PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

PlayStation 4: Mit Ladezeiten-Vergleich gegen Raubkopien?

News vom 25. Februar 2013 - 12:22 Uhr von PsychoT
Kommentare: (69) | 7,994 Leser

Ein aktuell bekannt gewordenes Patent zeigt womöglich, wie Sony auf der PS4 gegen Raubkopien vorgehen will. Das Patent wurde bereits im August 2011 eingereicht, aber erst jetzt veröffentlicht. Das Patent beschreibt eine Maßnahme, in der die Ladezeiten der Spiele berücksichtigt werden, um herauszufinden, ob es sich um eine illegale Kopie handelt.

Die Technologie vergleicht demnach die Ladezeit des zertifizierten Original-Spiels mit den Ladezeiten-Benchmarks von Raubkopien. So soll herausgefunden werden, ob das Spiel auf einen unerlaubten Medien-Typ übertragen wurde. Sollte sich die Ladezeit vom vorgegebenen erlaubten Zeitraum unterscheiden, wird die Software nicht gestartet.

Sollte diese Technologie in der PS4 zum Einsatz kommen, ist wahrscheinlich davon auszugehen, dass es nur ein Bestandteil einer ausgeklügelten Reihe von Maßnahmen zur Verhinderung von Raubkopien ist.

sony-patent

  1. Also besser wäre es, wenn die Raubkopien über 4min zum Laden brauchen und 10FPS haben. So wären diese unspielbar, und keiner würde diese mehr Spielen :)

    (melden...)

  2. schön…ladezeiten wie bei der ps3 also :-)
    tolle verbersserung…..

    (melden...)

  3. @Hate
    Davon war nicht die Rede. Es wurde nichts über die Ladezeiten der PS4 gesagt, sondern nur darüber, dass die Ladezeiten der Raubkopien mit denen der Originale, bzw. vordefinierter Werte verglichen werden.
    Ich konnte nicht rauslesen, dass sich das irgendwie auf die Ladezeit der PS4 aufwirken wird.

    (melden...)

  4. Solange es einen messbaren Unterschied gibt halte ich das für sinnvoll. Sie lassen Gebrauchtspiele zu, warum also dann Raubkopien nutzen?

    (melden...)

  5. Die bösen Raubkopierer wieder… images.lazygame...that-piracy.jpg Vielleicht kommt das 2013 DRM Schutz ja für die PS4. :D

    (melden...)

  6. Die Frage ist nur, ob die Ladezeiten von Raubkopien sich unterscheiden zu legalen Versionen.

    (melden...)

  7. Vor allem ist es halbwegs sinnvoll, dass sie nur “Anfangsladezeit” des Mediums vergleichen und nicht Ladezeiten während des Spielens (so wie ich es aus dem Diagramm verstanden habe). Wäre ja dumm, wenn man plötzlich aus dem Spiel fliegt, nur weil es kleine Ladeverzögerungen gibt.

    (melden...)

  8. @Chamaeleonx:
    Weil Gebrauchtspiele auch Geld kosten und Raubkopien umsonst sind?

    Ich finds persönlich aber auch gut. Wenn ich n Spiel gut finde dann kaufe ich es auch original um ein Stückweit auch die Entwickler zu supporten. Will ja schließlich weiterhin gute Spiele zocken können und die brauchen nun mal auch Geld zum entwickeln.

    (melden...)

  9. @Hate
    Die Ladezeitunterschiede können sich im Nano-Sekundebereich befinden (also kein Mensch würde das Merken) und durch diesen vielleicht kleinen unterschied wäre es theoretisch wirklich möglich. Aber wer weiß ob man den exakten Ladezyklus nicht auch 1:1 Kopieren kann?!

    (melden...)

  10. @FirebirdTT
    Wenn sich die Unterschiede der Ladezeitem im Nanobereich befinden und dies als Indentifizierung von Raubkopien gesehen wird, nah dann bereite dich schon mal auf eine Menge Spielabstürze oder Startverweigerungen vor.

    Jedes System hat Differenzen in den Ladezeite, je nach dem was da gerade passiert. Mal startet ein Spiel ne Sekunde schneller und mal ne halbe Sekunde langsamer, gerade wenn die Konsole schon lange unter Last stand oder gerade neu gestartet wurde.

    (melden...)

  11. @big ron

    Du verstehst das wahrscheinlich Falsch. Es werden sicher keine zufälligen, sonder exakt geplante Ladezeiten sein, sonst wäre ja klar, dass dies nicht hinhaut! Nur die Frage stellt sich wie die Kommuniktation zwischen Medium und Gerät ablaufen wird, damit man weiß wie lange geladen wird oder soll….
    Mir ist durchaus klar das unbeabsichtigte Ladezeiten immer unterschiedlich sind, nur diese Technik ist kein Zufallskarossel!

    (melden...)

  12. Kann mir auch nicht vorstellen dass das eingesetzt wird. Ist wohl wieder ein Patent, um es zu haben, da es ja vielleicht irgendwann mal sinnvoll ist. Momentan ists quatsch. So kann man sich zum Beispiel nicht darauf verlassen dass alle verbauten Festplatten immer die gleichen Zugriffszeiten haben. Und man könnte sie nicht mehr tauschen (ich will mir eine dicke SSD in die PS4 einbauen).

    Denke echt nicht dass das eingesetzt wird, da hab ich keine Angst.

    (melden...)

  13. Aber können die ladezeiten dann nicht je model unterschiedlich sein? Ladet zum Beispiel die PS3 fat ein bischen langsamer als die ps3 Slim? Da wird es sicher ein bar Sekunden unterschied geben.

    (melden...)

  14. @Gehirnkrampf

    Kann auch sein, Sony gibt ja jedes Monat unzälige Patente ab, theoretisch ist es sicher möglich und vielleicht auch mit den heutigen Stand der Technik. Das Problem ist vielleicht, dass wir uns das nicht genau vorstellen können wie das genau funktioniert und wahrscheinlich ist es auch besser so, denn sonst könnten Raubkopierer wieder viel zu leicht den Schutz knacken ;)

    Und wenn Sony das raus bringt bei der PS4 glaube ich schon dass es zu fast 100% immer funktionieren wird, an sonsten würden sie echt ein Problem haben mit den Kunden…

    (melden...)

  15. Jeder Schutz kann umgangen werden. Tortzdem super, dass Sony diesem Raubkopierer Abschauml das Leben so schwer wie nur möglich macht!

    (melden...)

  16. So oder so. Solange es möglich ist, etwas durch Technik zu verhindern, ist es eben auch möglich, diese Grenzen durch entsprechende technische Hilfsmittel wieder zu öffnen. Technik halt :-)

    (melden...)

  17. Die Ladezeiten werden sich schon aufgrund der unterschiedlichen Festplatten erheblich unterscheiden. Eine 40 GB Platte in der PS3 ist langsamer als eine 500 GB Festplatte und die wiederum ist langsamer als eine SSD. Ich schnall das Patent nicht. Wie sollte sich anhand der Ladezeit eine Raubkopie feststellen lassen?

    Oder geht es um Spiele, die LEGAL nur auf BD erhältlich sind und sich normal gar nicht installieren lassen? Und wenn jemand eine Raubkopie auf seiner internen HD von dem Spiel hat und schneller lädt, wird er geblockt?

    Trotzdem wirkungslos, wenn er OFFLINE spielt… :facepalm:

    (melden...)

  18. Ich sehe schon die ersten Bugs. Digitale Version eines Spiel starten nicht, da es viel schneller von der Platte läd als die Disc Retail, lol

    (melden...)

  19. mich würde ja mal interessieren, welche hinterdemmondleber dieses verfahren denn wieder entwickelt hat. ein betriebssystem, das diese prüfmethode nutzt, wäre bei einer gehackten konsole sowieso ersetzt worden. und wenn die prozedur teil des vom datenträger geladenen programm im arbeitsspiecher ist, dann ließe sich das warscheinlich auch über das gehackte betriebssystem entschärfen.

    nichts gegen kopierschutz für spiele, aber für mich klingt das eher wieder nach einer möglichen fehlerquelle, die ehrliche käufer benachteiligt.

    (melden...)

  20. dc1

    Ich halte das für kaum umsetzbar. Die erste ps4 hat vielleicht ein anderes Laufwerk als die zweite Version, und die zweite möglicherweise eine andere Version des Laufwerks als die dritte PS4-Version. Gleiches bei Festplatten, beidenen sicherlich auch qualitative, produktionsbedingte Unterschiede bei ein und derselben Festplattenproduktion eintreten können.

    Und was ist, wenn ich eine ps4 in der SSD-Variante kaufen möchte (die es hoffentlich geben wird oder ich zumindest eine SSD nachrüsten kann)? Das ist ja dann eine ganz andere, viel schnellere Festplattentechnik. Das klingt für mich alles nach “Patent um des Patents Willen”, also besser anmelden um auf der sicheren Seite zu sein, auch wenn die Technik nicht eingesetzt wird.

    (melden...)

  21. Hört sich Interresant an. Wenn man die Festplatte wechseln aber nutzlos, Festplatten sind alle Verschieden, die Daten aussem werden auf HDD schneller gelesen als die inneren und SSD ist noch was anderes.
    Bleibt nur noch das BD Lauwerk was nicht ausgewechselt werden kann und der Kopierschutz der immer an der gleichen Position ausgelesen wird mit 6facher Geschwindigkeit.

    (melden...)

  22. Finde ich sehr gut von Sony.Ich muss für meine Spiele auch arbeiten gehen.Scheiss Hacker!!!!!Alle verklagen,den Abschaum!!!

    (melden...)

  23. Wie soll denn die PS4 raffen, wenn ich direkt ne gebrannte rein tue, wie dann die Ladezeiten von dem Original sind?
    Außerdem, wenn ich offline spiele kriegt keiner was mit, genau das gleiche wie man noch unter 4 Leuten PSN Spiele sharen kann, dass rafft auch keiner, ebenso wenig wie Sony, aber ehrlich gesagt können die da auch nichts gegen unternehmen.
    Mal nur so als Frage, weiß hier jemand den Trick wie man noch unter 4 Leuten sharen kann? Oder bin ich da echt der einzigste. :)

    (melden...)

  24. Da wird sicherlich mehr dahinter stecken, als auf dem ersten Blick aus dem Diagramm ersichtlich.
    Die werden sich schon was dabei gedacht haben, als sie sich das ausgedacht haben. Man könnte sich z.B. vorstellen, dass Sony den Entwickelern spezielle Rohlinge schickt, auf die sie ihre Spiele hauen. Bei denen unterscheidet sich die Zugriffszeit gegenüber handelsüblichen Rohlingen.
    Und bzgl. Downloadspielen lassen sie sich sicherlich einen anderen Kopierschutz einfallen. Wird sicherlich nicht umsonst seinen Grund haben, dass die PS3 solange nicht zu knacken war und die Vita auch noch nicht richtig geknackt wurde (Bis auf die PSP-Spiele)

    (melden...)

  25. Und yo, ma nen Wort zu dieser Marianette…
    Es gibt staatliche Einrichtungen wo man gegen Deppressionen geholfen werden kann.
    Du bist außerdem so Anti, dass gibt’s echt net.
    Aber womöglich hat man dich auch bei der Geburt 5x hochgeworfen, aber nicht einmal aufgefangen, und dummerweise biste jedesmal mit dem Kopf als erstes aufgeschlagen, sodass du eigentlich nichts dafür kannst, also nur Mut, auch dir kann vielleicht noch geholfen werden.

    (melden...)

  26. Ein YLOD für den Betroffenen wäre noch viel geiler :D

    (melden...)

  27. Alles was entwickelt wird, kann auch gehacked werden…

    Wird wahrscheinlich erstmal gut halten, aber die Hacker bekommen so neue Aufgaben! :D

    Zumal wer online spielen möchte, muss ehe immer die neueste FW drauf haben und Sony kann den Hack ja per FW nutzlos machen..

    (melden...)

  28. Der Schutz da oben is n Witz wirklich.
    Jede Wette das wird nicht so aufgehen, wie Sony dat möchte.
    Nur bei dummen Leuten evtl. schon.
    Außerdem, habt ihr alle zuviel Geld?
    Selbst wenn, es gibt schöneres, und vorallem sinnvolleres als sich jedes Spiel kaufen zu müssen. Ok, bei richtigen Granaten versteh ich das ja noch irgendwie .
    Aber bei so spielen wie zb. NFS MW oder Fifa 13 war ich sehr froh nur 1/4 dafür bezahlt zu haben, weil diese Spiele absolut ihr Geld nicht Wert sind.
    Zudem verliert wie jedes Spiel ihn auch mit der Zeit, und außerdem machen die noch massig Asche mit diesen DLC Dreck.
    Also ist gegen ein bisschen tricksen nichts einzuwenden, was nicht bedeutet das man es im großen Stil machen sollte.

    (melden...)

  29. So leicht wird das ganze nicht möglich sein das ganze zu umgehen.
    Wenn ein Chip ausgetrickst wird und die anfrage kommt ist die Zeit ok, aber der kopierschutz gar nicht abgefragt wurde dann klapp es gar nicht. Um das ganze sicherer zu machen kann die abfrage sogar von BD zu BD verschieden sein und nur eine BD stimmt dann.
    Die abzufragenden Daten können sich zwischen 50GB Daten verstecken und mit jedem System update geändert werden, wenn das System nicht upgedatet wird Startet das Spiel nicht usw.

    (melden...)

  30. Und was ist wenn nach ein paar Jahren das Originale Laufwerk schwächer wird und somit langsamer lädt? Kann ich die dann nicht mehr Zocken und werde gebannt?

    Ich hab selten von so einem Schwachsinnigen Patent gehört…
    Da steckt Sony wieder Zeit und Geld rein, anstatt in vernünftige Features.
    Bei der Ps4 wird es genauso weitergehen wie bei der Ps3! Es kommt ständig ein neues Update ohne neue Funktionen. Wahrscheinlich werden nach und nach wieder alle Funktionen die jetzt angepriesen werden weggepacht…

    (melden...)

  31. Finde es wieder faszinierend das es hier im kommentarbereich die besten entwickler gibt. Wenn sony hilfe brauch, einfach hier rein gucken und man kann aus der masse wählen wen man nimmt.
    Auf jeden fall sind hier einige besser als sonys eigene.
    Ehrlich leute, ihr habt euren beruf verfehlt.

    (melden...)

  32. Die verwendete Festplatte wird sicher keine Auswirkungen auf das System haben. Vermutlich wird hier ein Zeitraum gemessen, wo die Daten schon im Areitspeicher sind wo dann irgendwelche startup berechnungen durchgeführt werden.

    Im wesentlichen wird geprüft in welchem Format das Spiel vorliegt, also bei den illegalen Version immer irgendein iso, oder was auch immer und im original wird halt ein Format von Sony verwendet.

    Daher gibt es bei einer Raubkopie unterschiede zur original version beim laden und außerdem, wer sich das Ablaufdiagramm genauer ansieht, der wird merken dass es im Falle eines auftretenden Problems, eine zweite validierung gibt, wobei aber nicht genauer spezifiziert ist wie genau die ausschauen wird.

    (melden...)

  33. Arkani
    Lass das hobby Bitte sein.
    Wenn ich so einen text lese bekomm ich echt zu viel. So ein dummes und kindliches gerede. Wie alt bist du, 12???
    Lächerlich

    (melden...)

  34. Hondo
    Wieso, ich sag nur wie ich das sehe, tut mir Leid wenn du wie n Irrer dein Geld da rein verballerst. Und noch etwas mein Freund, sowas ist kein richtiges Hobby.
    Darüber muss ich jetzt lachen, sorry.

    (melden...)

  35. Das was es Wert ist in meinen Augen, wird gekauft, alles andere, auf nem anderen Weg organisiert, so einfach ist das. Wo ist das Problem?
    Jeder der ne Möglichkeit macht das so, also spiel dich hier nicht so künstlich auf.

    (melden...)

  36. @ Harris
    Wenn das Laufwerk langsamer wird tritt die Schleife in kraft und Perform Secondery Validation in Kraft.
    Mit dem jetzigen Kopierschutz hatte ich aber auch kein probleme.

    (melden...)

  37. Musst dich nicht für etwas entschuldigen von dem du keine Ahnung hast.
    Schon ok. Schnorrer und stümper gibt es überall.
    Ob kino, musik oder eben spiele.

    Und ich verballer mein geld sicher nicht sondern überlege mir was ich brauche. Bin kein kind mehr was alles haben muss aber sich nichts leisten kann

    (melden...)

  38. @ Arkani
    Dann ist es ja auch halb so wild wenn du ausgeraubt oder bei dir eigebrochen wird oder das bei Verwanten oder Bekannten passiert und dabei auch noch jemand zu schaden kommt.
    Da wollte ja auch nur jemand anders an Geld oder Sachen kommen, solange er nicht erwischt wird hat er auch kein Problem damit.

    (melden...)

  39. Vergesst man mal nicht die verschiedenen Hintergrunddienste, die ein System ausbremsen. Bei der PS3 fällt mir sofort Play TV aus, wodurch jedes Spiel länger zum Laden braucht.
    Das Patent kommt mit Sicherheit nicht zum Einsatz.

    (melden...)

  40. Der beste Schutz gegen Raubkopien wäre:
    - Qualitativ gute Spiele
    - keine Kundengängelung
    - zu jedem Spiel kostenlose Demos, für alle verfügbar(!)

    (melden...)

  41. Du bist ein witziger Jung, von alles möchte ich auch keine Ahnung haben, gerade was gewisse Bereiche betrifft.
    Gerade in diesem hier werden Leute mit “Ahnung” gern als Nerd bezeichnet.
    Und weißt du auch warum?
    Eine PS is zum zocken da, also was juckt dich alles andere?
    Ich würde mir dumm vorkommen, wenn ich mich damit richtig auseinander setzen würde, aus dem Grund weil das Dinge sind die kein Zocker Hirn braucht.
    Außer man möchte eben zum Nerd aufsteigen, dann ist das was anderes, und dann lass ich dir da sehr gerne den Vortritt.

    (melden...)

  42. deathproof

    Ich weiß das es auch nicht so korrekt ist, und ich werde auch keine Spiele brennen, falls es gehen sollte.
    Ich nutze eher die kleinen, aber immernoch offiziellen Dinge, wie das sharen aus dem Store. Und das darf man auch, also is doch alles im grünen.
    Und das unter 4 Leuten ist auch nicht illegal, keine Sorge. ;)

    (melden...)

  43. @Machmett
    Ich möchte dir ja eigentlich Recht geben, und für Leute wie dich und micht würde das auch zutreffen.

    Aber es gibt halt geu Leute die wirklich alles downloaden, egal wie gut die Qualität oder wie Userfreundlich der Kopierschutz für Leute mit der gekauften Version ist.

    Ist traurig, aber leider die Wahrheit.

    (melden...)

  44. ich hab eher die Befüruchtung sobald der Laser des Laufwerks minimal verschmutzt ist oder die Disc das sich dadurch die Ladezeit verändert und das Spiel obwohl dann original nicht startet

    (melden...)

  45. Hondo

    Schnorrer und Stümper also…mmh, mein Freund ich nutze nur das was mir gegeben wird, und das auch von offizieller Seite, wie dir vielleicht auch aufgefallen sein sollte.
    Jeder halbwegs intelligente Mensch würde das so machen, oder sehe ich das falsch?
    Ok, es ist Ansichtssache ob man das Spiel Digital oder als Disc besitzen möchte,
    aber für mich ist ein Spiel nur ein Spiel, nicht mehr und nicht weniger.
    Darum freut es mich umso mehr, wenn ich da auch sparen kann, wenn es geht.
    Da ist es mir egal ob ich es auf Platte habe, schließlich will ich meine Spiele nicht in mein Grab nehmen, und aus dem Alter jedes Spiel im Regal stehen haben zu müssen, aus dem bin ich raus.

    (melden...)

  46. ach lol das hilft eh nichts denke mal spätestens in 2 Jahre
    nach erscheinen der PS 4 ist der Schutz geknackt.
    Bestes Beispiel die Wii U soll schon auch geknackt sein.

    Soll die gleich wie Treyarch machen und auf jeden game spionage software drauf tun.

    (melden...)

  47. und wenn man offline geht wird nichts verglichen…….

    (melden...)

  48. Ich konnte mal meinen Accound auf 5 PS3 nutzen jetzt darf ich es nur noch 3mal.
    Wenn es weiterhin missbraucht, wird nur auf 2 und irgendwann dann nur noch einmal, dann muss man sich halt mehrer Accounds mit mehr als einer Playstation machen.

    (melden...)

  49. Saschk01 (unregistriert)

    Leute, guckt euch das Bild vom Paten an.. Da steht “Insert Media” und ihr spekuliert hier über die Ladezeiten und das starten von der Festplatte..

    Aber is ok, ich pflücke an nem Apfelbaum auch halbjährig Birnen…

    (melden...)

  50. @ Kulak
    Auf dem diagramm oben sehe ich nichts vom Internet, gilt also für offline.

    (melden...)

  51. @deathproof

    die ps4 hat also direkt zum release alle spieleladezeiten gespeichert? denk mal nach

    (melden...)

  52. The Ladezeiten Returns !!

    kann mir das so wie es oben steht kaum vorstellen, aber das sony sich wieder was einfallen lässt, war ja klar.
    die wollen für die entwickler zugänglicher werden, aber nicht für die hacker.

    (melden...)

  53. Gute Idee . Mir gehen diese Häcker bei CoD auf denn Sack !

    (melden...)

  54. Arkani
    Hab dir privat geschrieben ;-)

    (melden...)

  55. Na hoffentlich brauch es lange bis sie die PS4 knacken sonst werden MP Spiele durch Cheater zerstört wie es auf der Xbox der fall ist. Ihr müsst euch mal die CoD Youtube videos anschaun über Black Ops2. Da willst nix mehr was es da alles für die kack Konsole gibt…

    (melden...)

  56. Verstehe auch nciht wie man das an Ladezeiten erkennt. Wenn die Vollversion und die raubkopierte gelcih langsam sind, dann wird man gebannt obwohl man die Vollversion hat. Das klappt doch nie so wie sich die das vorstellen!!

    (melden...)

  57. @ Kulak
    Wo hab ich das den geschrieben das alle daten schon gespeichert sind?
    Ich hab geschrieben das es 50GB Daten gibt um es zu verstecken und das man das auslesen per FW updated ändern kann.

    (melden...)

  58. Laut der Grafik, wird bei der ersten Vergleich, wenn dieser zumindest auf eine Raubkopie deutet, die Nutzerinformationen gesammelt und dann wird anschließend nochmals verglichen um sicher zu sein, dass es wirklich um eine Raubkopie handelt.

    Das Fragwürdige hierbei ist, dass z.B durch einen Bug etc. das Spiel als Raubkopie gekennzeichnet wird und die Nutzerinformationen gesammelt werden obwohl dann das Spiel beim zweiten Vergleich als echt erweist. Dadurch sammelt Sony dann die privaten Daten wie z.B SEN-ID, Standort, Modell der PS4, IP-Adresse etc. ohne das es gerechtfertigt ist.

    (melden...)

  59. die sollen einfach raupkopierer vom online service via IP-sperre auschließen als zusätzliche massnahme und cheater, Hacker – halter die ganzen noobs gleich mit damit es faire spiele gibt

    Finde es traurig das Cheater und Hacker ehrlichen spielern das leben versauen indem sie am himmelfliegen und dort einfach mit UE muni baller das hat nix mit skill zu tun sondern is einfach nur assozial

    (melden...)

  60. @RED-LIGHT
    Wenn du ein Spiel z.B von einem USB 3.0 Stick spielt, lädt es schneller, da er eine höhere Datenrate hat als eine Blu-Ray. Folglich benutzt du eine Raubkopie, da Spiele nicht auf USB-Sticks hergestellt werden.

    (melden...)

  61. @ Argonar
    25. Februar 2013 um 14:51

    Leute, die alles downloaden, sind keine Spieler. Sie laden Spiele herunter, weil sie es können, es ist ihnen egal was sie laden,
    und wahrscheinlich haben sie nicht ein mal vor diese Spiele später mal durchzuspielen bzw. überhaupt anzuzocken (Überfluss).
    Eine zu große Auswahl an Spielen (oder anderen Sachen) ist eher ein Nachteil, weil man die Lust am Spielen verliert. (Ich kenne mich da sehr gut aus.)
    Zu niederige Preise für Spiele sind auch schlecht, es führt alles auf das selbe hinaus -> Datengrab.

    (melden...)

  62. Hört sich doch gut an hoffentlich schafft es Sony wieder die Raubkopierer
    so lange wie bei der PS3 fern zu halten oder ganz und gar. Ganz und gar ist wohl
    nicht drinn.

    (melden...)

  63. Wow, das ist wirklich eine gute Idee. Wäre ich nie drauf gekommen, sollte aber eine gute Art des Schutzes sein

    (melden...)

  64. Es geht hier nicht um gebrannte spiele !

    PS4 soll erkenen OB image/iso dateien von Fetsplatte abgespielt werden oder von blu-ray.

    Blu-Ray 54 Mbit/s
    SATA I 150Mbit/s
    SATAII 300Mbit/s

    und das sind schon unterschiede

    (melden...)

  65. Naja ich finde im ersten Moment klingt es gut, aber das heißt doch auch, dass man keine SSD mehr einbauen kann, oder?
    PS3 hat ja 5400 RPM Festplatte drin, die 7400 bringt schon minimal bessere Ladezeiten, die SSD schon einiges bessere und PS4 würde die Spiele mit SSD (wenn man es denn noch selbst austauschen kann) nicht abspielen?
    Wäre ja schon blöd

    (melden...)

  66. @ Saug3r
    Nein die Spiele werden wohl bei der PS4 wohl alle Installiert, warscheinlich sogar Komplett und jedes Spiel kannst du auch im Store ohne BD kaufen, die werden wohl kaum als Image/iso erkannt werden.

    (melden...)

  67. @deathproof

    Komplett schon mal garnicht disc wirst du immer brauchen

    und digitales aus PSN hat anderes kopierschutz las blu-rays

    (melden...)

  68. Die Meisten hier verstehen das falsch, die Ladezeit wird nur vom optischen Laufwerk kontrolliert. Und die sind baugleich.

    (melden...)

  69. Also wenn die neue Playse wirklich Raupkopien blockiert, dann weiß ich jetzt schon wer keine PS5 mehr vorstellen wird, weil sie vollends pleite gegangen sind. xD

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.526 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de