PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

DualShock 4: Bewegungsteuerung des PS4-Controllers unterscheidet sich von Move; Sinn der Light-Bar

News vom 25. Februar 2013 - 13:25 Uhr von PsychoT
Kommentare: (36) | 7,905 Leser

Mit der PlayStation 4 wird Sony auch den neuen DualShock 4-Controller einführen, der neben einem Touch-Pad und diversen anderen Neuerungen auch eine Light-Bar haben wird. Michael Denny, der Vizepräsident der Sony Worldwide Studios Europe, widmete sich dem neuen Controller und dem Sinn und Zweck der Light-Bar.

Der DualShock 4-Controller wird laut Denny trotz Light-Bar nicht den vollen Funktionsumfang eines Move-Controllers bieten, wird aber beispielsweise ermöglichen, die Spieler-Position zu ermitteln.

“Es ist also kein Move-Controller, weil er sich vom Move-Controller unterscheidet und weil der Move-Controller mit der PlayStation 4 und der neuen Kamera kompatibel sein wird”, erklärte Denny. “Das Feature, über das wir sprechen, ist die Light-Bar und wie es mit der Kamera funktioniert. Offensichtlich wird die neue 3D-Stereo-Kamera und der HD-Feed viel besser mit VR-Aspekten klarkommen und die Lichtquelle klar in 3D wahrnehmen, womit also Features für die Bewegungserkennung ermöglicht werden. Und offensichtlich hat der DualShock 4 verbesserte SixAxsis-Bewegungssensoren, sodass auch Motion-Gaming mit dem neuen Controller ermöglicht wird.”

Laut Denny werden den Entwicklern mit dem DS4 lediglich mehr Möglichkeiten an die Hand gegeben, auch Bewegungen ins Spiel-Design zu integrieren, ohne tatsächlich den Move-Controller verwenden zu müssen. “Ich denke, die Kamera und die Light-Bar am DualShock 4 sollten so betrachtet werden, dass sie den DualShock-Controller um weitere Möglichkeiten ergänzen und ihn nicht zum neuen Move-Controller machen.”

dualshock-4-controller-1-gr

  1. Gut das der alte Move Controller kompatibel sein wird. Ansonsten sollte mal endlich jemand gescheite Games für diese feautre produzieren.

    (melden...)

  2. Hmmmmmmm……………………. ich bin jetzt aber nicht wirklich schlauer geworden….

    (melden...)

  3. Killzone 3 ist eines der wenigen Spiele die mit dem Move wirklich Spaß machen.. zumindest die SP Kampagne

    (melden...)

  4. Abwarten was dabei rumkommt. Auf Move könnte ich auch verzichten – die 1-2 Lightgunshooter reißen es auch nicht ruas.

    (melden...)

  5. Sony bringt manchmal richtig gute Ideen ohne sie dann völlig auszuschöpfen, z.B. Move, Sixaxis oder das rückseitige Touchpad der Vita. Nur dummerweise machen sie nichts daraus, weil sie diese coolen Sachen nicht nutzen/unterstützen. Nintendo hat das mit dem DS damals viel besser genutzt, es hat mich ja schon bald genervt, das jedes Spiel irgendwie den Touchscreen benutzen wollte, ob sinnvoll oder nicht.

    Dieser heutige Meldung hätte man 2005 auch für den Sixaxis-Controller verwenden können: gutes Konzept, Jahre später weiss man, das man es nicht ausgenutzt hat…

    (melden...)

  6. man kann sich das wie uncharted für die vita vorstellen.
    da konnte man beim zielen per neigen nachjustieren.

    (melden...)

  7. man kann sich das wie uncharted für die vita vorstellen.
    da konnte man beim zielen per neigen nachjustieren.

    (melden...)

  8. Socom, Heavy Rain, Killzone, Resistance 3 und auch die Railgun Shooter sind mit Move genial.

    Schade, das Sony nicht bei Uncharted und vielen anderen Spielen auf Move setzt. Ist hundert mal besser als mit Pad zu “zielen” und man könnte endlich auf Autoaim verzichten. Bei CoD und Co zock ich weiterhin mit Tastatur/Maus Konverter

    (melden...)

  9. Heavy Rain war mit dem Move Controller richtig genial.
    Auch KillZone3 mit Move Sharpshooter, leg ich ab und zu noch just for fun ein.^^

    (melden...)

  10. Ich habe gelesen, dass zum Beispiel in Killzone: Shadow Fall die Leuchte sich verändert hat, sobald man getroffen wurde. Könnte als eine Art Lebensanzeige dienen. Allerdings würde es doch dann derb spiegeln, wenn man zum Beispiel einen Plasmafernseher hat und das nervt, wenn die ganze Zeit das Licht reflektiert.

    (melden...)

  11. Move ist für mich so eine unnötige Sache…. die könnte auch ganz rausgelassen werden. Ich persönlich zappel nur ungern vor meiner Konsole rum, aber jedem das Seine. So lange man dieses ganze Move-Gedöns abschalten kann bin ich zufrieden.

    (melden...)

  12. Liegt die Kamera einer PS4 mitbei?

    (melden...)

  13. @plava
    Wahrscheinlich ja.

    Ich finde Move und Sixaxis gut. Es gibt tolle Möglichkeiten die ins Spiel zu integrieren (macht leider nur keiner).

    Sixaxis z.B. mochte ich gerne bei Heavenly Sword, wo man damit Katapulte und Pfeile steuern konnte.

    (melden...)

  14. die sollten bei move endlich einen zweiten analog stick einbauen damit das teil vernüftig steuerbar wird.

    (melden...)

  15. @butcher

    seh ich auch so move ist letzte müll.das vorm tv rumgehampel ist ja mal mehr als dämlich .ich will beim zocken gemütlich aufn sofa hocken und kein tennisarm bekommen vom rumgefuchtel da. und saudumm sieht das ganze auch noch aus.es lebe das normale gamepad 3mal hoch :)

    (melden...)

  16. @big ed@w

    hä wozu dann der move kontroller

    (melden...)

  17. Wer Move als “Müll” bezeichnet hat einfach keine Ahnung von Gaming, gleiche gilt auch für Kinect.

    Beides Super Steuerungen obwohl Move
    1. Deutlich Präziser ist
    2. Erwachsener in der Auswahl an Spielen und auch viel mehr Core Inhalte bietet.

    Bei den Spielen sagte Sony von Anfang an sie wollen den Markt nicht überschwemmen und genau das machen sie doch auch nicht!?

    HeavyRain, InFamous2, Portal2, GT5, Motorstorm3, Killzone3, Resistance3, AmazingSpiderMan, SportsChampions 1-2, StarttheParty 1-2, Socery, MickeyEpic2, NBA2K13, Wonderbook, HarryPotterandtheDeathlyHallows 2, HouseoftheDead 3-4, InFamousFestivalofBlood, MAG, MLB 11, MLB 12, Socom, PlayStationMoveHeros, ResidentEvil5GoldEd, RUSE, Sly1, Sly2, Sly3, TopSpin4, VurtualTennis4, Fifa13.

    Und da gibts noch deutlich mehr, also Spiele gibts eig. genug, darunter eben auch Spiele die bei Kinect hauptsächlich fehlen: Core Titel!

    Jetzt 2013 kommen noch :
    BioShockInfinite, BeyondTwoSouls, UntilDawn.

    Wie man sich hier über mangelnde Games Beschweren kann verstehe ich nicht, ist doch die Steuerung nur eine Nebenfunktion und nicht die Hauptfunktion wie bei der NintendoWii, fürs Kinect gibts 10x mehr Spiele jedoch nur Kiddy Mist weshalb die Steuerung (bei mir) auch nur blöd dasteht, lieber weniger dafür gescheite siehe allein die 2013 kommenden, alles gescheite Core Titel für Move!

    Thema SixAxis:
    Hat HeavyRain ermöglicht und wird auch in BeyondTwoSouls seinen Platz haben, auch Flower hat mit dieser Steuerung wirklich klasse Funktioniert, diese Steuerung spricht eben nicht die gewöhnlichen CoD Spieler an, für Rennspiele war es noch zu Unpräzise was sich mit der PS4 und der neuen Eye-Kamera ändern könnte, bin gespannt.

    (melden...)

  18. Die Idee von SixAxis finde ich gut, allerdings hat mich damals Lair so abgeschreckt. Hab es nur bei einem Kumpel gespielt und von diesem Zeitpunkt wusste ich, dass SixAxis nichts für mich ist. Ich weiß dass Lair in Extrembeispiel für ein schlechtes Spiel ist, aber auch Heavenly Sword hat mich was SixAxis angeht nicht überzeugt. Vielleicht bin ich ja der größte Noob aller Zeiten, aber ich fand die Pfeil-Passagen einfach nur grottig…

    (melden...)

  19. Bewegungssteuerung braucht eigentlich niemand, seien wir uns ehrlich. Zumindest bei vollpreistiteln ist sie irrelevant. Einzig und allein für PSN-Game a la Flower war sie vorteilhaft….

    (melden...)

  20. ich fand sixaxis in einigen games egtl ganz lustig… zB Heavenly Sword oder Killzone2. da fand ich die sixaxis funktionen egtl ganz gut gemacht. aber mit der zeit gab es auch kaum spiele die sixaxis unterstützen…

    (melden...)

  21. Wieso macht ihr euch immer alle Sorgen um Move usw.?
    Schon mal überlegt, dass dieses Dauerleuchten des Controllers für eine blöde Reflektion sorgen kann? Ich möchte nicht immer das Licht des Controllers in meinem Fernseher sehen.

    (melden...)

  22. Am Ende bleibt eben einfach die Frage, wieviele Spiele diese ganzen Features (von denen sich einige zugegebenermaßen sehr nett anhören) überhaupt sinnvoll nutzen werden.
    Ich bezweifle nicht, dass es ordentlich funktionieren wird, aber wie man es ins Spiel implementiert und obs überhaupt sinnvoll ist interessiert mich viel mehr.

    (melden...)

  23. @playbox

    bestimmt mehr ahnung wie du jungchen. nimm doch dein kack move und vorallem kotz kinect und hüpf und wedel vor deinen tv rum wenns dir gefällt. für mich ist das kinder kacke und aus die maus.kein bock stundenlang vorm tv rumzuhampeln wie ein vollspast. ich chill aufn sofa lecker bier aufn tisch und zock entspannt mit dem pad.sport mach ich in boxclub und beim fussball aber nicht vorm tv alles klar.jedem das seine deswegen musst net das maul aufmachen und sagen jemand hat kein plan vom gaming, nur weil er diese kiddie fuchtelkacke scheisse findet.

    (melden...)

  24. Damit die durchgehend in unser Wohnzimmer gucken können, nen anderen Sinn hat die Leiste nicht. Spielerposition?? Die wollen uns für dumm verkaufen…..

    (melden...)

  25. Ich glaube eher auch das die Kamera nur zum auspionieren gedacht ist. Am besten immer die Kameras verdecken wenn man Online zockt. In nem BF4 oder so braucht man die Kameras nciht oder doch? Und bei Move sowieso nur offline zocken, scheisst auf die MP!!

    (melden...)

  26. Vorallem es sind ja auch noch 2 Kameras, nciht nur eine.

    (melden...)

  27. @RED-LIGHT

    Na siehste, geht auch ohne CoD-bash, ist das so schwer?

    (melden...)

  28. Es gibt ja glaub ich jetz schon ein paar TVs die eine eingebaute Kamera haben. Cyberpunk das neue Zeitalter der Menschen!! Jetz fehlen nur noch die Mikrochips.

    (melden...)

  29. Ich mag Mikrochips, nervt nur dass diese so schnell weggefuttert sind… ;)

    (melden...)

  30. @lecker bier

    das heisst mehr ahnung ” als” du und nicht wie du! deutsch 6 setzen!
    nur weil move für dich kinderkacke ist muss das nicht für andere gelten deine meinung kannste für dich behalten interessiert hier eh niemanden! musst dich geistig auch nicht überanstrengen und brauchst nicht aut meinen beitrag antworten

    (melden...)

  31. Die ganzen neuen Spiele haben fast alle Cyberpunk setting.

    (melden...)

  32. VV6

    endlich tut sich mal was bei dem altbackenden PS3 Pad. Der DS3 ist langweilig wie das Design alt.

    (melden...)

  33. Acmcsc

    Das heisst auf nicht AUT OK soviel zum Thema deutsch du vogel

    (melden...)

  34. Das heißt auf, nicht aut! Ok? So viel zum Thema Deutsch, du Vogel.
    Das kommt VON Boxclub, wenn man die Hände zu oft unten lässt.

    (melden...)

  35. H. Sword hat die Sixaxis funktion gut genutzt und wär ein gutes move spiel sucht den kann ich sorcery empfehlen. Hammer Game macht derbe spaß.

    (melden...)

  36. Ja ja der Ulf hat die Hand oft unten beim fummeln he he schon kacke ohne Frau

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (33 Abfr. - 0.485 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de