PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Metro: Last Light – Unterschiede zwischen PC- und Konsolen-Version thematisiert

News vom 12. Dezember 2012 - 11:26 Uhr von PsychoT
Kommentare: (16) | 1,596 Leser

THQ Marketing-Chef Huw Beynon hat in einem aktuellen Interview über die Unterschiede der PC- und Konsolen-Versionen des Endzeit-Shooters “Metro: Last Light”gesprochen. Demnach werden die PS3- und Xbox 360-Ableger weitestgehend mit der PC-Fassung mithalten können.

Beynon gegenüber OXM: “Bekanntermaßen präsentieren wir es euch mit einem Xbox-Controller auf dem PC. Aber auf den einzelnen Plattformen wird es beim Gameplay zu keinerlei Unterschieden kommen. Im Wesentlichen wartet hier die gleiche Gameplay-Erfahrung.”

“Es gibt da natürlich auch Dinge, die wir nur auf dem PC machen können, da wir es hier mit einem Studio zu tun haben, dem man ein Hardware-Limit vorschreibt, das sie anschließend ausfüllen und erweitern können – eine höhere Auflösung, etwas bessere Frameraten auf dieser Auflösung, einige hübschere Licht- und Grafik-Effekte. Was auch immer wir aus den PC-Grafikkarten der letzten Generation herausholen können.”

“Aber alle anderen grundlegenden Dinge – die dynamische Beleuchtung, die Physik oder die künstliche Intelligenz – sind auf allen Plattformen identisch.”

“Metro: Last Light” erscheint im  März 2012  für  Xbox 360, PlayStation 3 und PC im Handel. Den brandaktuellen “Genesis”-Gameplay-Trailer findet ihr hier.

metro-last-light_m-logo

  1. WOOT das Spiel wurde schon im März 2012 released ?! ;)

    (melden...)

  2. “Metro: Last Light” erscheint im März 2012 für Xbox 360, PlayStation 3 und PC im Handel.

    2013 statt 2012

    (melden...)

  3. Wird ein cooles Atmosphärisches Spiel, wer es nicht kauft verpasst eindeutig was.

    (melden...)

  4. Weiß jemand ob es Pläne gibt ob die PS3 Community auch in den Genuss des 1. Teils kommen soll?

    (melden...)

  5. Wie es erscheint noch im März diesen Jahres?

    play3.de die wahrscheinlich schlimmste Internet Präsenz die es heutzutage gibt.

    (melden...)

  6. ich wette wir hätten schon längst fotorealistische grafik wenn die konsolen nicht dauernd den PC bremsen würden…

    (melden...)

  7. ich will keine fotorealistische grafik sondern ich will gute spiele!! wenn ich was fotorealistisches will geh ich nach draussen!!

    (melden...)

  8. Da es nur eines dieser linearen Shooter wird ohne motivierenden Onlinemodus, reicht ausleihen.

    (melden...)

  9. @Buzz1991
    Zum Glück kommt es ohne Onlinemodus aus!
    Versteh nicht wieso jedes Spiel einen Onlinemodus braucht um zu motovieren, gab es doch damals auch nicht.
    Schade das der Trend soweit jetzt ist das nur noch Spiele mit Onlinemodus gekauft werden…

    Ich kaufe Metro Last Light zu 100%

    (melden...)

  10. @theHitman:

    Mir sind 60 Euro mittlerweile zu viel für ein Spiel, was man ein, max. zwei Mal zockt.
    Dann lieber für 5 Euro die Woche ausleihen.
    Ich hab noch andere Sachen, die finanziert werden müssen.
    Warum machen sie nicht eine 20-Stunden-Kampagne?

    (melden...)

  11. @Buzz1991

    Ich weiß gar nicht wie lange die Story dauern wird, jedoch wenn man gut unterhalten wird warum nicht ^^
    Ich bin aber auch eher ein SP Mensch, zocke nur sehr selten bei Spielen den MP.

    (melden...)

  12. Sie haben dienn Multiplayer (Gott sei dank) gestrichen und sich voll auf den Singleplayer konzentriert. Das Spiel wird Weltklasse.

    (melden...)

  13. @RED-LIGHT:

    Naja, Weltklasse nun nicht gleich.
    Ich denke nicht, dass es die Shooter-Welt revolutionieren wird ^^
    Aber cool wird’s alle mal werden.

    @theHitman:

    Muss ja auch jeder selbst entscheiden.
    Mittlerweile ist mein Spieleregal zu sehr gefüllt, es kommen bald die nächsten Spiele (mit mehr Langzeitmotivation) und die PS4 steht auch kurz vor der Ankündigung. Ich kann nicht mehr jedes Spiel kaufen :D

    (melden...)

  14. @Buzz1991

    Glaube für Leute die auf sowas stehen (ständig im Dunkeln, Psychohorror, ständige Angst, der Gejagte sein) wird dieses Spiel genial werden ^^
    Die Geschichte um das Metro Universum ist sowas von interessant und hat ein großes Potential.
    Gibt wie ich finde nicht mehr vieles was sonderlich interessant ist für die PS3 jetzt da freue ich mich auf Metro.

    @RED-LIGHT

    Da hast du Recht, endlich jemand der gegen den Strom schwimmt und sich total auf SP konzentrieren will.
    So wollten es die Entwickler bei Spec Ops auch machen durften aber nicht…. zum Glück ist hier nicht so.

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (33 Abfr. - 0.421 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de