PlayStation 3 I PlayStation Network I Playstation Portable I PlayStation 2

Lara Croft: Reflections – Markenschutzeintrag deutet auf neuen Titel hin

News vom 22. März 2013 - 09:56 Uhr von Leschni
Kommentare: (18) | 1,653 Leser

Wie sich aktuellen Berichten entnehmen lässt, sicherte sich Square Enix kürzlich die Markenrechte an “Lara Croft: Reflections”. Da bisher keine weiteren Details genannt wurden, kann aktuell natürlich spekuliert werden, mit was wir es hier genau zu tun haben.

Aktuell wird vermutet, dass es sich bei “Lara Croft: Reflections” um einen brandneuen Titel handelt, der möglicherweise für die diversen Download- oder Mobile-Plattformen erscheinen könnte. Auch ein möglicher DLC zum kürzlich veröffentlichten “Tomb Raider”-Reboot, der in Deutschland den erfolgreichsten Multiplattform-Start des Jahres hinlegte, wird ins Gespräch gebracht.

Sobald sich Square Enix zu diesem Thema äußert, erfahrt ihr es bei uns natürlich sofort.

lara_croft_tomb_raider

  1. Warum nur als Download oder mobile Version?! Wie kommt man auf die Idee?

    (melden...)

  2. Also ich finde die Lara auf dem Bild hier besser :D

    (melden...)

  3. Man darf gespannt sein!
    Mir gefällt auch die alte Lara besser, allein vom auftreten schon.
    Schade das man beim aktuellen Teil sie net freischalten konnte, so als netter Gimmick obendrauf! ^^

    (melden...)

  4. Vom Auftreten? Weil die zu 90% aus Brüsten bestand? :D

    Realistischer gehts hier doch kaum noch beim Reboot. Einzige Kritik muss ich an der deutschen Synchro lassen…die Tschirner mag ich mal garnicht. ^^

    (melden...)

  5. Warum bestehen hier 90% der News nur aus Vermutungen, Annahmen und unbestätigten Aussagen? Schreibt doch mal was mehr, was wirklich greifbaren Hintergrund hat…

    (melden...)

  6. du siehst da viel zu kritisch..
    es kommt dann ihrgenwann ne NEWS welche die Aussagen bestätigen oder dementieren. weisste

    (melden...)

  7. Wie alt war Lara eigentlich in denn anderen Teilen? In dem jetzigen ist sie glaub ich 21?

    (melden...)

  8. Ja im Reboot ist sie 21.

    de.wikipedia.org/wiki/Lara_Croft

    Für Lara erdachte man sich eine umfangreiche Biografie (wobei es drei verschiedene Versionen gibt): Geboren wurde die Aristokratin am 14. Februar 1968 (andere Quellen geben den 14. Februar 1967 an, wobei das erste veröffentlichte Geburtsdatum der 25. Dezember 1969 war) in Wimbledon, Surrey, England, als Tochter von Lord Richard Henshingly Croft. Bereits als Jugendliche unternahm die Engländerin ihre erste archäologische Reise nach Kambodscha mit dem Familienfreund Werner von Croy. Sie besuchte von ihrem dritten bis zu ihrem 21. Lebensjahr mehrere Eliteschulen (Alter 3–11: Privatunterricht; 11–16: Wimbledon High-School für Mädchen; 16–18: Gordonstoun Boarding-School; 18–21: Swiss Finishing-School). In der einen Variante der Biografie sterben Laras Eltern bei einem Flugzeugunfall: Sie ist die einzige Überlebende und sucht seitdem nach einem Leben am Limit. Sie erbte das Anwesen ihres Vaters und wurde zur 11th Countess of Abbington.

    usw. …

    (melden...)

  9. Desh is die richtige lara wia ich sie kenne

    (melden...)

  10. so ein neues tolles tomb raider und jetzt wollen die wieder so n ding drehn…macht einfach die serie weiter und fertig,wär am besten!

    (melden...)

  11. das ist doch nur ein screem aus TR Anniversary, die werden mit sicherheit nicht wieder den alten Weg einschlagen. Der Reboot scheint ja auch kommerziell erfolgreich zu sein, warum dann wieder das alte Prinzip? BTW: ist das neue TR eig echt so gut? will es mir holen, ich zocke TR seit Teil 1, habe Angst das ich davon rein garnichts mehr wiedererkenne :P

    (melden...)

  12. Die jetzige Lara hat doch auch ordentlich Holz vor der Hütte.
    Warum wollen dann alle immer die alte wieder?.

    (melden...)

  13. @gulag: nein, voll nicht!! da muss ich immer an das ärzte-video denken, und das brauch ich bei nem spiel gar net

    (melden...)

  14. @ skywalker
    soll ich mich angesprochen fühlen? :D

    ne die vom ärzte video ist noch älter. die lara auf dem bild ist die beste version finde ich.

    (melden...)

  15. @bausi
    von den alten teilen wirst du nichts wiedererkennen..
    Dafür hats viel von Uncharted.
    Viel Ballern .. mit stupiden Rätseln..
    und einer für ihr alter zurückgeblibene Lara..
    die versucht mir ihren letzen hirnzellen diese verdummung ihrer selbst aufzuhalten.
    Dabei driftet sie ZU EINEM unermesslichen Pflegefall..

    am ende ihrer Reise fragst du dich.. WTF.
    schön kommerz dumm das ganze :)

    (melden...)

  16. @ Nnoo1987
    Oh nein ich habe es schon befürchtet :D
    also jetzt komplett auf die Uncharted Mainstream Szene übergesprungen. Ich find Uncharted auch gut, aber dieses zu viele Action/Ballern/Hollywood passt einfach zu TR nicht. Ich will wieder in riesiegen Tempeln, verlassenen Gräbern sein und richtig schön erforschen mit guten Rätseln und ab und zu ein paar Tier. Aber das funktioniert leider 2013 anscheinend nicht mehr. Ich werds mir mal ausleihen und zock den SP durch :-P

    (melden...)

  17. ich weiß echt nicht, was hier viele haben..
    der tomb raider sp ist einfach nur klasse und wird mit sicherheit einer der besten 2013 :D
    und die vergleiche mit uncharted, ist doch logisch das tr was von uncharted hat, bei jedem spiel wird von den “großen” abgekupfert…

    (melden...)

  18. Ich versteh nicht warum viele hier immer was von Brüsten schreiben. Eine Frau hat nunmal Brüste, nur zur Info. Wie groß die sind ist ja mal abhängig von der jeweiligen Frau. Und Lara Croft soll ja auch anständige Titten haben, nicht nur so kleine angeschwollene Brustwarzen. Ihr habt echt Probleme. Die Lara da oben aus Anniversary ist eine ganz normale, wunderschöne Frau, bei der die Brüste wunderschön zur restlichen Figur passen.

    (melden...)

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst eingeloggt sein um ein Kommentar zu hinterlassen.

Kein Account? Hier kannst du dich registrieren.


Website © 2009 play3.de (15 Abfr. - 0.400 Sek) Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de