FUSE: Video stellt Multiplayer vor

Kommentare (9)

In einem aktuellen Video von G4TV wird der Multiplayer-Part von Insomniacs bevorstehendem ersten Multiplattform-Spiel „FUSE“ vorgestellt. Wie auch in der Story-Kampagne wird sich das Gameplay im vorgestellten Multiplayer-Modus „Echelon“ auf den Vier-Spieler-Koop konzentrieren. Wobei die Spieler allein in Begleitung von Bots, mit einem Freund im Split-Screen oder online mit anderen Spielern im Team spielen können. Frische Gameplay-Szenen und weitere Details werden im Video unter diesen Zeilen präsentiert.

“Fuse” entsteht bei den “Resistance”- und „Ratchet and Clank“-Machern Insomniac Games und erscheint im März 2013 unter anderem für PlayStation 3 im Handel.

Kommentare

  1. Doggypwnz sagt:

    Borderlands 2 hat angerufen.Sie wollen ihr Konzept zurück

    (melden...)

  2. InFinity sagt:

    Sieht chaotisch aus.

    (melden...)

  3. Crysis sagt:

    LOL sieht aus wie PS2 Grafik. Also das sah sogar bei ratched and Clank Gladiator besser aus die Grafik : D

    (melden...)

  4. DarkLord1003 sagt:

    Die Umgebung sieht ja mehr als trist aus..
    Die Grafik ist nicht mal auf BO2 Niveau..
    Das Gameplay haut einen überhaupt nicht aus den Socken..

    (melden...)

  5. HayateGekko sagt:

    hätten se lieber nen resistance 4 gemacht...

    (melden...)

  6. Isnilon sagt:

    hätten sie lieber nen rennspiel gemacht... oder n brettspiel. immerhin finden so klassiker wie brink oder homeland einen würdigen nachfolger.

    (melden...)

  7. RED-LIGHT sagt:

    Bitte kauft dieses Spiel nicht, das ist einfach nur Dreck. Insomniac soll kapieren, das sie mit Mainstream scheisse nicht weiterkommen.

    (melden...)

  8. DarkLord1003 sagt:

    Also brink als Klassiker zu bezeichnen hat ja auch schon komödiantischen Wert

    (melden...)

  9. Dracula-Killer sagt:

    Das Gameplay sieht schon mal spaßig aus.
    wird im Auge behalten

    (melden...)

Kommentieren

Reviews