat 😉

    Übrigens hat Alarm für Cobra 11 Nitro bei 4players 54% bekommen XD
    Resident Evil 6 befindet sich demnach auf ähnlichem level ^^
    sehr glaubwürdig XD

    (melden...)

  85. ResiEvil90 sagt:

    @disco

    oh ja das ist der Beweis!
    Jetzt wird man auch noch als dumm abgestempelt wenn man Resi 6 gut findet!

    (melden...)

  86. ResiEvil90 sagt:

    @Buzz1991

    Du sagts es 😉

    (melden...)

  87. zUkUu sagt:

    8,5?!!?!?!?!?!? das hat keine 60er wertung verdient.

    wer nen gutes review lesen will: 4players.de/4players.php/dispbericht/Allgemein/Test/28437/75642/0/Resident_Evil_6.html

    (melden...)

  88. ResiEvil90 sagt:

    4players will Innovation und vergibt im Fifa 13 test 85%^^
    4players ist so unten durch bei mir!

    (melden...)

  89. disco sagt:

    @ResiEvil90

    Nein,das ist nur meine persönliche Meinung...

    Aber wenn du Bock hast,achte mal darauf in Zukunft,wer bei 0815 Spielen überwiegend in den Kommentaren die meissten Schreibfehler hat... Sind echt diejenigen,die solche "Machwerke" gut finden.

    Will damit niemanden persönlich angreifen 😉

    (melden...)

  90. ResiEvil90 sagt:

    @disco

    Das ist aber bei jedem Spiel so selbst bei spielen wie Heavy Rain 😉
    Das hat denke ich nichts damit zu tun!
    Es gibt ja auch viele Kritiker die Rechtschreibfehler machen und teilweise kindische Kommentare schreiben! Also alles bloß Zufall 😉
    Ich kann mich noch erinnern wie damals COD 4 MW eine Hype Welle verursacht hat
    wo das Spiel so hochgelobt wurde! Und jetzt nehmen alle COD als schlechtes Beispiel^^ ich selber habe nie ein COD gespielt weiß aber aus Gameplayvideos das es sich über die Zeit nicht verändert hat besonders Grafisch! Und jetzt meckern alle rum das sich nichts verändert 😉

    Ich denke umso mehr Hype um ein Spiel desto mehr Kritiker!
    Weil einige dann genervt von dem Hype alles schlecht reden müssen usw.
    ich wette mit euch das es mit The Last of Us und Far Cry 3 nicht anders laufen wird!

    (melden...)

  91. ChaosZero sagt:

    @Buzz1991

    Risen 2 wurde auch von anderen Test ähnlich schlecht bewertet. Eurogamer hat ihm eine 4 gegeben. Mass Effect 3 hat meiner Meinung zu Recht eine schlechte Wertung bekommen. Sehr viele Logik Fehler, ein unglaublich schlechtes Ende und die RPG Elemente sind ein Witz.

    Bei Resident Evil 6 sollte ein Horror Survival sein. Allerdings ist es das nicht geworden. Wenn GT sind als Simulationsspiel brüstet aber dann als Arcade Rennspiel erscheint, warum sollte man das nicht kritisieren dürfen? Hinzukommt, eine dumme KI, schlechte Texturen und diverse andere Kleinigkeiten.

    (melden...)

  92. kripofrankfurt sagt:

    Also ich zocke es seit 2 Tagen und ich finds klasse. Das Spiel besitzt zudem einen extrem grosser Umfang.

    Nicht immer nur rumheulen und das Spiel schlecht reden bzw reden lassen. Kaufen, spielen und wenns nicht zusagt wieder verkaufen... ^^

    (melden...)

  93. ResiEvil90 sagt:

    @Chaos Zero

    Kann es sein das du ein 4players Fanboy bist?
    Anders kann ich mir die Liebe zu überzogenen Tests nicht erklären!
    Mass Effect 3 ist eines der besten Spiele des Jahres und besser als seine Vorgänger! Aber wie immer konntest du nur die schlechten Dinge in ME3 aufzählen!
    Kommt davon wenn man so viele 4players tests liest da gibt es ja auch nur negatives 😉

    (melden...)

  94. ChaosZero sagt:

    @ResiEvil90

    Und Play3 gibt Fifa eine 9. Was sagt dir das?

    (melden...)

  95. ResiEvil90 sagt:

    @Chaos Zero

    Fifa 13 kommt bei den meisten sehr schlecht an und hat sehr viele Bugs und was sagt dir das?

    (melden...)

  96. Ted Bundy sagt:

    @ResiEvil90:

    du bist nie und nimmer seit Teil 1 dabei. Du hast damals selbst gesagt, dass du die Serie erst ab Teil 4 begeonnen hast. Ist für mich ein Unterschied, ob man schon von anfang an dabei war oder nicht. Also spar dir dein Wannabe Fanboy Gelaber, wird immer peinlicher mit dir.

    Und die anderen können getrost meine Eier lecken, ich geh ne Rune RE6 zocken, was ich schon seit Samstag hab. Viel Spass ihr armen Schweine!

    (melden...)

  97. Alpenmilchesser sagt:

    Ich würde 75 v 100 geben.Mir gefällt zb.auch die Kamera nicht und einige andere Dinge auch nicht.Für Fans kann man 10 Punkte draufpacken,aber auch die müssen etwas objektiver herangehen.Es gibt bessere 3rd Person Shooter,ob die Szenarien die Weisheit sind bezweifle ich ebenso,kaum hat man sich daran gewöhnt ,ist Schluss und der nächste kommt.4 players wird viel Recht haben,aber dann übertreiben sie und sind zu kritisch.Für mich ist es nichts was ich kaufen werde.

    (melden...)

  98. ChaosZero sagt:

    @ResiEvil90

    Du lobst Play3 für diesen Test als sachlich und nimmst Fifa als Gegenbeispiel für 4Players weil es eine zu hohe Bewertung bekommen hat? Ist halt blöd gelaufen, da der "sachlichen" Test von Play3 eine 9 bekommen hat.

    Und bezüglich Mass Effect. So scheinst du nur den zweiten und dritten Teil gespielt zuhaben. Es ist voller Storyfehler, weil die Entscheidungen vom ersten Teil, keine Auswirkungen auf den dritten Teil hatten. Von den wahrscheinlich schöechtesten Ende will ich gar nicht anfangen. Was das Problem bei Mass Effect 2 und 3 angeht, so hat es seinen Ursprung nicht als Shooter, sondern als RPG. Und genau dieser RPG Part ist beim zweiten und dritten Teil zu kurz gekommen. Stattdessen wurde es ein Shooter, der immer nach dem gleichen Prinzip abläuft: Schild/Panzer brechen und dann schießen.

    (melden...)

  99. ResiEvil90 sagt:

    @Ted Bundy

    Was laberst du für einen Dreck?
    Ich habe nie gesagt das ich erst mit Resi 4 angefangen habe!
    Bist du stehengeblieben oder was?

    Ich habe Resi 1 damals zu Release gezockt!
    Da musst du mich verwechseln ich kenne dich nicht mal XD

    (melden...)

  100. ResiEvil90 sagt:

    @Chaos Zero

    Mit sachlich meine ich den test von Resi 6 und nicht von Fifa du Genie!
    Du solltest dir mal abgewöhnen meine Kommentare so hinzudrehen wie sie dir passen^^

    Und ich habe den 1 Mass Effekt Teil auf PC gespielt und freue mich schon auf die Trilogie damit ich den ersten auch mal auf PS3 spielen kann!

    (melden...)

  101. ResiEvil90 sagt:

    Ich finde es nur komisch das 4players im Resi 6 test nach Gameplay innovation schreit aber Fifa 13 das nichts als ein jährliches Update ist mit 85% bewertet!
    Und diesmal hat Fifa 13 sogar eine Menge Bugs!

    Vielleicht kapierst du jetzt mal!

    (melden...)

  102. ResiEvil90 sagt:

    Ich habe deinen dümmlichen Kommentar gelöscht weil du meine Mutter beleidigt hast!
    Sei bloß froh das ich dir nicht über den weg laufe!

    (melden...)

  103. ResiEvil90 sagt:

    Ich meine das ich deinen Kommentar gemeldet habe!

    (melden...)

  104. Gew�rzfighter sagt:

    oha lol der bruder hat den acc genutzt oha,

    nochmal lesen und vor lachen bauchschmerzen bekommen

    (melden...)

  105. Warhammer sagt:

    Ich habe mit 5 Jahren 18er Spiele gespielt und Resident Evil fand ich schon damals obwohl ich noch nicht einmal in der Schule war zum ablachen. Die Zwischensezqnz war sehr trashig.

    (melden...)

  106. ChaosZero sagt:

    @ResiEvil90

    Auch und 4Players hat es nicht sachlich erklärt? Eurogamer kritisiert genau die selben Punkte, genauso wie Gamespot.

    Oder passt es dir nicht weil sie eine andere Meinung hat? Du biegst dir hier die Wahrheit zurecht. Erst ist Play3 sachlich aber nur solange bis es dir passt. Dann ist der Test von 4Players vom einen Hater geschrieben worden. Doch wirklich Argumente bringst du nicht. Stattdessen kommen von dir Beleidigungen weil du Argumente hast.

    (melden...)

  107. ResiEvil90 sagt:

    @Gewrzgurcke

    was ist denn daran lustig?
    Du weißt doch gar nicht warum er das gemacht hat!
    Und es ist auch noch lange kein Grund mich Hurensohn zu nennen !
    Bei diesem Niveau kommt mir echt das Würgen und der hält sich für erwachsen^^
    der Typ ist dreck!

    (melden...)

  108. ResiEvil90 sagt:

    @Chaos Zero

    ach vergiss es sei froh mit deinem 4players test!
    Ich habe hier übrigens niemanden beleidigt!
    Und Argumente bringst du auch nicht aber ist ja auch egal jetzt habe keine Lust mehr mit dir zu schreiben wir werden nie auf einen Nenner kommen!

    Von daher ist diese Disskussion zum scheitern Verurteilt!

    (melden...)

  109. disco sagt:

    Ach,Leute^^

    Es gab mal eine Zeit,wo man keine Hefte oder Online-Magazine brauchte um zu gucken ob es sich lohnt,dieses oder das Spiel zu kaufen.Ich hab damals mit dem Gameboy (ja,den uralten mit Monocrom Bild und Tetris) angefangen,NES,Snes,Ps1.Da war jedes Spiel geil was rauskam.Und dann kam die Playstation 2 raus,ab da ging´s nur noch abwärts.Die Spiele heutzutage sind mehr Grafikblender,die alten Hasen hier werden wissen,was ich meine.Klar gibt es auch gute Games,aber dafür hat man dann ja die Testseiten.Die Wertung bei den Spielen interessiert mich überhaupt nicht,eher der Inhalt des Testes.Was bezwecken die Spielehersteller damit,ihre Perlen zu Casuals zu machen ?
    Verschwörungstheorie: Ich glaube,wir sollen verdummt werden^^ Na jut,viel Spass noch ich werd pennen gehen.

    (melden...)

  110. ResiEvil90 sagt:

    @disco

    Die größte Verdumung gibt es im Free TV oder besser auf RTL!

    (melden...)

  111. Arkani sagt:

    Boah ey, können die, die das Spiel nicht spielen werden einfach ruhig sein?
    Ihr geht einem voll auf die Eier ey, keiner zwingt euch dazu es zu zocken man.
    Dann sucht euch nen anderes Spiel, oder wechselt das Hobby, oder was auch immer.
    Mein Gott sind manche deprimiert hier, is doch nicht mehr normal.
    Ja und, dann hat es eben net mehr sooo viele Rätsel, so what?
    Und jetzt kommt mir hier keiner mit Meinungsfreiheit, eure Meinung ist für'n Arsch, und juckt keinen der das Spiel spielen will.

    (melden...)

  112. Xavas sagt:

    Was'n los hier?... ist doch bloß ein Spiel...

    Tja, bleibt dennoch die Frage: kaufen oder nicht kaufen?.

    Ich habe Resident Evil von anfang an begleitet (Handhelds ausgeschlossen) und mein letzter Teil (5) war zwiespältig.

    Da wäre der teil, das es nurnoch ein Third-Person-Shooter war und dichte Atmosphäre suchte man vergebens.

    Andererseits war der Coop Spaß riesig.

    Schwere Geburt...

    (melden...)

  113. Arkani sagt:

    Genau Resi90

    Die meisten gucken das wohl jeden Tag, was deren dumme Meinungen rechtfertigt.
    Wat spamt ihr die Seite hier so voll mit so nem Mist?
    Seid ihr Fachexperten oder was, um das Spiel dementsprechend abstempeln zu dürfen? Nee, scheint mir nicht so, also geht mal schön Kartoffeln sammeln!

    (melden...)

  114. ResiEvil90 sagt:

    Warhammer kann das mit meinem Bruder übrigens bestätigen der kennt meinen Bruder !

    (melden...)

  115. Arkani sagt:

    Yoooo Xavas, du bist mein Mann!!
    Fett gewonnen am Freitag wa? 🙂
    Beste Album ever!!!

    (melden...)

  116. ChaosZero sagt:

    @ResiEvil90

    "Bist du stehengeblieben oder was?"

    "... Fifa du GENIE!"

    Keine Ahnung wo du aufgewachsen bist, aber sowas zählt nicht als normale Konversation.

    (melden...)

  117. ResiEvil90 sagt:

    @Arkani

    Lass lieber gut sein sonst kommen sie wieder alle!
    Ich hoffe das dieser Ted Bundy gelöscht wird!

    (melden...)

  118. ResiEvil90 sagt:

    @Chaos zero

    hast du es jetzt?

    (melden...)

  119. Arkani sagt:

    Ach sollen die doch kommen die Schlümpfe, die haben eh keinen hohen IQ, also sind sie dementsprechend leichtes Futter für mich. 😉
    Und wie findste das Spiel?
    I love it, bombastisch gemacht, und wird einen lange an die Konsole fesseln! 🙂

    (melden...)

  120. ResiEvil90 sagt:

    @Arkani

    Ja finde es sehr geil gemacht!
    Konnte es gestern bereits 4 Stunden zocken und hat echt spaß gemacht 😉

    (melden...)

  121. Arkani sagt:

    Ey yo, finds auch schade das so wenig Rätselanteil ist, aber was soll ich machen, dass macht das Spiel net unbedingt schlechter.
    Bietet genügend andere Elemente die fun machen.
    Und was juckt einem die Bewertung irgendeiner Zeitschrift?
    Bildet euch eine eigene Meinung über das Spiel, oder laßt ihr euch alles vorkauen wie von Mami?

    (melden...)

  122. Arkani sagt:

    Ja macht es auch, habs gestern mit Chris zusammen mit nem Kumpel durchgezockt.
    Konnt gar net mehr aufhören. ^^

    (melden...)

  123. ResiEvil90 sagt:

    @Arkani

    Ja natürlich mehr Rätsel sind immer Cool!
    Aber das Spiel macht echt laune vorallem mag ich diese klasse Inszenierung!

    (melden...)

  124. Arkani sagt:

    Yupp ist es auch, wie nen fetter FIlm den man da zockt.
    Chris geht gut ab, aber will auch net zu viel verraten, nur net alle werden überleben ^^

    (melden...)

  125. Arkani sagt:

    Hast du was davon gehört das Claire Kampange dabei sein soll?
    Der Freund mit dem ich es gestern zockte meint, dass die dabei ist.
    Also Ada weiß ich schon, wurde ja schon gesagt, aber kann mir net vorstellen das Claire eine eigene bekommen hat, davon hat man ja noch gar nichts gehört.

    (melden...)

  126. Warhammer sagt:

    Ja das stimmt es war sein Bruder. Sein Bruder hat sich auch später hier angemeldet. Resident Evil90 hat mir damals sogar gesagt das sein Bruder manchmal mit seinem Account geschrieben hat.

    (melden...)

  127. ResiEvil90 sagt:

    ne weiß ich leider nichts von 🙁

    (melden...)

  128. Arkani sagt:

    Schon ok digga, ach ja add mich mal.
    Bin online! 🙂

    (melden...)

  129. ResiEvil90 sagt:

    jo gehe jetzt erstmal schlafen bin tot müde 😉

    (melden...)

  130. Xavas sagt:

    @Arkani

    du hast es erfasst ;).

    Die Play3 tests sind ansich gut (grade mal einige durchgeguckt), aber das Punktesystem sollte nochmal überdacht werden...

    Naja, erstmal auf's Ohr hauen gehen und dabei über das Spiel nachdenken...

    (melden...)

  131. Nnoo1987 sagt:

    ich finds eigentlich nicht schlecht 🙂 macht spass

    (melden...)

  132. Mirokke sagt:

    so, die Liste der durch Kommerzialisierung gestorbenen Spielereihen wird immer länger.

    ich kann mich noch an unsere geliebte psychoente erinneren, wie er immer dead space 2 zerriss und ich es durch die objektivität eines fanboys einfach nicht war haben wollte. im nachhinein tut mir meine harsche kritik ihm gegenüber leid, er hatte mit jedem seiner worte recht. und wenn ich mir jetzt den werdegang von dead space 3 oder eben resident evil 6 anschau, kann ich nur noch den kopf schütteln. vielleicht ist ja resi 6 ein mega bombastisch inszeniertes game, aber es ist halt ein total schlechtes resident evil. mir gefallen die vergleiche mit den filmen von michael bay, die ja jetzt mal kritisch betrachtet totaler müll sind, aber ansonsten einfach geial aussehen. seine filme werden für fast jeden negativpreis nominiert, trotzdem werden unglaubliche gewinne durch penetrante werbung und merchandising erziehlt. im grunde versteh ich ja die entwicklerstudios, ein bombastischer flopp und ein haufen mitarbeiter sind arbeitslos, oder bei kleineren entwicklerteams wird gleich das komplette studio geschlossen. es ist einfach diese entwicklung die angst macht. dead space 1 war ein geniales spiel, ein dead space 2 hat sich aber um längen besser verkauft. seien wir mal ehrlich, es geht nur um den gewinn den man erzielen möchte oder sogar muss. die zielgruppe von games sind nicht die eingefleischten hardcore, gamer die nachts völlig stoned vor der glotze hocken und sich für jedes schlürfen um die ecke begeistern können, es sind die kleinen kiddys, die massiv durch werbung beeinflusst werden ihre eltern so lange zu nerven, bis sie dieses game in die hände bekommen. ich weiss noch das nach der indizierung von resi2 selbst die werbung "verbannt" wurde. ich kann mich noch gut an diese harte werbung erinnern, das war ein kleines kunstwerk. aber welche mutter kauft ihrem kleinen sohnemann ein videogame nach so einer psycho-horror werbung? dann doch lieber ein trailer machen ala michael bay und statt riesen roboter eine horde bewaffneter zombies reinhauen. der erfolg gibt ja recht.

    (melden...)

  133. Arkani sagt:

    Ok, gute Nacht euch beiden, peace!
    Xavas, würd mich freuen wenn du mich auch addest.
    ID ist die gleiche 😉

    (melden...)

  134. Arkani sagt:

    Das Spiel ist immer noch krank ey...was das denn für nen Quatsch.
    Und jetzt noch besser in Bildern dagestellt wie es damals möglich war.
    Damals konntest doch kaum was erkennen was da eigentlich vor sich ging.
    Das Kopfkino spielte auch eine kleine Rolle.
    Für mich war jedenfalls kein Resident Evil wirklich gruselig oder voll mit Horror.
    Einfach geile Spiele, mehr auch net.
    Die meisten hatten wahrscheinlich Alpträume danach, und füllten ihr Tagebuch dementsprechend auf.

    (melden...)

  135. peng44 sagt:

    Mal was anderes, hat jemand von Euch Resi 6 im PSN vorbestellt? Weiß jemand ab wann es heute spielbar sein soll? Danke

    (melden...)

  136. DANIEL1 sagt:

    Schön so belustigt zu werden vor der Arbeit, danke Kinder 🙂

    Werde es mir mal ausleihen und schauen.

    (melden...)

  137. Chefkoch sagt:

    Moin
    Ach Männers.Was regt ihr euch denn alle so auf?
    Ich fand die Demo auch ziemlich Cool.Hat Spass gemacht und das ist für MICH das WICHTIGSTE.
    Ok,es hat wirklich nicht viel mit den alten Teilen zu tun aber irgendwie find ich das Cool.
    Naja,der Virus entwickelt sich halt weiter.
    Habe dss Spiel,bis auf die Demo nicht gespielt und deswegen kann ich nicht urteilen!

    Und der Test von 4Players ist nun mal ein Witz.
    Die haben bei mir nach Dead Island verschissen.
    Oder nach BF3.Der beste Multiplayer Shooter mMn.
    Aber hauptsache COD bekommt über 85%.(Ich zock selber COD)
    Oder GT5.Die hätten das Spiel nochmal Testen müssen nach den ganzen Updates.
    Naja auch egal.

    Wie gesagt,wer das Spiel nicht hat,kann mMn nicht urteilen.
    Leiht es euch aus und testet es selbst.
    RE5 war im Koop sau Spassig und das denke ich ist RE6 auch.

    (melden...)

  138. bigfoot sagt:

    @resi90 wo resi1 erschienen ist hast du noch windeln getragen,ausserdem ist es ein ganz anderes spielerlebnis wenn man es damals gespielt hat oder heute.

    resi2 nur ok da sieht man das du es entwender nicht gespielt hast oder es vor paar jahren gespielt hast,damals war das spiel der horror vergliechen mit dem film tanz der teufel, heute kann man nur lachen wenn man resi 1 spielt und sich gruselt.

    (melden...)

  139. Chefkoch sagt:

    Und wenn Resi 90 das Spiel gefällt lasst ihn halt.
    Mit den vergleichen hat er gar nicht mal so unrecht.
    So,die Arbeit ruft

    (melden...)

  140. PS3 G@mer sagt:

    Leute mal ehrlich antwort wie findet ihr das Spiel bin am überlegen mir es zu kaufen aber die ganzen wertungen im internet und zeitschriften sind so unterschiedlich manche vergeben TOP Wertungen und manche hatten wohl das Grauen höchstpersönlich in der Konsole komische sache das die wertungen soweit auseinander gehen Demo war eig schon gut!

    (melden...)

  141. lecker bier sagt:

    @ps3 gamer

    na ich finds überraschender weise gut! jedenfalls die leon kampagne ist richtig gut geworden schön mit zombies usw! chris geht auch noch ist aber schon zu viel action zu wenig horror ! und jake bin ich kapitel 2 das ist die schwächste kampagne find ich .besonders dieser endgegner der einen verfolgt nervt tierisch! ansonsten grafik is gut aber viel zu dunkel stellenweise! und die texturen sind echt schwach(matschig) . die steuerrung und kamera könnte auch besser sein! dafür gibts geile endgegner sehr viele sogar das top! spielzeit locker 30std! wie gesagt gutes spiel das aber bis auf die charaktere nicht mehr viel mit resident evil gemeinsam hat! zu viel aktion zu wenig atmosphäre kaum rätsel! aber wer auf baller spiele steht der wird spaß haben

    (melden...)

  142. PS3 G@mer sagt:

    @ lecker bier vielen dank werds mir wohl doch holen bei gametrailers.com hats 8.8 bekommen so schlecht kanns ja nicht sein 😉 ich mein nach eine "(4 PLAYERS)" kann man eh nicht gehen wenn einen 4Players Redakteur das spiel nicht gefällt ist es eh gleich mist so kommen dene ihrer Bewertungen rüber.....

    (melden...)

  143. 1mal&nie wieder sagt:

    Unglaublich das es immer noch viele Menschen gibt die sich von Tests jeweiliger schlechten deutschen Seiten beinflußen lassen,ich hab Resi 6 zwar nicht,aber informiert euch doch selber was für euch wichtig ist auf unzähligen deutsch-english Seiten,was für viele Nachteil is kann für andere Vorteil sein,oder was dem Anderen nicht sein Geschmack is,ist für Andere genau nach seinem Geschmack,so oder so ist es besser sich auf mehrern Seiten für sich selbst zu informieren,weil manche Tests garnicht alles erwähnen was wichtig is,noch besser Videos schauen,ich glaube schon seit über 15 jahren den Tests nicht mehr,sieht man doch an vielen hochgejubelten Games mit 90% Wertungen,aber fand die meißt langweilig,alles Geschmackssache

    (melden...)

  144. KrisClooney sagt:

    wisst ihr was der job von einem fanboy ist? er muss verdammt nochmal vorgeben der größte, beste und tollste fan der ersten stunde zu sein. also lasst den fanboy doch einfach seinen job machen. ich find den fanboy toll und will mal nicht hoffen dass sein nick auf sein geburtsjahr schließen lässt, denn kinder sollten kein resident evil spielen.

    peace out

    (melden...)

  145. 1mal&nie wieder sagt:

    Und viele deutsche Seiten schreiben eh immer voneinander ab falls es mal Jemandem aufgefallen ist,noch peinlicher is wenn sie von englischen Seiten 1zu1 Tests abschreiben und dann noch erst 1 woche später hier zu lesen sind,wer gutes Schulenglisch spricht dem würde ich eher zu englischen Seiten empfehlen,die sind immer 1woche aktueller und testen Games wirklich und schreiben nicht ab,wie es auf gewissen Seiten schon der Fall war(will keine Namen nennen),aber ihr merkt doch selbst haben die es wirklich gespielt?so is der Eindruck meißt

    (melden...)

  146. JigsawAUT sagt:

    @KrisClooney

    Resident Evil hat seit Teil 4 viele Fans verloren aber auch viele dazugewonnen...

    Ich der damals auf der PSone Teil 1 weiß Gott wieviele Stunden mit Teil 1-3 verbracht hat wird die Reihe auch mit den Schlauchlevels und Action immer uninteressanter....bezüglich Zombiespiele hat bei mir Dead Island nun vor RE vorrang... meine Freude auf DI:Riptide ist bei weitem größer als auf RE6 🙂

    (melden...)

  147. Sunwolf sagt:

    Ein Glück das es heute erscheint und in einer Woche in vergessenheit gerät. Genau so wie jedes andere Spiel was für die PS3/Xbox360 erschien.

    (melden...)

  148. KoelschBloot sagt:

    Es lebe Resident Evil !
    Aber gekauft wirds erst wenns aufm Grabbeltisch für 20 € liegt.
    Schade das eine tolle Serie so vermurkst wird 🙁

    (melden...)

  149. Hendl sagt:

    wer play3 kennt, wusste vorher schon, das es eine 8.5 wird.... Ich als eingefleischter Resident Evil Fan, werde mir den neuen Teil nicht kaufen. Finde es einfach schade das die Schock-Momente und Rätsel nicht mehr vorhanden sind und nur noch auf stupide ballern gemacht wird...

    (melden...)

  150. Hendl sagt:

    ... dann gehe ich halt heute abend mal zur Abwechselung ins Kino... mal sehen was das läuft.... ah.... Resident Evil 🙂

    (melden...)

  151. ASchmidt sagt:

    für mich bleibt es ein pflichtkauf auch wenn ich es sehr schade finde das die klassischen aspekte des genres mal wieder zu kurz kommen ...

    (melden...)

  152. AstraPot sagt:

    Moin,

    ich zocke das Game seit gestern. Um noch mal auf die 4players wertung von 59 einzugehen.... Ich weiß nicht was Jörg an dem Tag ist Drogen eingeworfen hat aber das Spiel ist wesentlich besser.

    Im Coop macht das Game
    hart Laune, viel(viel) action, extrem splatter, fette Grafik, geile Präsentation, Geiler Sound, Fette Playtime, hoher Wiederspielwert und viel geballer. Was will man mehr????

    Ich bin kein Resi-fan aber so einem objektiv guten Spiel keine 60 zu geben ist lächerlich. Jörg macht zu 90 gute kritische tests aber bei der review........Keine Ahnung.

    Auch wenns kein Survival-Horror Game ist, kann jemand der tendenziell nix gegen harte coop-action, fetter grafik und viel splatter hat ohne schlechtes Gewissen zuschlagen.

    (melden...)

  153. Emzett sagt:

    Für mich als Resident Evil ist das Game leider auch gestorben... und als Actiongame ist es mir zu beliebig, da gibt es bessere... und von Action habe ich so langsam sowieso mal genug :/

    Habe mir den fünfer auch lange nicht geholt, dann iwann im Store gezogen und für wirklich schlecht empfunden 🙁

    Naja, schade drum, aber zum Glück gibt es Horrorperlen ala Amnesia abseits des "Baller-Mainstreams"...

    @ResiEvil90:
    Bitte tu dir und uns einen Gefallen und halte dich mal mit deinen krassen Fanboy Kommentaren zurück... mittlerweile weiß hier jeder, dass du das Game vergötterst....aber ganz ehrlich: es nervt!

    (melden...)

  154. VisionarY sagt:

    ich hab gestern Resident Evil 1 Remake auf GC gezockt =))) RE wird nur mal ausgeliehen.

    (melden...)

  155. Arasto88 sagt:

    Ich habe das Spiel gestern gekauft und muss sagen das es in Coop-Modus schon recht Spaßig ist.
    Wer ein Horror-spiel hier erwartet der ist falsch am Platz ist meistens nur Action angesagt ohne echte Rätsel.
    Diie Grafik ist für ein jetzige PS3 Spiel wirklich miserabel.
    Zuviele unscharfe Texturen, die Umgebung ist viel zu unscharf
    Bei den Hauptcharakteren haben sie es gut hinbekommen aber den Rest einfach nur unterirdisch.
    Das Spiel ist ein guter Third-Person-Shooter aber kein Kandidat für das Spiel des Jahres.
    Ein durchnitsspiel mit eher schlechte Grafik

    (melden...)

  156. KrisClooney sagt:

    Juhu, wer RE6 im Store vorbestellt hat, die 10 GB heruntergeladen und auf Patch 1.01 geupdatet hat wird sein blaues Wunder erleben. Das Spiel startet nicht und man bekommt die Meldung "Kopierschutz ungültig".

    (melden...)

  157. VisionarY sagt:

    ich hab gestern Resident Evil 1 Remake auf GC gezockt =))) RE6 wird nur mal ausgeliehen.

    (melden...)

  158. RevengeOfTheFu sagt:

    Ich hab vor ein paar Tagen die Demo Kapitel 1 + 2 und gestern Kapitel 3 angespielt. Also ich kann da echt nicht still sitzten bleiben bei soviel Belanglosigkeit. Evtl. rettet der Coop noch ein klein wenig Spielspaß, aber Coop würde halt auch die letzte Gurke noch ansatzweise spielenswert machen.

    Was das 4P Gebashe angeht, 4P hätte mich schon öfter vor richtig miesen Fehlkäufen bewahren können, leider habe ich nicht auf sie gehört (FF13, Dead Island...). Ich teile deren Ansicht oft.

    (melden...)

  159. KennY1337 sagt:

    Wer coop mag, der sollte auf splinter cell blacklist warten ! spiel zur Zeit conviction für 360 und das ist einfach Spaß pur jedenfalls für jeden der auf stealth action ala MGS 1steht und das im coop einfach genial ! zu RE6 Videothek für zwei Tage ausleihen dann entscheiden 😉

    (melden...)

  160. Buzz1991 sagt:

    @disco:

    "Es gab mal eine Zeit,wo man keine Hefte oder Online-Magazine brauchte um zu gucken ob es sich lohnt,dieses oder das Spiel zu kaufen.Ich hab damals mit dem Gameboy (ja,den uralten mit Monocrom Bild und Tetris) angefangen,NES,Snes,Ps1.Da war jedes Spiel geil was rauskam.Und dann kam die Playstation 2 raus,ab da ging´s nur noch abwärts.Die Spiele heutzutage sind mehr Grafikblender,die alten Hasen hier werden wissen,was ich meine."

    Ich bin zwar erst seit 1996 dabei mit Zocken (früher aber noch viel weniger und keine 16er und 18er-Spiele), aber dass jedes Spiel geil gewesen sein soll, wage ich zu bezweifeln. Nicht mal, es stimmt nicht.
    Früher waren die Ansprüche noch viel geringer.
    Das merkt man heute, wenn man sich ansieht, mit was man sich damals zufrieden gegeben hat.
    Teilweise sehr banales Gameplay und eine unteriridsche Technik, die selbst vor 7 Jahren schon Handygames unterlegen war, obwohl da die Smartphone-Zeit noch nicht begann.

    Es gab noch nie so viele qualitativ hochwertige Spiele wie seit der Jahrtausendwende.

    (melden...)

  161. CrimsonKing sagt:

    Ich hatte eigentlich auf eine releativ frei begehbare Spielwelt gehofft, aber es ist eher das Gegenteil der Fall. Den Verzicht von Gruselmomenten konnte ich sogar noch verschmerzen, aber selbst das Survival-Feeling wurde abgespeckt.
    Zussammengefasst lässt sich also sagen, dass das neue Resident Evel nicht viel mehr ist als ein Call of Duty ohne Multiplayer.

    (melden...)

  162. germanese sagt:

    seit der ankündigung von resi evil 6 wusste ich dass es zu solchen diskussionen kommen würde 😀

    hab mir gerade den test von 4players angesehen, 59%.... damit scheinen wohl viele ein problem zu haben... ABER... die begründen das ja auch, und ich glaube schon dass das alles stimmt was die da rein schreiben... waum sollten die ein spiel absichtlich schlecht machen?

    play3 nennt selbst, für mich einige schwere nachteile, und vergeben dann aber "trotzdem" 8.5... ernsthaft?? 8.5 für ein spiel das eine "katastrophale Speicherfunktion" hat und eine "hampelige kamera"? wie kommen die auf 8.5 wenn die kamera scheisse ist und die speicherfunktion katastrophal? und das speil hat mit resi evil sowieso nix mehr zu tun, guckt euch die "chris" kampagne an...

    ne tut mir leid... ich finde 4players verdammt kritisch aber die begründen das halt auch echt gut. andere kritisieren das spiel mit vielen punkten und vergeben dann "trotzdem" 80 - 90 punkte weil da ja ein wichtiger name dahintersteckt... so empfinde ich das zumindest wenn ich die test lese...

    (melden...)

  163. Butcher sagt:

    Geht ja gut ab hier mit den Kommentaren. Wie schon die Meinungen der Fachpresse auseinander gehen, gehen sie hier ja verständlicherweise auch stark getrennte Wege. Aber warum auch nicht. Ich kann es ja verstehen, wenn man Jahre warten muss um eine Fortsetzung seines Lieblingsspiels in den Händen halten zu können und dann enttäuscht wird.... aber muss man sich deswegen so beleidigen?

    Ich für meinen Teil habe mir das Spiel nach dem ersten Trailer nicht mehr angeschaut, sondern direkt bestellt. Ich weiss, dass es kein Resident Evil 1 sein wird, aber was solls. Ich bin auch seit dem ersten Teil dabei und bin gespannt wie der Sechste ist. Ob ich auch enttäuscht sein werde? Ich weiss es nicht... aber man wird ja auch nicht gezwungen das Spiel zu kaufen.

    (melden...)

  164. RED-LIGHT sagt:

    @ ResiEvil60 --- Genau das ist das problem in dieser Generation. Fifa und COD werden immer gute Bewertungen bekommen, obwohl sie sie kaum verändert haben bzw 4 Stunden Kampagnen (COD) bieten. Und andere Spiele wie Borderlands, Resident Evil bekommen immer eine schlechtere Wertung. Darksiders 2 hätte zB locker eine 9,0 kriegen müssen. Aber nein es steht ja kein COD drauf. Und genau das ist das Hauptproblem in dieser generation und ich glaube das es bei der nächsten wieder so beschissen weiter geht.

    (melden...)

  165. NBA2K11 sagt:

    auf die 4players tests gebe ich absolut keinen wert, da die meisten verfasser viel zu sehr auf ihre eigene meinung bestehen und somit mit absicht spiele abstraffen. es war ja schon abzusehen das re6 schlecht abschneidet weil es die traditionen gebrochen hat. teilweise bekommen spiele überhöhte wertungen weil sie sich zur sehr hypen lassen haben und somit erhielt gta 4 die mega wertung von 94%, aber ein absolut süchtig machendes borderlands 2 bekommt nur 73%

    am besten selber testen oder auf die community hören

    (melden...)

  166. edel sagt:

    Bin ja auch eher ein Gamer der etwas älteren Generation. (C64, Atari)

    Resi 1 (Biohazard) hatte ich mir damals zuerst als JP Import geholt, danach us und dann später uk ...directors cut (PS1). Es war damals (und selbst heute noch bei meiner GC Version) etwas besonderes.

    Story, Horror, Setting, Stil, Atmo, Sound, Splatter, Spannung, Survival-Feeling, Charaktere, Inventar, Items, Freispielbares, Verstecke u. Geheimnisse, mutierte Bossgegner, stetig weiter mutierender Virus, Zombies, Raccon City, Umbrella, Versuch-Labor, das Anwesen, Waffen, Munition, Rätsel, Polizei Revier, Gewächshaus, Keller ... viel liebe zum Detail, Fallen... usw....ich kann mich an so viele Momente wie die Zombie Hunde die Plötzlich durch das Fenster sprangen, den Licker der einem zum ersten mal an der Decke begegnete, der Werewolf der einem beim ersten mal den Kopf angeschlagen hatte...erinnern.

    ...alles passte und habe es in all den Jahren mehrmals durchgespielt. Ebenso die immer besser werdenden Teile (oder besser gesagt die nicht schlechter werdenden Teile) Resi 2+3+Code Veronica X + später Zero (habe natürlich alle Versionen hier).

    Ab Teil 4 hat man versucht neuere Wege zu gehen. Manches wie die Steuerung und die schnelle interaktion mit Hindernissen und Erhöhungen (Spielfluss) fand ich sehr gut! Es hatte sich in diesen Punkten wirklich Sinnvoll weiter entwickelt. Die Story wurde aus meiner Sicht ein wenig oberflächlicher und unlogischer bzw. ist diese langsam abgedriftet. Die Gegner begangen hier langsam mehr Ähnlichkeit mit einer Alienspezies (SciFi wie der Film von John Carpenter -> The Thing, Parasit und Wirt) statt den klassischen mutierte Zombie Virus ala´ G.Romero zu sein. Aber es war irgendwie alles noch gerade im Rahmen.

    Teil 5 war bis auf den Zusatz im Anwesen, ein total Ausfall wenn es darum geht alle oben aufgezählten Punkte (Story, Atmo usw. ^^) weiter sinnvoll und gut umgesetzt, gemäß der Resident Evil Tradition fortzuführen.

    Es war/ist wirklich nur 08/15 Actionkost, nur eben mit der Marke und im Namen von Resident Evil. Die ganzen Spin-Offs zähle ich nicht wirklich zur Resident Evil Reihe (vielleicht noch die anständig umgesetzten und von der Story her nett ergänzenden Rail-Gun-Shooter fand ich noch ok, war aber ein anderes Genre und eben nur Spinn-Offs).

    Ich bin auch davon überzeugt, dass es falsch ist, aus einem ursprünglichen Survival-Horror-Genre bzw. Marke (wie es ja auch Alone in the Dark, Silent-Hill, Dead-Space 1, Dino Crises sind) etwas anderes zu machen.

    Warum? Ganz einfach, dieses Genre hat diese Spiele zu dem verholfen was sie eigentlich alle waren. Sehr gute Survival-Horror Spiele.

    Wer Action wollte griff u.a. zu Syphon-Filter oder anderen Third-Person-Shooter. Wer Stealth-Action wollte griff zu Metal Gear, wer ein sehr gutes RPG wollte griff zu Final Fantasy usw. ...

    Was ich sagen will ist, das die Spielebranche zu sehr auf die Call of Duty Verkauszahlen und das oberflächliche und meißst doch sehr anspruchslose Action-Genre schaut und dabei vergisst, was eigentlich Ihre eigenen Spiele-Marken ausmachen. Zumal die austauschbare und anspruchslose 08/15 Action, wichtige und anspruchsvolle Bestandteile einfach verdrängt.

    Dann haben wir auch tatsächlich das Problem der Generationen.

    Bestes Besipiel ist hier z.B. Resi90, Warhammer und Buzz1991. Für solche Gamer zählt eben in erster Linie die Grafik, Physik, Action, es muss rumsen und knallen...usw. .

    Ältere Spiele haben durchaus noch Ihren Reiz, solange das alles vorhanden ist, was man mit einer bestimmten Spiele-Marke (Franchise) verbindet.

    Ich sehe es auch anders als diese Gamer und ich finde das sich die Games seit der Jahrtausendwende (sagen wir mal besser, seit dieser Konsolengeneration) allg. vom Anspruch, Tiefgang, Komplexität, nicht weiter entwickelt haben, es ist teilw. erher anders herum.

    Das betrifft nicht alle Games. Batman Arham City (tolle Franchise), Oblivion (sehr gut in das PS3 Zeitalter verfrachtet), Rayman Origins (Back to the Roots), Fallout 3 (ebenfalls sehr gut in das PS3 Zeitalter verfrachtet), Dragon Age Origins (war besser als Neverwinter Nights und kam fast schon an Baldurs Gate ran), Saints Row 2 war besser als Saints Row 1 usw. .

    Aber auf der anderen Seite gibt es unzählige Marken die einfach immer langweiliger, austauschabarer und schlechter waren/werden.

    Grafik ist nicht das wichtigste!

    Oh...Zeit ist um....hab zu viel geschrieben. 😉

    (melden...)

  167. Wаrhammer sagt:

    Klasse Spiel

    (melden...)

  168. IceWolf316 sagt:

    Ohne mir jetzt hier alles durchzulesen, sage ich mal jedem das seine. jeder hat seine eigene Meinung und Einstellung zu ALLEM. So What?

    Ich lese auch ganz gern 4players, aber diesmal denke ich das sie definitiv zu kritisch an die Sache rangegangen sind. FiFa 13 ist nichts anderes als ein Update und kommt gut weg, Resident Evil 6 ist ein tolles Spiel, was zwar ähnlichkeiten zu seinem Vorgänger aufweist aber dennoch eigenständig bestehen kann, und wird nieder gemacht.

    Das Problem bei Test ist: Sie sind NIE objektiv... KEIN Redakteur, und auch kein Spieler, kann Objektiv an das ganze ran gehen.

    Ich für meinen Teil liebe Resident Evil 6. Es macht Spaß und das ist alles was für mich zählt. Ich habe alle Teile der regulären Resident Evil Reihe und liebe alle, bis auf den dritten (das aber nur wegen der Deutschen Zensur).
    Und selbst wenn Resident Evil 6 in weiten Strecken einem Shooter gleicht, so ist es dennoch ein tausendfach besserer Shooter als CoD und battlefield zusammen, weil er eine Interessante Story erzählt und nicht nur einfach versucht annähernde Realität nachzustellen!

    Die Leute vergessen immer wieder worum es bei Spielen geht. Es geht nicht darum, wer die größere Wumme hat, die schöneren Tore schießt oder die längste Kill-Streak schafft... in erster Linie geht es darum das Spiele unterhalten und Spaß machen. Und jedem Menschen machen andere Dinge Spaß.

    (melden...)

  169. DANIEL3GS sagt:

    Das Spiel ist einfach nur schlecht The Verge (Polygon) Test finde ich am besten und die Demo war auch mehr als schlecht

    (melden...)

  170. DANIEL3GS sagt:

    Das Spiel ist einfach nur schlecht The Verge (Polygon) Test finde ich am besten und die Demo war auch mehr als schlecht

    (melden...)

  171. SpArk sagt:

    Koop macht wieder richtig Laune,wie auch schon Teil 5.Über den REST lässt sich sicherlich STREITEN 😉

    (melden...)

  172. Sunwolf sagt:

    Zum Thema 4players

    FIFA 13 vs. Resident Evil 6 Wertung

    Was soll EA auch eure Meinung machen, etwa ein Fußball Spiel im Weltraum? 4players ist bewusst das ein FIFA und PES jedes Jahr erscheint und das dem Entwicklern auch wenig Zeit bleibt.

    Wenn ich mir die Neuerung in FIFA 13 so anschaue, dann sind die Animaton verbessert, Die Engine 2.0 und das Touch Control, die Virtuelle Bundesliga kam hinzu und der Karrieremodus wurde verbessert.

    Dafür hatte Capcom gute 6 Jahre Zeit gehabt ein gutes Spiel zu liefern, doch leider mit Fehlern. Deshalb hat 4players Resident Evil 6 strenger bewertet als FIFA 13.

    (melden...)

  173. BigBOSS sagt:

    Kack Wertung für ein kack spiel..also wayne ?

    (melden...)

  174. BigBOSS sagt:

    edit: gemeint ist der 6. teil. da war sogar 5, noch besser.

    (melden...)

  175. Atlanta12 sagt:

    Son Blödsinn: wer auf Spiele wie FIFA13 steht soll sich das holen, wer auf Spiele wie Resi steht da zuschlagen. Das ist ein Tolles Spiel mit allem was Resi ausmacht .So einfdach ist das . Ein Spiel ist nicht gut wenn es Ruckelt stopt ,andauernt abstürzt oder Buks hat die den Spiel spass drücken. Darauf sollte man wert legen , und nicht ob irgent welche Leute ein Spiel werten die dafür kaum Zeit Haben weil der Test bis zur nächsten augabe einer Zeitschrift fertif sein soll.Wenn man ein Spiel holen möchte aber nich sicher ist ob einen das Spiel zusagt dan Bittet merere Freunde in eurer Freunschaftsliest um eine erliche Meinung von Bestimmten Spielen .Den wer ein Spiel längere Zeit Spielt oder Sogar durchspielt . Der lernt das Spiel mit seinen stärken und schwächen kennen von den bekommt man meistens eine Erliche Antwort.

    (melden...)

  176. Perfect Driver sagt:

    hab es doch gesagt der Teil wird floppen wie Resi 5 da sind sogar die filme besser. Na dann viel spaß(oder so) die glauben das der teil rocken wird, Grafik ist nunmal nicht alles.

    (melden...)

  177. AndrewRyan sagt:

    Mein Problem mit Resident Evil 6 ist, das so gut wie alles schon mal da war und komplett austauschbar ist. Das einzigste was an diesem Spiel noch Resident Evil ist, sind die Charaktere. Capcom schiebt immer wieder die bekannten Gesichter der Serie in den Vordergrund damit man überhaupt noch erkennt das es sich um Resident Evil handelt. Das ist Leon Kennedy also muss es ja Resident Evil sein. Würde man die Charaktere austauschen mit zB. John Brody würde auch keiner mehr erkennen das es sich um Resident Evil handelt, weil die Serie total beliebig gewurden ist und zum Einheitsbrei gehört.
    Als einer der seit dem 2. Teil mit dabei ist und fast jeden Ableger gespielt hat, hat sich die Serie totgelaufen. Mit dem 5. Teil ist Capcom in eine völlig falsche Richtung gegangen und sind diese Richtung nun mit Resident Evil 6 weitergegangen. Noch Mehr Action, Horror nur als Maskerade und der Versuch mit den Erfolgreichsten, also Call of Duty zu konkurrieren.

    (melden...)

  178. IceWolf316 sagt:

    @Perfect Driver
    Resi 5 gefloppt? Der Teil hat sich meiner Meinung nach mindestens so gut verkauft das ein Nachfolger gerechtfertigt ist und damit KANN der Teil nicht gefloppt sein.

    Und die FIlme besser? ich bitte dich, die FIlme haben spätestens mit dem dritten Teil den Charm eine Uwe Boll Films erreicht!

    (melden...)

  179. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    ihr habt probleme.... also ich habs da und es macht echt riesig laune... aber eure kindergartendiskusionen sind ja kaum erträglich ..redlight kommt wieder mit dem COD vergleich... und moniert die kurze kampagne, die andere shooter ja nicht haben #facepalm, Warhammer hat natürlich mit 5 jahren Re1 gespielt und hat drüber gelacht.... ( ja ne is klar) er vergleicht die MP3 Animationen mit denen von Uncharted 3 ...(ist wie Pong vs. Final Fantasy 13) die mütter von diversen leuten werden beleidigt, ResiEvil90 übertreibts wiedermal maßlos... (RE6 macht richtig Laune ist aber keinesfalls ein supertolles Spiel) und Diverse andere Leute krieschen wie immer anderen diversen leuten in den Arsch...

    alle wertungen unter 80 protzent sind ein witz, genau wie aller wertungen über 90 .... ist so PUNKT 😉

    (melden...)

  180. xXBreakerXx sagt:

    also ich habs und finds richtig gut

    (melden...)

  181. Vatreni007 sagt:

    halo leute zahlt es sich aus das spiel zu kaufen?

    (melden...)

  182. Hendl sagt:

    @edel: sehe ich genauso...

    (melden...)

  183. F-Low sagt:

    Wir brauchten etwa allein für den Mutanten-Obermacker aus Leons Kampagne rund 45 Minuten, ehe er tot in den Flammen lag. Mehr wollen wir an dieser Stelle nicht verraten.

    Ja ne ist klar ...

    (melden...)

  184. Nusso sagt:

    @ Vangus
    True, leider werden nur noch games a la MW3 entwickelt, einfach erbärmlich...

    (melden...)

  185. Vincent 1234 sagt:

    Die Sever sind fürn Arsch, könnte heute noch nicht ein online SPiel starten(Error). -_-

    (melden...)

  186. BoehserOnkel82 sagt:

    Bei dem Spiel dreht sich Nemesis im Grab um.
    ^^
    Auch wenn die Bewertungen bei 4Players und Gamepro (81%)
    scheisse sind, aber das hat die Serie nicht verdient.

    Aber nicht nur Capcom kackt derzeit ab, wenn man mal kuckt
    was Hideo mit Metal Gear macht,
    hat man langsam echt kein Bock mehr aufs zocken.

    (melden...)

  187. HELIX sagt:

    An alle denen das spiel nicht gruslig genug ist !! Schaltet beim Spiel die Musik aus und hört euch beim zocken SOMA FM DOOMED an. Internet radio . Danach werdet ihr euch schon noch in die Hosen scheißen.

    (melden...)

  188. Sith_s8 sagt:

    Also ich bin im moment am ende der leon Kampagne und ich finde, dass das spiel von play3 viel zu hochgelobt wird. Die story kommt so gar nicht in fahrt und dadurch hatte ich bis jetzt auch nicht den drang unbedingt weiter zu spielen. Außerdem sind die dialoge teilweise richtig schlecht! (mag sein, dass das in englisch besser ist...)
    zur grafik muss ich sagen, dass sie schon gut ist aber nicht sooo überragend wie es hier im test beschrieben wird. Außerdem finde ich das spiel bisher oft viel zu dunkel. selbst auf der höchsten helligkeitsstufe ist der bildschirm im splitscreen stellenweise fast nur schwarz. so kann man sich auch leveldesign sparen capcom!
    bis jetzt hat mir das 5er noch besser gefallen muss ich sagen,auch wenn das sehr actionreich war...und gruselig is das 6er auch nicht, aber ich hab ja noch 3 Kampagnen vor mir....

    (melden...)

  189. JigsawAUT sagt:

    @@Sith_s8

    wie wäre es mal den Fernseher heller stellen 🙂
    Du scheinst wohl generell sonst alles lieber dunkler zu sehen.
    Bei mir muss ich die Ingamehelligkeit auf ganz dunkel stellen und ich sehe dennoch riesengroß die 6 aber in dunklen stellen sieht man dann generell nichts.

    (melden...)

  190. vrgn sagt:

    Das allerschlimmste ist immernoch die Steuerung, wenigstens kann man jetzt zielen und laufen gleichzeitig, aber capcom kann irgendwie keine richtige steuerung programmieren hab ich das gefühl...

    (melden...)

  191. Sith_s8 sagt:

    @jigsawaut

    mensch, dass is ja mal eine idee, auf die ich nie gekommen wäre:-D

    (melden...)

  192. StraightEdge sagt:

    FIFA 13 vs. Resident Evil 6 = Äpfel vs. Birnen

    Ich sehe das nicht so ganz verklemmt. Habe damals Resi 2, Code Veronica und Resi 4 bis zum Erbrechen gezockt. Alle Spiele zwar sehr unterschiedlich, aber wirklich tolle Spiele. Besonders die Story, Atmosphäre und Inszenierung von Teil 4 war genial! Resi 5 fand ich ganz ok. Den 6ten Teil werde ich mir wohl dann eher vom Grabbeltisch holen.
    Und die Filme sind allesamt Müll!

    Tja, manche Serien verlieren halt "wie durch Zufall" durch die Sequels ihre eigentliche Kreativität, Spannung und Brisanz (Resident Evil, Dead Space, Infamous etc.).

    Kreativität passiert fast nur noch auf dem Independet Download Markt. Und Verlässigkeit finde ich immer wieder beim italienischen Klempner. 😉

    (melden...)

  193. DarkLove1982 sagt:

    Für gamer der alten teile, der todesstoß der resident evil reihe. Wer action mag bestimmt interessant.

    (melden...)

Kommentieren