PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Destiny: Grafik-Engine ist zukunftssicher für zehn Jahre

News vom 19. Februar 2013 - 12:04 Uhr von PsychoT
Kommentare: (30) | 2,040 Leser

In den letzten vier Jahren haben die früheren “Halo”-Macher von Bungie an einer neuen Game-Engine gearbeitet, die für jede Hardware gerüstet sein soll, die in den nächsten zehn Jahren auf den Markt kommen wird, verspricht der Senior Graphics Architect Hao Chen.

“Im Verlauf der letzten vier Jahre haben wir eine Engine erschaffen, die auf dem neuesten Stand der Technik ist”, so Chen gegenüber OXM. “Es ist ein Multiplattform-Design; sie ist in hohem Maße für Multi-Thread ausgelegt; sehr gut auf die aktuelle Generation und die zukünftige Generation der Hardware anpassbar.”

“Wir haben jede Menge neuer Features, angefangen von unseren Multi-Resolution-Terrain-Systemen, über Wälder und Bäume, Flüsse und Seen bis zu Real Time Lightning und Sichtbarkeit, viele coole Technologien und ich könnte noch mehr darüber erzählen. Vielleicht kann ich euch irgendwann ein umfassendes Review über diese coole Technologie geben.”

Der Engeneering-Chef Chris Butcher ergänzte, dass die Engine für Performance auf allen Plattformen ausgelegt ist, “für heute und die nächsten zehn Jahre. Wir haben eine vollständig neue Grafik-Engine, und einen kompletten Welt-Editor, der den Künstlern mehr Ausdrucksmöglichkeiten gibt, als sie je zuvor hatten.”

Weitere Details beziehungsweise Impressionen zu “Destiny” findet ihr hier und hier.

  1. Freu mich sehr auf das Spiel. Ist zwar wenig bekannt, aber das war bekannt ist trifft genau meinen Geschmack

    (melden...)

  2. Oberflächliche Details – nicht präzises. Viel Marketing Blabla – keine bewegten Bilder, keine Spieleindrücke, viele Versprechungen. Bungie wird mit dem Titel heftig auf die Schnautze fallen.

    (melden...)

  3. Kann die Engine auch was anderes tolles für die nächsten 10 Jahre? Physik? Sounds? KI?

    Wen interessiert denn nur die Grafik.

    (melden...)

  4. Macht auch Sinn wenn das Game auf 10 Jahre ausgelegt ist…..

    (melden...)

  5. Grafisch tut sich seit jahren eh nicht mehr viel. Die einzigsten Spiele die einen “boa” effekt aufweisen sind meistens eh nur noch exklusive spiele von Sony und evlt noch Crysis.

    Das die Engine 10 Jahre reicht kann gut sein und das Grafik nicht alles ist sollte eh bekannt sein. Ich zock 100x lieber ein LoL,DOTA2 oder ähnliches als ein grafikblender wie BF3.

    (melden...)

  6. @Maria

    schön das du schon weisst das das Game floppen wird, zeig ma bitte deinen DeLorean ^^, ausserdem gab es in dem Trailer schon ingame grafik/szenen zu sehen, nich viel aber etwas, und jetzt schon über das Spiel zu urteilen ist wieder mal so Typisch und einfach leider muss ich es sagen DUMM

    (melden...)

  7. Wenn man bedenkt das die Halo Spiele (zumindest Halo Reach, ODST und Halo 3 ; Halo 4 kann ich nicht beurteilen da ich es nie gespielt habe und nicht besitze) für die Xbox 360 nicht unbedingt zeitgemäße Grafik präsentieren konnten, bezweifel ich doch stark das sie nun für 10 Jahre immer aktuell gerüstet wären. Es sei denn sie meinen so aktuell von der Grafik / Engine wie die oben genannten Titel zu ihrer Zeit waren… Dann geb ich ihm natürlich jetzt schon Recht xD .

    Ich find Halo 1 war echt nen cooles Spiel damals, Halo 2 war dann schon irgendwie anders und nicht mehr so begeisternd, aber trotzdem noch gut. Halo 3 war dann schon enttäuschend da ich die Grafik ziemlich schlecht fand, besonders weil man dann dachte nun kommt der erste NEXTGEN Titel von Halo juhu. Und die Teile danach waren noch schlimmer und langsam entwickelte sich Halo zu einem CoD das immer das selbe aufwärmen musste…

    Das Spiel sieht von den Artworks her vielversprechend aus und von dem was es bis jetzt an Informationen gibt. Aber das alleine reicht noch lange nicht, denn Heut zu Tage hat man schon einige Enttäuschungen einfahren müssen, die letztendlich nur mit PR vor dem Release schön geredet worden sind. Der neuste Skandal wäre da wohl Aliens Colonial Mariens, auch wenn ich den Titel nicht gespielt habe und das selbst nicht beurteilen kann, bringt das ganze doch schon ein riesen Wirbel im Internet mit sich das man da wohl nicht drum rum kommt zu denken das Spiel muss schlecht sein :P

    (melden...)

  8. Das Spiel wird 10 jahre supportet? Das glauben die wohl selber nicht oder doch?

    (melden...)

  9. @plava Deine Beleidigungen kannst Du stecken lassen – das hat nichts mit Dummheit zu tun. Das sind logische Schlußfolgerungen :-P

    (melden...)

  10. Nein RED-LIGHT, les es mal durch!!!
    Sieht aber besser aus als KOT. Failvision hat auch nichts drauf.

    Lg, Dein Thomas.

    (melden...)

  11. @Maria mit logisch hat deine schlußfolgerung leider garnichts zutun, es deutet NICHTS daraufhin das das Spiel schlecht/floppen wird, es ist seit 2 Tagen SEIT 2 TAGEN angekündigt und du gibts ein urteil über das Spiel ab(kein echter gamer), da versteht wohl einer kein bisschen von Marketing/Marktausrichtung. Denk doch mal nach wenn die Jetzt schon alles enthüllen würden was sie hätten. Das könnten sie garnich weil vllt gerade mal das “Grundgerüst” fertig ist. BF3 wurde auch nur mit einem kleinen Mini-Teaser enthüllt und alle haben es gehypep. Bungie ist ein sehr guter Entwickler, und Halo waren die gameplay Technisch her besten Spiele die ich je im Multiplayer gespielt habe. Klar jede hat eine persönliche Meinung, nur finde ich es MAßLOS überzogen jetzt schon zu sagen das es floppt, zumal es andere Wege geht und zwar ein Weg nach vorne, oder bist du so ein Cod Fanboy ^^ ?

    (melden...)

  12. Ich hab zwar keine XBOX und auch kein Halo, aber Halo ist einer der bessten Spiele die es überhaupt gibt. Und Halo wurde von Teil zu Teil immer besser und auch die Grafik von Halo 3 auf der XBOX war erstaunlich. Und es entwickelt sich überhaupt nicht wie CoD, vorallem weil es nicht jedes Jahr erscheint. Man merkt, dass du keine Ahnung hast.

    (melden...)

  13. Ihr habt alle keine Ahnung. Das Spiel wird floppen. Punkt aus Basta! Ich habe wie immer Recht.

    (melden...)

  14. @eAxis sagte einer mit nem EA logo als Emblem, der schlechtetse Publisher überhaupt.

    (melden...)

  15. “Grafik-Engine ist zukunftssicher für 10 Jahre”

    klar ist ja auch activision….. die nächste call of duty engine muss auch 10 jahre halten.

    (melden...)

  16. schechtetse? Hahahahaha wer soll das denn sein? Hahahahahahahaha

    (melden...)

  17. du hast selbst falsch zitiert :P PPP , und kennst du tippfehler? passieren manchmal kleines Kiddy, geh ma wieder BF3 spielen.

    (melden...)

  18. eAxis
    Du bist ne Witzfigur mehr net. EA ist der grösste shit. Und jetzt fang bitte nichts von Apple an du kiddy…

    (melden...)

  19. da geb ich Apple Fan recht, hab kein EA spiel mehr, ausser Bf2142 was noch aus besseren Zeiten stammt, wo EA noch nicht größenwahnsinnig war!

    (melden...)

  20. Maria wohl eher die unlogischste Schlussfolgerung, die eh niemanden juckt, kam von dir. ;)
    Du wirst hier nur als Troll wahrgenommen also kannst du es vergessen ernat genommen zu werden.

    Deine Kommentare sind nur für kleine Lacher gut und sonst braucht man die eigentlich nicht zu lesen.

    (melden...)

  21. Sry hab nur Überschrift gelesen. Sie wollen die Engine 10 Jahre verwenden und nciht das Spiel 10 Jahre supporten.

    (melden...)

  22. @red light nichts gegen dich aber wenn man ein kommentar schreibt sollte man doch eig. den Artikel gelesen haben. wie gesagt kein flame gegen dich :D

    (melden...)

  23. Jeder weiß doch welche Priorität eine moderne Engine für einen gewissen Publisher hat.

    (melden...)

  24. wie die auf dick machen unglaublich!! jeden tag eine neue news von denen. 2 drecks studios= 1 beschisenes spiel !! wer rechschreibfehler findet darf sie gerne behalten !!!

    (melden...)

  25. Jaja ist gut. Hahahahahah Schon vergessen, dass Activision immer noch der Publisher ist? Oh man, nur Kleinkinder hier. Ich hasse es, wenn Menschen keine Ahnung haben und sich dann auch noch Apple Fan bezeichnen. Hahahahahaha. So ihr Ahnungslosen, ich muss jetzt weiter Fifa spielen. Hahahahahahahah

    (melden...)

  26. Multiplatformtitel… der hautpgrund warum das nie passieren wird ist scheiß microsoft… die stellen sich immer quer mit ihren : “nein wir wollen ein geschlossenes netzerk ohne fehlerquellen bieten” – blabla

    (melden...)

  27. Das heißt die Engine ist für die nächsten Jahre für die Konsolen zukunftssicher.
    Mit’m PC wäre ja in 2 Jahren schon wieder ein enormer Sprung nach vorn möglich (zumindest grafisch,an glaubwürdigere und damit aufwendigere KI traut sich ja keiner ran). Naja eigentlich ginge da auch jetzt schon mehr als bei den noch nicht mal veröffentlichen nächsten Konsolen aber egal.

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (32 Abfr. - 0.496 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de