Sony: Neues Patent beschränkt Nutzung von Inhalten und Spielen auf einen User

Kommentare (126)

Wie sich einem aktuellen Patent entnehmen lässt, könnte Sony an einer Technologie arbeiten, mit der man dem Second Hand-Markt einen schweren Schlag versetzen könnte. Im Detail geht es hier um eine Technik, mit der man verhindert, dass einmal erworbene Inhalte oder Spiele weiterverkauft und anschließend von einem zweiten User genutzt werden.

Als Beispiel nennt man hier den Abgleich von verschiedenen Inhaltsschlüsseln und IDs, die an einen User gekoppelt werden, um Second Hand-Inhalte besser identifizieren und eine elektronische Nutzung sperren zu können. Laut der Patentbeschreibung lässt sich dieses Verfahren nicht nur bei Spielen anwenden, auch eine Nutzung in der Musik- oder Filmindustrie und im Bereich der Anwender-Software wäre denkbar.

Da eine Nutzung auf den Konsolen eine permanente Internet-Verbindung voraussetzen würde, sollte man unserer Meinung nach jedoch nicht davon ausgehen, dass Sony bei der PlayStation 4 auf solch eine Lösung im Kampf gehen Second Hand-Titel setzt.

Weitere Details zum besagten Patent, bei dem noch unklar ist, wann und in welchen Bereichen dieses Anwendung findet, findet ihr hier.

sony logo groß

Kommentare

  1. ke1983 sagt:

    Das wäre der Untergang für Sony, wenn das bei der PS4 kommen sollte.

    (melden...)

  2. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    naja irgendwann wird das kommen ... das ist sicher... nur hoffentlich dauert das noch ... wenn dies kommen sollte müssen die spiele allerdings deutlich billiger werden, da sie ihren mehrwert verlieren...

    solange es psn kontenabhängig wäre und man weiter mehrere konten auf der ps4 installieren kann ist mir das eigentlich völlig egal, da ich mir software in jeglicher form immer original kaufe... allerdings schlecht für trophyhunter die sich ein spiel mal kurz auf platin "leihen" wollen ^^

    (melden...)

  3. samonuske sagt:

    Oh ich höre die Illegalen Brenner auf schreien. Kein Wunder wenn es wieder soviel Raubkopiererei gibt.

    (melden...)

  4. lecker bier sagt:

    todes stoß für sony sollte es bei der ps4 so kommen und die neue box erlaubt gebraucht games weiterhin,kann sony mich am a.... lecken und ich bin xbox 720 besitzer. und bestimmt nicht der einzige der sony dann den rücken zudreht.

    (melden...)

  5. samonuske sagt:

    Hat es aber nicht mal gehiessen, das Microsoft das auch vor hat ?

    (melden...)

  6. ZaphodX sagt:

    Gibt leider immer genug Leute denen das egal ist.

    (melden...)

  7. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    lecker bier

    bist du dann auch weg von der seite hier ?

    (melden...)

  8. tyranted sagt:

    Möge das geflame beginnen!

    Meiner Meinung nach ein für den Kunden unverständlicher Schritt, jedoch ein inzwischen notwendiger. Konsolen Entwicklung und Spiele Entwicklung wird durch den Verkauf der Medien finanziert und an einer Second-Hand Kopie verdient man nun einmal nichts.
    Raubkopieren mal ganz außer acht gelassen...

    Ich warte auf die News, dass das System in der PS4 integriert wird und Microsoft den selben weg beschreitet.

    Gedankenspiel für BW'ler:
    pro Spiel Gewinn 5Euro Sony 5Euro Publisher (hoch gegriffen ist weniger)
    im Jahr werden X Millionen Spiele als Second-Hand verkauft (GameStop, Amazon Marketplace, EBay, ReBuy ....).
    X Millionen * 5Euro = $$$

    (melden...)

  9. BVBakLRB18 sagt:

    mir egal ich kauf eh nur neu meine Spiele.

    (melden...)

  10. InFinity sagt:

    Ein weiterer Schritt auf die totale Diktatur, zu.

    (melden...)

  11. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    das einzig negative daran ist das man die spiele nicht mehr ausleihen kann.. wenn sony sich da was einfallen lässt bin ich zufrieden... bzw. dann ist es mir relativ egal... davon abgesehen sind beispielsweise läden wie gamestopp mittlerweile unverschämt mit ihren preisen...

    (melden...)

  12. Nnoo1987 sagt:

    cool. der User bin ich!heil mir selbst und so

    (melden...)

  13. Shibuya Arcade sagt:

    patentieren kann sony viel, das hat erstmal gar nix zu heissen - ich denke WENN sowas kommt dann wird es wie die online pässe jetzt, man kauft ein gebrauchtes spiel und zahlt dann noch nenn 5er an sony um es spielen zu können oder so. aber das trauen sie sich erst wenn microsoft mitzieht. eiener alleine zieht das niemals durch.... DRM wurde schließlich nichtmal bei mp3s akzeptiert....

    (melden...)

  14. lecker bier sagt:

    @gottk

    nein ich muß doch hier bleiben ich kann ja nicht verantworten das so ein labiles kerlchen wie du sich das leben nimmt wenn dein idol lecker bier seine geistigen ergüsse hier nicht mehr niederschreibt. ich weiss doch aus deinen fan briefen an mich,das du alles von mir in dein poesie album schreibst und sammelst.keine angst jungchen dein idol bleibt hier ich liebe doch meine fans.ich weiss das ich dich jetzt glücklich gemacht habe.mach halt ein blümchen heut in dein poesie album:) du kleiner süßer könig

    (melden...)

  15. ChaosRalf sagt:

    Ach das ist aslles nur dummes geschwetz , die haben was gesoffen , weil diese einführung müssen alle Spiele hersteller und Filme verbreiter bestätigen .

    Es nützt nix wenn nur Sony dies einführen will , was ich aber nicht glaube .

    Da hat wieder mal ein Reporter keine News rechtzeitig ans Tageslicht gebracht und son Scheiss erfunden

    Kicher oh man oh man , laut dehn Mayas Leben wir schon nicht mehr

    (melden...)

  16. Nnoo1987 sagt:

    Abu Dhabi da wohnen nur dämliche faggots welche sinnlose Kommentare unter Bild nivea Artikel setzen.

    (melden...)

  17. ke1983 sagt:

    @tyranted
    Das stimmt schon aber auch durch Second Hand spiele kommen sie an Gewinn. Ich denke nur an uncharted das hatte ich mir gebraucht gekauft und es hat mir so sehr gefallen das ich die neuen teile blind neu gekauft habe.

    Genauso bei resistance, war nie mein Geschmack habe mir dann den 2ten gekauft und siehe da es gefällt mir sehr. Habe dann jetzt alle teilweise neu und teilweise gebraucht gekauft, wenn resistance 4 kommt werde ich es am ersten Tag holen. Das könnte ich noch mit andere Games beschreiben.

    Noch ein Nachteil wäre, nach bestimmter zeit gibt's dann nur die platinum Version, als Sammler kommt sowas nicht in die Wohnung.

    Kaufen würden die meisten dann nur Blockbuster und wenige würden dann neue spiele eine Chance geben und viele Hersteller von der Bildfläche verschwinden.

    Naja mal abwarten

    (melden...)

  18. Liveraner sagt:

    1.) Diebstahl würde sich evtl häufen
    2.) Newcomer im Spielebereich haben keine Chance. Wie viele Spiele kauft man sich gebraucht, weil man keine 70€ für ein bisher unbekanntes Spiel ausgeben möchte?
    3.) neben der entfernten Emulierung von PS2 Spielen wär das der größte Schlag mitten ins Gesicht.

    (melden...)

  19. Gray Fox sagt:

    Lass die ruhig machen^^ Der Kampf gegen Microsoft ist dann endgültig verloren 🙂

    (melden...)

  20. Flens sagt:

    Wird alles kommen - sicher. Über kurz oder lang - eher mittelfristig.

    (melden...)

  21. raketensofa sagt:

    Warten wir es ab wie es am ende kommt.....ich bin gespannt auf die xbox was sie bieten werden und was nicht.

    (melden...)

  22. GunnaPanda sagt:

    Ich bin sowieso immer online und kaufe meine Spiele auch direkt beim Händler, ich halte auch nichts von Second-Hand-Käufen.
    Ich finde das nicht schlimm, solange es sofort funktioniert und es keine Schwierigkeiten beim Aktivieren eines Spiels gibt, wieso nicht?

    (melden...)

  23. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    ich denke auch eher mittelfristig...

    lecker bier

    sehr ausschweifende Antwort für eine so kurze Frage... ADS

    (melden...)

  24. lecker bier sagt:

    @gottk

    ads hast du na das tut mir leid wusste ich nicht:)

    (melden...)

  25. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    lecker bier

    hmm ich merk schon...

    (melden...)

  26. lecker bier sagt:

    @gottk

    ja ich schon lange....

    (melden...)

  27. Cloud324 sagt:

    nach ein halbes jahr sind die spiele eh meist billiger, ausser gamestop.

    (melden...)

  28. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    das sag ich ja ... die spiele kosten doch sowieso ruckzuck nur noch 40 euro! vielleicht geht der preisfall dann auch schneller voran! das ist echt schwer vorrauszusagen. aber wie gesagt ... es gibt für mich schlimmeres, und mittelfristig wird es sowieso so laufen!

    (melden...)

  29. 1mal&nie wieder sagt:

    sag ja die Branche geht den Bach runter,vergraulen lieber Kunden,ich trau der Gamesbranche und vorallem Sony alles zu,kaufe so schon keine O.Pass oder Bugspiele mehr.
    Da kann Sony nur auf die wenigen Hardcorefans hoffen und werden so oder so weniger kassieren,wenns so kommt

    (melden...)

  30. Cooligan sagt:

    Wurde doch bereits schon durch ein EU Gericht geurteilt, dass solche Praktiken rechtwidrig sind. Dem Käufer muss ein Wiederverkauf ermöglicht werden.

    (melden...)

  31. Lynch-o-bot sagt:

    Bei den Patenten die Sony hat, habe ich schon einen Netzhautchip mit Bluetooth und zocke Killzone mit Blinzelbewegungen. Macht euch mal locker.......

    (melden...)

  32. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    ich denke auch eher das dies für spätere zeiten gedacht ist wenn der großteil der käufe digital stattfindet... dann wird das erst greiffen... wie schon oben steht müsste die PS4 ja sonst einen onlinezwang besitzen !!!

    (melden...)

  33. Battle92 sagt:

    häää wie dumm ist das denn ? denn kann man ja nicht mal mehr kumpels games ausleihen oder zu den gehen und zocken mit games die sie nicht haben ... omg bitte nicht

    (melden...)

  34. BMW M3 DRIVER sagt:

    Permanente Onlineverbindung, fehlende AK, kostenpflichtiges Onlinegaming ... sollte auch nur einer dieser Punkte auf der PS4 realisiert werden bzw. sich bewahrheiten, dann war's das mit der PlayStation gewesen und SONY verliert ihre letzte, wirklich lukrative Sparte.

    (melden...)

  35. Jordan1411 sagt:

    Also ich bin ja einer der sich die meisten Spiele oft Gebraucht bei Amazon kauft, ganz einfach aus dem Grund, weil ich kein bock habe für jedes einzelne Spiel 40€ und mehr zu zahlen. Ich denke solch ein System würde die Verkaufszahlen generell runterdrücken und wäre eher Kontraproduktiv für die Spieleindustrie...

    (melden...)

  36. deathproof sagt:

    Steam und andere werden deswegen gerade abgemahnt von den Deutschen Verbraucherzentralen, also erstmal abwarten.
    Stimmt MS ist in der beziehung viel besser. Hat MS nicht schon ein paarmal versucht Windows an ein bestimmtes System zu koppeln und nur noch den wechsel von 3 Hardware komponenten erlaubt. Man konnte in der X-Box 360 nochnicht einmal jede Festplatte einbauen. MS will doch auch die Spieler mit Kinect erkennen, wofür auch immer.

    (melden...)

  37. big ron sagt:

    Steckt Sony nicht schon genug im Schlamassel? Jetzt schaufeln die sich ihr eigenes Grab, in dem sie Kunden abschrecken.

    Ich würde nicht eine Sekunde mit der Wimper zucken und ein Konkurrenzprodukt kaufen, wenn Sony das durchzieht.

    (melden...)

  38. Buzz1991 sagt:

    Sollte sowas kommen, möchte ich aber auch günstigere Preise für Spiele sehen.
    Außerdem ist das meines Wissens gar nicht legal, Spiele auf ein Konto zu beschränken.

    (melden...)

  39. VICTORY sagt:

    Ouh Backe

    Videotheken gehören dann wohl der Vergangenheit an

    Dann kann ich meinen Kindern später erzählen, dass zu meiner zeit mal spiele für 3€ 2 Tage anspielen konnte und sich dann entscheiden konnte ob es was taugt oder nicht.

    Ich bin zwar auch riesen sony Fan und habe bisher die FAT und die Slim von jeder Generation gekauft (ka wieso) aber sollte sony das bringen und ms nicht ja dann werde ich zu ms wechseln und meinetwegen paar Kröten zahlen fürs online zocken

    (melden...)

  40. 1mal&nie wieder sagt:

    wenn die das einführen,werden die Verluste noch größer für die,und wünschen sich den Gebrauchtmarkt zurück.Hab zwar keine Gebrauchtspiele,aber unterstütze Leute die,diese Möglichkeit nutzen,gibt viele Gründe.Dann macht die Games günstiger,nicht alle sind 50-70 eu wert bei 5std Gameplay,aber da kommen ja wieder die Produktionskosten blaaa.
    Dann soll der Manager halt 3 Ferraris und 4 Häuser weniger bekommen,so wird die Produktion auch billiger 😉

    (melden...)

  41. 1mal&nie wieder sagt:

    @Buzz1991
    bin mal deiner Meinung

    (melden...)

  42. unverbesserlich sagt:

    Nur wegen der Anmeldung für´s Patent würde ich noch keine Panik schieben.

    (melden...)

  43. Magatama sagt:

    Dann könnte man die Spiele auch nicht mehr einem Freund leihen, oder nur mit Konsole 🙂 Für mich wäre das ein Grund, aus einem solchen System auszusteigen, außer die Spiele würden im Zuge dessen deutlich günstiger werden. Und: Nein, das ist kein Schlag gegen illegales Raubkopieren, sondern gegen einen vollkommen legalen Gebrautwarenhandel. Arm.

    (melden...)

  44. Lotto_King_Karl sagt:

    Und eines nicht allzu fernen Tages sitzt man plötzlich wieder mit seinen Jungs zusammen und zockt. Nur dass man wieder an einem Tisch sitzt (dieses Ding mit den vier Beinen, Ihr wisst schon) und zocken wieder spielen heisst. Und zwar Risiko, Scotland Yard oder Monopoly. Als Brettspiel!

    Danke SONY!

    (melden...)

  45. DynastyWarrior sagt:

    Na fabelhaft. Nachdem ich den Berich da oben gelesen hatte, war ich nicht sehr positiv eingestellt gegenüber diesem riesigen SONY-Schriftzug darunter.

    (melden...)

  46. raptorialand sagt:

    ist mir mittlerweile egal, hauptsache kein behindertes onlinestreaming... ich will eine cd besitzen oder ähnliches die ich jederzeiz einlegen kann, und die ich besitze...

    (melden...)

  47. olli3d sagt:

    "...eine Lösung im Kampf gehen Second Hand-Titel setzt."

    Hört sich so an als wären jetzt Leute die ein Spiel gebraucht kaufen Schwerverbrecher...

    @tyranted, bist auch dafür das wir diese Praktiken jetzt auf alle Gebrauchsgegenstände einführen? Hast ein Auto? Hoffentlich nicht gebraucht, da hat der Hersteller ja nix dran verdient. Willst ein neues Auto? dein altes aber nur verschrotten lassen nicht verkaufen, davon hätte der Hersteller nichts...Merkste was? 😉

    (melden...)

  48. Don Andres Iniesta sagt:

    Glaube ich nicht dran. Man kann die Nutzung von Spielen nicht einfach nur auf ein Konto beschränken.

    (melden...)

  49. Diamh sagt:

    Wieso sollte es nicht legal sein Spiele auf nur 1 Konto zu beschränken? Ist doch bei der PS Vita nicht anders, wenn man's aus dem Store hat...

    (melden...)

  50. Spaxter sagt:

    wie bescheuert kann man nichtma spiele vom kollegen ausleihen

    (melden...)

  51. A!! sagt:

    es lebe F2P lol ; )

    (melden...)

  52. Game sagt:

    Mir ist es egal. Wenn das Preisleistungsverhältnis stimmt, dann gebe ich mich damit zufrieden. Ich möchte dass Sony uns entgegenkommt mit günstigen Spielen oder zumindest die Kampagnen massivst erweitern. dann wäre das eine win-win Situation.

    (melden...)

  53. GalataSaray! sagt:

    Falls Sony , 2nd Hand Spiele durch irgendwelche Modifikationen in der next gen einschränkt , XBOX dieses Format nicht unterstützen sollte und seinen Gamern nachwievor die Freiheit einräumt ist Sony tot.

    Sony sollte sich eher gedanken darüber machen wie Sie mehr aus der 2nd Hand Sparte gemeinschaftlich herauswirtschaften, , statt an Verbote und Reglementierungen nachzudenken-

    (melden...)

  54. unluckymonkey1978 sagt:

    Ein Grund mehr die Games zu Kopieren !

    (melden...)

  55. Fusselcombo sagt:

    Wenn dafür neue Games nur noch 40-45 Euro kosten bei Release, dann wäre mir das egal. Ansonsten würde sich Sony ihr eigenes Grab schaufeln.

    (melden...)

  56. RED-LIGHT sagt:

    Wenn alle Spiele in Zukunft so Qualitativ werden wie Uncharted usw, dann ok. Aber wenn man so einen scheiss wie Brink kauft, das halbfertig auf dem Markt kommt und man es nicht mehr verkaufen kann, da ist es beschissen. Normalerweise wenn ein Spiel geprüft wird darf man es gar nciht verkaufen, wenn es ruckelt, Nachladetexturen hat usw. Die Filme haben ja auch keine Bugs. Noch ein Beispiel Risen 2, einfach ne Frechheit.

    (melden...)

  57. rpgboss sagt:

    lol niemals
    wer will ganze zeit onilne sein wenn man zockt.
    zu dem hat man auch nicht immer internet.

    mir reicht der scheiss schon mit den online pässen.
    Ich finde ja das thq mit wwe 13 tolle job gemacht
    mit online spieln da kann man den online modus wenigsten eine
    woche erst mal testen und dann überlegen ob man sich doch ein
    online pass zu legt.

    (melden...)

  58. K1LLSH8DY sagt:

    wenn das kommt, wird es auch keine spiele auf disc geben.
    jedenfalls wäre das total sinnlos.
    eine permanente internet verbindung finde ich derzeit nicht gut.
    da die qualität noch in weiten teilen zu wünschen übrig lässt und wenn dann mal das netz oder der router streikt, steht man blöd da.

    (melden...)

  59. K1LLSH8DY sagt:

    und es gibt auch keine vorbesteller oder sonstige editionen. das kann nicht im interesse der anderen entwickler sein.

    wie red-light schon sagte, manchmal sind spiele bei die einfach schlecht oder halbfertig sind.
    der gebrauchtmarkt ist ein wichtiger teil der gaming industrie. da er auch sehr viel werbung vermittelt. manch ein spiel hätte man nie gekauft obwohl es gut ist. usw
    durch weitere beschränkungen und gleich bleibender preise, wird eher weniger gekauft.

    (melden...)

  60. animefreak18 sagt:

    Ich kauf meine Spiele NIE GEBRAUCHT!
    Immer neu von daher is mir das egal und wirtschaftlich gesehn is das für Sony besser nicht schlechter.
    Den das Spiel was ihr bei gamestop zb gebraucht kauft davon hat Sony 0! Die die sich ihre spiele die ganze Zeit neu kaufen, werden es weiter tun mit dem + das vielleicht zb. 30 % der gebraucht Käufer neu Käufer werden das sind dann 30% mehr Einnahmen für Sony!
    Von daher Interessiert das niemand das Paar Leute hier oder sonst auf der Welt Sony den Rücken kehren den mit gebraucht Käufer verdienen die eh nix

    (melden...)

  61. jjrobinson sagt:

    Hehe Ich freu mich wen das sony und microsoft macht dan bin ich vro eine WII U zu haben weil Nintendo macht das nicht und sind die lachenden Dritten, die verkaufen ja jetzt schon nicht schlecht die wiiu. Aber ab dem zeit punkt werden die zahlen explodiren.

    (melden...)

  62. Agima sagt:

    Man stelle sich einmal vor das eine Firma wie Ford ihre Autos an den Erstbesitzer
    bindet, kein Gebrauchverkauf möglich.
    Das würde sicher niemand hier im Forum mitmachen, aber im Bezug auf Spiele machen ja einige Leute scheinbar alles mit.
    Wenn sowas mit der nächsten Generation ( egal welcher Hersteller ) kommt lass ich die Finger davon.

    Achja, auch ich kaufe ( bis jetzt ) alle Spiele als Neuware, und würde mich nicht direkt treffen, aber es gilt noch immer: „Wehret den Anfängen!“

    In diesem Sinn.

    Agi

    (melden...)

  63. Yamaterasu sagt:

    Es wäre einfach ein Megafail.
    Normal kaufe ich auch alle Spiele neu, aber ich verkaufe die Spiele auch wieder. Das kann ich mir dann ja wohl abschminken. Oder ältere Spiele gebraucht zu kaufen... Einfach ein Scheiß...

    (melden...)

  64. MacTyroon sagt:

    Physische Games wird es bald eh immer weniger geben...

    (melden...)

  65. deathproof sagt:

    @ Agima
    Ford verdient ja auch nicht schlecht an dem Verkauf von Ersatzteilen, davon leben auch die Ford Händler.
    Welche einnahmen haben denn die Spiele Hersteller wohl noch nach 10 Jahren?

    (melden...)

  66. yanyan sagt:

    Und alle die jetzt sagen "mir egal" und sowas sind den die ersten die aufheulen werden wie kleine Kinder sobald die Sony Server mal nicht erreichbar sind und die nix spielen können.

    (melden...)

  67. Arminator sagt:

    Also ganz legal kann das nicht sein. Denn dann kann ich meine spiele ja gar nicht mehr weiterverkaufen. Das kann doch echt nicht ganz legal sein. Denn wenn dann die kommende gen auch dann mal zu ende geht, dann kann ich die ganzen games wegwerfen oder wie?

    (melden...)

  68. MeanMachine009 sagt:

    @samonuske

    Wieso die illegalen Brenner im Artikel geht es um den Weiterverkauf von Spielen.....

    (melden...)

  69. RED-LIGHT sagt:

    Warscheinlich wollen die, das man sich den ganzen Dachboden mit Brink und Risen 2 Spielen vollstellt. 😉

    (melden...)

  70. zerozero sagt:

    und sie schaufeln und schaufeln und schaufeln...

    (melden...)

  71. grayfox sagt:

    das könnte sony nicht alleine durchziehen, da müsste die sich schon mit MS absprechen.

    mir ist das egal, ich kaufe nur selten dlc und gamesharing kommt mir nicht in die tüte bei den ganzen ratten die einem nur den account stehlen wollen.

    (melden...)

  72. waffel5 sagt:

    I am high on Overcleaner.

    (melden...)

  73. Hendl sagt:

    komisch das es vor der veröffentlichung der ps4 fast nur negative schlagzeilen gibt... psone und ps2 waren genial, aber die beschränkungen auf der ps3 sind schon eine unverschämtheit von sony. allein das aufgezwungene singstar icon... da könnte ich jedesmal kotzen.... sony was soll die schei..e? so wird das nix mehr werden... die ps4 interessiert mich immer weniger, je näher der release rückt.

    (melden...)

  74. Maria sagt:

    Könnte damit leben - wenn die Spiele dann auch 50% billiger wären.

    (melden...)

  75. PeppieDD sagt:

    Mmmh,- komisch: als ich vor ein paar Tagen was zu dem Thema geschrieben habe und über den Mist, den SONY mit der PS4 vorhat, haben 'alle' 😉 gegen mich geschossen! Doch auf einmal ist man sich einig!?!!!
    Naja, wie auch immer: Ich geh folgendes System mit, weil ich eh nur Originalspiele kaufe: alles bleibt, wie es ist, von mir aus auch mit den Onlinepässen. Ansonsten soll SONY in ihrer eigenen Scheiße ersaufen und ich schau lächelnd zu!

    (melden...)

  76. BMW M3 DRIVER sagt:

    @animefreak18

    Der Gebrauchtspiele-Markt ist extrem beliebt, riesig und birgt fur Spielehersteller, auch wenn man es im ersten Moment gar nicht glauben mag, durchaus auch Vorteile. SONY pofitiert DURCHAUS vom GM. Es ist eine Win-Win-Situation. Unterm Strich waere dessen Wegrationalisierung eher kontraproduktiv und wuerde die potenzielle (Neu-)kundschaft nur unnoetig abschrecken. Um dies zu erkennen brauchts kein BWL-Studium. Ein bisschen Erfahrung und gesunder Verstand reicht bereits aus. ^^

    PS:

    Ich pers. beziehe jedes ca jedes 4. Spiel aus dem Gebrauchtmarkt (08/15-Ware wie Crysis eben) und habe damit auch ueberhaupt kein Problem, da ich ansonsten ein sehr kaufkraeftiger Kunde bin, der innovative Projekte unterstuetzt und generell ziemlich viel Neuware kauft.

    (melden...)

  77. Das_Krokodil sagt:

    @Arminator;
    Das ist legal. Du kaufst den physischen Datenträger, aber die Software darauf gehört dem Hersteller. Man besitzt quasi nur eine Lizenz.

    @Topic:
    Wenn es schon für die PS4 kommen sollte, wird es vermutlich nur den online-Part betreffen, wodurch die online-Pässe wohl wegfallen.

    (melden...)

  78. Das_Krokodil sagt:

    @BMW M3 Driver:
    Nichts gegen Dich, aber ich habe hier auf der Seite schon den größten Unsinn gelesen, der mit "Erfahrung" oder "Menschenverstand" begründet wurden. Belege das doch mal mit Fakten.
    Und nein, Pachters Überlegung (die sich letztendlich auf einen anderen Punkt bezieht) ist auch nur eine Spekulation^^

    (melden...)

  79. BMW M3 DRIVER sagt:

    @Maria

    Ersparnisse duerften nicht an den Kunden weitergegeben werden. Aktuell kommen immer mehr kuerzer werdende Spiele ( DLC-optimiert 😉 ) und quasi ohne Handbuch auf den Markt und dennoch kosten die Spiele beinahe genauso viel, wie vor ca. 5 Jahren. Reine Profitmaximierung also.

    (melden...)

  80. Soulhunter_27 sagt:

    Vor 20 Jahren geheult und heute immer noch am heulen!!!
    Sprit wird zu teuer, die Steuern sind zu hoch, das leben ist Scheiße usw...
    Alle die meinen sie werden ungerecht behandelt, werden auch wieder die nächsten 20 Jahre weinen und trotzdem Auto fahren, steuern bezahlen und spielen!!!
    Den Onlinepass juckt auch keinen mehr und warum soll es dann jetzt anderst sein?

    (melden...)

  81. blaqwash sagt:

    ich kauf eh keine Spiele bei Release mehr, werden zu schnell billig.

    (melden...)

  82. animefreak18 sagt:

    Ganz ehrlich da ist GARKEINE win - win Situation.
    Jeder kann seine Meinung sagen Aktzeptieren tuhe ich sie auch aber beim besten Willen warum sollte Sony gegen den secondhand Markt vorgehn wenn sie.Gewinn draus kriegen würde denkt mal mit richtigen gesunden MenschenVerstand nach ^^

    (melden...)

  83. xjohndoex86 sagt:

    Absolut nachvollziehbarer Schritt seitens Sony aber auch der Industrie an sich. Gerade was den Missbrauch von Urheberrechten in der Musiksparte angeht, gehört da endlich ein Riegel vorgeschoben.

    (melden...)

  84. Chrismo sagt:

    Also wenn Sony diese Technik bei der PS4 verwenden sollte, Dann ist sie für mich uninteressant geworden. Weil ich 80 meiner Spiel die ich mir so hole wieder Verkaufe. Dann mal sehen was Micosoft so macht. Denn ich bin nicht mit Sony Verheiratet. Ich werde mir so oder so nicht Beide Next gen konsolen holen können, da werde ich gucken wer mir was Bieten kann, Und ober das Online Spielen was kostet wir bei mir keine wertung haben so teuer ist XBL nicht (35€ im jahr für gold auf EBAY). Man wird es evtl noch dieses jahre sehen was die Konsolen bieten.

    (melden...)

  85. eAxis sagt:

    Ihr und euer kack Sony! Kauft euch einfach die Wii U oder nächstes Jahr die xbox 720 und gut ist. Was für ein Theater wieder hier.

    (melden...)

  86. generalTT sagt:

    good bye sony

    (melden...)

  87. BMW M3 DRIVER sagt:

    @Das Krokodil

    Gebrauchtspiele koennen auch als XXXL-Demo fungieren und Spieler, die zuvor nur zoegerlich Neuware kauften, fuer kunftige Projekte anfixen. Der GM verfuegt ueber eine Eigendynamik und bringt eine Menge Bewegung in den Gesamtmarkt. Scheisse, ich hoere mich ja schon fast wie dieser Patcher an! ^^

    (melden...)

  88. Torre sagt:

    krass. Videotheken könnten dann ja auch dicht machen 0.o

    (melden...)

  89. Isnilon sagt:

    hätte angenommen, dass es sowas zumindest als patent schon längst gibt. mal die offiziellen ankündigungen abwarten, aber auf so ID-Bindung und permanente online-verifizierung sollte sony genauso verzichten wie auf ingame-werbung... mir fällt jedenfalls nix ein, womit sie mir das als irgendwie nützlich vermitteln könnten, es sei denn microsoft machts genauso, dann gibts halt keine alternativen... und das kartellamt müsste sich drum kümmern. falls nicht, würde mir schon allein das als verzichtsgrund reichen. tatsächlich traue ich sony so dummheiten ohne weiteres zu

    (melden...)

  90. Ifosil sagt:

    Tja was macht man dann? GENAU! Ab aufn PC!

    (melden...)

  91. sonic sagt:

    Man die verkaufen durch sowas doch nicht mehr
    ich weiß gar nicht wieviele spiele ich mir von Freunden ausgeborgt hab um sie halt mal zu zocken die ich mir aber NIEMALS selbst gekauft hätte

    (melden...)

  92. SEEWOLF sagt:

    Mich würde es persönlich nicht stören, da ich meine Games fast immer neu kaufe. Doch wie ein Bekannter von mir sagen würde: "Die [Sony] werden sich noch umgucken!" Wenn Sony glaubt, dass das mehr Kohle bringt, dann wird vergessen, dass die Gebrauchtzocker einen großen Anteil am Erfolg der letzten Jahre haben. So wird in Zukunft schon mal der Hardwareabsatz wesentlich geringer ausfallen. Nur die werden sich eine PS4 kaufen, die auch bereit sind, die Preise zu zahlen. Gebrauchtkäufer werden sich für die PS4 gar nicht erst interessieren.

    (melden...)

  93. RED-LIGHT sagt:

    @ Ifosil --- Ab zu den Cheatern, Hackern.

    (melden...)

  94. SEEWOLF sagt:

    @Soulhunter_27

    Hast auch wieder Recht. Das Lesen des Artikels nebst Kommentare hätte ich mir auch sparen können. 😉

    (melden...)

  95. germane sagt:

    Also, bei der nächsten Generation werd ich auf jeden fall nicht mehr blind zur ps greifen.

    (melden...)

  96. Solidus sagt:

    Ich bin schon langer Sony Fan. Aber wenn es soweit kommt überleg ich mir es ob ich sie gleich hole.

    (melden...)

  97. Agima sagt:

    @deathproof

    Wovon die leben ist mir erstmal egal, und als anderes Beispiel kannst Du von mir aus auch einen DVD-Player, Fernseher etc. nehmen.
    Es kann ja wohl nicht angehen das die Hersteller dauernd an irgendwas verdienen wollen das ich schon bezahlt habe.

    Aber egal, wir werden sehen was die Zukunft bringt, evtl. ist das Alles je nur heiße Luft.

    Peace 😉

    Agi

    (melden...)

  98. edel sagt:

    Sollen die mal machen,.. bin sowieso von Sony enttäuscht, Slim muss wegen dem weltweit verbreiteten Laufwerksschaden (Fehlermeldung beim starten der Disk) nun zur Reparatur. Fing mit GT an...später sind neu gekaufte und neu erschienene Games dazu gekommen. Die alten spielt die PS3 alle ausnahmslos ab. Ob das mit der FW zu tun hat, ist fraglich?

    Ich lasse mal Reveau passieren ... 2x PS3 YloD (60GB), 1x PS3 Slim (Laufwerksschaden). 3 defekte Konsolen in einer Konsolengenaration!

    Ich hatte seit Atari Konsole (80er) keine einzige defekte Konsole,...bis zu dieser Generation.

    Nun denn, auf dem PC ist DRM bei den Oldscool gamern und bei immer mehr jüngeren Gamer verhasst. Es werden deshalb PC Spiele nicht gekauft. So geht man nicht mit ehrlichen Konsumenten um. Das ist absolut Kundenunfreundlich und es soll die legitimen Rechte der Käufer aushebeln und eingrenzen.

    Auf dem PC wird versucht, dass ganze unter spyeudo "ach so tollen" Online-Features, die man natürlich Offline nie im leben hinbekommen hätte (ist natürlich eine Lüge) zu verschleiern. Die core gamer sind aber auch auf der plattform PC nicht blöde und durchschauen das. GOG ist für ehrliche Gamer und solche, die sich nicht "verarschen" lassen wollen, eine gute Alternative. ansonsten finden die PCler natürlich immer einen Weg.

    Das ganze Thema ist sowieso schon sehr müssig und wurde bereits gefülte 1 Millionen mal im www durchgekaut. Man findet im Netz diverse Studien, die wiederlegen das der gebrauchtmarkt, einen negativen Einfluss auf die Spielebranche hat, ganz im Gegenteil. Es wurden bereits Maßnahmen seit dieser Konsolengeneration getroffen (Onlinepass, DLCs, Konsolenspiele sind teuerer als PC games, digitale Handbücher, digitale Vollversionen usw.).

    Ein weiterer Schritt in Richtung Accountbindung wird auf der Konsole definiv nicht zur Gewinnsteigerung führen. Dieser wird dem PC und solchen Spieleplattformen, die auf solch Kundenfeindlichen-Maßnahmen verzichten werde, einen riesigen Aufschwung verleien und langfristig die oberhand gewinnen.

    Ich könnte hier jetzt noch hunderte von Zeilen zu diesem Thema schreiben, jedoch habe ich bereits in der Vergangenheit ausreichend genug geschrieben.

    Es gibt aus der Sicht eines ehrlichen Konsumenten, keinen einzigen plausiblen Grund, all die Nachteile, die sich aus Accountzwängen ergeben gut zu heissen oder zu unterstützen.

    (melden...)

  99. ***GoTtK�NiG*** sagt:

    leute ... es ist ein patent, nicht mehr und nicht weniger!

    oben in der news steht doch auch das das nur mit einem onlinezwang der konsole einhergehen kann, und ich bezweifle zutiefst das die ps4 nen onlinezwang hat !!!

    (melden...)

  100. edel sagt:

    Naja, 100% ist bis zum Release ja eigentlich nichts wirklich sicher. Dennoch kann ich auch nicht wirklich glauben das Sony so leichtsinnig und risikobereit sein wird?

    Man muss nicht, aber man kann darüber diskutieren, gerade wenn das Thema immer wieder durch genau solche News neu entflammt wird und dadurch allgegenwärtig erscheint.

    (melden...)

  101. mic46 sagt:

    Wenn die Games dadurch billiger werden, werde ich mich nicht dagegen Streuben.

    (melden...)

  102. best voice sagt:

    Juhuu! Kein Abschaum dann mehr im PSN! (^_^)

    (melden...)

  103. SagIchNicht sagt:

    @best voice
    Zitat: Juhuu! Kein Abschaum dann mehr im PSN! (^_^)

    Warum sind Leute die sich ein Spiel gebraucht kaufen abschaum?

    @Thema
    Ein Produkt welches keinen wiederverkaufswert mehr hat sollte aber dannn sehr billig über den Ladentisch flattern.

    (melden...)

  104. ColdFever sagt:

    Wer an billigere Games durch die Ausschaltung des Gebrauchtmarktes glaubt, glaubt wohl auch noch an den Weihnachtsmann.

    EA killt den Gebrauchtmarkt künftig durch einen Onlinezwang, der Spiele letztlich mit der Onlineabschaltung verfallen lässt, und Sony will gegen den Gebrauchtmarkt wohl einen Installations-Verfallszähler in die PS4 einbauen.

    Sowohl EA als auch Sony sind damit auf dem Holzweg, denn kaum jemand wird sich noch für 50-60 Euro Hochpreisspiele kaufen, wenn diese eine Verfallsfunktion besitzen. Ich persönlich kaufe schon lange nichts mehr von EA, und wenn Sony mit der PS4 tatsächlich diese Technik einführt, ist auch die PS4 leider für mich erledigt.

    (melden...)

  105. Malfurion sagt:

    Schlimm finde ich eher, dass man sich unter Freunden keine Spiele mehr ausleihen kann. Gebrauchte Spiele kaufe ich eh nicht.
    Das würde dann auch alle Videotheken nutzlos machen.

    (melden...)

  106. DenniHulme sagt:

    Selbst wenn es am Ende als Patent eingereicht und patentiert wird, dann rechnet Sony eher damit die Patentrechte an Dritte zu verkaufen ... blöd sinse ja aber nicht so blöde. .. sowas würde denen aus den Händen gerissen grade weil man als Dritter immer "wir haben es nicht entwickelt" sagen kann

    (melden...)

  107. Check008 sagt:

    Wenn das wirklich dazu dienen sollte um den Gebrauchtmarkt zu killen, dann PS4 ohne mich.

    (melden...)

  108. Ifosil sagt:

    @RED-LIGHT

    Naja wollen mal nicht übertreiben, spiele seit ca. 1999 online Shooter aufn PC, Cheater kommen vor, doch das ist irgendwie bei 0,5 %, wenn überhaupt. Treffe in letzter Zeit sehr selten auf Cheater/Hacker.

    (melden...)

  109. MrAwesome sagt:

    bin iwi froh das sony immer mehr von allen nutzern gehasst wir auch ich halten ichts mehr von sony. qualität verzeichnet dieser name seit jahren nichtm ehr.

    ich wünsche mir den untergang sonys, schnell !

    ich kenne niemanden mehr in meinem bekanntenkreis der noch gut über sony spricht, da hat Medion eine weitaus bessere stellung.

    sich dann noch selber in die karten zu gucken is natürlich mega dämlich aber nunja sollen sie mal machen, die ps4 wird nach der vita ihr untergang, SCE ist dann geschichte, hoffe ich.

    (melden...)

  110. Silversoul sagt:

    Heisst also, sie werden laut Rechtgebung keinen Vertrieb in Deutschland haben? Alleine der Verbraucherschutz würde da schon auf die Barrikade gehen, so lächerlich das auch wäre, aber nicht zu vergessen, dass das rechtssystem da nicht greift für Sony. Heisst also im Klartext, sie könnten Spiele mit solchen Sperren in D. nicht vertreiben?Evtl. sogar in der ganzen EU nicht.

    "ich kenne niemanden mehr in meinem bekanntenkreis der noch gut über sony spricht, da hat Medion eine weitaus bessere stellung. " Das stimmt allerdings. Medion ist stark aufgestiegen und steht mittlerweile für etwas. Ich persönlich aber, habe zB beim Kauf meines laptops mit Absicht keinen Medion gekauft sondern einen Acer. Ich habe lange verglichen (Preise,Leistung,Quali) und der Acer war letztendlich das beste Produkt dafür. Medion ist gut und definitiv preiswert, aber Vergleich Qualität/Leistung/Preis im Verhältnis zu anderen Herstellern....hm ich weiss nicht. Da muss noch etwas mehr her.

    (melden...)

  111. DynastyWarrior sagt:

    Hier ist ein interessanter, englischer Bericht. Setzt noch das "http" an den Anfang der Link:
    ://www.crunchyroll.com/anime-news/2013/01/03/upcoming-sony-patent-blocks-use-of-secondhand-games

    (melden...)

  112. Buzz1991 sagt:

    Sony und keine Qualität? Was für ein Unsinn!
    Egal ob Fernseher, Receiver, Laptops, Smartphones, Blu-ray-Spieler oder sonstwie, Sony kann man immer kaufen, ohne schlechtes Gewissen zu haben.
    Medion mit Sony zu vergleichen, ist doch ein Witz.
    Die mögen besser sein als vor 5 Jahren, aber an Sony reichen sie noch lange nicht ran.

    Schon im TV-Bereich gibt es nur noch Panasonic, die mit Sony mithalten können oder besser sind. Beide bieten Topqualität, allerdings machen sie erhebliche Verluste in diesem Sektor. Samsung ist auch noch gut bis sehr gut, ist auch etwas günstiger.

    (melden...)

  113. Buzz1991 sagt:

    Nennt mir mal bitte einen drei Bereiche, wo Medion Referenz ist oder zumindest ganz oben mitspielt. Fernseher? Ganz bestimmt nicht.
    Sony ist neben Samsung und Apple eine der wenigen Marken, die in vielen Produktsegmenten oben vertreten sind.

    Und dann gibt's ja bekanntlich noch die PlayStation, wo Sony viel reinsteckt.
    Sich den Untergang Sonys zu wünschen, wie MrAwesome schreibt, ist einfach nur dumm. Wer dich mit der Firma mal mehr beschäftigt hat weiß, wie wichtig sie seit gut einem halben Jahrzehnt sind.

    (melden...)

  114. Gamer51 sagt:

    Sony und smartphone ? Haha mach mal da hol ich mir lieber ein Windows Phone du fanboy lappen

    (melden...)

  115. Buzz1991 sagt:

    @Gamer51:

    Welch qualifizierter Beitrag.
    Außer beleidigen kannst du nichts, oder?
    Dann sag mal, was an deren Smartphones schlecht ist.
    Ich besitze zwar keins (brauche kein Smartphone im Moment), aber in den Test waren in letzter Zeit in den Top 10 immer wieder ein Sony-Smartphone zu finden, sei es das Xperia S oder Xperia T.
    Vom Preis/Leistungs-Verhältnis sind die auch akzeptabel.

    Ich sage auch nichts gegen Windows-Smartphones.
    Kannst dir gerne eins kaufen.
    Im Grunde genommen kann auch ein 300 Euro-Smartphone das, was ein Smartphone für 600 Euro kann: Simsen und telefonieren.

    (melden...)

  116. Buzz1991 sagt:

    Oh, die PlayStation Vita ich auch noch ein klasse Gerät.
    Also geht mal ganz schnell auf die Schulbank zurück, wenn man hier Sony als "schlecht" und "ohne Qualität" bezeichnet.
    Klar hat auch Sony mal Qualitätsaussetzer, aber die hat jede Firma mal.

    Super Qualität und Haltbarkeit findet man bei sehr sehr wenigen Herstellern.
    Teufel, Heco, Canton, Metz und Loewe zum Beispiel.
    Doch die kosten auch erheblich mehr.
    Sind aber dafür exzellent verarbeitet.

    (melden...)

  117. nonConform sagt:

    WENN DAS SO PASSIERT, WERDE ICH DEN KONSOLEN WIEDER ABSCHWÖREN UND MEINE KOHLE IN MMORPGS FÜRN PC REINBUTTERN! ICH LASS MICH DOCH NICHT SO BESCHNEIDEN! DER ONLINEPASS IST SCHON INAKTZEPTABEL! (CAPSLOCK AUS).

    (melden...)

  118. BMW M3 DRIVER sagt:

    SONY muss aufpassen, sie bewegen sich hier auf sehr duennem Eis. Die OMI koennte schneller wieder in Rente gehen, als SONY pleite sagen kann.

    Ich pers. hoffe, dass der Konzern die Kurve noch gekratzt bekommt und nicht zerschlagen wird. Mam kann von SONY halten was man mag, aber der Konzern baut defacto immer noch die Top-Produkte, die man gewohnt ist und die Konsolenwelt waere ohne SONY nicht mehr halb so attraktiv. Das muss selbst ich zugeben. Irgendwo muss mit dem Fanboygetue auch mal schluss sein. SONYs Untergang waere fuer die ganze Branche schaedlich.

    (melden...)

  119. Dead sagt:

    Das Sony sich mit sowas ein Eigentor scheißt ist nix neues.
    Nur das Problem bei dieser Technik ist das man überhaupt nicht Spielen kann wenn die Server Down sind und sich in Wartung befinden.
    Das zweite Problem ist das wenn mal die PS4 abschmiert und man sich eine neue kauft das dort die Spiele überhaupt gehen oder man sich alle wieder neu kaufen kann.

    @BMW M3 DRIVER
    Und Ich hoffe das Sony endlich mal so richtig auf die schnauze fällt.
    Erst werden die gekauften PSN Spiele auf eine Downloadzahl beschränkt.
    Dan werden DLC´s nur auf ein User beschrenkt.
    Spielstände können nicht einfach von einer Konsole auf die andere kopiert werden was ich echt scheiße finde.
    Sony und Qualität ???? Das die neueste PS3 Ultra Slim schon Ylod hat spricht ja viel für deren Qualität und das viele andere Produkte von Sony punktgenau max 2 monate nach Garantie ende kaputt gehen ist auch ne Super Qualität.
    Genau sowas hat dazu geführt das viele käufer auf Produkte anderer Herrsteller wie Samsung oder LG zugschlagen als von Sony,Toshiba und Panasonic die alle das liebe Spiel mit gleich nach der Garantie schrott haben.

    (melden...)

  120. Dead sagt:

    Edit: Bei der XBOX360 kannste die Spielstände auf USB Speichern und hast sie immer auch wenn die Konsole verreckt was bei der XBOX360 Slim seltener passiert als bei der PS3 Slim und der Ultra Slim von dennen man schon massig auf Ebay mit Ylod defekt verkauft werden.

    (melden...)

  121. Buzz1991 sagt:

    @Dead:

    Ja, und? Was ist daran schlimm, dass man einen Download nur noch auf zwei Konsolen verwenden kann GLEICHZEITIG? Offenbar weißt du nicht, dass du beim Verkauf der PS3 vorher das System deaktivieren kannst, so dass du wieder eins gutgeschrieben bekommst.
    Über die Internetseite geht es auch.

    PS3 Super Slim und YLOD?
    Jedenfalls nicht auf ebay.
    Hab "PS3 Super Slim YLOD" eingeben und da kam nichts.
    Selbst bei PS3 Slim YLOD wurde mir nichts angezeigt.

    Entweder lügst du hier rum oder ich hab's nicht gesehen.
    Würde gerne mal den Link dafür sehen.

    Mit den Spielständen gebe ich dir Recht.
    Das gab's leider schon auf PS2, dass manche Spielstände kopiergeschützt sind.
    Liegt aber auch nicht immer an Sony, denn nicht jedes Spiel mit kopiergeschütztem Spielstand kommt von Sony.
    Selbst dafür gibt es Möglichkeiten das zu umgehen.
    Entweder holst du dir PlayStation Plus und lädst die Spielstände online hoch.
    Damit kannst du sie ganz leicht auf der nächsten Konsole abrufen.
    Oder du hast eine externe Festplatte und machst eine Datensicherung.
    Kopiergeschütze Spielstände sind übertragbar auf eine neue Konsole.

    (melden...)

  122. Buzz1991 sagt:

    @BMW M3 DRIVER:

    Der beste Beitrag, den ich bislang von dir gesehen hab.

    (melden...)

  123. 1mal&nie wieder sagt:

    @Buzz1991
    also muß auch sagen das Sony nach mein Erfahrungen nich so toll is für mein Gebrauch,auch wenn ich gut viele Jahre ohne Sonyprodukte ausgekommen bin bis auf PS1-3.Ich kann durch Selbstests,Beratungen oder I-Net sagen,daß immer andere Hersteller genannt werden die man kaufen sollte(jetz nur für HD-TV,Video-Player,Laptop,HiFi.gesprochen.
    Das liegt vorallem an den überteuerten Preisen die der Qualität nicht gerecht werden oder es is gerecht.Aber könn dann nicht mit Herstellern mithalten die,die gleiche Qualität oder Technik,meist sogar besser,viel günstiger anbieten z.B.:Panasonic,Philips mittlerweile Samsung etc im HD-Tv Bereich.
    Hat Sony sich nicht deswegen aus dem HD-TV Bereich wegen großer Verluste zurückgezogen?
    Und im Video-Player Bereich das gleiche(Blu-Ray hin oder her),Sony kann da auch nicht mithalten,da viele Video-Formate nicht mal unterstützt werden,gibts auch wieder Teils günstigere und bessere Marken,und Laptop brauch ich nix sagen.Kann aber gut sein das es andere Sparten gibt wo Sony mitreden kann,da kenn ich mich aber net aus 😉
    Und kenne auch nix wo Medion mitreden könnte 🙂

    (melden...)

  124. BMW M3 DRIVER sagt:

    @DEAD

    Hm ... du verallgemeinerst viel zu sehr (in Bezug auf Deffekte und so) und die Sache mit der "Sollbruchstelle" halte ich fuer groben Unfug. Ein ehrlicher Haendler wird dir bestatigen koennen, dass das nichts weiter als ein Geruecht ist.

    Kommen wir zu den Fakten, höhö: SONY gehoert (in einigen Sparten) immer noch zu den fuehrenden Herstellern. Es gibt kaum eine Top 10-Produktliste in der nicht irgendein SONY-Produkt zu finden ist, und das ist schon seit Jahrzehnten so. Zufall? Mitnichten.

    So ... jetzt muss ich aber Schluss machen.

    ciao

    Kleine Randnotiz am Rande: In meiner Familie gibt es lauter "SONY-Verrueckte" (ich bin der Einzige, der in Sachen TV, voll und ganz auf PANASONIC setzt ^^ ), die deren Produkte kaufen, eben ... weil ein ausgepraegtes Qualitaetsbewusstsein vorhanden ist, und ich kann dir versichern, dass sie noch nie vorzeitig von einem SONY-Produkt im Stich gelassen wurden. Im Bekanntenkreis sieht's aehnlich aus.

    (melden...)

  125. BioTemplar sagt:

    Ok, die können es machen aber dann dafür nicht die spiele so überteuert verkaufen..

    (melden...)

  126. PeppieDD sagt:

    ...an alle, die denken, das die Spiele dann günstiger werden- wacht mal auf! Ihr Träumer...

    (melden...)

Kommentieren

Reviews