PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Homefront 2: Enthüllung der PlayStation 4-Version auf der E3?

News vom 25. Januar 2013 - 16:15 Uhr von Leschni
Kommentare: (35) | 3,671 Leser

Im Laufe des heutigen Vormittags sprachen die Jungs von Crytek bereits über die Übernahme und die Zukunft der “Homefront”-Marke. Und nachdem bisher davon ausgegangen wurde, dass “Homefront 2″ für die aktuellen Konsolen sowie den PC erscheinen wird, ist plötzlich auch von einer Next-Generation-Version die Rede.

Dies wollen zumindest die Kollegen von Computer and Videogames in Erfahrung gebracht haben und gehen im Rahmen einer aktuellen Meldung von einer Enthüllung auf der E3 im Juni aus. Da unklar ist, auf welche Quellen man sich hier bezieht, wird allerdings abzuwarten sein, was es mit den Berichten um eine Umsetzung für die PlayStation 4 beziehungsweise die Xbox 720 auf sich hat.

Zumal die Verantwortlichen von Crytek bisher nicht für eine Stellungnahme zu haben waren. Wir bleiben natürlich am Ball.

homefront-1

  1. Hahaha geil! Ich trau das Crytek sofort zu, dass sie HF2 auf einer DEV-PS4 zeigen, bevor Sony offiziell was zur PS4 gesagt hat :D

    (melden...)

  2. Genial wird sofort gekauft fur die playsi 4
    HAMMMMMERRR AFFFENNN GEILLLL

    (melden...)

  3. fand Homefront 1 total schlecht.

    (melden...)

  4. Wer bitte war davon ausgegangen, dass Homefront 2 noch für aktuelle Konsolen erscheint?

    Das war also glasklar, dass das für die Ps4 erscheint, genauso wie Star Wars 1313, Battlefield 4 und ein dutzend anderer titel wie Destiny.

    (melden...)

  5. >Just cause 3 > Cyberpunk, das nächste Sonic und so weiter und sofort.

    Man hat mir letztes Jahr nicht geglaubt als ich sagte, die next.gen wird früher da sein als ihr alle denkt.

    Und nun ist noch nichtmal der Januar zu ende, und die teases,leaks und Gerüchte vermehren sich täglich.

    (melden...)

  6. Wenn Crytek das auf der E3 enthüllen will, dann sollen sie es tun. Dann hat es für mich auch Hand und Fuß. Vorher interessiert’s mich Null.

    Wollte nur mal anmerken, dass mich Gerüchte-News ein wenig nerven. Gut, ich brauche sie nicht lesen. Doch wenn man liest, dass das und das vielleicht für die PS4 kommen wird (?), dann reicht das bestenfalls für Spekulationen, die für mich reine Zeitverschwendung sind. NEWS sind Aussagen mit Ausrufezeichen (!) und nicht vorher. Wer nicht meiner Meinung ist, ignoriert diesen Kommentar einfach. Ach ja: Kommt nach der PS4 die PS6 oder doch erst die PS5? ;)

    (melden...)

  7. warum wird um homefront so ein wirbel gemacht?… der 1 teil war unter aller sau

    (melden...)

  8. .. ich glaub dir immernoch nicht… :)

    (melden...)

  9. @Hansolo
    kannst du auch was anderes sagen :-)
    Das spiel wird bestimmt FETT bei Crytek.THQ hatte GRafisch gar nix druf.spiele sehen aus wie ps2 grafik von dene

    (melden...)

  10. Versous: Ich hoffe von ganzem Herzen , das du recht behalten wirst!!!!

    (melden...)

  11. @hansolo

    schwör auf bigmac

    (melden...)

  12. für fans von shooter schön und gut :) für die fans von crytek und homefront schön und gut.
    naja crytek find ich scheisse. Weil sie seit Jahren einen so inovationslosen mist wie crysis abliefern. ok..
    Was solls.. hoffentlich nicht als lunch titel.
    Weil es ja sonst daran liegen würde das der titel wiedermal übelst weak ist.
    Da ist keine Liebe mehr da welche ich crytek geben könnte.. naja

    hoffe auf ein paar rpgspiele auf der Playsiii 4 :)

    (melden...)

  13. Sie müssen ja nicht sagen, auf welchen Plattformen es rauskommt, haben sie auch bei 1313 nicht gemacht.

    Aber mal ehrlich, Homefront ist doch extrem austauschbar? Ich weiß jetzt nicht, wieso Crytek sich soviel Hoffnung in dieses Spiel setzt.

    (melden...)

  14. @Butcher

    Du und die anderen müssen es ja nich glauben.

    Ich kann aber mit 100% sicherheit sagen, dass wir die Playstation 4 in den nächsten Monaten zu Gesicht bekommen werden.

    (melden...)

  15. Es gibt COD und es Gibt BF…….wo braucht man da jetzt noch ein zweites Homefront. Der erste Teil war so unendlich langweilig.

    (melden...)

  16. Wer Weis Was 2 auf der E3 ????

    (melden...)

  17. PS4 hier PS4 da.Gerüchte hier Gerüchte dort.Gerede hier gerede da.
    Ich sags nochmal die PS4 erscheint dieses Jahr nichtmehr da sie dieses Jahr erstmal vorgestellt und gezeigt wird und damit dann erst nächstes Jahr erscheint.War mit jeder Konsole so.

    (melden...)

  18. Achja und zu dem Thema Homefront,fast alle hier haben sie von den schlechten Wertungen mitreisen lassen.Es sah zwar aus wie scheiße aber ich fand den Multiplayer gelungen,besser als der von CoD aber schlechter als der von Battlefield (Naja außer der von BF3,weil das Game war ja der schlechteste Teil der Serie da war 2142 noch besser).Der Singleplayer war auch ganz unterhaltsam wenn auch zu kurz.

    (melden...)

  19. Ich finde Crytek sollte einen Neustart mit Homefront hinlegen mit einer glaubwürdigereren Story. Das Spiel ansich fand ich gut, aber die Story ist nicht wirklich nachvollziehbar.

    (melden...)

  20. dc1

    ich hab den homefrontbeitrag bei gameone gesehen. das spiel war nun wirklich nicht herausragend…

    (melden...)

  21. Und noch ein Kiddy-Shooter-Game … *bäh*

    (melden...)

  22. Homefront die freezes und der halbfertige MP, wenn sie das bessern dann wirds Awesome.

    (melden...)

  23. Awesome weniger … eher unterer Durchnitt. Einzig der MP bot ein paar gute Ansaetze. Der Rest … vom Kiddy-Schuetzenfest … war einfach nur unterirdischer Muell.
    Fuer Homefront 2 bedarf schon einer 180 Grad-Wendung, damit wenigstens ein halbwegs passabler Kiddy-Shooter draus wird. Kiddy-gerechte Blender-Optik und yo-Motherfucker-ich-ficke-dei-Mudda-das-ist-mein-Block-Sprueche reichen alleine nicht aus …

    (melden...)

  24. Jetzt kommen die ganzen Crytek-Hasser wohl auch in die Homefront-Nachichten?

    (melden...)

  25. teil 1 war echt der 1. riesen große fehleinkauf den ich jemals gemacht habe

    was ick sehr schade fand.. weil storymäßig usw. ich sowas total geil find..

    (melden...)

  26. lol warum gibts von dem Game n Nachfolger?

    War sau schlecht und ist mitschuld für die THQ Pleite …. -.-

    (melden...)

  27. @SKM08 “…weil storymäßig usw. ich siwas total geil find..”
    ja Story mäßig n Meilenstein… mit Kroeaner die die Welt erobern, außer die USA,…jaaaa klar :D

    (melden...)

  28. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    Crytek klingt gut … aber bitte bitte lasst die ausschließlich an die grafik ran… kein mensch will noch einen seelenlosen grafikblender.. Crytek macht die grafik (das beherrschen sie ja sehr gut) und jemand anderes macht die story atmo und co :D

    dann denk ich mal drüber nach auf jeden fall ^^

    (melden...)

  29. @***GoTtK�NiG***
    Im Vergleich zu den anderen Entwicklern bekommrn die wenigstens noch ein ordentliches Gameplay hin.

    Killzone 2 und 3 wären z.B. ein Grafikblender. Schlauchshooterkost mit Scriptsequenzen und guter Grafik -> das wars.

    (melden...)

  30. Ich empfinde die Linearitaet nich als Kritikpunkt, im Gegenteil, denn nur so … kann diese Intensitaet gewaehrleistet werden, die im Shootergenre ihresgleichen sucht. Killzone 2+3 profitieren zwar ungemein von der sensationell guten Grafik/Effektorgie (tut eigentlich jeder Shooter, da dsa Gameplay doch recht limitiet ist), aber als Grafikblender wuerde ich sie nicht abtun, denn neben den besten, intensivsten, packendsten, brachialsten Shootouts ever … wird eine (Kriegs-)atmosphaere und eine Intensitaet geschaffen, die Crysis 1 und 2 nur in den seltensten Momenten bieten koennen.

    Im Endeffekt hat alles Vor- und Nachteile.

    (melden...)

  31. @BMW M3 DRIVER
    Es ist zwar für einen sehr linearen Shooter noch verhältnissmäßig intensiv aber da das Meiste auf Scriptsequenzen basiert kann es mich weniger fesseln. Da kann ich mir auch einen Film anschauen der außerdem noch viel brachialer sein wird.

    (melden...)

  32. Och Warhammrsche-Django (^^) … du machst mir das Leben schwer …
    Lass doch bitte einen Film einen Film und ein Spiel ein Spiel sein. Zumal die Killzone’sche Intensitaet durchaus auch aus dem guten Gameplay, den tollen Shootouts und der guten Gegner-KI resultiert. Scripts hin oder her – das Endresultat passt. Nur das zaehlt!

    Und hey Chico … letztendlich kann ein Killzone ohnehin nicht wirklich mit einem Crysis verglichen werden – kla kann man, aber es ergibt einfach keinen Sinn-, da beide Shootereihen unterschiedliche Konzepte verfolgen.

    Thema beendet. Muss jetzt in den Busch. :D

    (melden...)

  33. Homefront 2 von Crytek? Kann nur besser werden.
    Technisch wird uns schon mal was Tolles erwarten.
    Mal sehen, welche Richtung sie im Gameplay gehen.
    Vielleicht wird’s ja auch ein Open World-Shooter.

    (melden...)

  34. ***GoTtK�NiG*** (unregistriert)

    @warhammer

    naja viel schlechter als teil 1 kanns ja nicht werden und grade das gameplay von killzone ist überragend… es ist fordernder als die meisten shooter vor allem in den hohen schwierigkeitsgraden und es hat eine ki zum niederknien im gegensatz zu so ziemlich allen anderen shootern… auch das deckungssystem ist in kz im vergleich zu anderenn shooter sehr gut integriert !!!

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (33 Abfr. - 0.484 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de