Hideo Kojima enthüllt weitere Bilder aus der Fox Engine

Kommentare (26)

Der „Metal Gear“-Erschaffer Hideo Kojima hat auf seinem Twitter-Feed erneut einige neue Bilder veröffentlicht, die das Potenzial der neuen Fox Engine verdeutlichen.

Kojima sagte vor einiger Zeit über die neue Engine: “Die Sache ist die, sobald die FOX Engine richtig am Laufen ist, und damit sind wir gerade beschäftigt, kann man einen First-Person-Shooter entwickeln, ein Uncharted machen usw. Aber was ich wirklich machen möchte, ist ein Open-World-Spiel. Und das ist etwas, das ich gerade entwickele.”

Der erste Titel auf Basis der neuen Fox Engine dürfte “Metal Gear Solid: Ground Zeroes” sein, der derzeit unter anderem für die PlayStation 3 entwickelt wird.  Das Spiel wird mit einem realistischen Tag- und Nachtwechsel für abwechslungsreiche Szenarien sorgen, wobei die Spieler regelmäßig auf einen Ladebildschirm blicken dürfen.

Kommentare

  1. JohnnyGundam sagt:

    https://fbcdn-s...142729227_n.jpg , noch mal n anderes bild der lunchbox ^^

    (melden...)

  2. RED-LIGHT sagt:

    Ob der Raum sogar in MGS auftauchen wird?

    (melden...)

  3. PS3-Tim sagt:

    da gefällt mir die frostbite 2 engine aber besser.

    (melden...)

  4. val sagt:

    Haha, ich dachte zuerst das ist einfach eine Big Boss Figur in einem Zimmer aus dem Firmengebäude, also in der echten Welt. Aber das ist ja Ingame-Grafik xD

    (melden...)

  5. RED-LIGHT sagt:

    Auf der PS4 wird es sischerlich so aussehen, aber auf PS3 eben nicht. Mir wärs auch lieber wenn sie Ground Zeroes für die PS4 machen würden.

    (melden...)

  6. GogOlo sagt:

    Naja, schön geht anders... Das Gefühl, wie der val über mir, dass das ein reales Bild sein könnte, kam mir keine Sekunde. Irgendwie wirkt alles matschig und sehr sehr unecht.

    Trotzdem noch immer hübsch, was die PS3 produzieren kann. Eine neue Gen wäre trotzdem mal was nettes. 🙂

    (melden...)

  7. Emzett sagt:

    Naja, die Figur sieht ja relativ gut aus, aber der Raum?? Ist ja grottig... Keine Details, miese Beleuchtung und Matschtexturen.... näääh...

    (melden...)

  8. Lynch-o-bot sagt:

    Besuch in Konamis Konferenzraum. Glänzt zwar noch ein wenig zu sehr, aber schon hübsch. (Spec ein wenig runterdrehen hilft)

    (melden...)

  9. Magatama sagt:

    Der Raum ist super und sieht nach Global Illumination aus, sehr real, Nur die Figur sehr videospielmäßig. Wie Lynch-o-bot schon schrub, sehr übertriebene Glanzeffekte.

    (melden...)

  10. Der Muede Joe sagt:

    Na das sieht doch mal schick aus 😉

    (melden...)

  11. Dancing_Mad sagt:

    Der Schleichanzug sieht mit der Engine übelst geil aus 👍

    (melden...)

  12. Nnoo1987 sagt:

    @RED-LIGHT
    wurde gesagt für welche Konsole MGS GS erscheint?.. nein

    (melden...)

  13. SNaK3 sagt:

    also mal ganz ehrlich, aber wo seht ihr da bitte Matschtexturen? Die sind doch alle gestochen scharf, oder muss ich mal wieder zum Augenarzt? XD

    (melden...)

  14. Hendl sagt:

    ich finde es hammer...

    (melden...)

  15. Don-Corleone sagt:

    voll die psp Grafik....

    (melden...)

  16. Der Muede Joe sagt:

    Hahaaa Alle zu verwöhnt hier ....

    Denn Alten Hasen juckt die Grafik nicht .

    Mgs lebt von der Story , Charaktere etc. 😉

    (melden...)

  17. animefreak18 sagt:

    @Nnoo1987
    Eben doch!!!
    Für ps3 un Xbox 360 wird's noch erscheinen das steht auch am Ende von gameplay Material.
    Un kojima sagte auch das es auf ein pc lief mit einer ps3 ähnlichen Software

    (melden...)

  18. TheArchitect- sagt:

    @Der Muede Joe:
    Das ist wahr, Grafik ist nicht alles - aber das ist etwas was die heutige Generation enfach nicht glauben will, da geht es mehr um Schein als Sein.

    Aber zum Thema: Die Engine sieht sehr wohl genial aus und der Raum ist sehr realistisch. Die Detailarmut kommt daher dass der Raum keine Details hat - da gab es vor geraumer Zeit einmal einen Vergleich von Engine und Foto.
    Und dass die Figur nicht hyper realistisch aussieht sondern zu sehr glänzt und nach Videospiel aussieht ist denke ich gewollt, da zum einen MGS schon immer einen gewissen sehr speziellen Look hatte, der auch hier zum Einsatz kommt und zum anderen da sich bei ZU realistischen Figuren die Gefahr des Uncanny Valley sehr stark aufdrängt.
    Dies ist auch der Grund wieso Animationsfilme praktisch nie mit realistischen Personen aufwarten sondern mit Comicfiguren, Spielzeug, Fantasygestalten etc.

    Und zum Vergleich mit Frostbyte Engine 2 muss ich sagen, dass hier 2 sehr unterschiedliche Schwerpunkte bei der Entwicklung der Engines gesetzt wurden. Frostbyte setzt beispielsweise einen starken Fokus auf ultrarealistische Megetexturen, geniale Effekte und realistische, doch statische Spiele.
    Bei der Fox Engine wurde soweit bekannt eher Licht und Schatten und vor allem auf maximale Flexibilität im Hinblick auf verschiedene Spieletypen, Grafikstile und Genres Wert gelegt.
    So ist beispielsweise die angesprochene Frostbyte 2 Engine ungeeignet für Open World Spiele oder Titel mit Nicht-realistischer Grafik ala Cel-Shading.

    Nur einmal soviel zu einem kleinen Exkurs ins Thema Grafikengines bzw. Rendering.

    (melden...)

  19. Grizzly sagt:

    Lohnt sich doch nicht mehr für die Ps3!

    (melden...)

  20. Der Muede Joe sagt:

    @ Architect

    Furchtbar die Jugend von Heute 😉

    Mgs1 ziehe ich vielen Aktuellen Games vor .

    Wir sind mit 8 / 16 Bit gross geworden . Und die sind immer noch Geil 😉

    Zocke aufm Tablet Nes / Snes Klassiker 😉

    (melden...)

  21. Nnoo1987 sagt:

    Achso ^^. ja ok .. aha soso 😀
    Trotzdem Pflichtkauf für mich. MGS ist wohl eine der beste Spieleserien der Welt und wird auch auf der PS3 zu beeindrucken wissen.

    (melden...)

  22. Kiter sagt:

    So ein paar mehr Polygone hätte den Screenshots noch ganz gut getan.
    Ich find da sah schon MGS4 besser aus als die Screenshots.
    (Besonders die Stühle und der Tisch sehen einfach grottig aus)

    (melden...)

  23. Das_Krokodil sagt:

    @Kiter:
    Lol... wie soll denn eine Tischplatte mit logischerweise 6 Seiten durch mehr Polygone besser aussehen? Du meinst vermutlich die Texturen. Aber der Witz an der Sache ist, dass Stühle mit so einem roten Stoffpolster nunmal so aussehen.
    Und es fällt an den Kanten der Stühle nur auf, weil es ein Foto ist, in einem Spiel würde man so etwas kaum bemerken^^

    (melden...)

  24. dc1 sagt:

    Krass. Ich habe mir die Bilder angeschaut, dann die Überschrift nochmal gelesen, verwirrt den Text gelesen, nochmal die BIlder angeschaut und mich dann immer noch gefragt, wo denn die angekündigten Ingame-Screenshots sind. Erst durch val's Kommentar habe ich gerafft, dass die BIlder ja gar kein echtes Bürozimmer zeigen.

    Hervorragende Qualität. Das als PS4-Grafik ... *sabber*

    (melden...)

  25. Solid Raven sagt:

    Sieht doch ganz gut aus! Was habt ihr denn alle? Es geht nicht immer um die Grafik . Sonst würde ich nicht hier sitzen und die MGS HD Collection oder die alten SNES spiele auf meinem Handy Zocken 😉

    (melden...)

  26. RED-LIGHT sagt:

    Vielleicht haben die einfach so schäbige Tische und Stühle im Raum. 😀

    (melden...)

Kommentieren

Reviews