PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

David Cage: Die nächsten drei Titel sind bereits geplant

News vom 13. Februar 2013 - 14:36 Uhr von PsychoT
Kommentare: (23) | 1,811 Leser

Auch wenn es derzeit um den aktuellen Quantic Dream-Titel “Beyond: Two Souls” etwas ruhiger geworden ist, so steht man bei Quantic Dream dennoch weiter unter Volldampf was das Spiel angeht. Darüber hinaus habe der Quantic Dream-Chef David Cage bereits drei weitere Titel in Planung, wie er in einem aktuellen Interview erklärte.

“Tatsächlich habe ich wahrscheinlich schon meine drei nächsten Titel im Kopf”, sagte er. “Obwohl ich voll an Beyond arbeite, weiß ich, was ich danach machen werde, weil es bereits in Entwicklung ist und ich weiß, was ich danach mache und wahrscheinlich auch danach.”

“Das ist großartig, weil ich mehr Ideen habe als ich entwickeln kann”, ergänzte er. “Diese Ideen kommen einfach. Ich muss noch nicht einmal darüber nachdenken. So funktioniere ich einfach. Ich überlege die ganze Zeit, während ich arbeite. Und das gibt den Ideen Zeit sich weiterzuentwickeln und an den Punkt zu gelangen, an dem sie so weit sind, niedergeschrieben zu werden.”

Es ist nicht so, dass ich gerade mit Beyond fertig bin – und denke, ‘Oh mein Gott, was werde ich mit der nächsten Idee machen?’ Nein es ist etwas, das sehr lange herangereift ist. Das ist definitiv sehr hilfreich.”

Sein nächster Titel könnte laut Gerüchten “Singularity” heißen, auch wenn er beteuert, nicht zu wissen, worum es sich dabei handelt.

david-cage

  1. Jo, freut mich. Einer der wenigen Kreativen in der Games Branche. Ich feier ihn!

    (melden...)

  2. Was es auch wird, es wird sicherlich großartig.
    Das Studio steht für Qualität.

    (melden...)

  3. Wow was für ein Egomane... Ich ich ich ich... Meint er nicht eher das Team von quantic dream? Ich kann mir nicht vorstellen dass ER so daran arbeitet wie die anderen Angestellten...

    (melden...)

  4. @ DarkLord1003

    Das stört mich auch am meisten an ihm. So sehr ich ihn auch schätze für seine großartige Arbeit. Aber als Mensch ist er für mich ein purer selbstverliebter Egoist. Sehr unsympathisch der Mann.

    (melden...)

  5. Das mit der Egomanie stimmt schon. Cage ist ein kleiner Selbstdarsteller. Aber sein Studio steht nun mal für Qualität. Da ist es ihm zu verzeihen, finde ich.

    (melden...)

  6. Ihr versteht das nicht.
    Er hat die Ideen für die Storys und Charaktere.
    Er bestimmt, wie das Spiel gestaltet wird.
    Noch nie hat er sein Schaffen über das eines
    anderen Menschen aus QD in der Öffentlichkeit gestellt.

    Vielleicht liege ich auch falsch, aber ich denke, manche schätzen David Cage falsch ein.

    (melden...)

  7. @buzz
    Na ja - du hast recht.. Er liefert die Ideen und ohne seine Ideen gibt es kein Spiel. Er ist sicherlich einer der genialsten in der gamingbranche. Aber in dem Interview kommt er so rüber als wäre er der einzige der an dem Spiel arbeitet. Und wie gesagt - er liefert die Ideen aber ich kann mir nicht vorstellen dass er so hart und lang daran arbeitet wie ein Programmierer zb.. Deshalb finde ich es nicht gerecht wenn er die ganze zeit nur immer ich ich ich sagt... Ein wir wäre mal schön

    (melden...)

  8. @ Buzz1991

    Aber selbst bei der Spielgestaltung wird er reichlich Unterstützung bekommen. Warum spricht er nicht einfach mal als Team anstatt sich immer hervorheben zu müssen? Schau dir doch mal Filmregisseure wie beispielsweise Peter Jackson an. Er lobt fast ausschließlich nur sein Team. Er selbst hebt sich niemals hervor. Was ja auch vernünftig ist. Schließlich wäre ohne das Team solche grandiosen Filme nicht möglich.

    (melden...)

  9. Schön ! Bei der langen Entwicklungszeit auchnötig!

    (melden...)

  10. Also mir ist er langsam unsympatisch..
    Er steht immer im vordergrund und wird dargestellt als ob er der grösste erschaffer grossartiger videospiele ist..
    Quantic dream haben bislang einen titel rausgebracht und darauf werden die gefeiert bis zu geht nicht mehr..ich mein heavy rain war klasse aber wie gesagt es ist nur ein titel..
    Wieviele studios habe grossartige mehrere grossartige titel rausgebracht?

    (melden...)

  11. Ist ja schön für unseren selbstverliebten Arte -Gamedesigner , bis das dritte Spiel releast sein wird, werden wir wahrscheinlich schon alle mit nem Gehstuhl unterwegs sein.

    (melden...)

  12. @ Tarorist

    Du weißt schon, dass Quantic Dream 3 Spiele rausgebracht hat und nicht nur Heavy Rain, oder? Alles zu jener Zeit großartige Spiele.

    Solange er großartige Spiele rausbringt, kann er so viel angeben wie er will.
    Er verdients eher als manch andere Entwickler, die groß herumprahlen und nix gescheites zusammenbringen.

    (melden...)

  13. Krass. Johnny Cage öhhmmm David Cage Selbstverliebtheit kennt keine Grenzen.

    (melden...)

  14. einer der besten köpfe in der spielebranche mit kojima, neil druckmann & bruce straley

    (melden...)

  15. Das kann ich von Cage ganz gut nachvollziehen. Bin selber ein kreativer Kopf und so funktioniert der Ideen-Strom nun mal. ;)

    (melden...)

  16. Ich sehe ein, dass interaktive Filme durchaus ihre Daseinsberechtigung haben. Jedoch bin auch der Meinung, dass umso mehr Spiel im Spiel ist, desto besser hat der Entwickler auch seinen Job gemacht. Aus dieser Sicht halte ich seine Arbeit für überbewertet.

    (melden...)

  17. @ Buzz1991 --- Du sagst es!!

    (melden...)

  18. @Tarorist:

    Ich weiß zwar nicht, wie Omikron: The Nomad Soul ist, aber Fahrenheit ist echt spitze :D

    @DarkLord1003:

    Ich gebe dir prinzipiell auch nicht Unrecht.
    Ein "Wir" hört man selten in Interviews mit ihm.
    Allerdings redet er da meist auch von Dingen, die nur ihn als Person betreffen.

    Wie gesagt, ich kann natürlich auch mit meiner Einschätzung daneben liegen.
    Ich habe z.B. nach dem Erfolg von Heavy Rain auch gehört, "Wir sind sehr zufrieden mit dem Erfolg des Spiels".
    Ebenso hört man das in den vielen Making-of-Videos, die man im PS-Store zu Heavy Rain herunterladen kann (diese sind alternativ auch auf der Move Edition vorhanden). Da spricht er häufig vom "wir" ;)

    @Don Andres Iniesta:

    Warum sollte er, wie z.B. wie hier, von einem "wir" reden?
    Die Story und Charaktere entstammen aus seinen Gedanken.
    Da macht doch ein "wir" keinen Sinn.

    Es würde allerdings Sinn ergeben, wenn es z.B. um die technische Umsetzung geht.

    (melden...)

  19. @redeye:

    Ich rede nur von playstation 3 spielen..da gibt es nur heavy rain und sorry das ist recht wenig für einen spitzenentwickler ;)
    Er macht ja keinen schlechten spiele mit seinem team trotzdem versteh ich den hype langsam nicht mehr :(

    @buzz1990

    Sorry grosser die ps2 ära hab ich komplett verpasst.. :)

    (melden...)

  20. @Tarorist:

    Stimmt, hast du ja mal erwähnt ^^

    P.S.:

    1991 :D

    (melden...)

  21. @buzz 1991

    Scheisse man xD
    Ich lerns nie :)

    (melden...)

  22. @Tarorist:

    Kein Problen, find's immer wieder zum Schmunzeln xD

    (melden...)

  23. Ich gebe zu David Cage gehört zu den besten, aber ich muss auch zugeben, dass er verdammt selbstverliebt, und arrogant wirkt.

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.395 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de