Deadly Premonition: Director’s Cut – Ein neuer stimmiger Trailer eingetroffen

Kommentare (7)

Passend zum bevorstehenden Release in wenigen Wochen bedachten uns die Verantwortlichen von Rising Star Games heute mit einem weiteren Trailer zu “Deadly Premonition: The Director’s Cut”. Hierzulande wird die überarbeitete Fassung des umstrittenen Horror-Titels am 26. April für die PlayStation 3 erscheinen.

“Es handelt sich um einen unglaublich umstrittenen Horrortitel aus dem Jahr 2010, der die Geschichte des mysteriösen Agenten York erzählt, der die seltsamen Vorkommnisse in der nicht ganz so normalen Stadt Greenvale erforscht”, heißt es von offizieller Seite.

“Obwohl der etwas unorthodoxe Humor und die exzentrische Erzählweise sicherlich nicht allen gefallen, ist es ein absolutes Original und ein Spiel, das seine treue und lautstarke Anhängerschaft auf jeden Fall verdient hat.”

httpv://www.youtube.com/watch?v=2Aj_FD3Fjvo

Tipp: Folge play3.de auf Facebook!

Kommentare

  1. Sethmag sagt:

    erinnert an Twin Peaks...gefällt mir

    (melden...)

  2. Magatama sagt:

    In der Tat sehr Twin Peaks-artig der Trailer. Also her damit.

    (melden...)

  3. RED-LIGHT sagt:

    10-15€ mehr ist das Spiel nicht Wert. Vorallem da steht überarbeitete Fassung und sieht aus wie ein PS2 Spiel.

    (melden...)

  4. Blackfire sagt:

    @RED-LIGHT:
    Die Entwickler hatte auch sehr wenig Buget. Mit dem was sie hatten haben die ein angeblich tolles Horror Game gemacht. 🙂

    (melden...)

  5. ThomsenU sagt:

    @Red-Light: Grafikpower ist nicht alles. Ich bin glücklich, das es portiert wird und das eins der besten nicht-Mainstream-Games auch auf PS3 kommt 🙂

    (melden...)

  6. Checker55 sagt:

    39,95 EUR Vorbestellerpreis Amazon.
    We´ll see.

    (melden...)

  7. GaNtZstyla sagt:

    @ Red Light mag schon sein das das Spiel ne dolle aussieht aber Ich hatte damit sehr viel Spaß. Aufjedenfall eines meiner Top Games dieser Gen.

    (melden...)

Kommentieren

Reviews