PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Tomb Raider: Lara sollte nicht als Action-Held mit Brüsten dargestellt werden

News vom 21. März 2013 - 14:27 Uhr von PsychoT
Kommentare: (30) | 2,476 Leser

Das kürzlich veröffentlichte “Tomb Raider”-Reboot konnte unter anderem aufgrund der sehr glaubhaft erscheinenden jungen Lara Croft Fans und Kritiker überzeugen. In einem aktuellen Interview erklärte die Autorin Rhianna Pratchett, welche Absichten man beim Design der Protagonistin verfolgte. So heißt es, dass man von Anfang an das Ziel hatte Lara Croft als menschlichen Charakter und nicht als Action-Helden mit Brüsten darzustellen.

“Ich wollte aus Lara keinen männlichen Charakter mit Brüsten machen”, so Pratchett. “Es ist immer eine Art von… es ist im Grunde eine menschliche Geschichte. Aber es gibt Dinge – beispielsweise bei ihrer Aussprache oder bei der Art und Weise, wie sie interagiert – bei denen man sagen könnte, dass sie femininer sind.”

Wie Pratchett erklärt, wird die Tatsache, dass eine Frau im Mittelpunkt steht auch in der Erzählung berücksichtigt, allerdings wird es nicht zusätzlich hervorgehoben. “Es drehte sich nicht alles um ihre Weiblichkeit. Aber wir wollten es einfließen lassen, da es ein Teil von ihr ist.”

“Sie ist eine junge Frau, also wollten wir, dass sie sich wie eine junge Frau fühlt. Das war eines der Probleme mit der alten Lara. Es drehte sich alles um ihr Geschlecht und besonders um ihre Brüste. Zum Geschlecht zählt mehr als nur der Vorbau.”

preview_tombraider_1

  1. typisch weibergewäsch…. bitte reduziere mich nicht auf meine oberweite….

    (melden...)

  2. das wurd doch schon vor monaten schonmal gesagt

    (melden...)

  3. Naja insgesamt würde ich jetzt sagen Fail, ist im Prinzip trotzdem nur ein weiblicher Nathan Drake oder Indiana Jones.

    Der wirklich große Unterschied zu den männlichen Helden wurde wohl beim Vergleich von Frauen und Männer Tennis gesucht. Spiele TR nur mit Headset, nicht dass noch jemand denkt schau en Porno mit Explosionen.

    (melden...)

  4. wir sie doch jahrelang XD ein Avatar mit brüsten der rumhüpfte. heute ne heulsuse

    (melden...)

  5. Jetzt ist sie kein Actionheld mit Brüsten, sondern “ein Actionheld der zwar eine Frau ist, aber immer wieder drauf hinweisen muss dass die Brüste völlig egal sind”.

    Ist das jetzt emanzipatorisch in irgendeiner Weise besser?

    (melden...)

  6. Frauen und deren Oberweite…für die einen Segen, für die anderen Fluch

    (melden...)

  7. das wurde doch schon tausend mal erzählt…

    (melden...)

  8. Ohh man ey :D . Isses nicht egal ob sie eine Action Heldin mit Vorbau is oder nicht?! Solange das Spiel gut ist interessiert es doch eh niemanden obwohl paar Männliche Fans freuen sich wenns wackelt aber am Ende zählen immer die “Inneren Werte” vom Spiel.

    (melden...)

  9. jetzt weiß ich auch warum sie die brüste nicht animiert haben denn die wackeln kein stück beim laufen.was glaubt die eigendlich das einer einen harten bekommt wenn er eine Pixel tante sieht oder was.und das nächste TR soll wieder sein wie die erstlinge sonst kaufe ich die pixel tante gar nicht mehr.für zwischen durch war das teil ganz nett mehr aber auch nicht.

    (melden...)

  10. Hat nice Hupen die Kleine

    (melden...)

  11. Sie ist ja jung… die wachsen noch…
    Bzw die kann sie erst später bezahlen :-D

    (melden...)

  12. Was hab ich da grad gelesen? Ihr Busen wackelt im neuen TR nicht.
    Ist ja sinnlos….

    Da zock ich lieber Dead or Alive 5 weiter :-)

    (melden...)

  13. Ich finde die jetzige Lara auch viel besser als die Alte.

    (melden...)

  14. Wieso ist das Oberteil dann so freizügig?

    (melden...)

  15. @Twisted M_fan
    “Sie ist eine junge Frau, also wollten wir, dass sie sich wie eine junge Frau fühlt…”

    Klar wackeln die Brüste kein Stück beim laufen – das ist kein Animationsfehler! In jungen Jahren ist noch alles schön straff :) :) :)

    (melden...)

  16. Oh man ey ich hab mich so gefreut als das Oberteil im laufende Spiel anfing kaputt zu gehen. Hat nicht gereicht bis zum Abspann :(

    (melden...)

  17. was machen sie als nächstes? angelina jolie die möpse annageln, damit die auch nicht mehr schlackern? man muß eine frau nicht unbedingt auf ihre brüste reduzieren, aber ihre brüste auf unrealistische brote zu reduzieren hat mit echten frauen auch nichts zu tun.

    (melden...)

  18. Titten sind geil!!! Punkt!!!

    (melden...)

  19. Aha und mir kam es vor das ich mit einer 15 JÄHRIGES MÄDCHEN gespielt habe.. was soll der mist? und nacktheit zieht die kunden an, die männlichen jedenfalls ^_^

    (melden...)

  20. Bei der ganz alten Lara drehte es sich nur um ne intelligente, athletische Frau, die in den ersten 4 Teilen zusammen weniger menschliche Gegner hingerichtet hat als im neuen TR. Keine Ahnung, warum sie das neue als so glaubwürdig verkaufen wollen.

    (melden...)

  21. Oh und zu dem ging das erste TR um das erkunden von Gräbern (Puzzels, Plattforming, gegen angreifende “Tiere” verteidigen). Das war der Focus. Nicht rumballern wien blöder.

    (melden...)

  22. Wünsch mir Brüste von Dead or Alive 5 im nächsten Tomb Raider und man soll auch per sixaxis die Bälle wackeln lassen können. ;) Ne im ernst so japanisch sollten Spiele nicht werden, das bremst denn Spielfluss aus. Das wär dann interessant bei Statistik auf einer Stelle gestandene Minuten. haha geil ;)

    (melden...)

  23. Lara hatte schon immer Brüste, also nichts neues.

    (melden...)

  24. wenn man jetzt hier die ganzen teeniemachosprüche von typen, die wahrscheinlich noch nie richtig guten sex hatten, geschweige denn eine frau je richtig befriedigt haben(ja war eh gut heist: es war scheisse. maximal solala), mal ausblendet… haben sie der tschirner, äh Lara, doch trotzdem brüste verpasst, die grössenmässig weiiit über dem schnitt liegen, gesehn zur prpportion ihres restlichen körpers. und die schauspielerin, die sie ihr gesicht lieh ist sowas von hübsch… nein: heiss, eigentlich…
    ich finde, rein optisch haben sie nicht viel reduziert. bis auf die peinlichen hotpants natürlich… mir gefiel es mit ihr zu spielen, quasi in ihr drinnenzustecken… ;-)

    (melden...)

  25. lol 95% der anwesenden haben wohl nicht mal verstanden, was die eigentliche Aussage war ;-)

    (melden...)

  26. doch haben sie…

    aber genau deswegen ziehen wir es ins lächerliche …

    (melden...)

  27. Wtf man kann sie auch menschlich darstellen ohne die brüste zu verkleinern. Was ist das denn für ein Quatsch. Es gibt halt frauen mit großer oberweite und lara gehört egt dazu haha

    (melden...)

  28. … die könnten auch einen hupen-dlc anbieten für L,XL und XXL Dinger… das würde mal geld in die kasse bringen ;)

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.447 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de