PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Dead Space 3: ESRB verrät Details zum Gewaltgrad

News vom 26. Dezember 2012 - 11:39 Uhr von MS
Kommentare: (39) | 4,560 Leser

Im Februar 2013 bringt Electronic Arts den Shooter “Dead Space 3″ in den Handel. Wie der Datenbank der Prüfbehörde ESRB zu entnehmen ist, bietet der Titel reichlich Blut, Gore-Effekte, intensive Gewalt und diverse Kraftausdrücke.

Die Beschreibung der ESRB heißt es: “Es ist ein Third-Person-Shooter, in dem die Spieler in die Rolle von Isaac Clarke schlüpfen -- einem Ingenieur, der gegen eine mysteriöse außerirdische Bedrohung kämpft. Die Spieler benutzen futuristische Waffen (z.B. Waffen, die Explosivgeschossen abfeuern, Spikes und Brandsätze), um verschiedene außerirdische Kreaturen und menschliche Feinde zu töten.”

“Der verzweifelte Kampf wird von realistisch anmutenden Schüssen und Schmerzensschreie begleitet. Die Spieler können sich auf damit beschäftigen, im Nahkampf zu töten: Dazu zählen Mann-gegen-Mann-Kämpfe, das Stampfen auf [am Boden liegende] Feinde und die Verwendung des Gewehrkolbens, um Feinde zu beseitigen.”

“Es treten blutige Splatter-Effekte auf, wenn Charaktere Verletzungen erleiden. Und einige Umgebungen weisen blutverschmierte Böden und verstümmelte Leichen auf; es sind Feine zu sehen, die während des Spiels aufgespießt, enthauptet oder zerstückelt wurden. In den Dialogen sind Wörter wie f**k, sh*t und a*shole zu hören.”

“Dead Space 3″ kommt am 7. Februar 2013 ungeschnitten für PlayStation 3, Xbox 360 sowie PC in den Handel.

  1. Oje oje …..
    EA ich vermutte ihr werdets schaffen die ds Marke zu zerstören.
    Bis jetzt ALLES was ich gesehn hab hat mir nicht gefallen….
    Eisplanet beschissene Idee, koop beschissene idee, action erhöhen beschissene idee, horror rausnehmen beschissene idee usw.
    Ich werd’s mir kaufen weil ich doch noch Hoffnung hab hab groß ist sie nicht.
    Wenn die das verkacken wars das für mich…

    (melden...)

  2. Kaufen, durchspielen, wiederverkaufen..

    (melden...)

  3. leihen, durchzocken…. spaeter fuern 10′ner kaufen…

    (melden...)

  4. Warten bis es bei PS+ gratis ist…

    (melden...)

  5. Oh mann nur noch wilde Rumballerei…………..

    (melden...)

  6. kaufen oder nicht kaufen und auf keinen fall jammern,ändert ja sowieso nichts,sowas verkauft sich halt am besten (viel action wenig horror),leider

    (melden...)

  7. @Cyberus

    da kannst aber lange warten nicht mal der 1 teil war bei + gratis

    (melden...)

  8. Wird so oder so gekauft, wenns billiger wird. Bin mir sicher ihr werdet euch alle auch im koop modus vor angst einscheissen also machtmal hoer nicht einen au rambo
    Von wegen das spiel sei nicht mehr gruselig. Keine minute gezockt und schon verurteilen

    (melden...)

  9. Hm, DS3 scheint voll auf Massenkompatibilitaet zu setzen. Naja … mal schauen. Eines weiss ich aber ganz sicher: Ein Day-One-Kauf wirds jedenfalls nicht bei mir werden.

    (melden...)

  10. Ich denke nicht, dass Dead Space 3 weniger Horror besitzt als der 2 Teil. Man härtet sich mit der Zeit auch ab… Nun gut, ich bin auf die eisige Atmosphäre gespannt.

    (melden...)

  11. Ich verstehe euch echt nicht… Das hat wirklich genau so viel Horror wie der zweite Teil. Ausserdem ist das der Co-op Modus und den muss man ja nicht Spielen!

    (melden...)

  12. einige schwimmen einfach nur dem trend mit. heul, zu viel geballer. heul, zu wenig horror. in teil 1 war man auch bewaffnet bis an die zähne und teil 2 hat mir genau so gut gefallen. ds ist die einzige horror marke die noch was taugt. eine koop ist eine gute sache die das spiel einfach wieter entwickelt.
    100% release kauf.

    (melden...)

  13. @Plastik Gitarre

    Genau gleicher Meinung!

    (melden...)

  14. @LittleNacho

    du bist der beweis das hier leute nur posten die kein plan haben.

    DS2 war bei PSN+ von 2 .Aug bis 5 Sep.

    (melden...)

  15. @Plastik-Gitarre:

    Kann ich nur unterschreiben.

    Dead Space 3 wird cool.

    Richtiger Horror war Dead Space sowieso noch nie.
    Horror ist, wenn man fast nicht bewaffnet ist, wenig schießt, vor Gegner eher wegrennen und sich verstecken muss. Dead Space war eher ein Third-Person-Shooter mit Schockmomenten. DOOM 3 ist da gruseliger.

    (melden...)

  16. Guter Ansatz. Endlich mal wieder jemand, der sein Spiel an der deutschen Zensur vorbei entwickelt auch mit dem Risiko, dass nur entschärfte Versionen im Media Markt liegen. Leute wie ich bestellen dann im Ausland und sind selbst nach Jahren blutiger Zockerei noch nett zu Alten und Kindern und haben nicht das geringste Bedürfnis Amok zu laufen.
    Obwohl – wenn ich gerade an die Neujahrsansprache der Kanzlerin denke…

    (melden...)

  17. @ Saug3r

    stimmt das mit ds 2 ist an mir vorbei gegangen musst aber nicht gleich frech werden entspann dicht trink ein tee und werd erwachsen xD

    (melden...)

  18. Viele hier verwechseln Horror mit Terror. ;)

    Egal ob Project Zero, Silent Hill 2, Forbidden Siren, Condemned etc. … jedes dieser Spiele ist horror-lastiger als alle Dead Space-Spiele zusammen.

    Dead Space, DOOM3, RE4-6 etc. sind dermassen ballerlastig und haptsaechlich auf stumpfe Daueraction bedacht, dass nur in den ersten 5 Spielminuten, sowas wie ein Horror-Feeling aufkommen mag. Danach folgt eigentlich nur noch stumpfer, offensichtlicher Terror. DS3 duerfte diesem Trend staerker folgen als je zuvor. Vieles spricht dafuer.

    (melden...)

  19. Achja… Wie ich Dead Space vermisse… Teil 2 war schon nur Geballer!

    (melden...)

  20. Schon lustig:
    Die Leute, die in anderen Threads Spiele vorverurteilen, bevor sie sie gespielt haben, verurteilen die hier die Leute, die das mit DS3 tun…
    Das zeigt doch schon, wie viele Trolle hier rumlaufen :D

    @topic:
    Mal abwarten, bis das Spiel draußen ist… Momentan reizt es mich nich nicht so sehr, aber das kann ja noch kommen^^

    (melden...)

  21. Richtig @Krokodil…erst mal abwarten wie das Endprodukt aussieht und dann wissen wir alle bescheid. :)

    ich fand den ersten Teil ziemlich gruselig.Der zweite Teil hatte ein paar neue Features und ich fand ihn sogar noch einen Tick besser als den Ersten.Das Problem im zweiten Teil war nur,dass man die meisten Kreaturen schon aus dem Vorgänger kannte,da konnte einem nichts mehr so wirklich überraschen(was den Gruselfaktor betrifft).

    (melden...)

  22. und eine weitere tolle Spielemarke die von EA zerstört wird…

    (melden...)

  23. Schlechter wie Resident >Evil 6 kann nicht werden oder…

    (melden...)

  24. wenn die das game versauen bin ich echt sauer… selten hatt ein spiek mich so in die atmo gesaugt wie der erste teil! der 2. war auch nicht schlecht aber deutlich hektischer – panischer. aber trotzdem gute schockmomente.. der 3. wird hoffentlich wieder atmosphärischer mit vielen passagen wo nix ist auser stressige geräusche und keuchen…
    genau das macht ein horrorspiel aus, dieses warten bis etwas passiert und es kommt einfach nix. und genau dann wenn du nicht damit rechnest BAAAAM
    controller fliegt, herz rast. du bückst dich wieder nach dem controller drückst auf pause, gehst zur beruhigung eine rauchen oder so, und weiter gehts lol

    FAST JEDES SPIEL VERKOMMT IN LETZTER ZEIT ZU SCH*S FAASTFOOOD…

    LAAAAAME

    (melden...)

  25. lauter idio+en in diesen comments…jeder sieht das fahrene auto auf sich zukommen, aber keiner weicht aus.

    jedes spiel verkommt zu scheiss fastfood weil ihr es trotzdem kauft obwohl es euch von 5000 meilen entfernung , schei**e ins gesicht wirft.

    dreckiges casual p a c k….

    (melden...)

  26. wenn die DS3 verhauen dann wars das mit der serie

    (melden...)

  27. wieso eine serie zerstören die so geil ist? genius EA

    (melden...)

  28. Trampel über deine Leiche du Missgeburt komm her :lol: .Das Game wird sowas von gekauft Alter .Dead Space fürs Leben Mann kanns nicht mehr aushalten ähärmn,der Kalender wird auf den 05.02.13 markiert und das Wochenende gehört mir Schätzchen. :mrgreen:

    (melden...)

  29. Also ich finde es KLASSE ;)
    Isaac Clarke weiss womit er es zutuhen hat also kann das teil nur noch ACTION – reicher werden !
    Laut story alles völlig inordnung.

    (melden...)

  30. Ich wette die meisten, die sich auf das Spiel freuen, sind noch nicht einmal 16 Jahre.
    Denn nur solche brauchen keine Story, weil sie sie ja sowieso nicht verstehen würden. Und ausserdem der zweite Teil der Serie war nur noch geballer und nichts anderes.

    (melden...)

  31. es kommt ne demo ihr Schlampen…

    (melden...)

  32. @sniper17

    sagt ein der 17 im nick stehen hat :) gut mehr als 16 aber trotzdem kidi

    (melden...)

  33. @raptorialand: danke!

    der erste teil war mein erstes horror game überhaupt. resident… hat mich nie überzeugt. nie! schon damals nicht.

    silent hill 1 hab ich mal bei nen kumpel gesehen das fand ich auch grusselig…

    aber nochmal zu ds 1. ich fand das game so cool, weil die story hammer is, weil die schockmomente eben so cool gemacht waren, dass man nämlich gar nicht damit rechnet. obwohl deine waffe geladen is und du trotzdem jedesmal aufs neue überrascht wirst… ich musste es teilweise mit licht zocken^^ xD
    die atmo, diese stille diese geräusche in einer super guten kombination zusammen gefügt. atemberaubend meine freunde! :) einfach hammer. dann kommen räume in denen man viele interessante rätsel machen musste… etc. ds1 steht bei mir ganz oben und alle anderen horror/schockgames müssen sich daran messen. (geschmäcker sind verschieden ;) )

    ich hab mal fear2 ausprobiert… hat mich gelangweilt… für einen horroranfänger irgendwie seltsam find ich… ich hab nach ca zwei level das game verkauft…

    nun ja. ds 2 wurde mehr aktion und mehr geballer. ich hab ds 1 auf mittel und meistens am tag ein bis maximal 2 stund gezockt. dann konnte ich nicht mehr. :)

    bei ds 2 dachte ich mir jetzt wo du den ersten durch hast versuchst du den zweiten teil auf schwer und komplett im dunkeln. es kam leider nicht an den ersten teil ran was die shokmomente betrifft. noch dazu konnte ich es 3- 4 stund ohne probleme zocken…

    es gab selten szenen welche ich mich richtig geschockt fühlte… relativ am anfang und später mitten drinn noch ein bis zwei mal… ich kann mich ehrlich gesagt nur an eine stelle erinnern an welcher ich geschockt wurde.

    das hab ich bei ds 2 sehr stark vermisst. noch dazu, dass alles dunkel war sound aufgedreht etc… komisch….

    dennoch fand ich den zweiten teil gut!

    bei teil 3 bin ich sehr skeptisch! ich bin gespannt was das wird! ich werde es mir holen, aber die bilder und was die entwickler von sich geben, überzeugen mich leider nicht…

    (melden...)

  34. @Deftones
    Genauso ging es mir auch bei dem ersten Teil. Diese schaurigen Momente vorallem wenn man mit Kopfhörern gespielt hat. :)

    (melden...)

  35. Ich habe DS1 noch nicht durch, bin noch nicht sehr weit, aber abgesehen von der genialen Grafik überzeugt es mich noch nicht so wirklich. Aber mal abwarten. Vielleicht wird’s ja noch besser…

    (melden...)

  36. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    also was ich an trailern bisher gesehen habe war fast nur geballer.. ich hoffe sehr das DS3 genau so gruselig wird wie teil 2 … bin aber sehr sehr skeptisch … schon teil 2 hat an atmo etwas abgebaut… und an alle die hier sagen das DS noch nie richtiger horror war…. ihr habts entweder nicht gespielt oder macht hier auf dicke hose … und wie man sagen kann das DOOM3 da mehr horror hatte ist mir völlig unverständlich… allerdings sieht man daran wie unterschiedlich einige auffassungen sind… allerdings sind für micht schon die mensch vs mensch feuergefechte ein absolutes nogo … EA wirds nach nem bescheidenen dritten mass effect teil wohl auch mit dead space richtung keller fahren … sehr schade …

    (melden...)

  37. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    @sniper17

    ist richtig … wer das ding mit 7.1 headset gespielt hat und mir erzählen will er hat sich nicht in die hose geschissen, der lügt schlichtweg…

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.504 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de