Platinum Games zeigt Interesse an Vigils Darksiders-Franchise

Kommentare (29)

Die „Darksiders“-Franchise und das zugehörige Entwicklerstudio Vigil, kamen im Rahmen der THQ-Auktion nicht unter den Hammer. Allerdings scheint das Ende der „Darksiders“-Reihe noch nicht besiegelt zu sein. Platinum Games hat offenbar Interesse an der Franchise bekundet.

Platinum Games Executive Director Atsushi Inaba bekundete via Twitter Interesse an der Marke, wenn sie günstig zu haben ist. „Nach der THQ-Studio und IP-Ausverkauf-Auktion ist Darksiders noch unverkauft? Wir würden es für wenig Geld nehmen“, so Inabas Tweet.

Zwar hat die Äußerung via Twitter noch keine Aussagekraft über die tatsächliche Kaufabsicht, aber zumindest haben die Fans der „Darksiders“-Reihe einen Strohhalm, an den sich sich klammern können.

7306darksiders_ii_online_wallrun

Tipp: Folge play3.de auf Facebook!

Kommentare

  1. naughtydog sagt:

    Auf geht´s! Kauf das Ding!!

    (melden...)

  2. IceWolf316 sagt:

    Nich blöd rumreden sondern machen!

    (melden...)

  3. Arschhaarzopf sagt:

    also gefühlt wär das auch der richtige publisher für die marke

    (melden...)

  4. GFC sagt:

    Tja das war wohl der Plan, erst nach der Auktion reste kaufen gehen. Dann gibt es wenig bis keine mitbieter und man kann wirklich günstig sich noch das eine oder andere rausschlagen. Der Insolvenzverwalter will das zeug sich auch so schnell wie möglich los werden (kenn das aus der Insolvenz meines ex Chefs).

    (melden...)

  5. Gundalf sagt:

    OMFG! Oo
    Besser geht es ja wohl kaum!!!! Platinum 4tw!!!!! <3

    (melden...)

  6. era1Ne sagt:

    Dem Entwickler Platinum Games würde ich den Kauf gönnen. Mal sehen ob sie die Franchise günstig bekommen.

    (melden...)

  7. Hendl sagt:

    ... das würde ja passen, wie die faust aufs auge 🙂

    (melden...)

  8. ChondrinEnigma sagt:

    Kann mich nicht dran errinern das Platinum mal großartige Action-Adventures gemacht hat o_O
    Zumindest nicht im Stil von Darksiders.

    (melden...)

  9. Zockerfreak sagt:

    Naja die Serie ist ein finanzielles Risiko,ich würde da nicht investieren

    (melden...)

  10. RED-LIGHT sagt:

    Das passt überhaupt nicht zu Platinum Games. Die machen ja bestimmt einen Bayonetta kak draus.

    (melden...)

  11. GalataSaray! sagt:

    Sehr gute verhandlunsposition nachdem es allem Anschein nach niemanden interessiert

    (melden...)

  12. TheArchitect- sagt:

    Bayonetta hatte allerdings de facto das beste, tiefgreifendste am besten ausbalancierte Kampfsystem aller Hack&Slays. Kein anderer Titel ist zu jeder Zeit so perfekt steuerbar und ufert auch in den höchsten Schwierigkeitsgraden nicht in Hektik aus.
    Nur mal soviel dazu bevor man Bayonetta als "kak" bezeichnet. Das Drumherum ist sicher Geschmackssache aber es ist zumindest extrem kreativ und hebt sich vom Genrestandard ab.
    Also lieber über den Tellerrand schauen bevor man alles verteufelt.

    (melden...)

  13. big ron sagt:

    LOL Da werden Menschen wie Artikel rumgeschubst und Produkte für Ramsch verhökert.

    (melden...)

  14. freak666 sagt:

    Hm...außer Bayonetta fällt mir aber gar nix ein was die jemals anständig zusammen gebracht hätten. Gut, Vanquish war da noch. Und das war aber auch ein riesen Schuss in den Ofen... 🙁

    (melden...)

  15. Destiny Key sagt:

    Ist doch Cool doch noch Darksiders 3 4 u.s.w aber das Kampfsystem wird bestimmt ziemlich super hack n slay da ja Platinum Games ja dafür sorgen kann siehe bayonetta und Vanquish

    (melden...)

  16. ChondrinEnigma sagt:

    Soll doch Sony die IP kaufen und zu Santa Monica rüberschicken. Das wäre in meinen Augen Ideal,aber wird wohl nicht passieren

    (melden...)

  17. Hendl sagt:

    darksiders mit einem überarbeiteten kampfsystem, sowie einer fetten inszenierung auf ps4, kann ich mir von platinium games schon vorstellen... solange das leveldesign und die rätsel passen... wieso nicht? platinum games basteln wenigstens nicht zu jedem titel noch einen doofen mp dazu.

    (melden...)

  18. -KEI- sagt:

    @ Freak666

    du weisst schon das die jungs auch damals an DMC und Okami oder Viewtiful Joe gearbeitet haben oder???

    (melden...)

  19. BMW M3 DRIVER sagt:

    Gut so, denn PG sind ein Spielspassgarant. 😉

    (melden...)

  20. F.C.Juventus sagt:

    kaufen kaufen kaufen kaufen verdammt doch mal !!!

    (melden...)

  21. freak666 sagt:

    @-KEI-

    Und das waren in meinen Augen, außer DMC, auch nicht so der Renner. Damals waren sie aber noch unter Clover Studio bekannt. Und auch sind nur einige davon bei PG.
    Aber irgendwie passt das alles nicht zu Darksiders. DMC und Bayonetta kommen noch am ehesten hin, aber ich weiss nicht so recht. Bin da eher skeptisch, auch weil es nur ein "Scherz" auf Twitter zu sein scheint...

    (melden...)

  22. BMW M3 DRIVER sagt:

    DMC,VJ und Okami waren/sind sehr spassfoerdernde, kreative Spielspass-Perlen. MadWorld, Vanquish und Bayonetta ebenso.

    (melden...)

  23. TheArchitect- sagt:

    Speziell Okami war damals wie heute ein Meisterwerk. Zu sagen das sei nicht so der Renner ist eine krasse Fehleinschätzung.
    Zudem hat DMC damals die ganzen Genrestandards die heute noch gelten etabliert. Platinum Games und die Vorläufer waren immer ganz vorne dabei wenn es um Innovation und handwerkliches Können geht.
    Sind zwar nur einige von den früheren Studios dabei, diese bilden jetzt aber die Chefetage, Producer, etc. vo PG. Daher ist deren Einfluss schon sehr bedeutend.

    (melden...)

  24. f42425 sagt:

    Platinum Games und Darksiders wäre wirkliche eine krasse Nummer. Ein Bayonetta mit größeren Karten und etwas mehr RPG-Einschlag wird sicher richtig gut. Da sind dann Zwischen- und Endgegner endlich auch mal wieder was wert.

    Legendär bei Darksiders bleibt mir auf jeden Fall der Kampf gegen Tiamat aus Teil 1 in Erinnerung. Nichts aus DS 2 kommt da ran.

    (melden...)

  25. eAxis sagt:

    Hatte eigentlich gedacht, dass Ubisoft hier zuschlägt. Und wo ist EA? Haben die etwa keine Lust mehr Spiele zu versauen? Ahahaha

    (melden...)

  26. Blackfire sagt:

    @RED-LIGHT:
    Zu 90% Sprichst du mir aus der Seele bei fast allen Beiträgen. Besonders wenns um COD geht. Aber BAYONETTA IST EIN EXTREM GUTES HACKN SLAY!!!
    Wenn dir die Art von Spiel nicht gefällt dann lass es sein. Nur weils dir nicht gefällt ist es nicht gleich scheiße. Oder geh ich in jede FIFA News und schreib das das Spiel immer derselbe S.H.I.T. ist und das sich fast nix ändert außer die Physics und die Grafik und das es Kundenverarsche ist. Nein da halt ich mich zurück.

    (melden...)

  27. Blackfire sagt:

    @ TOPIC

    Darksiders soll sich ja nicht verändern. Ist so gut wies ist. Ein düsteres Zelda. Ja das ist es. Du besuchst Tempel, bekommst dort immer ein Item was man unbedingt braucht um im Tempel weiterzukommen und besiegt schlussendlich in jeden Tempel einen Boss. Das Pferd was man jederzeit rufen kann darf nartürlich auch net fehlen.

    (melden...)

  28. RambaZamba sagt:

    ein darksiders von platinum hm könnte mit sicherheit der hammer werden !!

    (melden...)

  29. BioTemplar sagt:

    LOS LOS LOS!
    BIETET BIETET BIETET!

    (melden...)

Kommentieren

Reviews