PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Borderlands 2: Neue Hotfixes sollen kleinere Fehler beheben

News vom 13. Februar 2013 - 13:23 Uhr von Leschni
Kommentare: (2) | 1,195 Leser

Wie die Jungs von Gearbox auf der offiziellen Website bekannt gaben, spielte man vor wenigen Stunden neue Hotfixes auf, die diverse kleine Fehler des Rollenspiel-Shooters “Borderlands 2″ beheben.

Diese werden automatisch aufgespielt, sobald ihr das Spiel das nächste Mal mit einer aktivierten Internetverbindung startet – ein separater Download ist nicht nötig. Laut Entwicklerangaben nahm man sich unter anderem der “Prodigy”-Class Mod des Mechromancers an und sorgte dafür, dass diese nun wie vorgesehen eure Nachladegeschwindigkeit erhöht. Zudem besserte man bei den Spawn-Problemen nach, mit denen Arizona im “Sir Hammerlock”-DLC zu kämpfen hat.

Weitere Details zu den neuen Hotfixes findet ihr unter dem folgenden Direkt-Link.

borderlands-2-pirate

  1. LOL, wieso lasst ihr von den 3 fixes den wichtigsten raus?
    Seraph Gear wurde (laut fix liste) neu ausbalanciert was in diesem fall heißt verstärkt !!! Die Seraph Equips waren vorher viel zu schwach, ich hoffe die haben nen ordentlichen boost bekommen!

    (melden...)

  2. @Malekith24
    joa, ich habe eine SMG die vor dem hotifx so c.a 8000 schaden gemacht hat. jetzt liegt der schaden über 10000. super gut ist die jetzt zwar immernoch nicht, aber immerhin brauchbar.

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (29 Abfr. - 0.384 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de