PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Aliens: Colonial Marines – Prometheus hatte keinen Einfluss auf die Handlung

News vom 24. Dezember 2012 - 11:20 Uhr von Leschni
Kommentare: (23) | 1,336 Leser

In einem aktuellen Interview verloren die Jungs von Gearbox Software noch einmal ein paar Worte über ihr aktuelles Projekt “Aliens: Colonial Marines”.

Auf Anfrage bestätigte Brian Burleson, der zuständige Senior Producer hinter dem ambitionierten Shooter, dass Ridley Scotts aktueller Kinofilm “Prometheus – Dunkle Zeichen” keinen Einfluss auf die Handlung von “Colonial Marines” hatte.

“Wir haben uns das Drehbuch zum Film angesehen, bevor er in die Kinos kam, und glücklicherweise hat sich für uns dadurch nichts geändert”, wird Burleson von den Kollegen der EDGE (via Gamefront) zitiert. “Die Zeitlinie von Prometheus liegt außerdem ein ganzes Stück vor Aliens, was definitv sehr hilfreich war.”

Hierzulande wird “Aliens: Colonial Marines” am 12. März des kommenden Jahres für die Konsolen und den PC erscheinen.

aliens-colonial-marines001

  1. Also mich würde es nicht stören, der Film wäre eine großartige Inspiration :D

    (melden...)

  2. wenn das spiel direk nach aliens spielt kann er ja gar nix mit prometheus zu tuen haben, die frage schon ist dämlich. prometheus spielt weit vor alien und hat gar keinen direkten bezug zu den restlichen filmen…. leider ^^

    (melden...)

  3. Hoffentlich verkaken sie es nicht. Die Aliens sind deatalliert usw,hoffentlich wirds gut.

    (melden...)

  4. Prometheus umgewandelt als einen Science Fiction-Kracher-Game wäre einer von vielen schönen Ergänzungen meiner Sammlung usw. :roll:

    (melden...)

  5. Jeder der die Serie kennt,weiß das diese Frage nur ein Nichtswisser stellen kann,der einfach den Namen Prometheus gehört hat. Hat rein gar nix mit der Zeitlinie kurz nach ALIENS zu tun.
    In Prometheus hätte am Ende auch ein Kuschelhase schlüpfen können und es hätte sich in 200 Jahren in ein gefrässiges Alien verwandelt. Alienevolution scheint ja bei Ridley Scott im Zeitraffer zu gehen. Trotzdem war Prometheus grandios!
    Nur ALIEN 2 Action Fans waren vielleicht enttäuscht,wenn sie Massenschlachten erwartet haben.

    (melden...)

  6. Ist vielleicht nicht direkt das Thema,

    Aber hättet ihr nicht auch das Gefühl bei Prometheus, das da noch ne Fortsetzung kommen könnte.

    Zu hoffen wäre es, fand den Film wirklich gut.

    (melden...)

  7. @ germane
    Auf jeden Fall hat Ridley Scott sich mit dem Ende die Möglichkeit offen gehalten. Ob er es verwirklicht ist die andere Frage.

    (melden...)

  8. Ich fand Prometheus auch nicht so toll. Technisch war es zwar sehr gut aber irgendwie hat mir die Spannung gefehlt…Aber ich war schon immer ein Fan der Alienreihe daher wird das Spiel gekauft :)

    (melden...)

  9. Scott hat doch schon gesagt, dass Prometheus mehrere Teile bekommen wird

    (melden...)

  10. @ Ace-of-Bornheim

    Ich hab am Ende des Films auf jeden fall gedacht ” da muss doch noch was kommen”

    @ Michi2801

    Dein Wort in Gottes Ohr.

    (melden...)

  11. Es soll eh ne Trilogie werden. Prometheus war doch nur der Anfang. Der Letzte Teil soll dann an Alien anknüpfen.

    (melden...)

  12. @ DDoubleM
    Aha. Das wusste ich nicht. Interessant. Mal sehen was da noch kommt.

    (melden...)

  13. dc1

    prometheus war spitze. freu mich auf den naechsten teil. bin mir sicher, dass der kommt.

    (melden...)

  14. Dann würde der 2. Teil aber nicht mehr Prometheus heißen.

    Frage mich eher wie es weitergehen sollte ?

    (melden...)

  15. @aceof…usw fandprometheus auch sehr geil. keine massenschlachten… bin froh darüber, hätte eh nicht ins konzept gepasst. der film war spannung pur mit echt geilen bildern, vor allem in 3d. hab ihn gestern zaus gesehn, original in dts Hd MA 7.1. mann der sturm und der sart/absturz des alienschiffs hat das zimmer beben und pfeifen lassen wie selten. hoffe auf die fortzetzungen im jahresrhytmus. wenns passt gern auch mit etwas mehr gemetzel. der fight zw dem alien und dem constructor war zwar kurz aber beeindruckend, vor allem fassbender war genial, freu mich schon ihn als ezio auditore geniessen zu können. fassbender war noch nie ne enttäuschung…

    (melden...)

  16. Dass Prometheus keine echte Alien-Atmosphäre geboten hat, wäre nicht weiter tragisch gewesen, wenn der Trailer nicht etwas anderes versprochen hätte. Übrig bleibt zwar ein handwerklich solider Film, der hauptsächlich davon lebt, dass er sich im Erfolg seines großen Vorbilds sonnt, aber viel mehr geboten bekommt man nicht.

    Am meisten freue ich mich auf den Überlebensmodus, da er die Aliens-Atmosphäre am authentischsten wiedergeben wird. Gescriptete Szenen sind da nämlich nicht so meins.

    (melden...)

  17. @ skywalker1980
    Sind aber auch durch die Bank geniale Schauspieler gewesen,die alle Toparbeit hingelegt haben. Die Musik und die Bilder taten ihr übriges. R. Scott weiss schon wie sowas geht. Siehe Blade Runner.
    Wahrscheinlich stürzt er sich nach dem Freitot seines Bruders,Tony Scott,sowieso in die Arbeit. An allem schlechten ist zum Glück auch immer etwas gutes!

    (melden...)

  18. @ace-of-bornheim: ein”kuschelhase” …you make my Day! Fand prometheus a genial und freu mich auf die Fortsetzung.

    (melden...)

  19. Ich fand Prometheus auch ganz gut eigentlich, aber irgend wie habe ich mir mehr Antworten erhofft, als das wieder mehr Fragen aufkamen. Aber naja, wenn da noch Filme folgen, wird sich das wohl legen, oder ich muss nochmal die Blu Ray anschauen. Finds nur witzig das mir erst danach in Alien 1 und 2 das Raumschiff bewusst in seiner Form aufgefallen ist xD.

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.487 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de