Muramasa Rebirth: Das Opening-Video

Kommentare (4)

Marvelous AQL hat das Opening-video zu „Muramasa Rebirth“ veröffentlicht. Der Titel ist ein HD-Remake und wird aktuell von VanillaWare für die PS Vita überarbeitet. Der Port soll am 28. März 2013 in Japan erscheinen. Eine Version für den Westen erscheint laut Publisher noch in diesem Jahr.

Der Titel bietet drei unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und erschien ursprünglich für den Nintendo Wii im Jahr 2009 unter dem Namen “Muramasa: The Demon Blade”. Als 2D-Side-Scroller nimmt das Spiel die Geschichte von Kisuke und Momohime auf. Kisuke ist ein Flüchtling, der seine Erinnerungen verlor. Insbesondere der, ein Verbrechen begangen zu haben. Momohime tritt als Prinzessin auf, die von einem dunklen Geist besessen ist. Die Vita-Version bietet vier weitere Charaktere, inklusive neuer Szenarien, die als DLC veröffentlicht werden.

httpv://www.youtube.com/watch?v=2PdhSWne3z4

Tipp: Folge play3.de auf Facebook!

Kommentare

  1. Gza89 sagt:

    Wenn die Vita mit dem HDMI Anschluss endlich erscheint kauf ich sie mir und dann auch sofort das Game 🙂

    (melden...)

  2. Kjaiao sagt:

    vita mit hdmi ... ein traum 😀

    ich brauch dieses spiel sooo .. damals schon bombe und jetz mit besserer grafik zum mitnehmen ? shut up and take my money !!

    (melden...)

  3. Chamaeleonx sagt:

    Hab dich damals geärgert das es nicht für eine PS Konsole rauskam.

    (melden...)

  4. szudemi sagt:

    wie ich das auf der nintendo gesuchtet hab.. sollte mir ne vita zulegen :/

    (melden...)

Kommentieren

Reviews