Prey 2: Spieler sollen sich an Bethedsa wenden

Kommentare (10)

Nachdem es in den vergangenen Monaten recht still um „Prey 2“ wurde, meldete sich via Twitter Nathan Cheever von den Human Head Studios zu Wort.

Dabei verlor er ein paar Worte über „Prey 2“, das sich seinerzeit bei den Human Head Studios in Entwicklung befand, und forderte die Fans dazu auf, selbst aktiv zu werden. Zwar vertritt er den Standpunkt, dass es verrückt wäre, auf eine Veröffentlichung des Shooters zu verzichten, im Endeffekt liege die Entscheidung jedoch beim zuständigen Publisher Bethesda Softworks.

Da Anfragen über die offizielle Facebook-Seite des Spiels offenbar nur noch bedingt ernst genommen und beantwortet werden, ruft Cheever die Spieler dazu auf, sich mit Bethesda oder Pete Hines, dem PR-Oberhaupt des Publishers, in Verbindung zu setzen und die Verantwortlichen nach „Prey 2“ zu befragen.

Zumal nur Bethesda als zuständiger Publisher und Inhaber der Marke befugt ist, über den aktuellen Entwicklungsstand und das weitere Schicksal von „Prey 2“ zu sprechen. Bestätigen kann Cheever lediglich, dass es sich bei den Meldungen, „Prey 2“ sei zugunsten von „Dishonored: Die Maske des Zorns“ verschoben, um eine Ente handelte.

prey-2_4

Tipp: Folge play3.de auf Facebook!

Kommentare

  1. Nnoo1987 sagt:

    wär echt schade 🙁 prey fand ich ja richtig geil 😀

    (melden...)

  2. Versous sagt:

    Ich glaube das Endet wie Star Wars Battlefront 3, leider.

    (melden...)

  3. 1mal&nie wieder sagt:

    Prey 2,ja bitte - Bethedsa,nein danke

    (melden...)

  4. Fieser Fettsack sagt:

    Prey war einfach Super hoffe das der 2te Teil noch kommt bitte bitte bitte.

    (melden...)

  5. Maria sagt:

    Hat wohl zu wenig Bugs nach Bugthesda's Geschmack 🙂

    (melden...)

  6. HELIX sagt:

    perfektes game für ps4 start...

    (melden...)

  7. Gamer4Life1 sagt:

    Konventionelle Prinzipien von Entscheidungen der heutigen Spiel-Schemas bemühe man nur zur einer einfallsreichen Sinnesmelken auf Kosten des Gamer und daraufhin zu Bokhesda betteln sollten damit diese Bugscheißer an einem Aggro-Pfad auf Kreativität sich dumm und dämlich den Ranzen voll gestopft den Tag süß fressen ?
    Leck mich 😉 ! Eine Eigenmarke in Produktion zu Gunsten per Bughesda verwirklicht werden sollte und nicht das vom Otto normal Gamer's die ohnehin nicht keinste weise belohnt werden kreativ sich zuwenden ? Könnt Ihr mich mal bitte beim Rohr verlegen begrüßen ? :mrgreen:
    Der kein-Plan-Sinneswandel oder eine Intelligenz-Lücke aus dem Trauma zum Thema nicht erwacht und kein Licht am ende des Tunnels der Erfolgs dämmert ? 😈

    PS:Ähärm, das Game ist schon nicht schlecht aber Ideen bekommen die Jenigen die auch was dafür springen lassen bezüglich Qualitäten.... :roll:

    (melden...)

  8. redman_07 sagt:

    ok,hat jemand die handy nummer von denen?^^

    ne aber ernsthaft,wo/wie kann ich mich an die wenden?

    (melden...)

  9. BioTemplar sagt:

    NIEMALS, nie wieder Shitesda.. Schon mit Skyrim haben die angesagt wir sind anti-playstation

    (melden...)

Kommentieren

Reviews