PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Crysis 3: Die erste Folge der Videoreihe “Die Sieben Wunder von Crysis 3″

News vom 12. Dezember 2012 - 20:05 Uhr von MS
Kommentare: (127) | 2,274 Leser

Heute ging die erste Episode der kürzlich angekündigten Videoreihe  “Die Sieben Wunder von Crysis 3″ an den Start. Dabei handelt es sich um ein Projekt, das in Zusammenarbeit zwischen Electronic Arts, Crytek und dem Filmemacher Albert Hughes (“Menace II Society”, “Book of Eli”) entstand. Ziel ist es, die neuen Waffen, Feinde und Gameplay-Features des Sandbox-Shooters als auch die Grafik des Regenwald-Settings ins rechte Licht zu rücken. Das heutige Motto lautet ”Hell of a Town”.

Cevat Yerli, Chief Executive Officer von Crytek, im Rahmen der Ankündigung: ”Mit der Videoreihe ‚Die Sieben Wunder von Crysis 3‘ wollten wir die unglaubliche Welt von Crysis 3 zeigen, um die CryEngine ins Rampenlicht zu rücken und die Leistungsfähigkeit unserer hochmodernen Engine zu präsentieren“. Ich habe bei diesem Projekt eng mit Albert zusammengearbeitet und bin überzeugt, dass die Videoserie zeigen wird, welchen Quantensprung Crysis 3 gegenüber seinen Vorgängern darstellt.”

1 2
  1. @Vangus:

    Man merkt, dass du vieles nur nachliest und selbst nicht spielst.
    Schon mal Black Ops II oder einen der letzten CoD-Kampagnen gespielt?
    MW3 wurde im SP hochgelobt, dabei ist es dieselbe ausgeschlachtete Leier wie in MW2. Treyarch bringt mit Black Ops und Black Ops II neue Ideen und frischen Wind rein, wird aber mehr kritisiert.

    Da ist doch was faul!
    Und nein, es liegt auch nicht an der Umsetzung der Ideen.

    “2008 hat allerdings Fallout 3 die meisten GOTY’s abgesahnt, nicht GTA4..”

    Und wann sind die Wahlen dafür?
    Richtig, Ende des Jahres.
    Was man jüngst gespielt hat, sitzt am meisten im Kopf drin, ebenso wie mit Lehrstoff früher in der Schule.
    Möchte damit nicht von der Klasse Fallout 3 ablenken, aber es war frisch in den Köpfen der Spieler und wurde aktiv gezockt, als die Abstimmungen waren.

    “Warum hat HL2 den Preis für bestes Spiel der Dekade gewonnen bei den VGAs und nicht GTA4? Überhaupt gibt es keine Liste im Internet zu finden, in der GTA4 auf dem ersten Platz steht.”

    Warum HL2 gewonnen hat und nicht GTA IV, kann ich dir sagen.
    Weil HL2 aus einer früheren Zeit kommt und da war es, so nehme ich jetzt an, wirklich revolutionär im Ego-Shooter-Genre.
    Außerdem spielt da auch immer etwas der Nostalgiefaktor rein.

    Dass mit der Liste nehme ich dir nicht ab.
    Es wird definitiv Listen geben, wo es auf Platz 1 steht.
    Sogar Listen, wo es als bestes GTA bezeichnet wird, existieren – von Fanseite aus wohlbemerkt :)

    Was Forza 3 angeht: Das hast du aber mal eindeutig anders gesehen und viele, die früher in GT5-Nachrichten mitgelesen haben, wissen das sicher noch.
    Dennoch ist mir hier ein kleiner, aber wichtiger Fehler unterlaufen.
    Ich wollte Forza 3 schreiben, nicht Forza 4.
    Da weiß ich, dass du sagtest, Forza 4 sei das bessere Rennspiel.

    “Die Entwickler haben übrigens abgestimmt bei den AIAS-Awards, und Modern Warfare 3 wurde Action Game of the Year.

    Die Entwickler wissen es, die Kritiker wissen es, die Gamer wissen es, Warhammer und Buzz nicht. ;-)

    Kannst vergessen, du hast keine Chance gegen Call of Duty ^^.
    Ihr habt nur einen anderen Geschmack, was Multiplayer angeht, und könnt deshalb nicht die Klasse eines COD-Multiplayers anerkennen.. Ist so..”

    Die zahlreichen lauten Stimmen dagegen lässt du völlig aus.
    Beruf dich mal bitte wieder etwas wenige rauf irgendwelche Auszeichungen usw., sondern bilde dir deine eigene Meinung.

    In Sachen Action gab es letztes Jahr zwei Spiele, die actionmäßig ordentlich reingehauen haben. Das waren Killzone 3 offline und Battlefield 3 online, letzteres aber eher am PC.

    “Ihr habt nur einen anderen Geschmack, was Multiplayer angeht, und könnt deshalb nicht die Klasse eines COD-Multiplayers anerkennen..”

    Völliger Unsinn. Was ich nicht leiden kann, sind hostabhängige Latenzen, Verbindungsabbrüche, unfaire Spawnpoints und irgendwelche anderen Sinnlossachen, die onine nichts verloren haben.

    Am Besten baut man ins nächste CoD noch für jeden, der mindestens 5 Kills in Folge hat, eine Atombombe ein, die kurzzeitig alle Spieler vernichtet. Ich habe CoD 4 intensiv gezockt und es war meiner Meinung nach der beste Onlineshooter, den ich damals gezockt hab. Selbst heute macht es noch was her, da es sich auf das Wesentliche konzentriert. Gute Balance der Waffen, faire Killstreaks und gutes Mapdesign.

    Alles Sachen, die bei CoD mit der Zeit abhanden gekommen sind, mal mehr (Modern Warfare-Reihe!), mal weniger (Black Ops-Reihe).

    (melden...)

  2. Wenn ihr das spiel nicht mögt dann kommentiert nichts. Das spiel wird definitiv der Best Aussehende Shooter aller bei alle 3 Plattformen. Und ich finde bei ein titel wie Crysis sollte Grafik mit höchster Priorität vorgenommen werden das spiel sieht einfach fantastisch aus und ich denke manche leute schreiben über diese Spielserie scheiße damit sie Warhammer nerven! Warhammer ist ein Fan von der Serie und manche andere auch und das müsst ihr eben akzeptieren. Ich muss mir auch jedes Jahr ein neues Call of Duty ansehen obwohl ich zu 100% weiß das da nichts neues vorgenommen wurde. Die Grafik ist sowas von FLOP und da muss unbedingt eine Neue Engine dran denn wenn diese scheiß Engine auch bei der PS4 weiter genutzt wird kann Call of Duty einpacken. Ich hasse es jedes mal anzusehen wie manche leute Crysis schlecht machen weil es besser ist und aussieht als ihr scheiß Call of Duty spiel ich kann immer noch nicht verstehen warum es immer noch leute gibt wo diese Spielserie immer noch kaufen obwohl sie ganz genau wissen das ist im endefekt das gleiche spiel wie der letzte es wurde vllt. neue Waffen hinzugefügt und vllt auch neue Streaks und neue maps wo übertrieben Verwinkelt sind. So leute wenn ich noch jemanden hier sehe wo Crysis schlecht macht lass ich nochmal mein Senf dazu!!!

    (melden...)

  3. @GoWFilippos:

    Schön gesagt, trifft es genau.
    Es gibt Leute, die kommen einfach mit Absicht in Crysis-News und stänkern rum.
    Witzigerweise z.T. sogar Leute, die immer behaupten, CoD würde zu unrecht gebasht werden.

    (melden...)

  4. @Buzz1991

    Danke :D

    Bestes CoD ist und bleib MW1 und vllt auch Black Ops .
    Alles andere ist Schwachsinn und ich frage mich immer noch wie zum teufel kann man CoD mit Crysis Vergleichen? Das sind doch 2 Verschiedene Welten wenn ich des mal so sagen darf. Bei Black Ops 2 passt diese ganze Zukunft scheiße nicht. Im Crysis würde auch dieses ganze Militär-Shooter nicht passen. Deswegen finde ich Crysis Interessant. Ich weiß das Crysis 3 nicht so eine große spielwelt bieten wird wie Crysis 1 aber so groß das mann viele Möglichkeiten hat vorzugehen. und das machen diese ganze Militär-Shooter nicht. BF3 auch nicht. In Call of Duty sind das nur kleine Schlauchlevels das würde ich sogar hinkriegen das diese kleine Schlauchlevels scheiße aussehen. Bei Crysis 3 kann man sehen wie viel Liebe bei jedem level dahinter steckt und die PCler werden definitiv belohnt. Ist egal wenn Crysis 3 auf der PS3 nicht gut aussieht wird es eben für den PC gekauft aber ich glaub schon das dieses mal Crytek den richtigen weg gewählt hat das wenigstens Crysis 3 auf der Konsole fast sogut aussieht wie auf dem PC

    (melden...)

  5. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    oh man buzzi … allein deine antwort an vangus musste dir nochmal genau durchlesen … und das mit gta 4 haut ja wohl nicht hin zeig mir mal paar fanabstimmungen wo teil 4 das beste gta ist … allein wenn du googelst kommt auf den ersten 10 seiten das selbe raus …. GTA S’AN ANDREAS … allein schon der Fakt auf ner älteren konsole mehr machen zu können …. aber wir wissen doch alle wie das auf play3 abläuft… es heisst immer ich habe recht … du nicht …. dann werden irgendwelche aberwitzigen argumente aufgeführt… dann gibts streit… das Fallout 3 damals das weit bessere spiel war, da ist sich die mehrheit auch einig… ich hab auch viele abstimmungen gesehen die es als GOTY ausweisen …. bei COD sprichst du von den zahlreichen stimmen … allein hier auf play 3 ist es im vergleich zu den spielern ein so verschwindend geringe r anteil … mag sein das es stimmt das viele die tolle technik von einem crysis nicht anerkennt… aber genauso erkennt ihr beiden den hohen unterhaltungswert eines COD-’MP nicht an…. wenn es so viele kritiker gäbe, dann würden es doch viele nicht spielen…. aber es werden ja nicht weniger …. genau wie mit den killstreaks…. die killstreaks in black ops sind sehr gut… denn es ist sehr schwer in einem so schnellen shooter auf so kleinen maps überhaupt mal die hohen streaks zu schaffen… aber wie bereits erwähnt … auf play 3 hat sowieso immer jeder recht und alle anderen liegen sowieso immer falsch !!!

    (melden...)

  6. @buzz

    Du kannst noch so viel versuchen, halbgar dagegen zu argumentieren, im Endeffekt sehen es Kritiker, Gamer, und wichtiger die Entwickler anders bezüglich COD, und deine Ansicht ist zu subjektiv und eben oberflächlich.

    Ich habe auch meine persönliche Meinung zu den Dingen, finde z.B. Rollenspiele relativ langweilig, aber deshalb sind sie nicht langweilig, nur weil ich es denke. Man erkennt doch die Klasse dieser Spiele.. Und ja, ich lese sehr viel, Interviews von Entwicklern, Twitterbeiträge, Reviews, Blogs, schaue Videos usw., interessiert mich halt.
    Vor paar Jahren hätte ich vielleicht auch geschimpft, aber ich sehe es nun mehr aus Sicht der Entwickler, und ich weiß nun auch eindeutiger, was ein gutes Spiel ausmacht.

    Ihr habt vielleicht auch ein falsches Bild von Videospielen.. Wenn ihr nicht einseht, dass COD einen verdammt gut gemachten Multiplayer hat, dann müsst ihr halt noch viel lernen und eure Horizonte ein bisschen erweitern, und lesen hilft da natürlich ungemein..

    (melden...)

  7. Äußerst aufschlussreich war es für mich, David Jaffe’s Blog und Twitter zu verfolgen.. Da bekommt man mit der Zeit einen tieferen Einblick in die Spieleindustrie, man sieht die Dinge dann etwas anders..

    (melden...)

  8. @Vangus:

    “Du kannst noch so viel versuchen, halbgar dagegen zu argumentieren, im Endeffekt sehen es Kritiker, Gamer, und wichtiger die Entwickler anders bezüglich COD, und deine Ansicht ist zu SUBJEKTIV und eben OBERFLÄCHLICH.”

    Meinungen sind immer subjektiv, jeder gewichtet manche Dinge anders.
    Das macht jedoch meine Meinung noch lange nicht oberflächlich.

    Du lässt dich zu sehr von anderen Medien beeinflussen.
    Im Grunde sind alle nur Gamer, mal mit mehr Objektivität, mal mit weniger.
    Halbgares Denken, diese Ansicht enttäuscht mich ziemlich.

    Bei dir ist alles falsch und halbherzig argumentiert, was nicht dem Massendenken entspricht.

    Kannst ja u.a. mal in die deutsche Historie zurückgehen, wohin das geführt hat, dass alle dachten, sie hätten Recht und glauben an das Richtige.

    @Gottkönig:

    Man muss schon etwas suchen, aber es gibt sie.
    GTA IV kann vor allem mit dem Onlinemodus punkten.

    “allein schon der Fakt auf ner älteren konsole mehr machen zu können”

    Stimmt. Allerdings ist mehr auch nicht immer besser.
    Es gab rückblickend gesehen auch sinnlose Features in GTA San Andreas.
    Klar hätte ich so manches auch gerne in GTA IV wiedergesehen, aber es ist ein anderes Spiel mit anderem Charakter.

    “aber genauso erkennt ihr beiden den hohen unterhaltungswert eines COD-’MP nicht an…. wenn es so viele kritiker gäbe, dann würden es doch viele nicht spielen….”

    Nö, erkenne ich nicht an.
    Mag sein, dass er Spaß macht, stimmt auch.
    Aber warum sollte ich das anerkennen, wenn es in so manch einem Punkt nervige Sachen gibt? Ich zwinge auch niemandem anzuerkennen, dass er Battlefield 3 super toll findet. Wenn es jemand langweilig findet und dafür eine Begründung hat, dann ist das völlig in Ordnung. Darüber lässt sich reden.

    Genauso habe ich meine Gründe dafür, dass ich CoD mittlerweile einfach nicht mehr so unterhaltsam finde.

    Warum es jährlich gezockt wird?
    Das liegt an mehreren Ursachen.
    Trotzdem muss es nicht mehr das Beste sein.
    Es ist auch ungeklärt, warum Apple mit seinen Produkten jedes Mal einen so riesigen Hype auslöst, auch wenn es z.B. im Smartphone-Bereich bessere Vertreter gibt.

    Wir alle (mich eingeschlossen) werden mehr von Medien und unserem Umfeld gesteuert als wir denken. Wann seid ihr das letzte Mal ohne Erwartungshaltung an ein Spiel rangegangen? Denkt ihr nicht auch, dass es bei einem Spiel mit über 90% Metacritic um ein geniales Spiel handelt? Habt ihr euch aus Gruppenzwang wieder mal das neueste CoD oder FIFA gekauft?

    Nur mal als Denkanstoß.

    @GowFilippos:

    Man braucht sich dann auch nicht wundern, wenn Leute wie Warhammer exzessiv versuchen das Spiel zu verteidigen. Mir würden solche Sprüche auch auf die Nerven gehen. Manche tun so, als sei es eine Schrottserie, vergleichbar mit richtigen Müllspielen wie Blacksite: Area51, Turning Point: Fall of Liberty oder Nightwatch (ich hoffe, das Spiel hieß so, ist von 2008).

    Bin mal gespannt, wie Crysis 3 ankommen wird.

    (melden...)

  9. Wenn San Andreas so gut war na dann bin ich mal auf die Verkäufe im PSN gespannt. Denn wenn es viel besser und beliebter währe sollte es selbst jetzt noch sehr viele Interessenten dafür geben, da selbst ein sehr großer Teil zu den vermeindlich schlechteren GTA IV gegriffen hat. Villeicht schaffen sie ja noch einmal 5 – 10 Millionen. Schließlich ist es ja der mit Abstand beste, spannenste, unterhaltsamste, vielseitigste, intelligenteste und coolste Teil der Serie, während GTA IV nur ein enttäuschender Witz dagegen ist. Oh ja cool CJ, Tempo, Big MotherFu und co. freuen sich darauf euch wieder zu sehen. Haha

    Und zu Call of Duty. sage ich jetzt nur -> billig und lieblos gemachtes Spiel

    @***GoTtK�NiG***

    “… allein hier auf play 3 ist es im vergleich zu den spielern ein so verschwindend geringe r anteil…”

    Du widersprichst dich ständig. Du sagst oft das ich hier mit meiner Meinung allein dastehen würde. Also das ich der Einzige währe und jetzt kommt so ein Kommentar?

    (melden...)

  10. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    @warhammer

    es geht um GTA4 !!! da kenn selbst ich ein zwei leute die nicht enttäuscht waren…
    lieblos trifft noch viel mehr auf crisis2 zu ;) in die technik a´kann man keine liebe stecken … sondern nur arbeit… in ne story kann man liebe stecken.. viele können das …crytek leider nicht… ich hab selbst schon oft gesagt das die cryengine sehr gut zu einem cod passen wrde… würde man das verbinden hätte man einen wahnsinnig guten shooter !!! nur so fehlt dem einen das eine und dem anderen das andere ;)

    (melden...)

  11. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    BUZZ

    wenn du mal in die geschichte zurückgehen würdest und dich informierst würdest du wissen das der großteil der deutschen ganz anders gedacht hat, nur die angst von verfolgung die leute gezwungen hat… as für ein vergleich … das war wirklich oberflächlich jetzt !!!

    (melden...)

  12. Ich meine, ich sehe mir den Call of Duty Multiplayer so an, und erkenne, wie gut er gemacht wurde, wieviel Spaß er bringt, wie gut das Gameplay ist. Ich weiß auch nicht alles, aber man erkennt es halt. Ich sehe auch, das Entwickler es haar genauso sehen wie ich, und sie wissen es noch viel besser als ich. Sie sind die Fachkompetenz, welche ihr widersprecht.. Das ist der Punkt! Ihr widersprecht dazu auch noch die Kritiker, und viele der Gamer, die unheimlich viel Spaß mit COD haben. Mich stört einfach, dass ihr allen widersprecht und glaubt damit Recht zu haben.. Wie soll ich euch denn da verstehen, wenn ihr quasi offensichtlich nicht die Weitsicht habt, um zu erkennen, wie gut der COD-Multiplayer ist. Eure Herangegensweise ist denke ich vollkommen verkehrt, ihr seht es mit falschen Augen, keine Ahnung..

    (melden...)

  13. Übrigens, sich von anderen Medien beeinflussen zu lassen, oder eher sich von der Fachkompetenz beeinflussen zu lassen, dass nennt man auch “Lernen”.

    (melden...)

  14. @Gottkönig:

    Ein Großteil bezweifel ich ganz stark.
    Als Deutschland am Arsch war 1931/1932 wegen der Wirtschaftskrise sahen viele darin nur noch einen Ausweg. Diese Angst vor Verfolgung gab es erst in der NS-Zeit.
    Ich rede aber von vorher. Wie es zustande kam.
    Da haben sich die Menschen durch Werbung (politische Werbung ala Propaganda) blenden lassen.

    @Vangus:

    Ich meine nicht damit Recht zu haben.
    Ich habe Recht mit dem, was ich sage, wo CoD Schwächen hat online.
    Aber es gibt Leute, die wollen einem das ausreden.
    DAS ist etwas, was mich aufregt.

    Du meintest auch, Resident Evil 6 wäre unglaublich schlecht.
    Da kenne ich einige Leute, die es anders sehen.
    Der Metacriticwert von 74% lässt zunächst auch auf kein schlechtes Spiel schließen.

    Dennoch bleibt es deine Meinung und du wirst deine Gründe haben.
    Ebenso wie ich nie behauptet habe, dass der CoD-Multiplayer schlecht ist.
    Doch das Maß der Dinge ist er nicht und falls doch: Dann aber mit sichtbaren Schwächen.

    So ein 70% Spiel.

    (melden...)

  15. Außerdem finde ich es erschreckend, wenn jemand wie du nicht mal erkennt, wie lieblos jedes Jahr CoD zusammengeschustert wird. Sie geben sich praktisch 0 Mühe bei der PS3-Umsetzung, reiten seit Jahren auf derselben ausgeleierten Engine rum und fallen dann noch durch Skandale (ok, das liegt eher an Activision) wie Uncut-Versprechen bei MW2 und Black Ops II auf, oder streichen einfach mal versprochene Vorbestellerinhalte (Nuketown 2025 Black Ops II).

    (melden...)

  16. Crysis 2 ist sehr liebevoll gemacht wurden. Überall findet man sehr viele Details und Easter Eggs. Da hat man sich in der Gestaltung der Umwelt sehr viel Mühe gegeben.

    Bei Call of Duty gibt man sich dagegen nur wenig Mühe. Da gibt es keine Entwicklung mehr. Die Animationen sehen noch genau so wie von Call of Duty 4: Modern Warefare von 2007 aus. Und das nach fünf Teilen. Man sieht es ja jedes Jahr aufs neue das man sich nur wenig Mühe gibt. Die Karten wirken auch nicht durchdacht. Das könnten viele Hobby Entwickler viel besser umsetzen.

    Ich finde es schade das man bei solch einen Erfolg daran bisher nichts geändert hat.

    @Buzz1991
    Ich verstehe es auch nicht. Bei Crysis wird in den Kommentaren von einigen ständig das Gameplay und die Handlung dermaßen gemacht. Manche tun so als ob es eines der schlechtesten Spiele währe. Und wenn man es mal objektiver betrachten würde sieht man genau das diese Punkte wie Handlung und Spielmechanik trotzdem noch besser als in den anderen Shootern sind. Aber warum wird dies ausgerechnet so gut wie immer nur bei Crysis gesagt? Mich stört es das man sagt das es bis auf die Grafik nichts hätte.

    (melden...)

  17. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    @BUZZ

    das ist mir doch alles kackegal solange mich das spiel unterhält …. ihr müsst einfach mal akzeptieren das millionen von spielern genau so denken …. ist doch kackegal welche engine man spielt oder wo jetzt 5 pixel mehr auf der wand sind… wen interessiert denn das bitte ??? es muss unterhalten !!! ich spiele auch momentan Final Fantasy 7 auf der Vita .. da ist mir auch rille wie es aussieht… es muss spass machen …. Das wichtigste am Zocken ist doch wohl der Spass oder ? und es macht wohl wiedermal über 20 Mio leuten Spass … also lass das spiel doch wie es ist !

    (melden...)

  18. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    @warhammer

    weil es für sehr viele spieler eben so ist ….

    (melden...)

  19. @Gottköänig:

    Der Unterschied ist aber, dass FF XII mit sehr viel Liebe damals entwickelt wurde ;)
    Außerdem war die Grafik damals sensationell und heute betrachtet man das Spiel im Nostalgiefaktor.

    CoD wird bestimmt nicht mit viel Herzblut entwickelt.

    (melden...)

  20. @Buzz1991

    “Blacksite: Area51, Turning Point: Fall of Liberty oder Nightwatch”

    Diese Spiele höre ich zum ersten mal wo du oben geschrieben hast.
    Mir würde es auch auf die Nerven gehen wenn eiber z.b God of War schlecht macht ohne ein Grund zu nennen warum er das spiel nicht gut findet da hätte ich auch das spiel Verteidigt. Ich hoff auch das Crysis 3 geil wird. Lass dir von dieses vangus nichts gefallen :D

    @vangus

    suchst du hier auf play3 Aufmerksamkeit?

    (melden...)

  21. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    es geht doch auch nicht drum mit wieviel herzblut etwas entwickelt wird !!! das ist schlichtweg EGAL .. es muss unterhalten …. dann hat man doch alles richtig gemacht …ich esse auch gern mal bei MC DOOF .. das mache ich aber nicht weil die ihr essen mit soviel liebe zubereiten ! ^^

    (melden...)

  22. @GOWFilippos

    Ich suche nicht nach Aufmerksamkeit, ich bekomme sie bereits ;-) Naja, ist ja so.. Davon abgesehen weiß ich aber, was du meinst, und du liegst selbstverständlich falsch. Es ist hier eine Diskussion, bei der du jeden Nutzer das selbe unterstellen kannst. Du bist halt nur verärgert, weil wir unterschiedliche Ansichten haben..

    @buzz
    Verstehe mich nicht falsch, ich schreibe hier ausschließlich vom Multiplayer und dessen Gameplay, meine höchst negative persönliche Meinung zum SP kennst du ja, die Grafik finde ich auch nicht sehr gut, ist aber solide.

    Das mit Resi 6 war auch meine persöhnliche Meinung, dennoch weiß ich, das es objektiv gesehen besser ist, als ich es sehe..

    (melden...)

  23. @GOWFilippos

    Dazu muss ich anmerken, dass ich seit über 4 Jahren hier bei play3.de bin, und buzz und warhammer gehören hier zu meinen besten und langjährigsten Bekanntschaften, auch wenn es gerade die hitzigste Diskussion seit Langem zwischen uns ist. Ich habe mich sonst nie bei COD-Diskussionen eingemischt, weil ich wusste, das es zu Ärger führt. Aber in letzter Zeit bin ich irgendwie ziemlich streitlustig, keine Ahnung warum..

    (melden...)

  24. @GowFilippos:

    Hehe ^^
    Aber passt schon, Vangus und ich wissen schon, wie wir uns unterhalten ;)

    @Vangus:

    Achso. Na dann ist das etwas anderes.
    Das passiert halt, wenn man sich nur mal so kurz ausdrückt ^^

    @Gottkönig:

    McDonalds-Essen kostet aber auch nicht so viel wie feines Restaurantessen.
    Dementsprechend dürfte COD auch nicht 60 Euro kosten :)

    (melden...)

  25. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    naja aber viel mehr weniger kostet es auch nicht wenn du satt werden willst…. 2 bürger und in einem menü kosten 10 euro … dafür bekommt man im restaurant auch nen schnitzel mit allem drum und dran !!! und gourmetware liefert kein einziger der erschienenen shooter !!!

    (melden...)

  26. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    2 bürger …. hahahahaha LOL ^^

    (melden...)

  27. Ich hab mal in einem Restaurant für 30 Euro gegessen.
    Ist aber schon etwas her :D

    (melden...)

1 2

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.447 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de