Terraria: 505 Games spricht über die Neuerungen der Konsolen-Version

Kommentare (12)

Zunächst als ein simpler zweidimensionaler Klon des Indie-Hits „Minecraft“ verschrien, fand „Terraria“ auf dem PC schnell zahlreiche Fans und stellte seine Eigenständigkeit unter Beweis. Der Publisher 505 Games fackelte in Folge dessen nicht lange und gab vor ein paar Wochen bekannt, dass der Titel auch für die PlayStation 3 sowie die Xbox 360 erscheinen wird.

Wann die Konsolen-Fassung genau das Licht der Welt erblicken soll, ist zwar weiterhin unklar, um die Besitzer einer PS3 oder einer Xbox 360 neugierig zu machen, ging der Publisher heute aber zumindest auf die Neuerungen der Konsolen-Version ein. Wie es in einer offiziellen Mitteilung heißt, wird man diese unter anderem mit einem ganz neuen Tutorial versehen, die einen unkomplizierteren Einstieg ermöglichen und so dafür sorgen soll, dass auch blutige Neulinge schnell mit „Terraria“ zurechtkommen.

Des Weiteren wird auch der Mehrspieler-Modus weiterhin mit von der Partie sein und es bis zu vier Konsoleros gleichzeitig ermöglichen, sich im Splitscreen-Modus zu duellieren und um die Wette zu graben. Über das PlayStation Network beziehungsweise Xbox Live werden sogar bis zu acht Teilnehmer gleichzeitig unterstützt.

Zur besseren Orientierung erhält zudem eine Weltkarte Einzug. Abgerundet wird die Konsolen-Version von „Terraria“ laut 505 Games durch neue Musik, zusätzliche Gegner (auch Bosse) sowie exklusive Gegenstände und Begleiter.

Läuft alles wie geplant, dann wird der Titel im Laufe des ersten Quartals Kurs auf die PS3 nehmen.

terraria

Kommentare

  1. Selfdestruction sagt:

    geil, wird geholt!

    (melden...)

  2. steffen sagt:

    Hie ist Konsolengameplay. Dabei wird auch die neue Steuerung und so erklärt.
    youtube.com/watch?v=p_mt2_dEBW4

    (melden...)

  3. Maria sagt:

    Tolles Spiel!!

    (melden...)

  4. Atari sagt:

    Ehm Mutliplayer, geht das auch Online, also durch PSN, mit Kollegen oder nur ueber Splitscreen?

    (melden...)

  5. steffen sagt:

    Atari

    4 Player Splittscreen und ich glaube es war 16 Player Coop.
    Sagen die iwan im Video das ich geposted habe weiter oben.

    (melden...)

  6. RED-LIGHT sagt:

    Immer so einen alten Brei aufwärmen, da kommt ja nie Qualität in die Spiele.

    (melden...)

  7. Rayrick sagt:

    Derbe. Freu mich. Mal wieder etwas, was man mit Freunden spielen kann. (An einer Playse)

    (melden...)

  8. Thortuga sagt:

    Yeah. Habs zwar schon auf PC aber wenn der Preis stimmt gern nochmal für PS3 🙂

    (melden...)

  9. IceWolf316 sagt:

    Ich hätte viel lieber Minecraft...

    (melden...)

  10. JimJab sagt:

    red-light wie immer am motzen ...

    (melden...)

  11. BioTemplar sagt:

    Huch, etwas positives von Maria?
    Das ist..
    Gruselig!

    (melden...)

Kommentieren

Reviews