GRID 2: Weitere Screenshots zum neuen Codemasters-Racer

Kommentare (11)

Auf einer Reihe von neuen Screenshots können wir einen kleinen Blick auf das kommende Codemasters-Rennspiel „GRID 2“ werfen. Der Titel wird voraussichtlich im Sommer 2013 für die PlayStation 3 und die Xbox 360 erscheinen und soll die ultimative Rennspiel-Erfahrung bieten, wobei die Spieler allerdings auf die Cockpit-Perspektive verzichten müssen.

“GRID 2″ wird auf der EGO-Engine entwickelt und bietet Rennen auf amerikanischen, europäischen und asiatischen Rennpisten. Unter anderem werden auch Rennen durch Städte wie Paris, Abu Dhabi, Miami oder Chicago enthalten sein. Neben den Stadtrennen werden auch diverse lizenzierte Rennstrecken im Spiel integriert. Im Multiplayer-Part können sich die Spieler auf ein Fortschritts-System und die obligatorische RaceNet-Verknüpfung freuen.

Für die besondere Herausforderung in Form von Trophäen und Achievments holen sich die Entwickler von Codemasters die Unterstützung von Xbox360Achievements.org und PS3Trophies.org, die ihre Erfahrung einbringen sollen, um eine einzigartige Liste an Herausforderungen aufzustellen.

[nggallery id=4134]

Kommentare

  1. lecker bier sagt:

    ja teil 1 war schon geil und was trophäen angeht bitte keine nervigen multiplayer zwangstrophäen das wäre gut

    (melden...)

  2. Versous sagt:

    Hab erst gestern mal wieder Dirt 2 gespielt und also grafisch/gameplay ist es immernoch auf sehr hohem Niveau!

    Ich denke mal ich werd mir GRID 2 wahrscheinlich kaufen wobei Leite um diese Zeit (Sommer 2013) schon heftig über die Playstation 4/ Nextbox diskutieren werden.

    (melden...)

  3. canthariiz sagt:

    Grid2 würde ich mir auch gern holen. Nur bin ich seit dem ersten Teil absoluter Fan von den Cockpitansicht.. und die soll ja nun gestrichen werden 🙁

    (melden...)

  4. Jordan1411 sagt:

    @ Versous
    Und wenn schon, das Teil wird wenn es rauskommt, so um die 600-700 € kosten, da bleibe ich doch lieber noch bei meiner ps3 bis die Neue auch so um die 300 kostet^^

    Die Bilder sind richtig geil btw. konnte leider Grid 1 nie so richtig durchspielen, zweier werde ich mir wohl holen müssen...

    (melden...)

  5. Flens sagt:

    Leider keine Ingame-Grafik...

    (melden...)

  6. luxman007 sagt:

    grid 1 war schosn zuviel arcademässig , glaube da wird grid 2 nur noch schlimmer !

    (melden...)

  7. RacingGamer sagt:

    Also wenn die Screenshots der Ingamegrafik entsprechen, Hammer hart.
    Gehe bis heute noch davon aus das GT5 Grafiktechnisch alles aus der PS3 rauskitzelt was für ein Rennspiel möglich ist. Aber ich hoffe es wird was das Gameplay und den Inhalt betrifft ein Toptitel und noch mehr Spaß machen als Grid 1, weil ich die Befürchtung habe das die Jungs sich nur auf die Grafik fixieren als alles andere..........Codemaster? Grid 2 ist eure Chance mir nochmal zu beweisen das ihr mehr als nur kurzweilige Games entwickeln könnt als z.b. Dirt Showdown.

    (melden...)

  8. best voice sagt:

    Bestes Rennspiel für nächstes Jahr!

    (melden...)

  9. Crysis sagt:

    Boar noch bis Sommer warten. -_- Hoffentlich wird es sogut wie ich hoffe Dirt 3 war eine derbe Enttäuschung fand ich und auf das Spiel hab ich mich auch damals extrem gefreut.

    (melden...)

  10. LDK-Boy sagt:

    Man irgendwann wird das doch alles das gleiche mit den Rennspielen .

    (melden...)

  11. hypenotic sagt:

    @flens bin mir zu 100% sicher das das ingame material der consolen version ist. das sind pics aus dem replay mode...
    und wenn du mal genau hinschaust.. sooooo gut siehts ja gar nicht aus... die fahrzeug modelle bei gt5 oder forza sind definitiv besser... aber durch die ganzen effekte wie lens flare... etc. wirkt es halt im gesamten extrem gut.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews