Criterion Games: „Wir werden irgendwann ein weiteres Burnout machen“

Kommentare (48)

Das 2008 veröffentlichte „Burnout Paradise“ entwickelte sich zu einem äußerst erfolgreichen Rennspiel. Dennoch lässt bis heute ein vollwertiger Nachfolger auf sich warten, da sich die zuständigen Entwickler von Criterion zwischenzeitlich der „Need for Speed“-Reihe widmen. Um die Fans zu beruhigen, ließ Criterions Creative-Director Craig Sullivan in diesen Stunden nochmals durchblicken, dass „Burnout“ noch nicht zu Grabe getragen wurde.

„Es gibt eine Menge Dinge, die wir mit Rennspielen machen wollen“, so  Sullivan. „Wir werden irgendwann ein weiteres Burnout machen. Während wir an Need for Speed arbeiten, haben wir einige wirklich gute Ideen, die aber nicht zu dieser Serie passen. Es sind Ideen, die wir in Burnout einbringen wollen.“

Aber auch ein neues „Road Rash“ ist im Gespräch: „Als wir mit Burnout Paradise beschäftigt waren, arbeiteten wir auch an einem Motorrad-DLC. Und nun denkt jeder, dass wir irgendwann ein neues Road Rash entwickeln. Ich hatte mit diesem Spiel eine Menge Spaß und wir denken, dass Motorräder Spaß bereiten. Vielleicht machen wir ein Road Rash-Spiel […] Road Rash scheint gut zu Criterion zu passen.“

burnout-paradise-nakamura-rai-jin-turbo-rwd

Tipp: Folge play3.de auf Facebook!

Kommentare

  1. Iceman7 sagt:

    Haben sie doch schon ...

    (melden...)

  2. cherry_coke sagt:

    Scheiß auf Road Rash. Ein richtiges Desdrucktion Derby wie damals auf der PS1 wäre der Hammer!

    (melden...)

  3. troch sagt:

    "Während wir an Need for Speed arbeiten, haben wir einige wirklich gute Ideen, die aber nicht zu dieser Serie passen."

    Sie haben Most Wanted doch schon zu nem Burnout gemacht. Welche Ideen passen denn ihrer Meinung nach dann nicht zu dem Spiel

    (melden...)

  4. JohnnyGundam sagt:

    raod rash war doch geil

    (melden...)

  5. kingraider1986 sagt:

    Kümmert euch lieber um ein anständiges Burnout, Cirterion... auch wenn ich NFS:HP echt gut fand und NFS:MW wird es bestimmt auch... aber dennoch solltet ihr euch lieber treu bleiben und euch um Burnout statt zu versuchen das heruntergewirtschaftete MFS zu sannieren

    (melden...)

  6. Fakeman sagt:

    In '' Burnout Paradise'' habe ich am meisten die
    Crash-Kreuzungen vermisst , waren einfach das Salz in der Suppe. Wieso die abgeschaft wurden ist mir ein Rätsel .

    (melden...)

  7. ManmanSion sagt:

    @Fakeman: hab ich auch nie verstanden warum das abgeschaft wurden ist, war das Beste an Burnout 😉

    (melden...)

  8. Fieser Fettsack sagt:

    Need for Speed Most Wanted ist doch ein vollwertiges Burnout
    nur mit ein anderen Titelzug.

    (melden...)

  9. Rillenfieber sagt:

    Danke. Wenigstens bin ich nicht der Einzigste mit dieser Meinung. Die damaligen Burnout-Teile für de PS2 waren ja schon nicht schlecht. Aber Paradise auf der momentanen Konsole war ja nun wirklich unter aller Sau. Wenn ich mir überlege, dass NfS:MW ebenso wird, dann weiss ich schon jetzt, dass ich es definitiv nicht kaufen werde. Ich lasse mich gern eines besseren belehren, aber die Erwartungen sind mehr als niedrig angesetzt. Schade das nach Carbon kein Teil mehr Splittscreen unterstützt hat. War das Damals doch mit eines der Argumente FÜR NfS!!! Der HP-Reboot war ja ganz unterhaltsam, aber The Run war mehr als fad. Dann wirklich lieber ein gutes Burnout, vielleicht gar ein aufgemöbeltes Reboot des 2ten Teils, der für mich der Beste war. Allein die Crash-Modi haben Spass für Stunden bereitet!

    (melden...)

  10. MaxSchmerz sagt:

    Burnout Paradise war wirklich schrott. Mit würde eine HD-Version von Burnout: Revenge ja schon reichen. Da haben die XBoxler ja Glück gehabt. 🙁

    (melden...)

  11. Dreamer84 sagt:

    los geht endlich arbeiten - peitsche knall

    XD XD

    (melden...)

  12. Wаrhаmmer sagt:

    Ein neues Burnout also

    (melden...)

  13. Hondo sagt:

    Rillenfieber

    Du weißt schon das nicht jeder nfs Teil von criterion kommt?

    (melden...)

  14. Klopskerl sagt:

    Burnout Paradise war und ist ein klasse Spiel. Wahrscheinlich das von mir meist gezockteste auf der PS3.

    (melden...)

  15. Pinkie Pie sagt:

    *sabber*

    ich würd mich so freuen!

    (melden...)

  16. Iggi sagt:

    An sich war Burnout Paradise ja nicht schlecht aber die Crash-Kreuzungen haben wirklich gefehlt. Auf dem Gamecube Burnout 2 zu zocken mit nem Kumpel und dann versuchen den Highscore zu bekommen..... das war zu geil und wenn das in einem neuen Teil wieder kommt ist das für mich definitiv ein pflichtkauf.

    (melden...)

  17. Maria sagt:

    Der dritte Teil war genial - nette Crash Kreuzungen, odredntlicher MP und nicht dieser blöde open World Mist

    (melden...)

  18. Torre sagt:

    Burnout Paradise 2 ... Das wäre so genial *_*

    (melden...)

  19. edel sagt:

    Auf der PS3 wurde Burnout mehr zu Need for Speed (oder Midnight Club - Open World). Need for Speed wurde mehr zu Burnout?

    Ein Burnout ohne Chrash-Modi und Highscores usw. war ein gutes Arcade Rennspiel, aber kein Hammer Burnout mehr.

    Meldung!
    Auf der Suche nach dem passenden Rezept für die Masse, ist uns beim Mischen leider ein schwerwiegender Fehler unterlaufen und uns macht ein zusätzliches Problem zu schaffen, ...wir finden das Ur-Rezept nicht mehr wieder!?!

    (melden...)

  20. Player Tobi sagt:

    Na hoffentlich wird nicht so unschaffbar wie Parradies

    (melden...)

  21. bulku sagt:

    Schade das man nicht das sagen kann was man denkt,sonst wird man als beleidigend abgestempelt.Ihr geht mir dermaßen auf den sack mit eurem scheiß geschwätz das es ein Burnout ist und kein NfS wtf. f.... drauf entweder kauft es euch oder lasst es sein,tut uns und mir ein gefallen und geht uns nicht auf den sack mit dem scheiß.

    (melden...)

  22. Iggi sagt:

    was ist denn los bulku? :O war deine toilette nicht vorgeheizt oder was is los? beruhige dich lieber das nächste mal bevor du einen kommentar schreibst der das nächste mal auch etwas mit dem thema zu tun haben sollte 🙂

    (melden...)

  23. redman_07 sagt:

    burnout paradise = best racing game out there!

    kündigt einen neuen an und ich werds vorbestellen,100%!

    (melden...)

  24. Carmelo7Anthony sagt:

    ...aber davor müssen wir noch Need for Speed kaputt machen.

    (melden...)

  25. PeppieDD sagt:

    ...edel und Carmelo sprechen mir aus der Seele! Sehr geil!
    Wer Burnout Revenge auf der Box gespielt hat, kann sich glücklich schätzen... Das Beste Spiel der Reihe! Hochmotivierend und fesselnd wie kein anderes Spiel der Reihe,- mit paar Freunden vor dem Fernseher unschlagbar im Race-MP
    und dann kam Paradise... *draufspuck*

    (melden...)

  26. schlapplachn sagt:

    ohhhh man finde ich des lustig wie alt seit ihr? 5? immer dieses rumheule das alte war besser
    hey warum kauft ihr euch net des alte und zockt es bis ihr schwarz werdet
    werdet mal bischen aufgeschlossener für neue sachen und akzeptiert mal was was kommt wie es ist
    erst dieses peinliche geheule von ohhhh das alte nfw mw war besser wenn ihr augentripper haben wollt kauft euch ne ps2 und nfs mw und zockt es da ihr müsst euch halt entscheiden ob ihr grafic von heute und davon neue spiele haben wollt oder ob ihr die so heiß geliebten spiele haben wollt dafür halt nicht die vorzüge von heute (grafic multiplayer usw)
    und in dem beispiel hier kauft euch ne ps2 und burnout revenge oder ne xbox und da den hd remake
    versteht mich net falsch ich hab die ganzen alten spiele noch im schrank stehen nahezu alle burnout und auch nfs teile und ich fande sie auch gut
    ABER dieses kleinkinder geheule geht mir jetzt langsam auf den sack

    (melden...)

  27. schlapplachn sagt:

    zum topic ich freue mich auf ein neues burnout da ich im aktuellen teil über 3000 stunden verbracht hab und es von anfang bis heute spiele und es immernoch spass macht
    nur das was burnout paradise damals so extreme gut gemacht hat war der direkte support den criterion geliefert hat und soweit ich weiß wurde criterion und die marke burnout komplett von ea aufgekauft und criterion ist nur noch teil sprachberechtigt an der burnout serie daher wage ich leider zu bezweifeln das die nochmals einen so ginialen support wie für bp schaffen werden und daher auch kein spiel mehr so gut wird aber mal abwarten ^^

    (melden...)

  28. bulku sagt:

    @iggi
    Deine Ostdeutschen spar witze kannst du für dich behalten,die sin nicht lustig.Auser dem hab ich recht ihr heult nur rum...

    (melden...)

  29. 2Xtreme sagt:

    Black 2 wäre noch wünschenswert.

    (melden...)

  30. Hendl sagt:

    Burnout 2 für PS4 wäre fett 🙂

    (melden...)

  31. kuw sagt:

    Paradise war der größte bullshit den ich gespielt habe, hatte nix mehr mit dem eigentlichen burnout zu tun

    (melden...)

  32. JigsawAUT sagt:

    Also hier sind die Geschmäcker doch sehr verschieden....

    Mir persönlich gefiel von allen Burnout-Teilen das Paradise am besten.
    Burnout Paradise war und ist für viele vielleicht immer noch der beste Open-World-Funracer überhaupt.

    Ich finde die alten Burnout-Teile auf der PS2 waren nicht so anspruchsvoll da man wie bei den meisten Rennspielen halt nur ein Start-Ziel-Spiel hatte mit vorgegebener Strecke. Bei Burnout Paradise gabs ja doch dank Open World sehr viel zu erkunden, auf sämtliche Dächer rauf, Herausforderungen erfüllen usw usw.
    Mit NfSMW gibts ja quasi ein Burnout mit Polizei und vor allem lizenzierten Autos was das ganze ja noch sehr interessanter macht.
    Ich finde eigentlich bis auf das Open-World und den fehlenden Kreuzungsmodus dass es sonst nicht viel unterschied gibt und Paradise ja noch mehr vom Inhalt bietet als die Vorgänger.

    @Player Tobi

    Burnout Paradise war finde ich sogar noch eines der einfachsten Rennspiele was die ganzen Ziele angeht sofern man nicht zu langsam ist. Die Platin war jedenfalls kein Problem.

    (melden...)

  33. attitude2011 sagt:

    Burnout Paradise ist bis jetzt immer noch der beste Funracer auf der PS3 & meine erste Platin. Und das neue NfS wird bestimmt auch super....das was ich bis jetzt gesehen habe erinnert aber schon zu sehr weiten Teilen an ein neues Burnout ;). Aber ich denke das der Name "Need for Speed" einfach noch bekannter ist als "Burnout" und sich alleine deswegen schon besser verkaut!
    "NFS" kennen auch die die keine Rennspiele bzw Videospiele spielen.... Bei Burnout denken die meisten wahrscheinlich immer noch an eine Krankheit.

    (melden...)

  34. attitude2011 sagt:

    @ JigsawAUT

    Leider gibt es immer so Luete die sich ja als die Fans der ersten Stunde sehen und alles madig machen... sei es neue NfS Games, Resident Evil, Dead Space 3, Crysis 2, etc bla bla... alles ist schlecht... das sind auch so Leute die sagen das die neuen Alben von Korn, Metallica & Co. scheisse sind. Offen und empfänglich für neues? Fehlanzeige... die vergleichen auch Ihre Freundin (wenn sie eine haben) mit der Ex^^

    (melden...)

  35. Buzz1991 sagt:

    Ich finde Burnout: Paradise auch spitze. Ihr Nörgler schreit doch genauso nach Neuheiten...da habt ihr sie! Nur ein weiteres Burnout wäre doch langweilig gewesen, zumal ich finde, dass Burnout: Revenge der schwächste Teil war. Das war nur noch eine Crashmanier, hatte nach der Hälfte keine Lust mehr. Geile Technik hatte es seinerzeit, keine Frage. Aber der Fokus lag nicht mehr auf dem Rennen fahren, sondern Takedowns und Crashes. Nur die Crashkreuzungen fand ich cool, die hätten in dieser Form auch gut zu Paradise gepasst.

    (melden...)

  36. flikflak sagt:

    Das sind auch die... die rumheulen wenn sich bei einem Spiel von Teil zu Teil nichts ändert und wenn sich was ändert trotzdem rumheulen ^^
    Naja wie attitude2011 schon geschrieben hat...Hauptsach alles schlecht machen.

    (melden...)

  37. Maria sagt:

    @Buzz1991: Persönlicher Geschmack hat nichts mit Nörgeln zu tun. Open World brauche ich in einem Rennspiel nicht. Außerdem fehlen mit in Paradise einfach die hammer genialen Crash Events - was habe ich das mit meinem Freund rauf und runter gezockt 😉

    (melden...)

  38. edel sagt:

    Anscheinend fällt es einigen hier sehr schwer mit der begründeten Kritik und zufällig übereinstimmenden Meinung anderer umzugehen. Dann wird Kritik mit rumheulen verwechselt und Kritiker als Nörgler bezeichnet. So kann man es natürlich auch falsch interpretieren. Das ist mal wieder echt peinlich hier und hat absolutes kindergartenniveau. Wird mal erwachsen.

    Ich fand Teil 2 + 3 am besten. Gerade wegen den Takedows, Chrash Modi, Aufgaben, feste und sehr gut designte Strecken ähnl. wie bei Ridge Racer, Gran Turismo, Flatout usw., massig Belohnungen, massig Freispielbares (auch Fahrzeuge), Gimmicks ... insgesamt einfach besser.

    Und es gibt anscheind auch Leute die Paradise besser fanden, aber die behmen sich ja lieber wie kleine Fa*boys, nur weil jemand es wagte an Ihrem geliebten Open-World Arcade-Racer Kritik zu äussert. 🙂

    PS: Nicht jede Veränderungen ist deshalb besser, nur weil etwas verändert wurde! Aber das verstehen einige hier nicht. Die Games sollen sich unterscheiden und der eigenen Marke treu bleiben und ihre individuellen stärken weiter ausbauen und dementsprechen verändern, NICHT wegrationalisieren. Aber was schreiben ich hier so viel... lohnt sich doch eh nicht.

    (melden...)

  39. attitude2011 sagt:

    Man kann sich auch alles so zusammenreimen wie man es braucht...

    Fanboys sind ja wohl eher die die immer Vergleiche zu alten Titeln ziehen.

    Wenn die Entwickler immer nur alles so gelassen hätten wie manche "Fanyboys" es gerne hätten, dann wären wir über "Pong" nie hinaus gekommen!

    Zudem sollten einige mal in Erwägung ziehen das die Spielehersteller unzählige Gelder in Marktfoschung stecken & schon wissen womit sie den größtmöglichen Absatz erzielen können.

    Einige tun ja immer so als wären die Leute von EA & Co. mit dem Klammerbeutel gepudert ... mit Null Ahnhung... und sie wären hier die wahren Experten....

    (melden...)

  40. edel sagt:

    attitude2011:
    "Man kann sich auch alles so zusammenreimen wie man es braucht…"

    @ attitude2011
    Aha, zeig doch mal genau diesen Kommentar, der deine Behauptung unterstreicht?

    attitude2011
    "Fanboys sind ja wohl eher die die immer Vergleiche zu alten Titeln ziehen."

    @attitude2011:
    Schwachsinn, Fanboys sind generell die jenigen die keine Kritik an Ihren lieblingsspielen zu lassen, verkraften und andere Meinungen nicht akzeptieren können. Genau so wie es bei einigen Kommentaren hier der Fall ist. 😉

    Gerade bei Nachfolgern von Filmen, Spielen und generell Produkten wird verglichen! Sag bloß das ist dir noch nie aufgefallen?

    attitude2011:
    "Wenn die Entwickler immer nur alles so gelassen hätten wie manche “Fanyboys” es gerne hätten, dann wären wir über “Pong” nie hinaus gekommen!"

    @ attitude2011
    Sorry, aber das ist eine stumpfsinnig spekulierte und primitive Aussage.

    attitude2011:
    "Zudem sollten einige mal in Erwägung ziehen das die Spielehersteller unzählige Gelder in Marktfoschung stecken & schon wissen womit sie den größtmöglichen Absatz erzielen können."

    @ attidude2011
    Genau da liegt ja das Problem!
    Dein Kommentar zeigt, dass du leider garnichts verstanden hast. Ich kann mir auch denken warum. 🙂

    attidude2011:
    Einige tun ja immer so als wären die Leute von EA & Co. mit dem Klammerbeutel gepudert … mit Null Ahnhung… und sie wären hier die wahren Experten….

    @attitude2011
    Bist Du gefrusstet oder was ist dein Problem?

    @Topic
    Wahrscheinlich hätte ich mir wieder meinen Kommentar sparen können. Im Grunde reine Zeitverschwendung.

    (melden...)

  41. Fakeman sagt:

    @ Buzz1991
    Sorry , es ist doch gerade das Gameplay das Burnout auszeichnet . Was wäre
    Burnout ohne die toll in szene gesetzten Crash-Orgien .
    Mir haben die alten Teile, besonders auch der zweite Teil , viel Spass gemacht.
    Das weglassen der Crash-Kreuzungen und das Open-World-Szenario haben der Serie
    definitiv nicht gut getan .
    Meine Meinung !!

    (melden...)

  42. Fiendscull sagt:

    btw es heisst der/die EINZIGE, nicht einzigste.Msn kann nicht alleiner als allein sein...wie wärs mal mit nem Sprachkurs dlc?
    aber zur Sache..Burnout war der Burner..Dominator auf Psp...und Paradise mit den Buggies...sooo lang her:(
    aber wenn NFs ein BO is werd ich mal zuschlagen...

    (melden...)

  43. PeppieDD sagt:

    Wenn man unsinnige und unnötige Neuheiten durch bewährte und beliebte Features ersetzt, ist es durchaus berechtigt Kritik daran zu üben... Von mir aus nennt es dann auch nörgeln! Ich wurde mit Revenge durchaus besser unterhalten als mit Paradise (auch wenn es kein schlechter Racer ist).

    (melden...)

  44. attitude2011 sagt:

    Wie geil das du mir soviel Aufwand widmest 🙂
    Diesen gefallen habe ich dir leider nicht erwiesen 😉

    (melden...)

  45. raptorialand sagt:

    @Fiendscull Das "Einzige" oder das "Einzigste"... Mhmmm... was würde goethe sagen?... Man darf sehr wohl "das einzigste" im sprachgebrauch verwenden, als Ausdruck der Überschwenglichkeit, bzw um denn Fokus auf das wichtige zu lenken.

    (Ich bin nicht stark im rechtschreiben, aber mein wortschatz ohoo - klugscheissn kann jeder)

    Der Fokus von Burnout lag eben mal auf diesen wunderschön inszenierten crashes, was vor allem bei burnout 3 /revenge, dank der " neuen Funkenphysik, richtig schön rüberkam.

    über die Takedown cam lässt sich streiten, weil sie denn spielfluss unterbrochen hat, aber auf der anderen Seite mit sinnvollen elementen wie dem "Aftertouch"
    (alle perversen kinder lachen jetzt).. bestückt wurde.
    Und es sah so geil aus.. so traumhaft wie die karren in zeitlupe zusammengestaucht wurden, räder flogen durch die luft ect...
    Mein Vater der immer einige vorurteile gegen Computerspiele bzw. gewalt hatte konnte sich von den "crashkreuzungen" nicht mehr lösen...

    Hd remake brauch ich nicht, ich will ein neues burnout 3,5, mit noch realistischerem schadensmodell (ein button zum aktivieren von übertriebenem schadensmodell wär auch nicht schlecht).
    Am besten solln dann noch Leute drinnen sitzen wie bei flatout oder so.
    (Natürlich nur um zu zeigen wie wichtig das Anschnallen im Straßenverkehr ist)

    Burnout paradise war auch cool aber mir fehlte genau dass^^^!!!
    Lg an alle

    Getippt am samsung note, also ned rumquacken wegen tippfehern ect. ihr Besserwisser. (solltest du dich angesprochen fühlen...)

    (melden...)

  46. JigsawAUT sagt:

    Mich würde mal interessieren wann wiedermal eine News über ein Spiel mit großen Namen rauskommt wo in den Kommentaren sich nicht immer gegenseitig auf den Schädel geschlagen wird.

    Es gibt Leute die posten nur ihre Meinungen und dann werden sie gleich als Fanboys usw abgestempelt. Würdet ihr diese Diskussion in einer großen Gruppe auf der Straße führen wo ihr euch auch nicht kennt dann würdet ihr alle sicher viel freundlicher reden aus Angst dass der gegenüber eventuell einen auf die Mütze haut.
    Zum übertriebenen diskutieren ist das Internet aber natürlich perfekt und setzt Jahr für Jahr das Niveau der Menschheit immer weiter runter.

    (melden...)

  47. Tunechi sagt:

    MW ist fast perfekt...wenn es doch bloß das Schadensmodell hätte!

    (melden...)

  48. Sandokan sagt:

    Burnout rulez !

    (melden...)

Kommentieren

Reviews