PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

BioWare: Zukünftig wohl alle Produktionen auf Basis der Frostbite 2

News vom 31. Dezember 2012 - 09:46 Uhr von Leschni
Kommentare: (29) | 1,252 Leser

Im Laufe der vergangenen Wochen bestätigte BioWare, dass man sowohl bei “Dragon Age III” als auch beim kommenden “Mass Effect”-Ableger auf die Frostbite 2 Engine aus dem Hause DICE setzen wird. Im Gespräch mit den Kollegen der GameInformer blickte Aaryn Flynn, General Manager von BioWare Edmonton, ein wenig in die Zukunft und ließ durchklingen, dass in den kommenden Jahren wohl alle wichtigen BioWare-Titel von der Frostbite 2 befeuert werden.

“Ich glaube schon. Wenn wir uns die Frostbite Engine und den Erfolg, den wir mit ihr und Dragon Age III haben, anschauen, und an die Unterstützung denken, die wir von den EA-Teams bekommen, dann macht es einfach riesigen Spass, Teil einer Organisation und Community zu sein, die mit dieser Technologie so gute Arbeit leistet”, heißt es hier.

Weiter in die Karten ließ er sich bisher allerdings nicht schauen. Ein Dank für die Übersetzung des Statements geht an die Jungs von Gamefront.

dragon_age_ii

  1. Mass Effect 2 und 3 liefen doch schon auf Frostbite 2, wenn ich mich nicht irre. Ich weiß momentan nicht, was ich davon halten soll. Irgendwann hat man sich an Lensflares auch mal satt gesehen. ;)

    (melden...)

  2. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    oh man … wie der sich selbst und seine firma feiert … da wird einem ja schlecht…. nebenbei werden die dragonage spiele immer schlechter…. was aber nicht an der engine liegt …

    (melden...)

  3. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    @Yamaterasu

    ME läuft seit Teil 2 auf der Unreal3 engine… da sieht die frostbite schon wesentlichj besser aus … bin gespannt was die unreal4 dann hinzaubert … ^^

    (melden...)

  4. Teil 2 & 3 laufen auf der mittlerweile überholten UE3

    (melden...)

  5. teil 2 & 3 laufen auf der mittlerweile überholten ps3

    :P

    (melden...)

  6. Die Engine ist nur der MOTOR. Die hat nichts mit der Grafikpracht zu tun.

    (melden...)

  7. engine hin oder her. wenn das spiel schlecht programmiert ist bringt die beste engine nichts.
    die dlc mafia (bioware) muss erstmal ein komplettes spiel abliefern, bevor die mein geld bekommen.

    (melden...)

  8. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    @Blackfire

    natürlich hat die engine was damit zu tun … die engine ist das herzstück der grafik !!!

    (melden...)

  9. Es ist gut, dass die Frostbite 2 nur noch eingesetzt wird. Man weiß ja von Battlefield 3 auf dem PC, was möglich ist. Wenn sich die Entwickler rechtzeitig mit der Engine anfangen, sollte sich das wohl auch auf die PS4 auswirken. Da haben die Entwickler schon genug mit den Anpassungen der Engine zu tun.

    (melden...)

  10. was vorher Unreal Engine war ist jetzt Frostbite engine oder wie? xD

    (melden...)

  11. Also ik muss sagen die Frostbite 2 Engine is der knaller!
    Battlefield 3 sieht auf der PS3 fantastisch aus!
    Und wer dagegen was sagt sollte sich ne neue klotze zulegen ;)

    Wünsche ein feucht fröhlichen Rutsch ins neue Jahr

    (melden...)

  12. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    @MarcoNix

    es könnte viel viel besser aussehen auf PS3 … siehe Crisis 2 uncharted GoW und co … ich finde die grafik auf PS3 wenn überhaupt überdurchschnittlich … im MP sogar eher unterdurchschnittlich …

    (melden...)

  13. @Gottkönig: Du vergleichst gerade Singleplayer-Spiele (zwei davon sogar First-Party) mit einem Multiplayer-Spiel, bei dem die Maps größer sind, mehrere Spieler und Fahrzeuge und Zerstörung berechnet werden muss. Ich denke auf den aktuellen Konsolen ist nicht mehr viel möglich und BF3 sieht immer noch echt gut aus.

    (melden...)

  14. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    nichtsdestotrotz sieht es im MP wirklich nicht gut aus… mag ja sein das das an der hardware liegt…aber es ist nunmal sop … der SP sieht “gut” aus … aber auch nicht sehr gut … und im SP hast du auch nur schlauchlevel… auch wenn das spiel sonst nichts zu bieten hat, zeigt Crisis2 wie man shootergrafik auf die PS3 bringt … und noch besser zeigt das Rage … BF3 ist auf PS3 grafischer durchschnitt…

    (melden...)

  15. Unreal Engine 3 ist Müll, kein Spiel lauft auf der PS3 ohne Ruckler. Und so toll ist die Engine nicht. Unreal Engine 4 die wird gut, aber die jetzige ist Müll.

    (melden...)

  16. BF3 auf PS3 Durchschnitt, man merkt schon das du auf einem PAL TV spielst.

    (melden...)

  17. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    RED-LIGHT

    ich glaube nicht das es hier viele gibt die einen besseren TV als ich haben … aber is schon klar … ist doch so das Rage oder Crysis2 zum beispiel um einiges besser aussehen … BF3 gehört nunmal nicht zur grafischen Spitze … der Rest ist subjektiv… je nachdem wie einem das Spiel gefällt … grafisch spielt es maximal leicht überm durchschnitt…. zumindest auf PS3 …

    (melden...)

  18. BF3 ist es Map abhängig, Seine Überquerung sieht hamma aus, und Insel Kharg zB ist alles so hell. Es liegt an den Maps nicht an der Grafikqualität, Kaspische Grenze sieht auch super aus. Close Quarters, Armored Kill sieht super aus. Rage und Crysis 2 haben ne TOP Grafik, aber die von BF3 ist niemals Durchschnitt, sondern ebenfalls TOP. COD ist Durchschnitt, wenn nicht sogar Unterdurchschnitt.

    (melden...)

  19. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    COD ist weit unter durchschnitt … zumindest im MP … aber BF3 ist im MP auch alles andere als schön …

    (melden...)

  20. Ein Mass Effect mit der Frostbite 2 Engine das klingt ja mal Sau geil!

    Größter vorteil für uns die Engine lauf recht gut auf der PS3 im gegensatz zur Unreal 3 falls Sony weiter auf den Cell setzt!

    BF3 am PC hat gezeigt was da so alles geht und mir hat das gezeigte optisch sehr gefallen! ;)

    (melden...)

  21. Ich bin auch nicht so der Fan von der Frostbite 2 Engine. (ausser Close Quarters) Liegt vielleicht daran, dass BF3 so viele Bugs hat. Vielleicht auch, weil es eine Next-Gen-Engine ist und man sie für die aktuellen Konsolen benutzt, dadurch sieht man sehr offensichtliche Schwächen. Nicht desto trotz, muss ich zugeben, gehört die Engine knapp ins obere Drittel.

    (melden...)

  22. @ ***GoTtK�NiG***

    “nebenbei werden die dragonage spiele immer schlechter…. was aber nicht an der engine liegt ”

    Zur info es gab bis jetzt erst zwei. Da kannst du noch von keinem Trend reden.

    Bei Dragon Age 2 wurde außerdem viel herumexperimentiert, wie man das Spiel Actionreicher machen kann. Ist nicht sonderlich gelungen, mir persönlich hat das Gameplay auch nicht so gut zugesagt, aber das Story Telling ist mal wieder 1a gewesen wie, ich finde, bei allen BioWare Spielen.

    Würde mir ja ein Knights of the Old Republic für die Konsolen wünschen….

    (melden...)

  23. @ Tpoic

    Laysen wir uns überraschen was die neue Engine mit sich bringt ;)

    (melden...)

  24. Ich find die UE3 Engine immernoch sehr nice. Mass Effect 2 und 3 sehen ja mal richtig gut damit aus oder Batman: Arkham City und nicht zu vergessen Gears of War 3.

    Bin dann mal gespannt auf Mass Effect 4 mit der Frostbite 2 Engine^^.

    (melden...)

  25. Also ich mag die Frostbite 2 Engine nicht. Es sieht zwar alles gut aus aber nicht gerade sehr realistisch.

    (melden...)

  26. Ich mag die Frostbite 2 engine auch nicht. Die sieht einfach nur noch hässlich aus (alles so trist)und hat massig Bugs. Dazu ist die performance unterirdisch wie BF3 auf er PS3 bewiesen hat. Auf dem PC sieht das natürlich anders aus. Aber die Frostbite 2 engine ist für die aktuelle Konsolengeneration einfach zu überdimensioniert. Eben wie die Cryengine 3. Das kann man alles mit der PS4 verwirklichen.

    Die Unreal Engine ist für diese KonsolenGen mit abstand weiterhin die beste obwohl sie so langsam in die Jahre kommt.

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (29 Abfr. - 0.577 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de