PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Tomb Raider: Video-Doku & Trailer zu Laras deutscher Synchronstimme Nora Tschirner

News vom 17. Januar 2013 - 11:55 Uhr von Leschni
Kommentare: (35) | 2,382 Leser

Im Laufe des gestrigen Tages gab Square Enix bekannt, dass Nora Tschirner hierzulande als Synchronstimme von Lara Croft zu hören sein wird. Ergänzend dazu veröffentlichte man heute eine Video-Doku, in der die 31-jährige Schauspielerin ein wenig über ihre Rolle und ihren Aufritt in “Tomb Raider” spricht.

“Ich musste nicht groß überlegen, diese Rolle anzunehmen. Das Konzept, ihre Entstehungsgeschichte zu erzählen und die Figur mit einer größeren Tiefe anzulegen, fand ich total spannend. Eine der intensivsten und emotionalsten Rollen, die ich bisher spielen durfte”, wird Tschirner zitiert.

Hierzulande wird “Tomb Raider” am 5. März für die PS3, die Xbox 360 sowie den PC erscheinen. Eine Demo vor dem offiziellen Release wird es leider nicht geben.


  1. Stimme passt ned für Lara Croft…
    die deutsche Synchro wird nie so gut wie die englische

    (melden...)

  2. Ich finde nora tschirner irgendwie toll..sie macht ihren job gut auch schauspielerisch..ich find es war eine gute wahl sie auszuwählen :)

    (melden...)

  3. Ich finde die Nora ja auch sympathisch und sie ist bestimmt auch keine schlechte Schauspielerin aber eine gute Synchronsprecherin ist sie nicht. Die Stimme passt nicht zu einer Lara Croft.
    Hab mir aus diesem Grund die UK Version für 35 Euro bestellt.

    (melden...)

  4. @Crazyfox

    Du bringst es direkt auf den Punkt.

    Nora ist okay, aber keine Synchronsprecherin für Lara. Lieber direkt die Import Version holen.

    (melden...)

  5. ich finde die nora wirklich sympatisch ;)
    sie passt auch sehr gut zu Lara^^

    (melden...)

  6. nur weil sie so ähnlich aussieht wie lara (bis auf die oberweite) heißt das noch lange nicht, das ihre stimme dazu passt…

    (melden...)

  7. frau tschirner hat keinerlei talent zum synchronsprechen. das gehörte klingt so, als würde sie für die theather-AG an der gesamtschule vorsprechen.

    (melden...)

  8. Hi

    Ich finde das passt schon.

    Junge Lara, junge stimme.

    Und sympathisch ist Nora auch.

    MfG

    (melden...)

  9. Regisseurin: “In diesem Spiel ist Lara erst 21 und hat noch nie Verluste erlitten.”
    FAIL!!! In “Tomb Raider – Legend” hat sie schon ihre Mutter verloren!!!! FAIL!!!!
    Also wenn selbst die Regisseurin keinen Plan hat, tue ich mir die deutsche Synchro auch nicht an!!!

    (melden...)

  10. Oh ja, richtig dramatisch das Nora ihr die Stimme gegeben hat, ein richtiger Skandal ist das!!
    Na ja, wenn man sonst keine Probleme hat. -_-

    (melden...)

  11. Kenn die Nora zwar nicht aber mir ist die Stimme zu kindlich. Wenn man seit den 90ern ne andere Stimme gewohnt ist, ist es glaube ich schwer sich darauf einzulassen. Hoffentlich verzichten die nicht auf eine englische Tonspur.

    (melden...)

  12. Mokuna (unregistriert)

    Wie dumm? es ist doch völlig klar das die deutsche Synchro nie nie nie nie nie n ie besser als die englische sein wird, wo ich die Englische Synchro zum kotzen finde ist nur bei South Park x) ich weiß ned da sind die Stimmen so komisch.

    Hübsch ist die Dame :)

    (melden...)

  13. Alle die jammern…..schaltet auf Englisch und gut is

    (melden...)

  14. Hat denn scjon jemand die englische gehört? Vielleicht klingt die ja von der tonlage genauso?
    Dann würdet ihr hier meckern und euch das Spiel auf englisch holen mit der selben kindlichen stimme nur eben auf englisch. Aber das wäre dann ja VIIIIIEEL besser ;-)

    (melden...)

  15. Nora Tschirner … Klar es versucht neu und fresh zu sein..
    Aber ich bin ganz stark desillusioniert!! Bei der Ankündigung war ich doch erregbar intensiv gehyped.
    Dann dieses bedingungslos ganz dreist verschiedenste Elemente aus anderen Spielen zu kopieren.. und alte WICHTIGE Bestandteile der Serie zu entfernen.!! Komm ich gar nicht klar darauf.
    Nunja ich freu mich einwenig da es ihrgenwie kein richtiges Tomb Raider wird.
    Vieleicht wird es ja was Neues :)
    Vieleicht wird es ein Uncharted in sex

    (melden...)

  16. Hondo
    die englische Stimme kennen wir schon seit Monaten!
    Nicht perfekt aber besser.

    (melden...)

  17. bei der englischen sprache steht auch nur irgendeine weibliche person am micro und quatscht den text herunter.
    mit dem deutsch und englisch ist es doch bei der musik genauso.
    obwohl viele sachen in englisch einfach schlecht sind, hören sich die leute das trotzdem an.

    (melden...)

  18. @K1LLSH8DY

    Im englischen… also im original werden Stimme mit der Bewegung zusamman aufgenommen deshalb kann kann deutsche dann nie so gut wie das original rüberkommen… erst recht nicht mit so einer Stimme wie von Frau Tschirner

    (melden...)

  19. wenn man keine ahnung hat sollte man ruhig bleiben , die englische synchron sprecherin hat lara richtig gelebt denn sie ist auch gleichzeitig die lara die du spielst weil sie die motion capturing selber gemacht hat und dabei gesprochen hat also nix mit text nur ablesen, tschnirner happelt mir vollblöd vorm tonstudio rum da ist garkein gefühl mit dabei, die sollte lieber die mainzelmännchen synchronisieren da kann sie ihre faxen machen.

    (melden...)

  20. ich mag die stimme überhaupt nich. is ne echt beschi**ene wahl gewesen von SE
    bzw. crystel

    (melden...)

  21. Ich mag die alte Nora Tschirner sehr gerne, wo sie noch mit Christian Ulmen zusammengearbeitet hat. Doch die jetzige Schweiger-Tschirner ist nicht mehr so mein Falll. Die Stimme passt meines Erachtens her überhaupt nicht zu Lara!

    (melden...)

  22. Ich find es nicht perfekt aber trotzdem gut.

    langsam wird es auch etwas besser mit den deutschen synchron sprechern.
    Siehe AC3 oder Far Cry 3.

    und was das synchron sprechen im allgemeinen anbelangt ist deuschtland schon sehr weit vorn. In anderen ländern wird dafür nicht annährnd so viel geld ausgegeben. da müssen sie auf untertitel zurückgreifen

    (melden...)

  23. DIe Synchro an sich ist ja nicht schlecht gemacht und sie gibt sich ja auch Mühe, aber ich finde auch dass die Stimme nicht so gut passt. Ich während dem gesamten Trailer an Kai von Heavenly Sword gedacht, da hätte die Stimme gut dazu gepasst.

    Aber die alte Synchronstimme von Lara hätte zur neuen auch nicht mehr gepasst, man wird sich wohl an die neue gewöhnen.

    (melden...)

  24. Inkompetenzallergiker
    17. Januar 2013 um 14:04

    “Regisseurin: “In diesem Spiel ist Lara erst 21 und hat noch nie Verluste erlitten.”
    FAIL!!! In “Tomb Raider – Legend” hat sie schon ihre Mutter verloren!!!! FAIL!!!!
    Also wenn selbst die Regisseurin keinen Plan hat, tue ich mir die deutsche Synchro auch nicht an!!!”

    Extrem FAIL!
    Das neue Tomb Raider ist ein Reboot der Reihe und hat mit den anderen Tomb Raider spielen nichts zu tun. Vorher informieren bevor man so ein Schwachsinn schreibt.

    (melden...)

  25. @ BuLLet_87
    “Extrem FAIL!
    Das neue Tomb Raider ist ein Reboot der Reihe und hat mit den anderen Tomb Raider spielen nichts zu tun. Vorher informieren bevor man so ein Schwachsinn schreibt. ”

    jep, extrem fail von dir. wenn man etwas zebra nennt, dann hat es streifen. das ist nun mal so. wenn man etwas lara croft nennt, dann hat es eine geschichte, egal ob reboot oder nicht, da kann man dann nicht einfach in zukunft einen grünen pygmäen rumlaufen lassen, wenn man es lara croft nennt.

    deshalb hat inkompetenzalergiker recht und du nicht.

    (melden...)

  26. Ich find sie zu 80 prozent gut, nur teilweise diese “Tschirner-typische”, diese leicht kindlich-freche Aussprache, die ja zu ihr selber passt, und in den Filmen und so… ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber kann damit echt leben.
    bis heute hatte ich vor mir das game zu 10-20% zu kaufen, nach diesen Szenen jedoch bin ich mir fast sicher es zu holen. Das bisherige und vor allem das heuige Material sind echt der Hammer, außerdem, was will man als uncharted-Fan sonst machen, wenns kein futter gibt, und das kommt dem schon ziemlich nahe, noch dazu ist Lara ein echter optischer Leckerbissen. Vieleicht übertriffts sogar uncharted, obwohl mans eigentlich nicht vergleichen sollte, da Drake hat Drake ist…

    (melden...)

  27. @inkompetenz.. und Shaft

    Es geht darum, dass sie zu der Zeit nichts schlimmes erlebt hat und deshalb ZU DER ZEIT harmlos drauf ist. Man ist ja auch nicht mit 6 schon gestört weil man mit Zehn etwas traumatisierendes erlebt. Sollte nachvollziehbar sein Jungs. ;)

    (melden...)

  28. “Zu der Zeit” heißt sie ist deutlich jünger in dem Teil wenn ich dass richtig sehe.

    (melden...)

  29. Ne sorry dann lieber doch wieder englisch. ^^
    Als Lara zu Beginn in den Spiegel schaut, sieht sie echt sexy aus.

    (melden...)

  30. Also ich denke viele labern einfach hier nur vor sich hin und wissen garnicht was sie hier schreiben……
    Zunächst die stimmen passend recht gut!!!! Die englische bekam auch eine völlig neue stimme und die deutschen haben sie dementsprechend angepasst!!
    8/10 punkten für die Deutsche stimme!!! Sie ist gut und ihr erwartet alle das sie perfekt ist…… richtige minustypen hier….

    (melden...)

  31. Naja wenn man es so hört dann geht es eigentlich, auch wenn die alte Stimme besser gewesen wäre. Wobei ich die englische Stimme auch nicht so berauschend finde.

    (melden...)

  32. Ich hab nix gegen reboots. Aber ist es wirklich ein reboot oder wird einfach nur der “Anfang” von lara erzählt?

    Also wenn im neuen tomb raider wirklich beide Eltern von lara noch leben, dann ist das für mich kein tomb raider mehr. Das ist so als wenn bruce waynes Eltern noch leben. Erst derverlust macht aus bruce Batman und aus lara die schatz eiskalte Jägerin. Punkt.

    (melden...)

  33. Eiskalte schatzjägerin sollte das heissen. Danke Telefon.

    Gute Nacht.

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.450 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de