Aliens: Colonial Marines – Trailer animiert deutsche Spieler zum Vorbestellen

Kommentare (18)

Der kommende Shooter „Aliens: Colonial Marines“ von Sega und Gearbox Software steht auch in Deutschland zur Vorbestellung bereit. Wie üblich bekommen schnellentschlossene Käufer ein kleines Extra als Kaufanreiz.

Wer „Aliens: Colonial Marines“ in der Limited oder Collector’s Edition für PlayStation 3, Xbox 360 oder PC vorbestellt, erhält einen Code zum Freischalten des Gear Upgrade Boosts, mit dem man vorzeitig Zugang zu „epischen Waffen-Upgrades“ erhält. „Mit diesem Bonusinhalt sind Sie den Rivalen stets einen Schritt voraus“, so der Publisher.

Hier gelangt ihr zum „Aliens: Colonial Marines“ Vorbestell-Angebot bei Amazon.

“Aliens: Colonial Marines” erscheint am 12. Februar 2013 für Xbox 360, PlayStation 3 und PC im Handel.

httpv://www.youtube.com/watch?v=vmFbbkV2bDQ

Kommentare

  1. Ace-of-Bornheim sagt:

    Was sind denn bitte 'epische Waffen Upgrades'?
    Neuer militärischer Ausdruck für ne BFG?

    (melden...)

  2. Butcher sagt:

    Das Spiel ansich interessiert mich schon, aber irgendwie ist es optisch jetzt nicht so überragend.

    (melden...)

  3. Dragonfighter sagt:

    wozu sollte man das spiel vorbestellen, ist kein must have!

    (melden...)

  4. Nnoo1987 sagt:

    Tobias ein kleiner Bub aus dem Rheintal wollte stets das beste für sich und seine Familie. Eines Tages kam es zu einem tragischen Unfall.. er hatte seine Vorbestellung für das neue Aliens nicht abgeschickt..
    der arme bub :<

    (melden...)

  5. Danzig sagt:

    Ist denn schon bekannt ob es uncut kommt? Das AvP-Spiel war glaube ich stark geschnitten. Ich warte erstmal bis zum Release und schaue es mir dann genauer an.

    (melden...)

  6. RED-LIGHT sagt:

    Der Trailer animiert mich eher zum nicht vorbestellen. Action, keine Story und lächerliche Vorbestellerboni. Ich kauf mir keine virtuellen Figuren, genau so wenig wie Kostüme, Waffen. Bin gespannt wann es die erste virtuelle Kloschüssel als Vorbestellerboni gibt bzw als DLC.

    (melden...)

  7. Inkompetenzallergiker sagt:

    Bitte ankreuzen:

    [ ] Das rote Licht kennt den ALIENS Film, ist ein Fan des "Alien-Universums" und freut sich wahnsinnig auf das Spiel

    [ ] Das rote Licht ist ein Troll.

    (melden...)

  8. RED-LIGHT sagt:

    @ Inkompetenz --- Du würdest dir die Kloschüssel bestimmt per DLC kaufen.

    (melden...)

  9. samonuske sagt:

    für manche ist es schon ein Must have. Wie für mich nie ein COD, BF o GTA ein Must Have seien wird.
    Es kommt immer auf die Interessen des jeweiligen Menschen an. 🙂

    (melden...)

  10. sniper17 sagt:

    Naja der Trailer ist jetzt nicht gerade überragend. Wollte es mir eigentlich vorbestellen aber ich glaube das es das Spiel nicht wert ist.

    (melden...)

  11. Eye85 sagt:

    scheiß auf den trailer,ein alien fan hat sich das game schon lange vorbestellt 😉

    (melden...)

  12. CrimsonKing sagt:

    Gescriptete Szenen sind eher nicht so meins, aber dank des Koop-Modus werde ich die Kampagne sicherlich durchspielen. Ich denke, dass der Überlebensmodus die Aliens-Atmosphäre bzw. das Mittendrin-Gefühl am besten wiedergeben wird.

    (melden...)

  13. steffen sagt:

    Nee hat mich nicht animiert.

    (melden...)

  14. David-San sagt:

    Schon seit mindestens einem Jahr vorbestellt.

    (melden...)

  15. Rhade08 sagt:

    Keine vorbestellungen mehr, diese besagten extras sind sowieso meist müll

    (melden...)

  16. Fieser Fettsack sagt:

    Oh wie toll der Flammenwerfer müsste eigentlich gegen die Viecher nix bringen,
    wenn das Alien wie im tritten Film eine kochen heiße Metalldusche überlebt.

    (melden...)

  17. CrimsonKing sagt:

    @Fieser Fettsack

    Blei schmilzt schon bei 327,65 °C, während Propan beim Verbrennen 1925 °C erreicht.

    (melden...)

  18. Fieser Fettsack sagt:

    (CrimsonKing) Ah dann ist der Flammenwerfer ja wirklich eine heiße angelegenheit.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews