PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

PlayStation 4: Firmware-Updates sollen wenn möglich im Hintergrund installiert werden

News vom 22. Februar 2013 - 09:19 Uhr von Leschni
Kommentare: (20) | 2,357 Leser

Im Gespräch mit den Kollegen von Eurogamer verlor Sonys Shuhei Yoshida noch einmal ein paar Worte über die PlayStation 4. Wie das Oberhaupt der Sony Worldwide Studios ausführt, sollen die Zeiten, in denen ihr die Konsole startet und zunächst ein Firmware-Update oder eine Zwangsinstallation über euch ergehen lassen müsst, mit der PS4 endgültig vorbei sein.

“Als erstes muss das Ganze sehr leicht zu nutzen sein. Und Nummer Zwei: Alles muss umgehend und sofort passieren. Aber das das ist nicht ganz einfach. Wenn es so einfach wäre, hätten wir es in der Vergangenheit bereits getan. So lange wir unsere Anstrengungen nicht auf diese Dinge konzentrieren, wird die Konsole nie einfach und direkt nutzbar sei”, so Yoshida.

Unter anderem ging Yoshida hier auf die mitunter recht nervigen Firmware-Updates ein und versicherte, dass diese eure Geduld zukünftig wenn möglich nicht mehr auf die Probe stellen sollen. “Das Ganze wurde im Prinzip schon gemacht. Der PlayStation Plus-Service tut es bereits. Bisher wurde es nur heruntergeladen und nicht direkt installiert. Somit haben wir hier die Hälfte geschafft”, heißt es weiter.

“Wir wollen alles so gestalten, dass die Leute nicht auf irgendetwas warten müssen. Wenn du eine Stunde Zeit hast, dann möchtest du diese Stunde mit Spielen verbringen. Und genau das ist unser ausgerufenes Ziel.”

yoshida

  1. genau bei der xbox 360 wenn man ein game runterladet kann man sofort loslegen nix mit Installation

    (melden...)

  2. also im Prinzip sollte möglich.. wenn toll
    Schon ein wichtiger Punkt wie diese Software installiert :F

    (melden...)

  3. Tja aber wird sicher nur das Downloaden sein, denn ein Firmware-Update kann im Hintergrund nie Installiert werden und ws auch nicht in eurer Abwesenheit. Die Gefähr einer Stromkappung wäre zu groß...
    Trotzdem ne gute Idee, bei PS-Plus funktioniert das Patchupdaten ja auch schon super im Hintergrund ;)

    (melden...)

  4. Genau das ist der richtige Ansatz: "Wenn du eine Stunde Zeit hast, dann möchtest du diese Stunde mit Spielen verbringen. Und genau das ist unser ausgerufenes Ziel."

    Ging mir letztens so als ich endlich mal wieder nach langer Zeit Zen Pinball spielen wollte und nur eine halbe Stunde Zeit zum spielen hatte. Musste erst einmal 8-10 min. warten, bis endlich die Zwangsupdates abgeschlossen waren. So betrug meine Netto Spielzeit nur noch 20 min.

    Im Allgemeinen bin ich bisher ganz positiv angetan von der PS4 mit den bislang genannten Eckdaten. Aber so oder so werde ich wohl erst im Weihnachtsgeschäft 2014 einen Kauf tätigen, weil da bestimmt schon die erste Preissenkung erfolgt ist und auch eventuelle Kinderkrankheiten bekannt bzw. glatt gebügelt worden.
    Sauer stößt mir heute noch der defekt meines BD-Laufwerks und der YLOD meiner damaligen FAT 60GB auf.
    Normalerweise müsste man solange mit dem Kauf warten, bis der erste "Facelift" der Konsole kommt, wie ber der FAT zur Slim anhand der PS3. Außerdem ist die Anzahl der Launchtitel am Anfang immer bescheiden.

    (melden...)

  5. Sony hat's verstanden.
    Top, wenn es so kommt.
    Ich frage mich zwar noch, wie sie das umsetzen wollen, aber mal schauen.

    Wäre schon irgendwo eine Revolution, wenn das ginge.
    Ein Windows-Update kannste auch nicht nebenbei installieren.
    Ebenso am Smartphone.

    (melden...)

  6. @Marko: Die Xbox macht einfach nur alles in einem, klar muss die Xbox die Daten auch noch Installieren, die Xbox kann sich nicht von PC "Gesetzen" lösen. Nur das Da alles in einem Schritt passiert die Xbox lädt runter und anschliessend wird installiert. Geht nicht schneller, ausser man ist zu dumm die Datei die man installieren will unter Spiele zu finden ^^

    (melden...)

  7. möglich wäre das schon weil auf android laufen die programm-updates auch die meisten im hintergrund + installation.

    hat gut erkann das man lieber zockt statt lästige updates macht :)

    (melden...)

  8. @BLACK-187:

    Das sind aber nur App-Aktualisierungen.
    Die kann man ja nebenbei laufen lassen.
    Wenn du aber das gesamte System aktualisieren willst, ohne das die Apps nicht laufen würden, kannst du auch nebenbei nichts machen auf Android :)
    Ebenso am PC und auf iOS wird's nicht anders sein.

    Darum frage ich mich, wie das gehen soll.
    Soll man 2x das Betriebssystem ablegen auf der PS4?

    (melden...)

  9. da wir (PS4 online Kunden) ja dann alle "plus" kunden sind, wieder ein Funktion, die es jetzt schon gibt "wenn möglich".

    Hat Sony irgendwie Angst ?
    Schaut mir alles danach aus, als müsse man uns bei der Stange halten.
    Ganz ehrlich, die Leute die sich diese News anschauen, holen sich eh ne PS4 und der Rest, juckt das alles erst dann, wenn die Konsole auf dem Markt ist.

    Ich will mal etwas neues lesen, mit dem man etwas anfangen kann, was Mehrwert beim spielen gibt, Crosschat is ja das einzigste was wohl hier dazu zählt.
    Was interessiert mich als zocker einen Sharebutton ? Das konnte ich über umwege auch vorher schon und ganz ehrlich Youtube ist voll mit PS3 Gameplay müll.. das wird nur mehr.
    Facebook ? Hm, ja meine Freunde werden sich freuen.. wenn ich alles vorher poste und sie dann schon den Finalgegner in einem Video gezeigt bekommen :)

    Alles kein Mehrwert und das die Konsole mehr Power hat, sollte ja wohl klar sein.

    Ich freu mich das das Ding kommt, aber es ist irgendwie, wie mit dem Iphone 5.. kann nicht mehr, aber der Konzern macht einen rießen Wirbel.

    Aber wie gesagt ihr erstaunt mich, hier fängt kaum einer das schwärmen an. Ist ja auch noch gar nicht wirklich was passiert.

    (melden...)

  10. Das wäre ja "wenn möglich" nicht schlecht ^^

    (melden...)

  11. Sagen wir mal so, sie haben Blizzard an Board und Blizzard macht das in WoW schon seit sehr langer Zeit, die spielen selbst während des Zockens Updates ein und du brauchst pro Patch wirklich nahezu nie warten. Denke das könnte Sony da sicher helfen das zu organisieren.

    (melden...)

  12. Finde aber das Multitasking auch gut, so kann ich Musik hören während ich farme oder so.

    (melden...)

  13. Tja,wenn die jetzt noch nicht wissen wie,dann wird's wohl 2 Jahre dauern bis es soweit ist.Komisch,die Box kann das schon lange.Bin immer noch nicht überzeugt von der PS4.

    (melden...)

  14. Laut den Kommentaren zu der Xbox kann diese ja schon seit Jahrzehnten alles was jemals rauskommen könnte.... .

    (melden...)

  15. @martgore:

    iPhone 5? Das Ding kann wirklich kaum mehr als das 4S.
    Aber zwischen der PS3 und PS4 liegen Welten, jetzt schon!
    Möchte nicht wissen, was noch alles kommt.
    Doch, ich möchte es wissen :D

    PS4 = 100% vorbestellt.

    (melden...)

  16. @buzz

    meine PS4 ist gedanklich auch schon vorbestellt.

    Aber überzeugt hat mich das trotzdem nicht. Der Sprung von PS3 zu PS4 konnte einfach nicht zu groß werden. Dazu kommt, das Sony schon bei der PS3 kaum Ideen hatte. HDMI war Zeitgemäß .. den Rest wie online, hat Microsoft vorgemacht und Sony aufgenommen, war aber auch einfach nur Zeitgemäß.
    Wie sollte einen auch, einfach nur mehr Power überzeugen, das gibt es ja an Hand eines PC.
    Mir fehlt einfach der Schlag in`s Gesicht, die Idee, die keiner hat. So wie damals das Nintendo gefuchtel oder eben wieder von Nintendo den LCD-Controller. Das Konzept ist gut, Umsetzung lässt noch zu wünschen übrig.
    Jetzt ist es für mich einfach nur ein PC, nur das jeder den gleichen besitzt.
    Achne, es soll ja noch verschieden großen Festplatte geben...

    Darf man nicht falsch verstehen, ich zocke seid 95 auf einer importierten PS auf einer Sony Konsole, nur war diese eben eine Revolution... die PS4 wirkt auf mich nicht mal wie eine Evolution.

    (melden...)

  17. Naja, was wird heute noch als Innovation deklariert? Es gibt unglaublich viele Dinge in der einen oder anderen Form schon, da wird sowas schwer.

    (melden...)

  18. wobei ich schon wissen will, was da gerade installiert wird und die entscheidung darüber treffen will OB es installiert wird. bei der ps3 gab es genug firmware updates, die mit fehlern behaftet waren. teilweise sogar irreparabel. nee, nee...dann lieber mal etwas warten.

    (melden...)

  19. @martgore:

    Ich finde, die Ingame-Screenshot und Videoaufnahmefunktion ist ein Killerfeature.
    Ebenso könnte sich die Anbindung zum Clouddienst Gaikai als shr nützlich erweisen.
    Meine Theorie ist, dass ab einem bestimmten Punkt grafische Prozesse über den Server von Gaikai gealden werden und der Rest, der noch mit der PS4 funktioniert, über diese gemacht wird.
    Damit hätte man nie Grafikunterschiede zum PC.

    Diese beiden Dinge sind für mich absolute Killerfeatures und kleine Revolutionen für eine Konsole. Dazu kommt noch, dass das System superschnel und benutzerfreundlich sein soll.

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.411 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de