THQ: Ubisoft offenbar an einer Übernahme der Marken und Studios interessiert

Kommentare (20)

Im Laufe der Woche gaben die Verantwortlichen von THQ bekannt, dass der US-Publisher den Weg in die freiwillige Insolvenz gehen wird und derzeit vor einer Übernahme durch die Investment-Gruppe Clearlake Capital Group steht.

Ergänzend dazu machen in diesen Stunden erneut Gerüchte die Runde, dass der französische Publisher Ubisoft an einem Kauf der THQ-Studios und zugkräftiger Marken wie „Saint’s Row“, „Red Faction“, „Darksiders“ oder „Homefront“ interessiert sei. Dies berichten die Kollegen von MCV und beziehen sich dabei auf eine Ubisoft-nahe Quelle.

Weiter heißt es, dass sich Ubisoft mit einem offiziellen Angebot derzeit noch zurückhält. Schließlich spielt die Zeit den Managern rund um CEO Yves Guillemot in die Hände, die lediglich abwarten müssen, bis THQ dazu gezwungen ist, die hauseigenen Studios und Marken aufgrund mangelnder Interessenten zu einem geringeren Preis zu veräußern.

Bisher wollten sich aber weder THQ noch Ubisoft zu diesem Thema äußern.

ubisoft

Kommentare

  1. daumenschmerzen sagt:

    Solange sie Saints Row nicht so ausschlachten wie Assassins Creed... Aber alles ist besser als Craptivision und Electronic Farts.

    (melden...)

  2. MAGMASCHWINGER sagt:

    Vl. wird ja dann aus nem neuem Red Faction mal wieder ein vernünftiges Game...

    (melden...)

  3. Pferder�cken sagt:

    Ubisoft ist einer der letzten überlebenden und vorallem guten Entwickler/Publisher...
    Das wäre ne Lösung.

    Schade für THQ, echt schade...

    (melden...)

  4. Nnoo1987 sagt:

    daumenschmerzen
    haha 😀
    THQ zieht hier ganz bestimmt den kürzeren, gefällt mir nicht.

    (melden...)

  5. Yamaterasu sagt:

    Die sollen sich Metro und Saints Row besorgen. Aber sofort!

    (melden...)

  6. proevoirer sagt:

    Ubisoft wäre super.

    (melden...)

  7. Cwalk2009 sagt:

    Darksiders

    (melden...)

  8. Gamer4Life1 sagt:

    Was gegen die Kopfschmerzen wäre geil. :mrgreen: ^^

    (melden...)

  9. cunnize sagt:

    von homefront sollte ubisoft die finger lassen, shooter gibts echt genug.
    wundert mich das hier nicht von wwe steht, hat da schon jemand anderes den daumen drauf?

    (melden...)

  10. RambaZamba sagt:

    bei ubisoft sind die marken ganz gut aufgehoben siehe ubisofts line up. rayman, AC, FarCry.

    (melden...)

  11. Crysis sagt:

    Hoffentlich wird Ubisoft THQ übernehmen. Ich denke dann dürfen sich Fans auch bald über ein Darksiders 3 freuen das vielleicht seinen eh schon grandiosen Vorgänger nochmals toppen kann.

    (melden...)

  12. KoelschBloot sagt:

    Der Kadaver is noch nicht kalt , da kreisen bereits die Geier..... 🙂

    (melden...)

  13. IceWolf316 sagt:

    @cunnize
    Ich denke WWE würde nicht wirklich ins Proghramm von UbiSoft passen, zumal die WWE die Lizenz ja auch zurück fordern könnte bzw. da ein Wort mit zu reden hat. Die haben nämlich auf die Lizenz die Kreative Kontrolle behalten 😉

    (melden...)

  14. RED-LIGHT sagt:

    Das ist echt traurig, das die Gamer den Publisher THQ kaputt gemacht haben. Hoffentlich kriegen die Leute wieder Jobs und die Marken werden von denn anderen übernommen.

    (melden...)

  15. Dracula-Killer sagt:

    Hoffentlich erscheint nächstes Jahr Darksiders 3!

    (melden...)

  16. Dracula-Killer sagt:

    ... natürlich von UBISOFT!

    (melden...)

  17. BMW M3 DRIVER sagt:

    Ohhh ... eine Runde Mitleid. THQ hat sich das Ganze selbst zuzuschreiben. Klingt hart, ist aber nunmal so.

    Irgendwe wird es mit der THQ-Belegschaft schon weitergehen.

    (melden...)

  18. Wearl sagt:

    Würde mich freuen, wenn Ubisoft was davon übernimmt.
    Nur versauen dürfen sie es nicht.

    (melden...)

  19. skywalker1980 sagt:

    ubisoft passt. alles ist besser als eine auf reinen cashflow-interessierte investoren gruppe, die kein interesse und keine ahnung von der materie videogames hat. eh ein wahnsinn wie oft in letzter zeit in den medien steht: firma/konzern/marke x wird von investor y übernommen. früher wurden fast nur brancheninterne übernahmen gemacht. das ist alles krank, heutzutage.

    (melden...)

  20. BioTemplar sagt:

    Ubisoft soll nur Darksiders retten die anderen sind eh müll
    nyah Saints Row is auch gut

    (melden...)

Kommentieren

Reviews