The Witcher 3: Wild Hunt soll bis 2016 mit DLC und neuen Features unterstützt werden

Kommentare (10)

Innerhalb der PC-Community erarbeitete sich CD Projekt in den vergangenen Jahren den Ruf, zu den Studios zu gehören, die die hauseigenen Titel auch auf lange Sicht unterstützen. Wie sich einer aktuellen Ankündigung des polnischen Studios entnehmen lässt, soll das kommende Rollenspiel „The Witcher 3: Wild Hunt“ da keine Ausnahme bilden.

Stattdessen plant man, „The Witcher 3: Wild Hunt“, das im Laufe des kommenden Jahres für den PC, die PlayStation 4 sowie die Xbox 720 erscheinen wird, bis zum Jahr 2016 zu unterstützen. Laut Entwicklerangaben dürfen sich Fans der Serie dabei nicht nur auf simple Download-Inhalte freuen, auch umfangreiche Updates, mit denen zum Teil brandneue Features und Mechaniken Einzug erhalten, sollen veröffentlicht werden.

Im Laufe der Woche meldeten sich die Entwickler von CD Projekt schon einmal zu Wort und versicherten in Form von Lead Quest Designer Mateusz Tomaszkiewicz, dass man uns mit „The Witcher 3“ die bisher reifste Handlung der Serie bieten möchte.

ZUM THEMA
The Witcher 3: Erhält wohl keine PS4 Pro-Unterstützung

Das komplette Statement diesbezüglich findet ihr hier.

witcher

Tipp: Folge play3.de auf Facebook!

Kommentare

  1. Dracula-Killer sagt:

    geil 😀

    (melden...)

  2. Chamaeleonx sagt:

    Kommt das davon weil Entwickler jetzt freier Patchen dürfen?

    (melden...)

  3. newG84 sagt:

    @Chamaeleonx
    denke mal ja. den entwicklern gibt es mehr freiheit.Auch könnten die DLC's günstiger werden oder gar kostenlos.

    (melden...)

  4. eimer sagt:

    verstehe nicht ganz was daran gut sein soll....... sollen die Entwickler sich doch lieber jede Menge Zeit nehmen, um ein komplett fertiges Game zu produzieren und nicht diesen DCL Scheiß !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Versteh ich nicht !!!

    (melden...)

  5. BioTemplar sagt:

    Aha und alle DLCs 30€? wieviel investiert man dann insgesammt in alle DLCs? 200€+? Wenn die schon bis 2016 DLCs machen dann bitte ich jeden dev nicht überteuerte DLCs machen, bei rEAper braucht man ja nicht höflich zu bitten, die sind eh alle ahnunglose nutzloses pack

    (melden...)

  6. newG84 sagt:

    @Bio haste dir die news auh duch gelesen?? anscheinend nich^^ es ging denen nich nur um DLC's sondern auch um patches um neue dinge reinzubringen.

    Zitat:
    "Laut Entwicklerangaben dürfen sich Fans der Serie dabei nicht nur auf simple Download-Inhalte freuen, auch umfangreiche Updates, mit denen zum Teil brandneue Features und Mechaniken Einzug erhalten, sollen veröffentlicht werden."

    (melden...)

  7. DarthSantaClaus sagt:

    DLCs von CDProjectRED sind prinzipiell immer kostenlos, was in einem Gameinformer Interview auch schon für Witcher 3 bestätigt wurde.
    Hauptsache meckern, typisch deutsch.

    (melden...)

  8. DarthSantaClaus sagt:

    Größere DLCs, sozusagen "Add-Ons" werden natürlich wieder zu Buche schlagen.

    (melden...)

  9. Devilzwirn sagt:

    Ich habe beide Teile auf dem PC gespielt und bei denen war immer ALLES kostenlos. Sie sind sogar hingegangen und haben beide Spiele von grund auf verbessert. Die verbesserte Version gabs dann zu kaufen und für alle die das Spiel schon besaßen gabs das Mega Update (bei The Witcher 2 10GB) kostenlos runter zu laden.
    Außerdem hatten sie gleich innerhalb der 1. Woche den Kopierschutz des Spiels komplett entfernt, da Spieler Performance-Probleme hatten dank dem Kopierschutz. Bitte informiert euch erstmal bevor ihr meckert. Natürlich kann es sein, dass sich das bei denen auch wieder ändert, aber das wissen wir ja nicht 😉
    Ich mag diese aufkeimende DLC Geschäftsidee auch nicht. Dann kauft man das einfach nicht und was man mag kauft man, wenn gute DLC mit fairer Preisleistung raus kommen. Einige hier sollten sich mal besser informieren bzw. nur mit Hintergrundwissen oder eigener Erfahrung meckern.

    (melden...)

  10. BioTemplar sagt:

    @newG84
    Ich meinte auch allgemein, hast du mein kommentar gelesen? Ich hab nicht nur auf CDR angesprochen =)
    Ich hoffe einfach das die Expansion DLCs nicht so überteuert werden, bei TW3 und anderen NxtGen Titeln mein ich

    (melden...)

Kommentieren

Reviews