Sonys Shuhei Yoshida lobt Episoden-Spiele und wünscht sich mehr davon

Kommentare (16)

Die Verantwortlichen von TellTale Games haben unter anderem mit ihrem Episodenspiel zu „The Walking Dead“ bewiesen, dass dieses neue Geschäftsmodell in der Gamesbranche erfolgreich sein kann. In einem aktuellen Gespräch mit den Redakteuren von Polygon lobte der CEO der Sony Worldwide Studios Shuhei Yoshida das Vorgehen von TellTale und forderte mehr Entwickler auf, sich auf der PS4 neuen Geschäftsmodellen wie Free-to-Play oder dem Episoden-Modell zu öffnen.

„Episoden-Veröffentlichungen waren lange im Gespräch und die meisten Leute waren skeptisch, bis sie The Walking Dead gespielt haben. Jetzt sind wir große Fans von Episodenspielen. Wir glauben jetzt daran“, sagte Yoshida.

„Die Jungs von TellTale haben bewiesen, dass es funktioniert, Hut ab!“

„Ich würde mich freuen, wenn einige von unseren Spielen dieses Modell in der Zukunft adaptieren“, antwortet Yoshida auf die Frage, ob Sony selbst dieses Geschäftsmodell einsetzen wolle.

ps4-playstation-4-erlebe-die-zukunft

Tipp: Folge play3.de auf Facebook!

Kommentare

  1. Maria sagt:

    Hört sich gut an ! Ich freu mich 🙂

    (melden...)

  2. Buzz1991 sagt:

    The Walking Dead muss ich mir auch noch kaufen.

    (melden...)

  3. dc1 sagt:

    Nein danke. Denkt mal an halflife episode 3 . Geplant als Episoden-Trilogie, der letzte Teil nie erschienen. Dann lieber länger warten und einen einzigen, großen Vollpreistitel herausbringen. Hl Episode 3 kommt ja sicherlich auf PS4 als Halflife 3 (kurze Episode gestrichen, dafür wieder Vollpreisspiel). Und ich hole mir the walking dead auch nur, wenn alle Episoden auf Disk erschienen sind. keine Lust 1-2 Jahre auf eine Mini-Fortsetzung zu warten und dann wahrscheinlich insgesamt mehr als bei einem Vollpreistitel zahlen müssen. Das Episodensystem gefällt mir nicht.

    (melden...)

  4. dc1 sagt:

    Danke für den Spoiler redhawk -.- man man man , dumpfbacken gibt es!

    (melden...)

  5. Battle92 sagt:

    Buzz
    bist du ehct verpflichtet es noch zu kaufen `? wer zwing dich dazu das du es kaufen "musst" ?^^

    (melden...)

  6. RED-LIGHT sagt:

    So ein Episodenscheiss ist eh nur zum abkassieren da. Die verlangen dann pro Episode 30€ ne ne man ohne mich. Wenn walking dead nicht als Retailversion erscheint mit allen Episoden können sie mir den Schuh aufblasen. Er wünscht sich Abzockspiele, das ist richtig übel!!!

    (melden...)

  7. Buzz1991 sagt:

    @RED-LIGHT:

    Pro Episode 30 Euro?
    Wo hast du denn diesen Unfug her.
    Nur mal so, du bezahlst für die Downloadvariante von TWD weniger als für die Disc.
    Außerdem kannste alle Episoden auf einmal kaufen und sparst 5 Euro.

    Episodenzeug ist nicht primär Abzocke.
    Man kann genauso gut mit Discs abzocken.

    (melden...)

  8. RED-LIGHT sagt:

    @ Buzz1991 --- Aber bei EA oder Activision wäre diese Episodensache anders. 😉 Walking dead ist ja ne totale Ausnahme, man merkt an der Story schon das die das Spiel schätzen.

    (melden...)

  9. Kratos4ever sagt:

    The Walking Dead ftw! 🙂 😉 Ich will eine 2. Staffel.... Ich will sie jetzt!! =)

    (melden...)

  10. lecker bier sagt:

    ne danke hab kein bock monatelang auf ne neue episode zu warten.ich will ein spiel zocken wann ich will und nicht ewig drauf warten bis zur nächsten episode

    (melden...)

  11. sreel sagt:

    was einer von sony sagt...darauf ist....geschissen?

    (melden...)

  12. His0ka sagt:

    ich hasse episoden spiele, würde ich niemals kaufen...wenn ich ein spiel geil finde will ich es ganz haben und nicht häppchenweise...

    (melden...)

  13. Argonar sagt:

    Episodenspiele können durchaus sinnvoll sein, ich denke gerade walking dead aber auch FFIV the after years haben das sehr gut gelöst.

    Aber es kommt immer auf den Preis an und außerdem sollte nicht jedes Spiel als Episodenspiel rausgebracht werden.

    (melden...)

  14. xjohndoex86 sagt:

    Ist halt Geschmackssache. Ich finde das Konzept allerdings geil -wo's passt. Warum sollte man nicht eine Serie zum Spielen haben? The Walking Dead hat mich jedenfalls über ein halbes Jahr gefesselt, hat schönen Raum für Diskussionen und Erwartungen gelassen, zwischen den Episoden und war mit den jeweils 5 Euro pro Episode(habe allerdings den Season Pass gekauft) absolut fair bepreist.

    (melden...)

  15. Buzz1991 sagt:

    @lecker bier:

    Warten bis alle Episoden draußen sind und dann kaufen 🙂

    (melden...)

  16. SalBei sagt:

    Ich verachte Episoden-Spiele und wünsche mir weniger davon. Hat schon bei Half life genervt und Valve hats begriffen.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews