PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

PlayStation Vita: Preissenkung im Westen weiterhin kein Thema

News vom 22. Februar 2013 - 09:39 Uhr von Leschni
Kommentare: (15) | 913 Leser

In der vergangenen Woche gaben die Verantwortlichen von SCEJ bekannt, dass man den Preis des hauseigenen Handhelds PlayStation Vita in Japan schon in Kürze senken wird. Demnach werden sowohl das Wi-Fi-Modell als auch die 3G-Variante zukünftig für umgerechnet etwa 160 Euro den Besitzer wechseln.

Und nachdem es vor wenigen Tagen bereits hieß, dass die besagte Preissenkung lediglich für den japanischen und leider nicht für den europäischen Markt gilt, legte Sony in Form von Shuhei Yoshida noch einmal nach. Wie das Oberhaupt der Sony World Wide Studios auf Anfrage zu verstehen gab, ist die Preissenkung auch in den USA beziehungsweise ganz Nordamerika kein Thema.

Vor allem die zur Zeit recht ungünstigen Wechselkurse sorgen dafür, dass man auch auf absehbare Zeit an der aktuellen Preisgestaltung von Vita festhalten wird.

ps-vita

  1. Wer gibt schon freiwillig so viel geld aus für ein total veraltetes Stück Hardware ?

    LOOOOL

    (melden...)

  2. …völlig bums,- das Teil ist doch schon relativ günstig! Dann noch ein +Abo dazu und man hat erstmal ‘ne Menge Games zum zocken! Wer Geld übrig hat, kann sich das Teil bedenkenlos kaufen und die Zukunft ist mit dem PS4-Support auch gesichert. Einzig und allein der Mangel an richtig guten Games, für die es sich lohnt, eine zu kaufen stört mich…

    (melden...)

  3. Warum auch? Das ding kostet doch fast garnichts mehr.
    Finde sony solllte vieleicht nochmal ein titel beilegen und etwas in die höhe mit dem Preis! Und wer wegen den Kosten für eine Speicherkarte jammert sollte sich fragen ob er sein harz 4 geld nicht anders einteilen möchte.

    Tolle Spiele erscheinen on mass :) Arbeitschäue dämliche penner gibt es leider immer die sich keine 200 euro zusammen sparen können. trolle

    (melden...)

  4. Das ist doch irgendwie seltsam, oder? Die Vita läuft in Japan besser als sonst wo und da wird der Preis runtergesetzt. Aber dort wo die Verkäufe mehr als schleppend laufen, wird nichts verändert.

    (melden...)

  5. Sony schießt sich wie immer selbst ins Bein…darin sind sie mittlerweile echt gut:)

    (melden...)

  6. Playstation Vita: Kauf im Westen weiterhin kein Thema.

    (melden...)

  7. @Nnoo1987 Arbeitsscheu? Bei dir wohl eher “schulscheu”.. Naja dämliche Penner gibt es, wie du schon sagtest, leider EN MASSE. :D

    (melden...)

  8. @Nnoo1987
    du bist hier der einzige troll, was kümmert dich was die hartz 4 empfänger mit ihren geldern machen?

    (melden...)

  9. Playstation Vita: Kauf im Westen weiterhin kein Thema.

    (melden...)

  10. @Marcel: Hast du die Verkaufszahlen in Japan mal angeguckt? Gerade dort hinkt es am meisten den Erwartungen hinterher. In USA und EU sind die Zahlen noch mager, aber noch annehmbarer als in Japan.

    (melden...)

  11. @BioTemplar
    Hab mir gedanken gemacht, wie ich in so einer Situationen mein Konsum verhalten ändern müsste.
    Das ich ein Troll bist ist wohl Fakt. Aber immernoch besser als ein Bio hippie

    (melden...)

  12. @Maria

    Lol ich weiß jetzt schon wer wieder als erstes rumjammert, wenn irgendein Vita exklusiv Titel angekündigt wird…

    @Nnoo1987

    Ich find den Preis der Vita an sich auch ok, aber die Speicherkartenpreise sind trotzdem ne Frechheit. Das ist auch keine Frage vom sich leisten können sondern ob das Preisleistungsverhältnis stimmt und beim Speicher stimmt es definitiv nicht.

    32 GB kosten heutzutage irgendwas zwischen 15 und 25€, bei der Vita Version hab ich dafür 80 bezahlt als sie grade neu bei uns war (und ich glaub die kostet immer noch so viel),

    Ich hab mit trotzdem die große genommen weil es mir erstens zu dumm ist dauernd die Karte zu wechseln und zweitens weil das Verhältnis immer noch weit besser ist als bei den 16, 8 und 4 GB Versionen.

    Jedenfalls wenn man das 4 fache vom normalen Preis bezahlen muss, kann man nicht davon sprechen dass alles in Ordnung ist.

    (melden...)

  13. Nicht die psv muss billiger werden sondern der Zubehör.. die Speicherkarten ect… Ich kauf sie mir erst dann wenn ich sie nicht nur offiziell sondern auch mit emulatoren beladen kann!!!

    cfw ftw!!!

    ^^und nur zur INFO – völlig egal was ihr denkt – ich nutze das nicht für raubkopien von vitaspielen! lol auch wenns jetzt schon einfach ist …

    (melden...)

  14. @raptorialand

    Ich versteh das sogar zu nem gewissen Grad. Ich hab mir damals eine cfw auf die psp gespielt, damit ich meine alten PS1 Spiele abspielen konnte. (Das war noch bevor es die ganzen Klassiker um 5 Euro im Store gab, wobei ein paar fehlen immer noch)

    Was war das Ergebnis? ICH konnte meine vollkommen legalen, also physisch erwrobenen Spiele nicht, bzw nur mit großem Aufwand abspielen und Raubkopierer 1412 hat einfach seine Iso gepatcht -_-

    So viel zum Schutz vor Raubkopierern. Einmal und nie wieder, für PS1 Spiele nehm ich einfach weiterhin die PSP, nochmal tu ich mir das nicht an!

    (melden...)

  15. @Nnoo1987
    Hast grad versucht witzig zu sein oder? Niemand hat gelacht.

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.397 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de