PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Crysis 3 holt wirklich alles aus den Konsolen raus, meint Cryteks Cevat Yerli

News vom 11. Dezember 2012 - 16:43 Uhr von PsychoT
Kommentare: (128) | 4,764 Leser

Die Behauptung, dass dieser oder jener Titel das Leistungspotenzial der aktuellen Konsolen-Generation voll und ganz ausreizt, haben wir schon des öfteren vernommen. Crytek CEO Cevat Yerli behauptet dasselbe nun auch von “Crysis 3″, das laut seiner Aussage, das technisch ausgereifteste Spiel ist, dass je für Xbox 360 und PlayStation 3 veröffentlicht wurde.

“Crysis 3 holt absolut das Letzte aus den Konsolen heraus”, so Yerli gegenüber VideoGamer. “Es ist wirklich noch nicht mal 1 Prozent übrig.”

“Kein Spiel wird jemals technisch besser auf diesen Konsolen aussehen als Crysis 3, geradeheraus”, sagte Yerli. “Die meisten Spiele sind technisch noch nicht einmal in der Nähe von Crysis 2. Ich spreche nicht vom Artstyle – das ist subjektiv – sondern die einfache Tatsache, was wir  auf der Xbox 360 und der PS3 in Crysis 2 hinein gestopft haben. Ich suche heute noch nach dem Spiel.”

Er sucht die Herausforderung: “Ich werde jederzeit den Kampf mit Gears und Halo und was auch immer aufnehmen. Die Menge an Daten, die wir nutzen und das Detaillevel ist weit überlegen. Bei Crysis 3 bringen wir es auf ein neues Level, aber die PC-Version ist nochmal zwei Level darüber.”

“Crysis 3″ wird hierzulande am 21. Februar für die PlayStation 3, die Xbox 360 sowie den PC erscheinen. Die Spieler schlüpfen darin in die Rolle von Prophet, der nach langer Zeit nach New York, dem Schauplatz von “Crysis 2″, zurückkehrt. Er muss feststellen, dass die gesamte Stadt unter einem Nanodome der korrupten Cell Corporation liegt. Der Liberty Dome von New York ist buchstäblich ein Großstadtdschungel mit wuchernden Bäumen, feuchten Sümpfen und reißenden Flüssen.

crysis-3-hunter-and-prey-mp-screen-3

1 2
  1. Die Konsolenversion von Crysis 2 ist beispielgebend!

    Crysis 2 ist auf der PS3 eines der Spiele mit den höchsten Anisotropen Filter auf den Konsolen habe ich mal gelesen (Stellenweise bis zu 16fach). Während selbst bei einigen PS3-Exklusiv-Action-spielen (nicht GT5!!!) der Boden nach 3m recht matschig ist, ist dieser bei Crysis 2 selbst auf 30m noch sehr detailliert. Da hat auch die PS3-Version im Vergleich zur Xbox360-Fassung große Vorteile neben den Effekten wie Beleuchtung, Schatten, Feuer, Rauch und kein Tearing. Und natürlich noch den wesentlich besseren Ton. Dankt LPCM 7.1! Während es auf der Xbox360 meines Wissens nur 5.1 DD gibt, was im Vergleich dazu recht mager klingt. Dafür ist die Auflösung auf der Playstation 3 geringer.

    Dann hat Crysis 2 eine herausragende Beleuchtung welche mit Battlefield 3 zu den besten auch auf den Konsolen gehört. Das Licht wird mit einer fortschrittlichen deferred lighting-Technologie realisiert. Welche derzeit zur Spitze in der Darstellung von Lichtern gehört. Dadurch mehr als 100 Lichtquellen zeitgleich möglich. In Crysis 2 wird allgemein sehr viel in Echtzeit berechnet. Sämtliche Schatten, Lichter, die ganzen dynamischen und interaktiven Shader, die Reflexion im Wasser, den Wind usw. Die Schattendarstellung ist viel weicher und natürlicher als in anderen Videospielen. Die Physik der PS3-Version ist mit der PC-Fassung identisch. Und wie man es in Crysis beobachten konnte hatte es eine ausgezeichnete Physik.

    Das neue Crysis wird wahrscheinlich (wieder) die Referenz was die Technik auf den Konsolen angeht. Auf dem PC so oder so…..

    Killzone 3 hat zum Vergleich nicht einmal HDR, sondern eine einfache lineare Methode. Das Spiel ist auch bedeutend kleiner, meistens sehr statisch und hat weniger Polygone und Details. Auch die Ecken an Umgebungsobjekten sind oft falsch ausgeleuchtet und viel zu dunkel (schwarz), was unnatürlich ist. Es gibt auch an einer Stelle ein extrem lieblos gemachtes laufendes Texturwasser. Das ist zum Glück aber nur ein Einzelfall. Dennoch war es ein auffällig unansehnliches Wasser welches ich auf der PS3 so niemals gesehen habe. Die Texturen unterscheiden sich je nach Objekt (genauso wie in Crysis 2) auch sehr stark. Leider kann man auch die verschiedenen LODs der Characktermodelle mit zunehmender Entfernung einfach unterscheiden.

    Dafür sind dort die Animationen erkennbar fortschrittlicher als in Crysis 2. Das Bild wirkt in der Tat viel klarer. Es existieren auch weniger Schatten Pop-Ins (was auch verständlich ist, da es insgesamt kleiner ist). Allerdings merkt man das Flimmern besonders an langen Kanten deutlich mehr.

    Selbstverständlich sieht Killzone 3 auf der Konsole sonst überragend aus.

    @Buzz1991
    Ich denke zwar nicht das Beyond: Two Souls das grafisch beste Videospiel auf den Konsolen wird, da es mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht so mächtige Effekte und große Umgebungen haben wird, aber die Aussicht ist schon verhältnissmäßig hoch das es TLoU besiegen kann. Schließlich gehört auch Heavy Rain zu den 10 technisch besten Spielen auf den Konsolen und in Beyond: Two Souls gibt es auch eine neue Engine. Während man bei TLoU auf die alte Engine von 2006 setzen wird. Die CryEngine 3 ist jetzt auch fertig oder stark verbessert wurden. Wo TLoU zweifellos nicht mithalten kann ist die Gesichtsdarstellung. Das sieht noch etwas unnatürlich aus, währenddessen man in Crysis 3 und Beyond: Two Souls auf ein sehr ähnliches Verfahren setzt.

    @SagIchNicht
    Das ist korrekt. Kleine Umgebungen, Bitmaps, glänzende Texturen, manchmal ein übertriebenes Bloom, übersättigte Farben, ein zu hoher Kontrast, weniger Physik/Interaktivität etc. Aber trotzdem sehen sie spektakulärer als die Exklusivtitel auf der Xbox360 aus. Da hat man schon sehr gute Arbeit geleistet!

    (melden...)

  2. @Warhammer:
    Du vergisst dabei den wichtigsten Punkt: Crysis 2 war langweilig

    (melden...)

  3. @Das Krokodil
    Das mag zwar deine Meinung sein. Für einen Ego-Shooter ist es jedoch mindestens gut. Endlich mal kein Lightgun-Shooter wie Call of Duty, Medal of Honor, Killtzone und co!

    (melden...)

  4. @Das Krokodil

    Das musste echt nicht sein jeder hat sein eigenen geschmack ich finde die Kampagne okay nicht die beste aber Okay dafür bekommt man die Unglaubliche Grafik ich freu mich schon auf Crysis 3 ich werde es wohl erstmal für die PS3 kaufen um zusehen ob sich wirklich was verändert hat. Wenn nicht dann eben auf den PC :D Mein PC würde Crysis 3 Unzählige mahle auf Ultra Setting packen^^

    @Warhammer

    Ich glaube und hoffe das Crysis 3 der bestel teil der Serie wird Grafisch und Spielerisch. Dieses Gras sieht einfach verdammt geil aus die Explosionen auch. Was den Sound angeht hat Battlefield 3 die Nase vor. Aber trozdem cool. Ich habe mir die den CryEngine3 Editor runtergeladen ich kann es jedem ans Herz legen testet mal aus spiel bissel rum.

    (melden...)

  5. @GoWFilippos
    Klar :D

    Ich denke das Crysis 3 für die Meisten der beste Teil sein wird. Heute soll ein weiterer Trailer kommen. insgesamt sind 7 Trailer angekündigt.

    Was den Sound betrifft ist Battlefield 3 die absolute Referenz!

    (melden...)

  6. Crysis 2 und sicher auch 3 sind für mich die besten Beispiele dafür wieso Grafik nicht alles ist.
    Sieht man ja schon an den aussagen. Unsere Grafik ist besser als bla bla bla… naja, wenn man alles daran setzt Grafikpreise abzuräumen ok, können sie schaffen. Verkaufen wird es sich dadurch aber nur bedingt besser.

    Lieber mal neues gameplay als immer dasselbe bei crysis: ne etwas bessere Grafik.

    (melden...)

  7. @warhammer

    du kannst mit deinen technischen daten um dich werfen wie du willst! am ende zählt das auge des betrachters und da gibts genug games die besser aussehen far cry3 lichteffekte beleuchtung zb viel hübscher als crysis oder halo4 texturen und ebenso lichteffekte auch besser also erzähl keinen!

    (melden...)

  8. @Warhammer
    Haha Crysis 2 haha wayne

    (melden...)

  9. Warhammer der großteil von dem was du da schreibst entspricht in keinster weise der Warheit.
    Dutzende Spielemagazine auf der ganzen Welt, viele Tester und Leute die weit mehr Ahnung haben als wir haben Uncharted 3 zum technisch Eindrucksvollsten Spiel auf den Konsolen gewählt. das ist ein unwiederlegbarer Fakt den man nicht bestreiten kann.

    (melden...)

  10. @Hondo
    Die Spiele von Crytek haben eben ein PC-mäßiges Gameplay. Wem es nicht gefällt der kann auch nichts damit anfangen. Fakt ist jedoch das Crysis in seiner Spielmechanik mehr bietet als die sämtlichen Rail-Shooter von heute.

    @lecker bier
    Villeicht sehen sie optisch besser aus aber technisch sind sie unterlegen.

    Die Lichteffekte in Crysis sind allerdings denen von Far Cry 3 überlegen. Wenn du sie ansprechender findest ist es dein Geschmack obwohl sie schlechter sind.

    @Nnoo1987
    Was willst du mir damit sagen?

    @Warhammer.
    Ich habe doch schon einmal mehr als 40 Links mit Seiten zusammengetragen die behaupten das Crysis 2 das technisch beste Spiel ist. Schönste ist subjektiv. Manche finden auch 2D-Spiele optisch deutlich ansprechender als ein Uncharted 3.

    Nichts mit mittelmaß. Uncharted 3 ist in einigen Punkten technisch unterlegen und in anderen widerum besser. Das liegt auf der Hand.

    (melden...)

  11. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    @warhammer

    wiedermal der einzige der so denkt… mag ja sein das es technich sehr aufwendig ist… aber es ist eben nicht das best aussehendste und grafisch auch nicht das beste spiel … da kannst du mit 16 fachen antipubipräteberanzfilter um dich werfen wie du willst …

    @ BUZZ

    da wären beispielsweise noch God of War 3, Red Dead Redemption, Rage, Final Fantasy 13/Final Fantasy 13-2, Batman Arkam City, Dead Space 2… und bestimmt noch mehr … ich rede nur vom Visuelen … die animationen an sich sind absolute Spitze bei HR … Es ist auch eines meiner Lieblingsspiele … aber die Grafik an sich ist oberer Durchschnitt … oder würdest du mir bei einem der oberen titel widersprechen ?

    (melden...)

  12. @Gottkönig:

    Dead Space 2? Naja, da weiß ich nicht, ob das besser als Heavy Rain ist.
    Bei Red Dead Redemption ist natürlich die riesige Spielwelt beeindruckend, aber Texturschärfe und Auflösung sind geringer als bei HR.
    Der Rest kann sein, RAGE habe ich vergessen.

    Und oberer Durchschnitt würde heißen, dass mindestens 30% der PS3-Spiele eine bessere Grafik haben. Das wohl kaum.

    Ich finde jedenfalls, dass es zumindest in die Top 15 kommt.
    Gibt da Szenen, die sehen hammergut aus.
    Auch wenn die wahren Qualitäten des Spiels abseits der Grafik liegen :D
    Sie unterstützen es allerdings.

    (melden...)

  13. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    naja … ist wahrscheinlich sehr subjektiv …. grade bei dem spiel… also wie gesagt ich fand die grafik an sich jetzt nicht so den hammer … aber dafür hat der rest ja mehr als überzeugt… ;)

    schau mal was ich mir zu weihnachten gönne … damit sind die spiele bestimmt noch tausend mal besser …. ich freu mich wie nen schnitzel… es müsste jeden tag kommen ^^

    h[]ttp://www.zentralverkauf.de/a/36311593/src/goo/Musik-und-Filme/Filme-Blue-Ray/HMZ-T1-Wearable-HDTV-2D-3D-Sony-US.html?utm_source=googleshopping&utm_medium=organic

    (melden...)

  14. @ hunter93: …ich hab’ nur die einzelnen Komponenten verglichen. Das die PS3 insgesamt gesehen potenter ist, weiß ich auch! Nur wird das selten ausgenutzt oder umgesetzt… Alles Theorie und im Endeffekt zählt nur das Ergebniss! Und da sticht die Sony-Konsole aus genanntem Grund eben nicht immer hervor!

    Worum geht’s eigentlich grade?!

    @ Punkthammer mit War: …hunderte von Spielemagazinen haben auch einen ich-nicht-näher-betiteln-wollendes Crap-Spiel zum ‘Shooter Nr.1′ gewählt! Außnahmsweise zählen hier in Wahrheit nur die Fakten und Zahlen und da hat Warhammer recht

    (melden...)

  15. …16-facher Antipubipräteberanzfilter :D lol,- der war gut!

    (melden...)

  16. Man Warhammer, du musst echt Langeweile haben hier ständig Crysis zu verteidigen. Ich find Crysis- Serie zwar nicht total schlecht, aber herausragend ist sie nun wirklich nicht.

    Und das Crysis 2 technisch auf der Konsole maßstäblich ist, kann ich auch nur bezweifeln. Ansonsten würde das wohl jeder als #1 nennen, wenn es um Vergleiche ginge. Ich finde, die Exklusivtitel von Sony und Microsoft sehen immernoch besser aus. Aber sind ja halt auch exklusiv und nur darauf abgestimmt.

    (melden...)

  17. @ Big ron: …finde, in viele Punkten schon herausragend! Wenn man dieses Wort gebrauchen will! Einer der wenigen Gründe, warum der Titel auf Konsolen nicht so ankommt, sind die schlechtere Performance gegenüber der PC-Version und die Gier nach overhypten anderen Spielen und vielleicht das Setting, was nicht jeden anspricht. Nebenbei gesagt, hätte der erste Teil als Launchtitel der Serie ebenfalls gut getan…

    (melden...)

  18. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    PEPPIE

    das denke ich auch … hätte man teil 1 auch direkt mit auf den konsolen released wäre auch teil 2 zumindest verkaufstechnich besser angekommen… wie gesagt es sieht wirklich gut aus.. spielerisch ist es maximal durchschnitt… aber darum gehts ja hier nicht… allerdings ist es noch ein stück weit weg vom bestaussehenden spiel dieser gen …

    (melden...)

  19. @warhammer:
    16xAF .. jetzt wird aber langsam lächerlich. Das Ding hat ein bisschen AF mehr aber auch nicht. Echtes HDR unterstützt Crysis genauso wenig wie Killzone, beide 64 bit – wobei Killzone 3 gegenüber dem Vorgänger wesentlich mehr an Bloom rausholt.
    Die Schatten in Crysis sind ziemlich mau, Dithering was das Zeug hält. God of War 3 (nutzt eine Deferred Methode) zeigt wie das auch auf Konsole auf Referenzniveau gehen kann.
    Mit Deferred Lighting hat Crytek das Rad auch nicht neu erfunden, gabs schon bei Killzone 2 (unlimitiert bei Anzahl der Lichtquellen, mit Szenen mit bis zu 300 Lichtquellen gleichzeitig).
    Größtes Manko bei Crysis besteht in der fehlenden Nutzung der Cell SPEs. Qualitativ kann das logischerweise auch nur schlecht mit dem mithalten, was Killzone an DoF, Lighting, AA, Motion Blur, Partikel-Simulation … über den Cell bezieht und dabei auch noch die GPU massiv entlastet.

    (melden...)

  20. MLAA nebenbei erfasst lange Kanten voll und ganz, hat aber Probleme im Sub-Pixel Bereich und sowie mit Flimmern in Bewegung, weil der Algorithmus darauf nur indirekt Einfluss nehmen kann. Die Flimmerartefakte, die MLAA manchmal gerade bei großen Kanten verursacht, sind ja nochmals was anderes.

    (melden...)

  21. Ohje der Warhammer. Biste das Sprachrohr von der Yerli Pfeife?
    Selten so ein Quatsch gelesen.

    (melden...)

  22. @Hunter93:

    Beweise dafür?
    Für einen Laien schmeißt du auch nur mit Fachbegriffen um dich :)

    (melden...)

  23. @Buzz1991:
    Unterschiedlich … dass die Schatten in Crysis (inbesondere auf der 360) “dithern”, sieht man … wie MLAA funktioniert, wird in diversen Papern, die online abrufbar sind, recht gut erklärt … das meiste stammt aber wohl DF-Artikeln oder bzw. und aus Entwicklerinterviews, die mir noch recht gut in Erinnerung sind.
    Dass beispielsweise Killzone 2 Deferred Lighting verwendet und dabei (obwohl theoretisch unbegrenzt) in einigen Szenen auf bis zu 300 Lichtquellen geht, erwähnt der Chefprogrammierer bei einem Videointerview mit Gamestrailers (den Link könnte ich posten, aber dann wird meist der Kommentar nicht freigegeben).

    (melden...)

  24. @Hunter93:

    Schade. Wäre interessant zu lesen.
    Du musst nur das “ht…” entfernen.

    (melden...)

  25. www . youtube . com/watch?v=1dRvons4ryA
    (ab der zweiten Minute circa)

    (melden...)

  26. @Hunter93:

    Danke für den Link.
    Wirklich sehr interessant zu erfahren.
    Krasse Leistung.

    (melden...)

  27. Ach ja… KZ2,- das waren noch Zeiten! *schwärm* One of the best of the best of the best :D

    (melden...)

1 2

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.442 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de