PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Sleeping Dogs: Keine schlechten Verkaufsahlen, nur zu hohe Erwartungen – sagt Square Enix

News vom 12. Dezember 2012 - 09:57 Uhr von PsychoT
Kommentare: (8) | 1,080 Leser

Der Open-World-Actioner “Sleeping Dogs” hat sich anscheinend doch nicht allzu schlecht verkauft, wie die ersten Kommentare seitens Square Enix vermuten ließen. Der Square Enix Präsident Yoichi Wada klärte nun über die anfänglichen Kommentare auf, dass “Sleeping Dogs” schwache Verkaufszahlen vorzuweisen habe.

In einem aktuellen Finanzbriefing gab Wada zu verstehen, dass man nur überzogene Erwartungen an das Spiel gelegt hat. Titel wie “Sleeping Dogs” legen im Westen meist später im Lebenszyklus noch einige Verkäufe zu, während die Lifetime-Sales eines Titels in Japan meist schon nach zwei Monaten erreicht sind.

“Bei der Ankündigung der Voraussageberichtigung in der letzten Woche, haben wir über Sleeping Dogs als Beispiel für einen westlichen Titel gesprochen, der einen langsamen Verkaufsstart hatte, womit scheinbar das Missverständnis provoziert wurde, dass sich der Titel schlecht verkauft  habe”, erklärte Wada.

“Lassen sie mich klarstellen, dass Sleeping Dogs ein außerordentlich bemerkenswerter Titel ist, für den wir sehr hohe Erwartungen und ein offensives Verkaufsziel für die ersten sechs Monate hatten.  Unser Ziel könnte übermäßig hoch gewesen sein, was wir hier in dem Unterschied zwischen den tatsächlichen und den erwarteten Verkaufszahlen sehen.”

Yoichi Wada weiter: “Ich bin zuversichtlich, dass SD zu einer von unseren Top-Ten stärksten IPs heranwachsen könnte und ich bin sehr optimistisch, was die Lifetime-Sales betrifft. Ich wiederhole nochmals, wir erwarteten höhere Gewinne durch SD in den ersten sechs Monaten und was wir jetzt sehen, ist einfach der Unterschied zwischen dem derzeitigen Stand und den offensiven Vorhersagen.”

Genauere Verkaufszahlen zu “Sleeping Dogs” wurden allerdings nicht genannt.

vorschau_sleepingdogs_ps3_5

  1. wollt mir das spiel in der weihnachtsaktion holen aber leider nicht da gewesen als es sollte

    (melden...)

  2. werde es irgendwann mal zum low budget preis importieren

    (melden...)

  3. @Fishmaec
    habe das Spiel erst vor 2 Wochen für 19€ bestellt.

    @Topic
    PS3 und 360 kombiniert steht das Spiel bei ca. 1,2 Millionen. Das ist für ne neue IP durchaus sehr gut. Jetzt noch 3, 4 DLC Packs bringen, bitte mit Story – dann eine goty-Edition rausbringen, bringt dann nochmal 150k.
    Finanziell ists vielleicht noch kein großer Erfolg, aber eine sehr solide Basis für nen Nachfolger!

    (melden...)

  4. Bomben spiel, jeden open world fan zu empfehlen

    (melden...)

  5. Ich fand es auch klasse. Eine Art Japano-GTA-Light.
    Und die Platin ist auch nicht allzu schwer.

    (melden...)

  6. @Gehirnkampf
    wo hast du es denn bestellt???

    (melden...)

  7. zavvi
    dauert recht lang immer. hab ca 2 wochen drauf gewartet. ist ein shop in england, der immer wieder gute angebote hat.
    am besten ist eigentlich immer mal wieder auf chillmo.com zu gehen, da werden immer wieder gute schnäppchen gepostet.

    (melden...)

  8. Das Spiel ist richtig gut.
    Endlich wieder Open World Spaß und diesmal in Hong Kong!
    Toll aufgemachte Triadenaction vom Feinsten!

    Gleich mit AT PSN Card für 20 Euro aus dem AT Store geholt.

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (29 Abfr. - 0.404 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de