PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

PS4 & Xbox 720: Tim Schafer sorgt sich um die kleinen Studios

News vom 14. Dezember 2012 - 11:52 Uhr von Leschni
Kommentare: (35) | 2,804 Leser

Im Gespräch mit den Jungs von Polygon teilte uns “Brütal Legend”-Schöpfer und Double Fine-Gründer Tim Schafer seine Gedanken zur kommenden Konsolen-Generation mit. Seiner Meinung nach könnten die PlayStation 4 auf der einen und die Xbox 720 auf der anderen Seite dafür sorgen, dass kleinere Entwicklerteams auf der Strecke bleiben – zumindest dann, wenn Sony und Microsoft keine entsprechenden Maßnahmen in die Wege leiten.

“Wir befürchten, dass sich in der kommenden Konsolen-Generation alles um die AAA-Titel dreht. Dass es nur noch ein Platz für die Call of Dutys und Halos wird. Aber wir haben mit den Herstellern gesprochen und ihnen mitgeteilt, mit welchen Problemen Teams unserer Größe auf den Konsolen zu kämpfen haben werden”, so Schafer.

“Wir wären in dem Bereich gerne weiter aktiv, da uns die Konsolen wirklich am Herzen liegen. Aber so lange sie die Sache nicht so öffnen, wie es beispielsweise bei Steam der Fall ist… wenn sie die Dinge nur etwas mehr öffnen würden, würde die ganze Sache aus unserer Perspektive wirklich freundlicher aussehen. Wir haben mit ihnen über diese Angelegenheit gesprochen und sie haben uns zugehört.”

Schafer führt aus: “Aber das sind riesige Unternehmen und diese können Änderungen nicht über Nacht in die Wege leiten. Aber meiner Meinung nach werden sie das Ganze in Betracht ziehen. Wir werden abwarten müssen, wie es sich entwickelt.”

timschafer

  1. Da hat er schon Recht. Und ich mag ihn nicht :<
    Aber am Ende bestimmen wir Konsumenten den Markt.

    (melden...)

  2. ansonsten geht es nur noch über kickstarter ;)

    (melden...)

  3. Selber ein kleines Studio. Und wie Hendl schon gsagt hat. Ansonsten halt kickstarten, dann muss man seine gestiegenen Kosten ja nicht mal mehr selbst zahlen. Und das beste ist: das spiel muss sich dann nichtmal mehr verkaufen… oder gut werden…

    (melden...)

  4. Ich bin der Meinung es geht hier nicht um Kohle, sondern um das ganze drum herum bei einem release. (Zertifizierung und der ganze kram).

    (melden...)

  5. Bei Microsoft würde ich mir da keine sorgen machen

    (melden...)

  6. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    oh man kann nicht mal einer von diesen achsoinformierten leuten eifach mal sagen ….

    “Leute ich freu mich auf die nächste GEN wie verrückt”

    nein jeder meckert und keiner weiss was wirklich auf uns zukommt !!!

    (melden...)

  7. die zeit der freude ist schon lange vorbei
    alles was kommt ist nur noch schlecht und wird schlecht dargestellt
    selbst wenn sie die mega konsole bauen mit öffnung für jeden heimentwickler wird auch gemotzt
    ist leider in dieser neuen gesellschaft gang und gebe!!!

    (melden...)

  8. Finde es nur schade das Failvision nicht Pleite geht, die hätten es von allen am meisten verdient.

    (melden...)

  9. Das bild mit der PS4 oder wie das heissen soll,ist das nur ein fantasy bild oder wird die wirklich so aussehen?

    (melden...)

  10. @ Red — Ich glaub das kommt sogar von Sony das Bild. Aber ob es die Finale PS4 wird, weiss keiner.

    (melden...)

  11. quatsch, es gibt keine offizielle information zur ps4. weder bild, noch technische details. lasst euch nicht täuschen, nur weil es immer wieder gezeigt wird.

    (melden...)

  12. Kann nicht wirklich glauben, dass es nur AAA Titel geben wird. Wenn man sich 2012 mal ansieht gibt es Rückblickend sehr viele erfolgreiche Indie Titel, an denen auch Sony bzw. MS gut verdient haben.
    Ich denke mal beide Konzerne werden darauf achten, kleine Studios nicht auszuschließen. Wenn mich nicht alles täuscht hat Sony ja sogar mal ein Statement rausgeben, wonach die Entwicklung auf der PS4 sogar leichter werden wird.

    (melden...)

  13. na ja mir solls egal sein kauf eh nur AAA titel von daher

    (melden...)

  14. Die billig produzierten Spiele sind genauso teuer wie die teuren produzierten Spiele. Es ist doch klar das die Entwickler die Kürzich einsteigen sind in diesem Geschäft keinen großen Erfolg haben wie diejenigen die jahrelang schon dabei sind. Die Kunden vertrauen keine Spiele mehr die Billigproduktionen sind, dafür sind schlicht zu teuer.

    (melden...)

  15. @Red&Black

    Also das Bild wo zu sagen soll PS4 abbilden soll das hatte mal schon bei der PS3 release zeit gegeben wo auch so gerüchte herumgegangen sind wie die PS3 ausehen soll also im prinzip ist es schon ein altes Bild.

    (melden...)

  16. Ich würde sagen es gab noch nie so viele Indie-Titel wie in den letzten 2 Jahren.

    Sony hat doch z.B.: gerade erst einen Deal mit so einem Studio abgeschlossen wo sie die Finazirung übernehmen und ihnen sehr viele Freiheiten lassen!

    Das hab ich erst die Woche gelesen und mehr öffnen geht doch garnicht! ;)

    (melden...)

  17. @Gaykönig

    Mecker nicht rum :D

    [color="red"] Test [/color]

    (melden...)

  18. @ Gaykönig

    Wenn alle was positives sagen würden , dann gebe es keine Diskussionen , keine Foren , Langeweile uuuuuund so weiter .

    Es geht nur ums Geschäft ;)

    (melden...)

  19. @***GoTtK�NiG***

    Zitat “Jeder meckert und keiner weiss was wirklich auf uns zukommt !!!”

    Wie recht du hast die einen sagen FREE2PLAY ist die Zukunft die anderen glauben das die kleinen Studios untergehen usw.

    Keiner weiß wie es dann wirklich wird aber schonmal schlecht reden,negativ denken,den Leuten “angst” machen usw.

    (melden...)

  20. ich wär froh wenn sich jeder auf das wichtigste konzentrieren würde.
    und zwar auf die entwicklung eines aaa titels.
    diesen kleinkram, der viel zu oft auch noch schlecht umgesetzt ist brauch ich nicht auf der ps3 und auch nicht auf der vita.
    sollen sich die handy “gamer” damit vergnügen.

    (melden...)

  21. Sony und MS müssen ihre Stores für Indiespiele mehr öffnen wie es zuletzt Nintendo mit dem eShop gemacht hat und dafür (viel) Lob eingefahren hat.

    Tim Shafer redet hier nicht über irgendwelche Entwicklungskosten, sondern über die Stores PSN und XBL.

    (melden...)

  22. das würde ich sehr begrüßen !! viele indie games sind wesentlich abwechslungsreicher und spaßiger also so einige aaa titel zb cod is einfach nur noch stangenware ohne grafikupdate und ohne sonderlichen anspruch

    (melden...)

  23. @era1Ne

    Sind Eigendlich nicht Mini Games im PSN Indie games ?

    (melden...)

  24. es gibt ja auch noch Wii und Wii u !!!!!

    (melden...)

  25. ich persönlich spiele nur AAA spiele ! Damit möchte ich jetzt nicht kleinere produktionen schlecht machen ! aber mich sprechen nur blockbuster games an !!

    (melden...)

  26. Ich lese nur die größte deutsche Tageszeitung, also spiele ich auch nur die AAA-Spiele. Je größer, desto besser. Alles klar. Entwicklung findet im Kleinen statt, selten im Mainstream. Es sind die kleinen Dinge, die das Leben bereichern.

    (melden...)

  27. Ich glaube der Indie-Markt wird sogar noch wachsen.
    Was in den letzten Jahren veröffentlicht worden ist, war Spitze.

    Journey wurde Best PS3 Game.

    (melden...)

  28. @ Beowulf 2007

    Die PS Mini sind nur ein Teil. Mit Indie Spielen sind auch diese Arcade Spiele gemeint. Also Spiele wie z.b. Trine, Journey, The Cave, Braid usw.

    (melden...)

  29. @ Yaku

    Dafür muss Sony und MS allerdings mehr tun, denn die Entwickler haben sich schon zu dem Thema geäußert. Nintendo hat Lob bekommen und somit den ersten Schritt in die richtige Richtung getan.

    (melden...)

  30. Ich sag nur LIMBO… Ein kleiner Programmierer zimmert ein Spiel zusammen, was in seiner Struktur so Simple und Klar ist, dass es nur wenige AAA-Titel gibt die mit einer solchen Kreativität mithalten können. Sicher ist der Großteil der Indietitel eher von minderwertiger Qualität, aber diese Nischenspiele sorgen auch dafür, dass sich First-Party mehr tut. Es fördert dir Kreativität aller. Und Konkurrenz belebt bekanntlich das Geschäft!

    (melden...)

  31. Achsoo danke jungs für die hinweisse!

    (melden...)

  32. Sorgen du sollst lieber deinem Hintern der nicht arbeitslos werden sollte wenn die nächste Generation nicht hoffentlich abfucken wird wegen Kosten der Entwicklung du im Begriff haben musst. ;)

    (melden...)

  33. die frage ist einfach, was meint dieser hallodri mit ÖFFNEN in wirklichkeit??? gehts ihm darum, dass er hätte das sich die konsolen-hersteller rein auf f2play machen sollen?? das wird nicht funktionieren, weil viel zu unsicher, da nicht mal die besten analysten das nicht vorhersagen können wie sich das entwickelt… bin für einen mix aus datenträgern/bluray und der WAHLMÖGLICHKEIT f2p… rein f2p wird von mir konsequent abgelehnt, so wie die konsole die eben nur das bietet!!! f2p wird sicher für den endkunden sehr teuer werden, wenn er das gesamte game zocken will. die hersteller können so tricksen, dass sie sich dumm und dämlich verdienen. die kosten könnten unüberschaubar und nicht zu kontrollieren sein, weder von einem selbst, noch von einem gamer- oder testmagazin. bei ner disc weiss man momentan wieviel sie kosten, die dlc’s sind überschaubar. und wenn jemand x-waffen für 50 cent das stück braucht, selber schuld. kein studio kann behaupten dass es zuwenig verdient, wenn sie ein game machen, dass sehr gut ist. gerade in der heutigen globalisierten wirtschaft… klar, wenn sie glauben, sie müssten unbedingt an die börse gehen, zählt NUR der aktionär, der muss zufrieden sein, dass geht mit f2p sicher einfacher…

    (melden...)

  34. Er sagt ja nicht dass es so sein wird, sondern dass es eintreffen könnte und da geb ich ihm recht, die Sorge besteht.

    Das heißt aber auch nur dass die Hersteller Gegenmaßnahmen ergreifen müssen, das Erkennen eines Problems ist immer der erste Schritt zur Problemlösung.

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (33 Abfr. - 0.504 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de